PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps gegen Blasen in zu kleinen Schuhen? Fuß löst sich auf...



RunRideSwin95
19.06.2012, 19:33
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich letzte Woche 15km mit den Asics Piranha SP4 gelaufen bin, was auch ideal ging.
Es war ein "saugutes" Gefühl, da es einfach so leicht war und ich so gas geben konnte.

Allerdings sind die Schuhe leider etwas zu klein und daher gabs einige Blasen.

Nun soll ich am Sonntag 'nen Halbmarathon laufen und will unbedingt wieder in den Schuhen laufen, da ich wieder so eine super Zeit laufen möchte.

Allerdings wären meine Füße danach... pulverisiert...

Habt ihr Tipps, wie man Blasen gut vorbeugen kann?
Soll ich den ganzen Fuß zu Tapen oder so? :)

Ist auch der letzte Lauf mit denen, dann gibts ja Gehalt und ich kann die eine Größe größer kaufen . Deswegen muss es halt noch einen Lauf halten.

Also, was könnte man da präventiv machen?

Sportliche Grüße

_tom888
19.06.2012, 20:03
Einfach ganz brutal alle Zehen einzeln abtapen!

RunRideSwin95
19.06.2012, 21:19
Stimmt, wieso bin ich darauf noch nicht gekommen?! Du meinst dieses Tape, was die Handballer um den Finger haben, oder gibts da noch spezielleres?

DanielaN
19.06.2012, 21:37
Besser ist es die Zehen mit einem Saitenschneider abzuknipsen. Aber dann gut verbinden, damit nicht zuviel Blut fließt.

Kullino
19.06.2012, 22:00
Hhm,

wir haben Dienstag Abend. Sind noch 4 verkaufsoffene Tage in denen du ins Geschäft gehen kannst um dir die passende Größe zu kaufen. :zwinker4:

farhadsun
19.06.2012, 22:40
Ich würde auch alle gefährdeten Stellen tapen und zwar mit Kinesiotapes, die man sehr geschmeidig anbringen kann, ansonsten leicht eincremen, locker schnüren und dünne Socken tragen.Viel Erfolg.