PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeitmessung München Marathon???



rennrad
10.05.2012, 07:46
Auf der Website von München Marathon steht, dass die Zeitnahme mit Champion Chip erfolgt und eine Teilnahme ohne nicht möglich ist.

Es steht allerdings nicht dort, wo man den Chip herbekommt oder ob man für den MM einen Leihen kann oder...

Hat jemand hierzu Info´s? Bzw. weiß wie es die Jahre vorher war.

kobold
10.05.2012, 08:01
Nach meiner Erfahrung kann man bei jeder Veranstaltung mit dem Mika timing-Zeitmesssystem einen Champion-Chip leihen. Üblicherweise wird ja bei der Onlineanmeldung die Chipnummer erfragt; dort müsstest du ankreuzen, dass du einen Leihchip brauchst. Diesen Chip kannst du auch behalten, falls du häufiger an Wettkämpfen teilnehmen willst - in diesem Fall wird einfach deine Pfandgebühr einbehalten. Oder du kaufst dir vorab einen Chip bei Mika timing (http://mikatiming.de/f.01_championchip.htm#) .

VG,
kobold

meli-läufer
10.05.2012, 08:39
Die Leihgebühr beträgt i.d.R. 6 € und Du musst 25 € Kaution hinterlegen. Falls in Deinem Bekanntenkreis jemand einen ChampioChip hat und den an dem Wochenende nicht braucht, kannst Du den auch leihen! Musst die entsprchende Nummer bei Deiner Anmeldung angebeben oder aber nachreichen.

Camberger
13.05.2012, 16:25
Den Chip erhälst du bei der Anmeldung. Dort wo du auch deine Startnummer usw. bekommst. Ist oben im ersten Stock, Rolltreppe hoch, dann nach links... Wenn du direkt vor der Startnummer /"Beutelausgabe" stehst, ist links davon noch ein PC wo dein eigener oder der geliehene Chip kurz getestet wird/ werden kann...