PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mizuno



StefanW
25.04.2012, 11:10
Hallo,

bezüglich Dämpfung und / oder Sprengung - stimmt die Reihenfolge

- Precision 12
- Aero 9
- Ronin 4
- Musha 4

Danke schon mal....

Stefan

viermaerker
25.04.2012, 19:48
Hallo,

bezüglich Dämpfung und / oder Sprengung - stimmt die Reihenfolge

- Precision 12
- Aero 9
- Ronin 4
- Musha 4

Danke schon mal....

Stefan

stimmt!

Ich habe aber "nur" Ronin 3 und Musha 3.
Zwischen den beiden kann ich weder bei Dämpfung noch Sprengung einen merklichen Unterschied erkennen.

Der Ronin ist dzt. mein Lieblings-Minimalschuh.

Walter

StefanW
25.04.2012, 19:56
stimmt!

Ich habe aber "nur" Ronin 3 und Musha 3.
Zwischen den beiden kann ich weder bei Dämpfung noch Sprengung einen merklichen Unterschied erkennen.

Der Ronin ist dzt. mein Lieblings-Minimalschuh.

Walter

Hi,

ich habe alle viere:daumen:

Mir kommt der Musha noch ein Stück "minimaler" vor als der Ronin.
Bei dem spüre ich wirklich jedes Steinchen.

Ich bin den letzen Marathon mit dem Ronin gelaufen und hatte danach einige Wochen Probleme (Knochenhautentzündung),
obwohl ich ihn auf allen 35km läufen in der Vorbereitung im Gebrauch hatte :confused:

Nun überlege ich ob ich bei meinem nächsten Wettkampf den Aero 9 laufe.
(auch ein genialer Schuh)

Stefan

viermaerker
25.04.2012, 20:51
Hi,

ich habe alle viere:daumen:
Stefan

Kleines Mißverständnis:D!
Mein "nur" bezog sich auf die Modellnummer und ich wollte damit nur sagen die 4er hab ich (noch) nicht.

Generell bin ich wohl einer der ältesten Mizuno-Fans hier (und ich meine ausnahmsweise nicht mein Alter - obwohl das auch passen könnte:D).

Insofern liest sich meine aktuelle Sammlung so (in absteigender Reihenfolge der Dämpfung und ohne Nummern, weil die hab ich jetzt nicht alle im Kopf):

Cabrakan2
Ascend3
Harrier2 (2 Paar)
Rider 12
Precision 11(und 10)
Aero 9 (und 8)
Ronin3
Musha 3

Walter

StefanW
25.04.2012, 21:09
Kleines Mißverständnis:D!
Mein "nur" bezog sich auf die Modellnummer und ich wollte damit nur sagen die 4er hab ich (noch) nicht.

Generell bin ich wohl einer der ältesten Mizuno-Fans hier (und ich meine ausnahmsweise nicht mein Alter - obwohl das auch passen könnte:D).

Insofern liest sich meine aktuelle Sammlung so (in absteigender Reihenfolge der Dämpfung und ohne Nummern, weil die hab ich jetzt nicht alle im Kopf):

Cabrakan2
Ascend3
Harrier2 (2 Paar)
Rider 12
Precision 11(und 10)
Aero 9 (und 8)
Ronin3
Musha 3

Walter


Hi,

als "ältester Mizuno Fan" fehlt noch der
WAVE UNIVERE 4 :geil:

Was sind für dich die größten Unterschiede zwischen Aero & Ronin?

Stefan

Belanov
25.04.2012, 21:44
Kleines Mißverständnis:D!
Mein "nur" bezog sich auf die Modellnummer und ich wollte damit nur sagen die 4er hab ich (noch) nicht.

Generell bin ich wohl einer der ältesten Mizuno-Fans hier (und ich meine ausnahmsweise nicht mein Alter - obwohl das auch passen könnte:D).

Insofern liest sich meine aktuelle Sammlung so (in absteigender Reihenfolge der Dämpfung und ohne Nummern, weil die hab ich jetzt nicht alle im Kopf):

Cabrakan2
Ascend3
Harrier2 (2 Paar)
Rider 12
Precision 11(und 10)
Aero 9 (und 8)
Ronin3
Musha 3

Walter

Hi,
läufst du die Mizunos alle in der gleichen Größe?
Habe den Rider und den Precision in der gleichen Größe.
Passt das dann auch mit dem Ronin?
Suche den 3 er noch günstig online, dh. die Frage.
Vielen Dank

viermaerker
25.04.2012, 22:05
Hi,

als "ältester Mizuno Fan" fehlt noch der
WAVE UNIVERE 4 :geil:
Das stimmt :D
Ich hatte einen, hab mich seltsamerweise darin aber nicht sonderlich wohl gefühlt und ihn fast zum Einkaufspreis an einen Laufkollegen vertickt (und mir einen innov-8 dafür gekauft)


Was sind für dich die größten Unterschiede zwischen Aero & Ronin?
Ich finde der ronin ist deutlich "weniger Schuh", in Dämpfung wie auch Sprengung.

