PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gruß aus OWL



Alaba
26.04.2012, 03:35
Guten Abend Leute,

Lese nun schon seit einiger Zeit still mit und habe mich nun entschlossen mich doch mal zu registrieren.
Ich bin 26 Jahre alt, komme aus dem "schönen" OWL und laufe erst seit kurzer Zeit. Mit meiner Ausdauer ist es noch nicht so wirklich gut bestellt. Mag daran liegen, dass ich in den letzten Jahren eigentlich nur Kraftsport betrieben habe und noch dazu seit etwa 10 Jahren ein qualmendes Laster habe :nene:.

Jedenfalls habe ich mich aufgrund diverser kleiner, aber anhaltender wehwehchen mittlerweile fast komplett vom Kraftsport verabschiedet, (unfreiwillig) etwa 10kg bei nur leicht gestiegenen Körperfettanteil abgelegt und wieder mit dem Laufen angefangen.

Ich werde ein wenig von meinem Bruder mit Rat und Tat unterstützt, welcher relativ ambitionierter (Berg-)Marathon Läufer ist (Top45 Zermatt 2011). Frühere Laufversuche scheiterten oft entnervt an meinen Knien, die immer wieder zickten - nun habe ich einen neuen Versuch mit den Brooks Pure Connect gestartet und bis jetzt scheinen meine Knie sie zu mögen.:daumen:
Jedenfalls sind meine ersten beiden großen Ziele diesen Herbst noch einen 10er Lauf mitzumachen und nächstes Jahr irgendwie den Hermannslauf zu überstehen.

Auf ein nettes miteinander :winken:

xBLUBx
26.04.2012, 10:58
Hi Alaba, herzlich willkommen im Forum. :hallo:

Weisst Du sicherlich selber betreffend den Knien –*evtl. kann da ein gezieltes Krafttraining Abhilfe schaffen... oder ist dies nicht muskulär bedingt? :confused:

Auf jeden Fall wünsche ich Dir beim Laufen viel Spass!

LG Blub

Sven K.
26.04.2012, 14:45
Herzlich Willkommen!

Rolli
26.04.2012, 15:13
Läuft Till auch den Hermann?

Und Du?

In BI ist das ein Muss!

Gruß
Rolli

Alaba
26.04.2012, 16:15
Ne die Knieprobleme habe ich schon etwas länger und hängen glaub ich mit einem doofen Sturz beim Snowboarden auf eine Eisplatte zusammen. :motz:

Ist er doch bekannt wie ein bunter Hund^^
Ne er läuft diesen Samstag den 28er im Harz, aber nächstes Jahr will er wieder beim Hermann starten. Ich bin am Sonntag nur als Zuschauer in Oerlinghausen und evtl an der Sparrenburg. :hallo:

Alaba
26.04.2012, 22:24
Heute stand eigentlich der letzte von drei 7 x 3min/1min läufen richtung 30 Minuten laufen am Stück aus Steffnys Buch an, als mein Bruder mich fragte, ob ich ihn auf ne kurze langsame Runde vor dem Wettkampf am Samstag begleite - er würde auch langsam für mich machen^^

Statt der knapp 30min war ich nun 52min unterwegs und hab mit vier kurzen Gehpausen 7,42km und insgesamt 222m positiven Höhenunterschied hinter mich gebracht. Lief eigentlich sehr gut, dafür das ich noch nie über 30min unterwegs war und konnte mich auch über die gesamte Zeit unterhalten. Bloß meine Oberschenkel haben die letzten 2km sehr zugemacht, sodass ich dort die meisten Gehpausen eingelegt habe. Die Kilometer ohne Gehpause bin ich eine Pace zwischen 6:17 und 6:46/km unterwegs gewesen. Und im Schnitt ne Pace von 7:04min/km.

Meine Beine sind komplett platt, aber keinerlei Schmerzen :daumen: