PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4,8km lauf in 3 wochen!trainingsplan benötigt!



maschl
30.05.2012, 18:40
hallo!

bin vor kurzem meinen ersten halbmarathon in 1:49 gelaufen und habe in 3 wochen einen 4,8km lauf auf dem hockenheimring (basf-firmencup) :)
bin gestern eine 4,9km strecke in 20,55min gelaufen, wie kann ich in den kommenden 3 wochen das bestmögliche noch rausholen?
würde gern unter 20min kommen :)

vielen dank im voraus!

hardlooper
31.05.2012, 11:03
Was ist 20,55?

20:55 oder 20:33?

Ich würde mal sagen: reiß Dich zusammen und laufe in 3 Tagen 19:59. Dann weißt Du wenigstens, dass Du das kannst
(Klar, ist das etwas unorthodox - aber Du kannst es versuchen).

Knippi

maschl
31.05.2012, 21:22
20:55 ;)

okay einfach versuchen diese zeit zu laufen is natürlich auch ne möglichkeit :p

dachte halt an nen plan für die nächsten 3 wochen um die bestmögliche zeit rauszuholen ;)
kenn mich da halt nicht so aus wie ich am besten trainieren sollte.

pop
31.05.2012, 21:37
Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich glaube mit einem TP hier Verbesserungen erziehlen wollen ist nur schwer möglich in nur drei Wochen. Lauf lieber öfters diese Distanz, und probier aus, wie schnell du sie am besten angehst ohne am Ende zu platzen.

schneapfla
01.06.2012, 10:05
Mach so Geschichten wie

6 x 800 im Zieltempo - 20 Sekunden (= in 3:06 (=3:40min/km), 3,5' Pause)
3 - 4 x 1000 im Zieltempo -15 Sekunden (=3:45, 4' Pause)

Das kriegst Du die nächsten 2 Wochen noch locker unter und ein bißchen helfen tut's auch.