Stefan[/QUOTE]


Hi,
läufst du die Mizunos alle in der gleichen Größe?
Habe den Rider und den Precision in der gleichen Größe.
Ich auch. Cabrakan, Ascend, Harrier auch. Alle U.S. 12,5


Passt das dann auch mit dem Ronin?
Suche den 3 er noch günstig online, dh. die Frage.
Vielen Dank
nein. Den hab ich in U.S. 12
Ich mag die leichteren Schuhe lieber enger am Fuß.
Auch habe ich festegestellt,d ass bei den langen Läufen meine Füße nicht übermäßig "expandieren", sodass ich da im Zehenbereich keinen Sicherheitsabstand brauche.

Wenn du 'nen 3er günstig online bekommen kannst ist es ein absoluter Kauf!

Walter

D.edoC
26.04.2012, 00:11
Ich habe:

Precision 10, 11 und 12
Aero 9
Universe 4
Osaka 5 (Spikes)


Ronin und Musha kommen bei mir nicht in Frage weil die schon etwas zu leicht fürs Training sind. Da passt der Aero9 schon besser für zügige DL. Für den Wettkampf finde ich die beiden aber auch schon wieder zu schwer, daher der Universe 4. (Obwohl ich schon am überlegen bin den Ronin für Wettkämpfe zu kaufen), aber das wird dann evtl erst im Herbst der Fall sein.

Bin mit jedem Schuh sehr zufrieden und jeder erfüllt seinen zweck für bestimmte Trainingseinheiten oder Wettkampf :)

Siebengebirgsläufer
26.04.2012, 08:54
Ronin und Musha kommen bei mir nicht in Frage weil die schon etwas zu leicht fürs Training sind. [...] Für den Wettkampf finde ich die beiden aber auch schon wieder zu schwer, daher der Universe 4.

Das hängt aber sicherlich von der Art des Wettkampfes ab. :zwinker5:

Bei längeren Landschaftsläufen (wie z.B. in unserer Gegend den Drachenlauf mit 26km/900 Höhenmetern oden den Rheinsteig Extremlauf mit 34 km/1.200 Hm) könnte ich es mir eher nicht vorstellen mit dem Universe zu laufen. Der Ronin hingegen eignet sich vorzüglich dafür. :nick:

D.edoC
27.04.2012, 00:07
Das hängt aber sicherlich von der Art des Wettkampfes ab. :zwinker5:

Bei längeren Landschaftsläufen (wie z.B. in unserer Gegend den Drachenlauf mit 26km/900 Höhenmetern oden den Rheinsteig Extremlauf mit 34 km/1.200 Hm) könnte ich es mir eher nicht vorstellen mit dem Universe zu laufen. Der Ronin hingegen eignet sich vorzüglich dafür. :nick:Ja, da hast du Recht :)

Zum Glück laufe ich nur offiziell vermessene, sehr ebene und viel asphaltierte Wettkampfe :)

Reini1
11.05.2012, 22:27
Hier habt Ihr div. Mizunomodelle aufgelistet. Ich laufe seit längerem mit dem Inspire - z. Zt. mit 6 + 7. Der 7-er kommt mir sehr weich vor gegenüber dem Vorgänger.:confused:
Kann da jemand was zu schreiben? Als Lieblingschuh lauf ich überwiegend (alle Marathons) den Brooks Adrenaline - und den Mizuno als Alternative dazu. Es wundert mich auch, dass bei den vielen Modellen, die Ihr aufgeführt habt, der Inspire überhaupt nicht auftaucht??:confused:

Viele Grüße Reinhard:winken:

viermaerker
11.05.2012, 22:54
Zum Glück laufe ich nur offiziell vermessene, sehr ebene und viel asphaltierte Wettkampfe :)

Was heißt denn "zum Glück"?

Da entgeht dir echt was wenn du "nur" flach läufst:D.

Walter

viermaerker
11.05.2012, 22:56
Hier habt Ihr div. Mizunomodelle aufgelistet. Ich laufe seit längerem mit dem Inspire - z. Zt. mit 6 + 7. Der 7-er kommt mir sehr weich vor gegenüber dem Vorgänger.:confused:
Kann da jemand was zu schreiben? Als Lieblingschuh lauf ich überwiegend (alle Marathons) den Brooks Adrenaline - und den Mizuno als Alternative dazu. Es wundert mich auch, dass bei den vielen Modellen, die Ihr aufgeführt habt, der Inspire überhaupt nicht auftaucht??:confused:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Das liegt daran, dass unsere Auflistungen alles Neutralschuhe sind.
Der Inspire hat eine Stütze, wenn auch nur eine leichte.


Walter

Reini1
11.05.2012, 23:18
Ok, danke!

Reinhard