PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kölner Fahrrad-Sternfahrt



RheinBergRoller
15.06.2012, 12:14
Hallo,
die Wetterprognose für Sonntag ist gut, "Spezialräder" sind willkommen, also fahre ich da (http://www.sternfahrt-koeln.de) mit.
Sicher wieder eine gute Gelegenheit zum Sprüche sammeln. :nick:
Ist sonst noch jemand dabei?
Gruss, Jo der Spezialrad-Fahrer

Chris1965
15.06.2012, 14:56
Na, das ist ja wieder ein tolles Timing.

Am gleichen Tag findet hier in Düsseldorf nämlich ebenfalls eine Fahrrad-Sternfahrt vom ADFC statt. Ist für mich natürlich näher ;-)

Fahrradsternfahrt Düsseldorf: ADFC NRW (http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/aktuelles/fahrradsternfahrt-duesseldorf.html)

Vielleicht im nächsten Jahr

Christiane

RheinBergRoller
15.06.2012, 16:56
Na, das ist ja wieder ein tolles Timing.

Am gleichen Tag findet hier in Düsseldorf nämlich ebenfalls eine Fahrrad-Sternfahrt vom ADFC statt. Ist für mich natürlich näher ;-)

Fahrradsternfahrt Düsseldorf: ADFC NRW (http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/aktuelles/fahrradsternfahrt-duesseldorf.html)

Hallo Christiane,
das ist ja vielleicht blöd! Wenn die verschiedene Termine gewählt hätten, könnte man an beiden Sternfahrten teilnehmen.


Vielleicht im nächsten Jahr
Und ich dann nächstes Jahr Düsseldorf. :wink:
Am Sonntag aber definitiv Köln! In der Pressemeldung werden ausdrücklich Rikschas erlaubt. :D Roller sind leider nicht erwähnt. Mal sehen, was da so alles rumrollt.
Jo

Teffmann
15.06.2012, 20:22
Wir sind letztes Jahr mit der ganzen Familie (Familie Fahrrad, ich Roller) die Düsseldorfer Sternfahrt gefahren (ab Neuss HBF).

War ganz nett - mehr aber auch nicht.

Der Familienrat hat soeben beschlossen, den Sonntag lieber im heimischen Garten mit Tasse Kaffee und Trampolin (Kinder) zu verbringen.

RheinBergRoller
15.06.2012, 20:47
War ganz nett - mehr aber auch nicht.
Hallo Teffmann,
überzogene Erwartungen habe ich an diese Veranstaltung nicht. Wenn's ganz nett wird, bin ich zufrieden. Das Motto dieser "Rad-Demo" gefällt mir aber. Und wann kann man schon eine Runde durch die Kölner Innenstadt mitten auf der Strasse drehen?
Werde dann am Montag berichten.
Gruss, Jo der Sternfahrer

MrVeloC
15.06.2012, 20:52
Wir werden den Sonntag mal zum ausschlafen nutzen nachdem wir den Samstag schon früh aufstehen dürfen um den Tag beim Tag der offenen Tür der Hüttenwerke Krupp Mannesmann (http://www.hkm.de/hkm.html) zu genießen :wink:

JANDE
17.06.2012, 07:13
Hallo Rheinbergroller aus welche ecke wirdst du Starten ich starte in Brühl hf aus 12:30

JANDE
17.06.2012, 07:16
[QUOTE=JANDE;1435400]Hallo Rheinbergroller von welche ecke wirdst du Starten ich starte in Brühl hf ab 12:30 vieleich konnten wir uns treffen

RheinBergRoller
17.06.2012, 08:37
[QUOTE=JANDE;1435400]Hallo Rheinbergroller von welche ecke wirdst du Starten ich starte in Brühl hf ab 12:30 vieleich konnten wir uns treffen

Hallo jande
starte 12h von lev mitte. Wir koennen uns fruehestens am rudolfplatz treffen. Fahre einen roten sport g4.
Jo

JANDE
17.06.2012, 09:21
Ok ich fahre mein Blaues JANDE cross.... Viel spass bei rollen

RheinBergRoller
17.06.2012, 15:01
Ok ich fahre mein Blaues JANDE cross.... Viel spass bei rollen
Hallo jande
stehe am rand vor merzenich. Hab dich bisher nicht gefunden.
Jo

jenss
18.06.2012, 02:37
Ich bin kurzentschlossen die Fahrradsternfahrt in Hamburg mitgefahren, wohl als einziger Tretrollerfahrer. Ein 3D-Video habe ich abgelegt unter Fahrradsternfahrt 2012 Hamburg - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=A62NFd9iHPs) (3D deaktiveren bei YouTube möglich, falls kein 3D-Monitor vorhanden). Es ist jedoch etwas wackelig, da die Kamera keinen Stabi hat.
Auf der Autobahn zu fahren war schon echt lustig. Man hat die Autobahn für uns abgesperrt und die Autofahrer standen lange im Stau angesichts dieser endlosen Schlange von Radlern und Tretrollern :zwinker2:
j.

RheinBergRoller
21.06.2012, 12:22
Hallo jande
stehe am rand vor merzenich. Hab dich bisher nicht gefunden.
Jo
Ich habe Jande dann doch noch gefunden. Als sich das Durcheinander auf dem Neumarkt so langsam auflöste, stand er mitten auf dem Platz in Höhe Merzenich. :nick:
Jetzt habe ich erstmals einen Eigenbau-Roller gesehen! Ist schon beeindruckend, dass andere in der Lage sind, einen Roller selbst zu entwerfen und bauen. Respekt, Jande! :daumen:
Gruss, Jo

RheinBergRoller
21.06.2012, 12:46
Auf der Autobahn zu fahren war schon echt lustig. Man hat die Autobahn für uns abgesperrt und die Autofahrer standen lange im Stau angesichts dieser endlosen Schlange von Radlern und Tretrollern :zwinker2:
j.
Hallo Jens,
über die Autobahn ging's in Köln nicht. Es war trotzdem beeindruckend, mal unter Polizeischutz auf der Strasse zu fahren. Da gibt's keine durchgewachsenen Wurzeln und weniger Schlaglöcher als auf den Rad-/Fusswegen. Das Tempo war anfangs sogar einigermassen flott, so um die 17 km/h. Richtung Innenstadt wurde es natürlich immer voller und damit auch langsamer. Das ist schon eine Herausforderung, bei 4 - 6 km/h in den langsamsten Passagen nicht umzufallen und mit niemanden zu kollidieren! Und über die Ringe zu rollern, war ein besonderes Erlebnis. Leider gibt es auch uneinsichtige Zeitgenossen. Am Neumarkt lief ein älterer Fussgänger in den Pulk ("Ich muss nicht warten. Ich habe grün!") und auf den Ringen zog eine Frau mit ihrem Wagen vom Parkstreifen in den Konvoi ("Fahren Sie mal alle an die Seite. Ich muss hier raus!"). Alles in allem hat die Tour Spass gemacht.
Wenn ich sehe, was da alles mit Rädern unterwegs war, sind wir Tretrollerfahrer auch unter den Minderheiten noch eine kleine Minderheit. Man sollte uns unter Artenschutz stellen! :wink:
Gruss, Jo