PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alltagsuhr



Fire
31.07.2012, 13:48
In letzter Zeit habe ich etwas abgenommen und seither sitzt mir meine Swatch Irony die ich seit Jahren trage einfach nicht mehr so bequem wie ich das gerne hätte. Auch ein umstellen des Armbandes hat keine Abhilfe gebracht. Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach einer schönen Alltagsuhr

Aktuell trage ich diese Uhr
Swatch Hugo Drax (Moonraker) - Watch - YRS410G | Squiggly Swatch Watches and Straps (http://www.squiggly.com/us/en/swatch/hugo-drax-moonraker-yrs410g.htm)

und davor das Modell hier
Swatch Cadmos - Watch - YCS409G | Squiggly Swatch Watches and Straps (http://www.squiggly.com/us/en/swatch/cadmos-ycs409g.htm)

Beide finde ich zwar immer noch sehr schön, im Vergleich zu meinen Forerunnern aber mindestens 3x und 2x so schwer und die Stoppuhr die ich ab und zu mal benutze wenn ich grad mal was stoppen will und keinen Garmin dabei habe ist auch sehr klein abzulesen.


Wer hat mir einen guten Tip für eine Alltagsuhr. Sie sollte hübsch aussehen, nicht ganz so schwer sein wie meine aktuellen Modelle, richtig Wasserdicht sein damit ich damit ich schwimmen kann und sie sollte eine Stoppuhr haben, die allerdings nicht unbedingt hundertstel Sekunden anzeigen muss. Zwischenzeiten wären auch nett, muss aber nicht sein da das vermutlich nur schlecht mit einem schönen Design zu vereinbaren ist. Ausserdem wärs nett wenn sie halbwegs im Dunkeln abzulesen wäre.

Pulsuhren im Alltag finde ich peinlich. Das will ich nicht und Digitaluhren müssten auch recht elegant sein damit sie mir gefallen. Was ich mir vorstellen könnte wäre eine Kombi zwischen Analog und Digitaluhr.

Wer hat einen guten Tip. Was tragt ihr so für Uhren?