PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berlin läuft 6.5.2012



harriersand
04.05.2012, 14:50
Da scheint's ja erstaunlicherweise keinen Thread zu zu geben. Bis S. 9 habsch gesucht, war nix.

Da ja nun doch einige dabei sind und damit wir Peters Blog nicht zumüllen, können die Mitläufer sich ja hier ausbreiten!

Bannett
04.05.2012, 15:28
Ja, wollte da auch nicht unbedingt beim Peter reinschreiben, aber dachte mir "kann ja jetzt nicht einfach nen Thread aufmachen" ;)
Muss ich ja jetzt auch nicht mehr.

Gerade Startunterlagen abgeholt: Startnr. 4172, Block B4

Habe auch gerade noch meinen Lehrer ausm Abi getroffen. Der läuft morgen auch die 25km, er wird aber vermutlich 5+ Minuten vor mir eintreffen... Er meinte wenn ich 2:05:00 schaffe, könnten wir gleichzeitig ankommen ;-)


Mensch... Freu mich immer noch riesig auf Sonntag...
Auf meinen HM in Berlin hab ich mich zwar auch gefreut, aber da war ich viel nervöser, schon ne Woche vorher:zwinker2:

FrauSpeiche
04.05.2012, 15:34
hey bannett,

ganz viel spaß wünsch ich dir! finde die 25 km wk technisch schon ne ganz schöne sache für deine kurze laufkarriere. aber du bist ja noch jung und hast hoffentlich in dieser woche nicht wieder übertrieben ;)

du warst das im übrigen nicht auf meinem zielfoto, da hast du jetzt aber nochmal glück gehabt.höhö .

allen läufern auch viel spaß und erfolg.

Einbeck
04.05.2012, 20:27
laufe am Sonntag auch den Big 25. Starte im Block B2 mit Nr. 2503.. hoffe unter 2 Std. zu bleiben..

SteffenBank
05.05.2012, 08:51
Ich bin auch dabei! Startunterlagen hole ich aber erst morgen früh ab, denn da reise ich erst an.
Großes Ziel ist Sub 2, kleines unter 02:05h.

harriersand
05.05.2012, 09:56
Die "Rothemden" (Lauftreff Bernd Hübner) treffen sich zum Fotosmachen um 9.30 h links am Olympischen Tor, da werd' ich auch bei sein.
Bis dann, hier isses heute grau und kühl. Langarmshirt liegt bereit, muss noch die Stratnummer dran festpieken.

uzi
05.05.2012, 19:03
Bis dann, hier isses heute grau und kühl. Langarmshirt liegt bereit, muss noch die Stratnummer dran festpieken.

Wetter find ich ok, Hauptsache kein Regen beim Rumstehen vorher, das is oll bei 10 Grad. Ich wünsche Euch allen, die Ihr es ja sehr eilig habt,:zwinker5: viel Spaß... Ich werd das ganze vor allem genießen...

Und nicht vergessen, was am Anfang so fröhlich bergab geht, geht am Ende die letzten 5 km noch fröhlicher wieder bergauf (für Berliner Verhätnisse :teufel:) Der Gedanke ans Olympiastadion hilft da sehr...

Bis morgen,

die Ute

Theaterkind
05.05.2012, 19:37
Ich laufe morgen nur die 10 km-Runde, länger traue ich mir (noch) nicht zu. Startnummer 8997. Mein erster Lauf. Ja, ich bin ein bisschen aufgeregt. ;)

Bannett
05.05.2012, 19:52
Na dass das letzte Stück erst bergauf geht finde ich gut.. ich will doch dann einfach nur noch ins Olympiastadion einlaufen, auch wenn ich nicht mehr kann.... Da wird durchgezogen:hihi:

harriersand
05.05.2012, 19:55
Ich laufe morgen nur die 10 km-Runde, länger traue ich mir (noch) nicht zu. Startnummer 8997. Mein erster Lauf. Ja, ich bin ein bisschen aufgeregt. ;)

Schönes Debut mit dem Zieleinlauf ins Stadion! Und vorher der Tunnel mit der Krachband... freu dich drauf!

Theaterkind
05.05.2012, 20:04
Danke, ich freue mich auch, nur leider muckt mein linker Oberschenkel etwas. Aber nur immer kurz nach dem Erheben aus einer sitzenden Position. :) Hoffe ich jedenfalls.

