PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Milleniumracer



kickbiker
02.05.2012, 19:11
Kickbike G3 Milleniumracer zu verkaufen
12047
Versand zu Selbstkostenpreis oder Abholung in 59174 Kamen
inkl. Loweringset und Kojak Bereifung ( HR )


Mark

sushi88
02.05.2012, 23:29
Hallo,

ich hätte eventuell Interesse, aber noch ein paar Fragen:

1. Da ich ziemlicher Neuling bin: Ist das Teil auch für Anfänger geeignet? Habe erstmal nicht vor Leistungssport zu betreiben, sondern abzunehmen und Kondition zu verbessern etc... Also Asphalt und befestigte Waldwege aber auch nix großartig forderndes.

2. Was soll der Spaß eigentlich kosten (inkl. Versand nach Frankfurt/Main)? Bzw. gibts nen Verhandlungspreis, Festpreis?

3. Gibts noch mehr Infos zu dem Roller? Konnte im Internet nicht wirklich was finden. Bin zwar noch Laie, aber nach etwas einlesen würden mich dann noch Gewicht und Trittbretthöhe interessieren. Bei letzterem kommt wohl das Loweringset zum Tragen? Bei den Rädern sieht das nach 28/16 aus?!

Wie gesagt: Einsteiger (daher möchte ich noch nicht zwingend viel Geld ausgeben) und eher als Fitnesstraining gedacht (Gewichtsreduktion und Stärkung der Kondition). Anwort auch gerne per privater Nachricht!

Besten Dank schonmal und viele Grüße!

Küppi
02.05.2012, 23:55
ich sehe gerade das du aus Frankfurt kommst,hast du Roller bei unserem Rennen in Frankfurt gesehen?
Gruß klaus

kickbiker
03.05.2012, 13:11
Also, der Milleniumracer ist eine Sonderedition des G3 Kickbike, Vorgänger des G4, Es hat einen verchromten Stahlrahmen. Das Hinterrad ist 16 Zoll ( 349 ), Es passt aber auch das 18er Kickbike-HR. Die Bereifung ist für schnelles Fahren auf der Straße gedacht, aber ein Feldweg oder ein unbefestigter Radweg durch den Wald geht auch.
Rahmen und Gabel lassen aber auch breitere Reifen zu.
Ich verkaufe den Roller im Auftrag meines Sohnes; preislich dachte er an 185 EUR / 25 EUR Versand , Zustand technisch Ok, mit Gebrauchsspuren, Das Loweringset verringert die Trittbretthöhe, hatte ich an meinem G3 auch; fährt sich erheblich angenehmer.

kickbiker
03.05.2012, 13:20
hier noch ein link mit ein wenig mehr Grunddaten zum Roller
kickbike.ch - Millennium Racer (http://www.kickbike.ch/kickbike/index.php?option=com_content&task=view&id=23&Itemid=69)
Lenkergriffe und Ergohörnchen, so wie die Kojak-Bereifung und das Loweringset sind nicht serienmäßig und wurden von mir nachgerüstet.

GastRoland
03.05.2012, 13:49
Mich interessiert der Roller und ich bitte um Angabe der max. Länge in der aktuellen Ausstattung.
Ist der Ständer noch ran?

Danke &
mit freundlichen Füßen
Roland B.

kickbiker
03.05.2012, 15:36
Mich interessiert der Roller und ich bitte um Angabe der max. Länge in der aktuellen Ausstattung.
Ist der Ständer noch ran?

Danke &
mit freundlichen Füßen
Roland B.

Länge inkl. Räder ist 1,60 m
Vorderrad ( auch das Hinterrad ) lässt sich mit Schnellspanner zum Transport leicht demontieren.
In unseren Kombi passen locker 4 solche Roller ( VR demontiert ) und 4 Personen !
Roller ohne Räder past in fast jeden normalen Kofferraum.

kickbiker
03.05.2012, 15:39
Ständer ist nicht dabei.
Aber der hält so wie so nicht !
Anlehnen oder hinlegen ist wirklich besser.
Ich habe an keinem meiner Roller einen Ständer....

sushi88
03.05.2012, 20:27
Hallo Klaus,

habe leider zu spät mitbekommen, dass ihr hier am 1. Mai mitgefahren seid und aufgrund der Sperrungen kam ich auch eher schlecht nach Eschborn. Hab somit nur mal die Radelite auf den letzten Kilometern zum Ziel gesehn. Hätte aber gerne mal nen Roller "real" gesehn bzw. auch mal ausprobiert, bevor ich mehr oder weniger blind biete.

Mark, du hast ein Angebot per PN!

kickbiker
04.05.2012, 13:01
verkauft