PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 9 Meilen Neuland-Park Lauf in Leverkusen am 1.5.



Mecke
29.04.2012, 11:45
Moin,
haben sich da auch einige aus den Forum angemeldet?
Werd da dieses Jahr das erste mal starten. Ziel-Zeit 1:20:00
Mal schauen ob es klappt.
Leider bin ich im Moment nicht ganz so fit.
Fühle mich irgendwie unwohl in meiner Haut. Liegt wahrrscheinlich an den Wetter Schwankungen.
Na mal schauen.

Finny
29.04.2012, 16:49
Huhu Mecke,

gibt es irgendwo eine Streckenansicht des Laufes? Klingt interessant, wäre bei dem jetzt so schönen Wetter vielleicht einen spontanen Ausflug nach LEV wert.

LG
Finny

Mecke
01.05.2012, 08:04
Zur Anmeldung ist es wohl inzwischen schon zu spät. Ob Nachmeldungen möglich sind, keine Ahnung.

Streckenplan haben die diesesmal leider nicht online gestellt. Warum auch immer.
Nicht einmal die Zeiten für die Startunterlagen Ausgabe steht online.
Hier kannst du ja mal rein schauen:
9-Meilen Lauf Landesgartenschau (http://www.teamsoft-sportzeit.de/events/kronos/)
Aber ich bin nachher sowieso schon um 10:30 Uhr da und um 12:00 beginnt der Lauf.
Also früh genug.
So, jetzt muß ich noch schnell die Sachen zusammen stellen.
Nicht mal dazu bin ich bisher gekommen.
ciao

Finny
01.05.2012, 10:09
Na dann war ich ja scheinbar zumindest nicht zu dumm zum Suchen ;-)

Ich hoffe, Du hattest einen erfolgreichen Lauf!? Für mich ist es nun leider zu spät.

Aufgrund der interessanten Streckenlänge (ich mag gerne so Zwischenlängen) werde ich die Sache aber mal für nächstes Jahr vormerken.

LG
Finny

Mecke
01.05.2012, 20:33
Lauf-Wetter war optimal. Geschwindigkeit leider absolut, für mich, schlecht.
1:26 ungefähr. Das lag leider daran das wir in einer Vierergruppe gestartet sind und ch nun auch kein "Schwein" sein wollte und mich stark gebremst habe.
Das Mädel das mit war hat leider nicht so die Ausdauer und auch nicht die Geschwindigkeit.
das ist ein knapper Durchschnitt von 6 min gewesen und den laufe ich nichtmal im Winter bei Schnee.
Nur beim Osterlauf im Bergischen:-)
Aber so hattenh wir alle etwas fun. Bin dann halt mal was vor gelaufen dann mal wieder gebremst.
Jedenfalls sind wir alle zusammen los gelaufen und auch alle in einer Reihe über die Ziellinie.
Muß auch mal sein.
Das ganze drum herum hat jedenfalls spaß gemacht.
Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.
Aber bis dahin sind ja noch einige.
ciao

Finny
01.05.2012, 20:46
schön, dass du trotz der subjektiv als schlecht empfundenen zeit dennoch spaß hattest und deinen trupp bei laune halten konntest ;-)

falls es dich tröstet: bei mir ging heute in der knalligen mittagssonne auf 16,3 km sogar nur eine pace von 6:13 - so schneckig war ich seit monaten nicht mehr :-(
aber ich habe auch erst vor kurzem regelmäßig sonntags mit strecken > 15 km angefangen und bin somit trotz der zeit auch noch recht zufrieden.

lg
finny

Mecke
02.05.2012, 19:56
Ist doch super Zeit die du dort hast.
Je wärmes es wird desto langsamer werde ich.
Meine optimalen Lauf-Temperaturen liegen zwischen 15 und 20 °C bei
sehr geringer Luftfeuchtigkeit und Wind Stille.
Aber über 6:00 bin ich noch nicht gelaufen. Außer am besagten Osterlauf.
Da waren bei meiner Auswertung sogar Strecken bei wo die pace mal eben um die 7:00 war.
Aber da hab ich ja ne Ausrede, für mein Ego, gefunden: Ich bin Flachland Läufer und es war mein erster Lauf im Bergischen.
Auch deine Zeiten werden noch extrem besser werden wenn du erst mal ne Weile längere Strecken läufst.
Viel Spaß.
ciao

Finny
02.05.2012, 21:50
Danke für Dein Feedback!

Der Osterlauf war schon ein Spaß. Hier bei mir ist ja auch alles flach und ich denke, vor Remscheid haben wir alle auch im Nachhinein noch ein wenig Respekt - also diejenigen "wirs", die wir nicht beim Hermannslauf oder Röntgenlauf in der ersten Reihe stehen ;-) Und die dort den ersten "Hügelchen"-Lauf hatten ;-)

LG und Dir ebenfalls weiterhin viel Spaß beim Laufen!

Finny