Domborusse
05.05.2012, 22:36
Euch allen viel Spaß und viel Erfolg!!
Vor allem Theaterkind: genieß es und lauf nicht ZU schnell los!!!
Güße
Domborusse

harriersand
05.05.2012, 22:51
Danke, ich freue mich auch, nur leider muckt mein linker Oberschenkel etwas. Aber nur immer kurz nach dem Erheben aus einer sitzenden Position. :) Hoffe ich jedenfalls.

Das ist das klassische VWKGJ (= Vorwettkampfgejammer) ! :zwinker5:

Morgen wirst du ne Top- Zeit laufen, glaups mir.... :D

Bannett
06.05.2012, 14:58
Wie liefs bei euch allen so!?
Wie fandet ihr das Wetter? Fand es vor dem Start, als ich meinen Kleiderbeutel abgeben habe schon etwas unangenehm kühl, aber zum laufen fand ichs genau richtig.
(auf jeden Fall besser als zu warm finde ich)

Also ich bin überglücklich, es lief so unfassbar gut.
Naja, also bin auf jeden Fall 1:57:43 gelaufen (Die 25km) (Plan war: "2:10:00 sollte gut gehen")

Hoffe ihr habt eure Zeiten auch erreicht bzw. seid zufrieden mit euren Leistungen :winken:

SteffenBank
06.05.2012, 16:04
Ich habe leider keinen Erfolg zu verbuchen. Wieder nur ne 02:08:17h 9Sekunden schneller als letztes Jahr. Bis km 17 sah es nach Sub2 aus, dann ging nix mehr. Leicht enttäuscht, aber was solls, es sollte wieder nicht sein.

harriersand
06.05.2012, 16:08
Jo, ich bin auch ins Ziel gekommen. Zwar langsam mit 2:52: nochwas, aber ich war froh, dass es problemlos lief und ich nach meinen Lungenembolien das Gefühl wiedergewinne, längere Strecken "funzen". Wenn auch nicht mehr im 6er Schnitt, aber was solls, es geht aufwärts, und an meine PBs werde ich in diesem Leben wohl eh nicht mehr rankommen.

Ich habe auf dem Ku-Damm noch mit Sohn und Freundin ein Schwätzchen gehalten, sie haben mir ne Cola bereitgehalten! Da musste ich natürlich etwas stehenbleiben.
Bin ganz zufrieden damit, wie es lief, und das Weter war zum Laufen optimal. Obergeil der Zieleinlauf durch den Tunnel mit Lightshow und Sambakrach!

Theaterkind
06.05.2012, 16:42
Ich hab einen kleinen (minimini)Erfolg zu verbuchen. Ich bin nach 54:37 ins Ziel gekommen –*mein Ziel war unter 55 Minuten. :)
–*und mein Oberschenkel ist unglaublich ätzend. Egal, jetzt wärme und creme ich ein.

benenene
06.05.2012, 17:20
Ich bin so halbwegs zufrieden. Bin noch nie nen 10km-Lauf mitgelaufen hab jetzt also erstmal ne Bestzeit zum arbeiten (44:45). Habe aber den Fehler begangen und bin viel zu weit hinten gestartet.

Block 2 bedeutet ja eine Zeit von 40-50 Minuten, also dachte ich stell ich mich mal in die Mitte um erstmal auf 45 zu laufen und dann schneller zu werden. Der durchschnittliche Block2-Läufer kommt aber eher so nach 47-48 Minuten ins Ziel. Ist ja klar - es kommen viel mehr Läufer zwischen 45-50 Minuten als zwischen 40 und 45 an.
Und besonders eilig hatten es die meisten dann auch nicht :D
Erster Kilometer in 5:00.
Dafür der letzte in 4:00 und so hats noch halbwegs gereicht. Aber natürlich viel verschenkt, was man nicht mehr reinholen kann, besonders bergauf.
Komischerweise war der 45 Minuten - Pacemaker mit der Fahne die meiste Zeit hinter mir, ich glaube da müssen sich einige geärgert haben die dann in über 45 Minuten ins Ziel gekommen sind...

uzi
06.05.2012, 17:47
alles prima gelaufen... nette Läufer, nette Helfer am Rand. ich finde es total angenehm, mit so vielen verschiedenen Distanzen gleichzeitig zu laufen: 10/ 21/ 25/ Staffel.... und interessant, wo die alle nach und nach abbiegen...

Mein 2. Highlight nach dem Einlauf ins Stadion (für den sich doch 24 km warten lohnt :zwinker2:) die Toiletten im Olympiastadion. Da hat man mal richtig Glück. Kein Dixi, keine Schlange, alles sauber, mit Spülung. Und bei den Frauen war noch weniger los, scheint mir.... Kann der Marathon da im September bitte auch anfangen...:teufel:

Noch einen schönen Sonntag Euch allen

die Ute

harriersand
06.05.2012, 19:19
Glückwunsch den Finishern! Und sub 55 ist doch für den ersten 10er sowas von super, sei flöhlich, da musste nich mullen und knullen...

