PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brooks Adrenaline GTS 11 und danach?



chenglee
03.06.2012, 00:15
Hallo

Meine, im Mai letzten Jahres, gekauften Schuhe lösen sich so ganz langsam, von der Sohle her, auf.
Was im Ballen-Bereich mal schwarz war, ist nun hellgrau und ziemlich rau.
Also werde ich sich irgendwann neue Schuhe brauchen.

Bisher bin ich noch schmerzfrei unterwegs. Wenngleich ich aber eine Zeit lang das Gefühl hatte, dass meine Füße mehr nach außen gedrückt wurden als sie es nötig gehabt hätten.
Es war so, als ob ich auf den Außenkanten der Füße gelaufen wäre.

Daher frage ich mich - und hiermit auch euch - ob es auch sein kann, dass man nach einer gewissen Zeit des Laufens nicht mehr auf Schuhe mit Stabilisierungs-Funktion angewiesen ist.

Oder anders ausgedrückt, mache ich was falsch wenn dem Modell GTS 11 ein GTS 12 folgt?

Ich habe dieses übermäßige Stabilisieren im Herbst/Winter-Anfang 2011 bemerkt musste aber wetter- und krankheitsbedingt bis ca. März 2012 mit dem Laufen pausieren. Wie gesagt, seither schmerzfrei.




Gruß

Chenglee