PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eurocup Toblach



GregorPB
18.06.2012, 23:52
Fährt jemand nach Südtirol, außer mir ?

Küppi
19.06.2012, 00:03
Ja
Die Küppis ,Sternals,Funkes
Gruß Klaus

delux
10.07.2012, 19:19
Hallo,

entgegen meinen ursprünglichen Ideen kann ich leider aus berufl. und privaten Gründen nicht dabei sein.

Ich wünsche aber allen einen guten, festen, schnellen "KICK" und vor allem viel Spass!!!!

delux

GregorPB
18.07.2012, 11:40
Nun gibt es auch eine Ergebnisliste auf der IKSA Homepage (http://www.iksaworld.com).

Das Zeitfahren über die bergige Strecke gewann Martijn Tiemens knapp vor Igor Ricci. Die besten Deutschen war Niklas Rother auf dem 9. Platz Gesamt vor Jo Sternal und Dietmar Funke. Insgesamt waren 58 im Ziel gewertet.
Die Staffel gewann überragend das italienische Team mit Igor Ricci, Roberto Cullaz und Luigi Iapichino. Unser "Nachwuchs"-Team mit Niklas, Florian Küppenbender und Dietmar schafften einen super 3. Platz. Das Effendi-Team mit Jo, klaus Küppenbender und Regina Phillips kamen auf den 8. Platz von den 12 gestarteten Teams.
Der Marathon am Sonntag über 36 km sah auf den ersten beiden Plätzen die selbe Platzierung wie im Zeitfahren. Aber auf dem dritten Platz schon Niklas, absolut Respekt vor dieser Leistung.

Ich selbst war nur Samstag beim Zeitfahren dabei (und als Anfeuerer bei der Staffel).
Die Strecke ist wirklich traumhaft, die Organisation ist typisch italienisch. Ich bin nächstes Jahr sicher wieder dabei.
Ich bekam zwar nicht die rote Laterne, konnte sie aber schon hinter mir ahnen.
Und ich kann mir heute noch nicht vorstellen, innerhalb von eineinhalb Stunden sechsmal oder öfter über diese Berge zu kommen. Und damit wäre ich dann doch letzter geworden. Aber ich arbeite dran.

jodi2
22.07.2012, 13:00
Strecke auf gpsies von Regina Philips: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=azzdytqgflbzmegu