Schade, dass wir uns nicht getroffen haben!

costello
06.05.2012, 19:54
Ich hatte sub.2 geplant für den 25,Am ende mußte ich dann feststellen das die Pinkelpause mich reingerissen hat.So wurde es eine 2:00:25 :D

Grüße :hallo:

ThomasGrosche
06.05.2012, 22:48
Es war zwar etwas kühl am Start aber zum Läufen suppi ... Das erste Mal 25km ist auch eine Erfahrung wegen der Tempowahl ... Aber mit 1:41:28h liefs recht gut

Laufweib
07.05.2012, 09:26
mir hat dieser lauf richtig gut gefallen, vor allem natürlich die letzten 800m:daumen: dafür hat sich jeder schritt davor gelohnt.
nur die medaille ist nicht so wirklich die hübscheste.:hihi:

aber und vielleicht kann mir jemand helfen, ich finde mein hm zwischenzeit nicht.
im infozettel des starterbeutels steht:


Die 25km-Läufer können bei Kilometer 21,095 ihre erreichte Zwischenzeit ablesen. Die Halbmarathon-Zeit wird ebenfalls in der Ergebnisliste veröffentlicht.
bin ich blind oder blöd?:wink:

DanielaN
07.05.2012, 09:29
mir hat dieser lauf richtig gut gefallen, vor allem natürlich die letzten 800m:daumen: dafür hat sich jeder schritt davor gelohnt.
nur die medaille ist nicht so wirklich die hübscheste.:hihi:

aber und vielleicht kann mir jemand helfen, ich finde mein hm zwischenzeit nicht.
im infozettel des starterbeutels steht:


bin ich blind oder blöd?:wink:


Na wenn Deine zitierte Zahl stimmt, fehlen eh 2,5 Meter. :hihi:

Laufweib
07.05.2012, 09:42
ja die stimmt. vielleicht der grund für den neuen weltrekord? :zwinker5:um so mehr interessiert mich meine zeit.:D

harriersand
07.05.2012, 09:59
Die HM-Zeit kommt wohl noch nach, jedenfalls lag da ja extra ne Piepmatte.

DanielaN
07.05.2012, 10:21
ja die stimmt. vielleicht der grund für den neuen weltrekord?

:hihi:

Naja kann damit nix zu tun haben, weil ja der WR über 25 km fiel.

Die HM-Zeiten dort werden immer sehr schnell sein, weil ja die km bergauf zum Stadion fehlen; es geht also bis zur HM-Marke mehr bergab als bergauf.

myway
07.05.2012, 10:26
Nach 1:56 und 1:58 in den Vorjahren diesmal bei mir 1:57. Lange Zeit war ich auf persönliche Kursbestzeit, aber dann kamen leider viele Halbmarathonis dazu und ich musste das Sub 2 Stunden Halbmarathonfeld komplett durchpflügen. Zuerst war das noch ganz schön, so viele zu überholen aber zum Schluss gingen mir etwas die Kräfte aus und ich hab leider auf den letzten 7-8 km eine Minute verloren. Ich bin kein Freund dieser Angebotserweiterung. Ich möchte am Ende des Laufs doch lieber mit echten Mitläufern konkurrieren und nicht mit langsameren, die eine kürzere Strecke laufen. Der Zieleinlauf war dann aber wieder sehr schön, den letzten Km hab ich Tempo rausgenommen und den Stadion-Tunnel und -zieleinlauf super genossen!

DanielaN
07.05.2012, 10:35
Wie schätzt Du denn den HM gegenüber dem Berliner HM ein ? Ich überlege nämlich für nächstes Jahr. Ich schätze mal der Berliner HM ist schneller als der HM beim BIG 25 oder ? :confused: (Bitte die ehrliche Meinung und nicht beeinflusst, weil Du gegen die Angebotserweiterung bist und ich dann auch noch an dem sub2 Mann dranhänge ...:teufel: )

Peter Pansen
07.05.2012, 10:40
Die HM-Zeiten dort werden immer sehr schnell sein, weil ja die km bergauf zum Stadion fehlen; es geht also bis zur HM-Marke mehr bergab als bergauf.

