PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dynafit MS Feline Superlight



sulimo
08.05.2012, 12:59
Hi.

Hat jemand Erfahrungen mit dem neuen Trailschuh von Dynafit -> Dynafit MS Feline Superlight (http://www.dynafit.com/de/product/schuhe-socken/ms-feline-superlight)

Schaut ziemlich giftig aus und dürfte recht gut in steinigem Gelände sein!?

.

vbneumjo
27.05.2012, 20:58
Mein Dynafit feline superlight ist bereits nach nur drei Einsätzen (insgesamt 3600 hm im Auf- und Abstieg) in alpinem (teils steinig, felsig, Geröll) Gelände ein Fall für die Mülltonne. Bei den zweischichtigen Stollen am vorderen Sohlenrand löste sich die obere Schicht ab, die Stollen haben hier nur mehr die halbe Höhe. Zudem löst sich die mehrteilige Vibram Außensohle von der Zwischensohle ab. Das Obermaterial dagegen hält sich gut.
Ich hatte auch schon Straßenlaufschuhe im gleichen Einsatz, die hielten das wesentlich länger aus.
Ich bin echt enttäuscht, war ein klassischer Fehlkauf. Ich frage mich, was Dynafit in den angegebenen drei Jahren Entwicklungszeit gemacht hat. Bei Tests in hartem Gelände hätte die Nichthaltbarkeit der Sohle auffallen müssen.

Hiob701
04.06.2012, 07:30
Hallo vbneumjo,

klingt nach einem klassischen Produktionsfehler. Hab das selbe Problem schon mal mit Meidl Schuhen gehabt. 10 Laufen und schwubs war die Sohle weg. Ich hab die Schuhe genommen, zum Hersteller geschickt und er hat sie mir anstandslos ersetzt. Vielleicht solltest du den Schuh auch einfach mal zu Dynafit schicken?!

wolfhemer
16.05.2013, 21:45
Hallo Trailer, ich bin zwar neu im Forum, konnte aber feststellen, dass mein Problem für einige von euch schon älter ist: Profil- und Sohlenablösungen bei diesem Schuh. Ich habe nach ca. 4 Trainingsläufen auf Waldwegen (je20km) am Wochende diesen Schuh bei einem Traillauf über 65Km in Spanien getragen. Nach dem Lauf musste ich feststellen, dass sich Teile der Profilsohle (Stollen) komplett abgelöst hatten und die mehrteilige Sohle sich an einigen Stellen zu lösen begann. Ich habe zwischenzeitlich an den Händler und an Dynafit eine Reklamation eingereicht, aber noch keine Antwort erhalten. Kann mir jemand diesbezüglich seine Erfahrungen mitteilen?

Lisa08
20.05.2013, 16:20
ich habe die Schuhe trotz der o.g. Probleme gekauft, mal sehen, im Moment habe ich erst 50 Km drauf, bisher ist auch die Qualität top.
Zum Schuh selbst hab ich im anderen Faden schon was geschrieben: http://forum.runnersworld.de/forum/laufschuhe/70499-alternative-zu-la-sportiva-crosslite.html#post1535726, Post 17 und 19, die Schuhe lassen sich sogar am Hang auf nassem Gras gut laufen.