PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asics Kinsei 4



Kiwerer
29.07.2012, 13:58
Erfahrungen mit dem Laufschuh!

Ich habe in zwei Jahren mit dem Kinsei 3 1800 Laufkilometer zurückgelegt und nur beste Erfahrungen gemacht.

Er ist auch noch intakt als Freizeitschuh verwendbar.

Letzte Woche habe ich das Nachfolgemodell Kinsei 4 erworben. Nach zwei Läufen mit dem Schuh habe ich leichtes Sohlenbrennen.
So etwas hatte ich noch nie und tritt auch bei der Benützung meiner anderen Laufschuhe nicht aus.

Ist das eine Fehlkonstruktion, weil ja immer so übertrieben am Gewicht gespart werden muss?

Teilt bitte eure Erfahrungen mit! Ich überlege, den Schuh zurückzugeben!:klatsch:

Gueng
29.07.2012, 14:55
Ist das eine Fehlkonstruktion, weil ja immer so übertrieben am Gewicht gespart werden muss?
Ich käme nie auf die Idee, mir solche Brocken wie die Kinsei (m =331 g) um die Füße zu binden, kann aber versichern, dass mir selbst in Schuhen, die nur 1/3 davon wiegen, i.d.R. nicht die Fußsohlen brennen.

Gruß
Martin

01goeran
29.07.2012, 18:39
Hallo Kiwerer,

ich hab eben mal gelesen, was neben dem Gewicht noch anders ist und bin dabei auf die veränderte Sprengung gestossen.


Die Sprengung beträgt jetzt 22 mm / 12 mm, somit ist die Mittelsohle 1 mm flacher, ...

Das kann durchaus der Grund für das Brennen sein, denn diese Anpassung ist am Anfang für die Füße unangenehm und der Fuß muss sich dran gewöhnen.

Schau mal nach, welche Sprengung Deine anderen Schuhe haben.

Grüße Göran

Kiwerer
31.07.2012, 21:30
Danke Göran,
für deine Anregung.

Ich habe heute mit unserem Trainer gesprochen. Er betreibt auch den Laufshop, in dem ich den Schuh gekauft habe.
Seiner Beurteilung nach kann dieses Sohlenbrennen von der Gel-Einlage kommen, die beim Kinsei und Nimbus in diesem Bereich eingearbeitet ist.
Diese Sohlenbrennen kommt selten vor, ist aber bekannt. Es soll nach drei bis fünf Läufen verschwunden sein, wenn sich das Gel dem Fuß angepasst hat. Ansonsten wird der Schuh wieder zurückgenommen.

Gruß kiwerer

Kiwerer
13.09.2012, 12:33
ich habe den Schuh mittlerweile gut eingelaufen, alles passt!