Der Theodor-Heuss-Platz (HM-Marke) liegt auf ca. 65 Metern Höhe und liegt damit höher als der Startbereich auf dem Olympischen Platz (ca. 60 Meter). Der höchste Streckenpunkt dürfte mit ca. 67 Metern etwas weiter hinten am Südtor sein.

myway
07.05.2012, 10:53
Wie schätzt Du denn den HM gegenüber dem Berliner HM ein ? Ich überlege nämlich für nächstes Jahr. Ich schätze mal der Berliner HM ist schneller als der HM beim BIG 25 oder ? (Bitte die ehrliche Meinung und nicht beeinflusst, weil Du gegen die Angebotserweiterung bist und ich dann auch noch an dem sub2 Mann dranhänge ... )


Die "25 km von Berlin" sind ja ein echter Traditionslauf...ältester Straßenlauf Deutschlands. Trotzdem wesentlich kleiner als der Berliner HM 5 Wochen vorher. Der Termin im Mai hat natürlich oft höhere Temperaturen. Da hatten wir gestern echt Glück. Von der Orga usw. alles super. Der Start findet auf dem großen Platz vor dem Stadion statt. Danach geht es auf den ersten Km ein gutes Stück bergab. Gefahr ist, hier zu überpacen. Da alles zusammen startet, biegen erst die 10km-Läufer nach 4 km und dann HM-Läufer ca. bei 8 km ab. Es geht durch das Brandenburger Tor und über den Gendarmenmarkt. Leider ist überhaupt keine Stimmung. Das ist ein großer Unterschied zum BHM - es sind fast überhaupt keine Zuschauer an der Strecke. An einigen Straßen wird nur halbseitig gesperrt, d.h. man läuft dich am Verkehr. Auf dem Rückweg kommen dann wie schon gesagt dieses Jahr erstmalig die HM-Läufer wieder dazu. Dadurch wurde es doch wieder voller, allerdings denke ich dass das nur im 2h-Bereich spürbar ist. Davor und danach wohl eher nicht, die Straßen sind doch sehr breit. bei KM 18 ab Lietzensee geht es die Kantstraße schön spürbar bergan bis km 21. Zum Stadion hin auch nochmal eine kurze Steigung. Das Beste am Lauf ist der letzte Km am Stadion mit dem sehr stimmungvollen Zieleinlauf - Sambaband in den Katakomben und dann noch eine Stadionrunde ins Ziel. Hier ist dann auch prima Stimmung. Nach dem Ziel gibt es Obst und Getränke. Insgesamt eine super Veranstaltung, eine interessante Strecke und ein toller Zieleinlauf! Die schnellere Strecke hat der BHM weil die Steigung fehlt. Aber der ist auch viel voller, was das wohl wieder ausgleicht. Ich denke, der BHM ist kein Bestzeiten HM wegen der vielen Läufer, gerade im 2 Stunden-Bereich. Es gibt in Berlin noch andere, schnellere HM.

DanielaN
07.05.2012, 10:57
Vielen lieben Dank. Ich denke bei meiner Wärme-Intoleranz wird es wohl erstmal der Berliner HM werden ...

Einbeck
07.05.2012, 13:02
Olympiastadion.. toll auch wegen der Infrastruktur.. mal keine dixie klos, ausreichend sauber Toiletten..
habe mein Ziel (unter 2 Std für die 25 km) mit 1:58:58 erreicht..
insgesamt zufrieden.
Das Zusammentreffen mit HM war weniger ideal, man trifft auf langsamere Läufer und wird doch trotz breiter Strassen entschleunigt.. das dann beginnende Zick-Zack und auflaufen kostet Zeit, auch läuft man dank der Umwege eine längere Strecke.. mußte um Tempo zu halten Aussen laufen...
Ja für die 2 Stundenläufer ist dies nicht ideal, die hat es besonders getroffen...

Judith_F
08.05.2012, 19:09
Huhu!
Ich werd mich erst einmal am 13.05. beim Heldenrennen (http://heldenrennen.com/teilnehmer/teams/) anmelden! Bin schon echt gespannt - ist zwar nicht so eine lange Strecke, aber immerhin - ich laufe ja noch nicht so lange!
Sind auch echt ein paar coole Teams dabei! Am Treffensten ist ja wohl Lieferheld (http://www.lieferheld.de/lieferservice-berlin/)!:daumen:
Ich hoffe ihr lauft auch mit!?

tbber
10.05.2012, 13:33
Hallo, habe leider Ziel sub 2:00 nicht geschaft, es sind 2:01:05 geworden. Die Strecke war toll und endlich mal ausreichend gute Toiletten. Berlin, ick liebe Dir!