PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTF Buxtehude 6.5.12 (morgen)



jenss
05.05.2012, 19:31
Hat jemand Lust morgen mit Roller bei der RTF in Buxtehude mitzufahren?
15. Has - u. Igel - RTF - Buxtehuder SV v. 1862 e.V. | Breitensport bei rad-net.de (http://breitensport.rad-net.de/breitensportkalender/termine/2012/15.-has-u.-igel-rtf;36733.html)
j.

Datum So, 06.05.2012
Veranstalter Buxtehuder SV v. 1862 e.V.
Strecken 153/ 116/ 86/ 48 km
Punkte 4/3/2/1
Startort Torfweg 21614 Buxtehude Schulzentrum Süd
Startzeit 09:00 bis 10:30

jenss
06.05.2012, 22:46
Bin heute die 86 km-Strecke mitgefahren. Nach Tacho waren es bei mir aber nur 83,6 km. Ich hatte bloß 20,1 km/h Schnitt, Vielleicht war die Strecke einfach zu flach, ich konnte es nicht allzu oft rollen lassen. Es waren 326 Hm. Aber es war auch meine erste RTF in diesem Jahr. Der ATR lief prima. Es gab auch wieder erhobene Daumen beim Überholt-werden. Einige Tretroller-Flyer (zur WM) habe ich natürlich wieder beim Start ausgelegt :). Einmal habe ich mich hinter eine Gruppe von Rennradler gehängt. Also Windschattenfahren bringt schon eine Menge. Wir hatten da ca. 25 km/h drauf, was mir aber nach etwa 3 km zuviel war. Dennoch denke ich, dass Windschatten gut 10% mehr Tempo bringt. Ansonsten bin ich wieder komplett solo gefahren. Bin mal wieder spät gestartet (9 45 h). Vielleicht finde ich früher gestartet auch mal ein paar passende Mitfahrer. Leider war ich wieder der einzige Tretrollerfahrer. Eine Gruppe, die mich zuvor überholt hatte, sah ich später wieder. Alle standen bei einem alten Mercedes. Ich weiß nicht was war. Ich sah keinen Verletzten, aber es schien wohl was passiert zu sein (?). Ich bin meistens - wenn möglich- wieder Radwege gefahren. Alleine fahre ich nicht soo gerne auf der Straße.
j.

PS: Wie der ATR in Aktion aussieht, hat mein Sohn gestern mit seiner GoPro Hero 2 bei mir gefilmt :): Tretrollern: Tritte und Fußwechsel (GoPro) - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=gmtYWBqFYNM)

xBeetle
07.05.2012, 17:24
Tolle Aufnahme, die Zeitlupenabschnitte gerade beim Sprungfußwechsel sind echt ein Vorteil der GoPro.
Ich würde gern mehr von sowas sehen. Wie währe es mit einem Lehrvideo?

Gruß,
Stefan

jenss
07.05.2012, 17:52
Tolle Aufnahme, die Zeitlupenabschnitte gerade beim Sprungfußwechsel sind echt ein Vorteil der GoPro.
Ich würde gern mehr von sowas sehen. Wie währe es mit einem Lehrvideo?


Danke :). Ich hatte vor 3 Jahren mal ein Filmchen gemacht:
Tretroller Fahrtechnik - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=662ykYhAJrk)

Dazu Vorteile gefilmt :D: PraktischeRollervorteile - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=A2hxErE2Ssg)

Bisschen was abschauen kann man auch bei den guten Fahrern (z.B. Staffelübergabe): DTRV Promo-Video Tretrollersport (mit Musik) - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=FmnBKunCgkw)
Alternativer (inoffizieller) Trailer zur Tretroller-WM 2012 - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=Nkn3mAZ_yXg)

Neulich auch was mit der GoPro selbst vom Kopf aus gefilmt:
Fußwechsel auf dem Tretroller - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=n4c7RI6TdMo)

Hier was zum Rahmenbau:
Effendi ATR - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=YswBrRpx5Jk)

Und jetzt ja das bereits verlinkte GoPro-Video vom Liegerad aus.
Tretrollern: Tritte und Fußwechsel (GoPro) - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=gmtYWBqFYNM)

Ansonsten findet man noch viele Veranstaltungsvideos in meinem Kanal (3 Seiten):
jenscs - YouTube (http://www.youtube.com/user/jenscs/videos?sort=dd&view=0&page=1)

Die GoPro haben wir erst seit Ende März. Meine neue Sony A65 hat aber auch 50 fps (bei FullHD). Mal sehen, was damit gehen wird :).
j.

xBeetle
08.05.2012, 17:30
Jens, ich kenne deinen YT Channel :)

Ich meine nur "weiter so", und eine Neuauflage des "Tretroller Fahrtechnik" Videos mit
Zeitlupen-Einspielungen und auch zB Dieseltechnik fände ich cool.

Gruß,
Stefan

jenss
08.05.2012, 17:53
eine Neuauflage des "Tretroller Fahrtechnik" Videos mit
Zeitlupen-Einspielungen und auch zB Dieseltechnik fände ich cool.


Ja, ich werde mal schauen, wann sich das machen lässt. Zeitlupe aus hoher Bildfrequenz ist schon ein Vorteil bei sowas. Zur Dieseltechnik ist im Buch eine Bilderserie, aber ein Video wäre vielleicht noch besser :).
j.

xBeetle
08.05.2012, 19:06
Im Besitz des Buches bin ich selbstredend auch bereits :)