PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2013, geplante PB im HM und sonstige „kleine“ Ziele



el andaluz
31.12.2012, 12:53
Das Jahr 2012 ist nun (fast) vorbei und es stehen neue Ziele an.
Hier sind meine:
10. März Frankfurter Lufthansa HM sub 1:39h
16. Juni Indeland Triathlon OL Distanz (meine erste)
4. August Frankfurt City-Triathlon OL-Distanz
Oktober Garmin Triathlon Barcelona, wahlweise Frankfurt Marathon

Ab Januar heisst es dann wieder Kilometer schruppen, die ich dann hier in meinem Blog auf „Papier“ bringen werde.:nick:
Aber hier schon mal ein Einblick in mein geplantes Wöchentliches-Trainingsprogramm für das erste Ziel im Jahr 2013, PB im HM in Frankfurt: am Wochenende den Längeren Lauf (17-20Km). Der rest ist dann 1x normaler DL (Pace 5:40/km),1x 7-10Km Tempolauf (Pace 4:50/km) und 1x 1000er (Pace 4:15/km), 2000er (Pace HM-Tempo) oder Pyramiden-Intervalle. An den freien Tagen ist entweder komplette Erholung oder schwimmen angesagt. Noch überlege ich, nach gut vier wochen die jeweiligen pace’s zu erhöhen, da ich schon ein paar wochen mit dieser Pace laufe. Aber das wollte ich dann spontan entscheiden.
Da ich aber viel auf Dienstreise bin, weiß ich jetzt schon, dass ich dann und wann improvisieren muss. Mal abwarten.
Aber erst mal den Aachener Sylvesterlauf zum Jahresabschluss absolvieren. Deswegen wird nächste woche noch nicht so intensiv.
Ich bin natürlich für jede Anregung und/oder Tip dankbar. Aber auch für Kritik.

In diesem Sinne schon mal einen guten Rutsch an alle:party:

Let‘s run!

Alex

el andaluz
31.12.2012, 21:20
So,nach dem heutigen silvesterlauf sollte ich überlegen meine pace in allen einheiten von vornerein ändern. Eine minute schneller als letztes jahr und eine pace von 4:20(!) das liegt gute 5 sekunden untwr meiner aktuelle pace...!
Guten rutsch an alle
Alex (el andaluz)

Finny
31.12.2012, 21:41
Hallo Alex,

ich wünsche ich Dir schon jetzt viel Erfolg bei allen Trainingsetappen und gutes Gelingen in 2013! Vor allem Gesundheit wünsche ich Dir, damit alles hürdenfrei laufen kann.
Bin gespannt auf Dein Tagebuch hier ;-)

LG,
Finny

el andaluz
01.01.2013, 17:08
Hallo Alex,

ich wünsche ich Dir schon jetzt viel Erfolg bei allen Trainingsetappen und gutes Gelingen in 2013! Vor allem Gesundheit wünsche ich Dir, damit alles hürdenfrei laufen kann.
Bin gespannt auf Dein Tagebuch hier ;-)

LG,
Finny

Vielen Dank Finny! Dir natürlich auch ein frohes neues und viel gesundheit.
Das jahr fängt ja schon gut an, in dem die Wetterbedingungen ein optimales Training zulassen.Keine Glätte, kein Schnee...bestens:D

Mein Plan für diese Woche....Erholung!:hihi:

KW 1 1.-6.1.2013
Mo. Erholung :nick:
Di. 45min DL (GA1)
Mi. Schwimmen
Do. 60min DL (GA2)
Fr. Schwimmen/Ruhetag
Sa. Ruhetag
So. Längerer DL (GA1)


Heute war Couching angesagt.Das einzige Laufen war das Gassi gehen mit dem Hund.Morgen wieder mit leichtem Laufen einsteigen.

el andaluz
02.01.2013, 22:28
So, der erste Tag des Trainingsplans.
Heute ganz entspannt etwas über 50min im GA1 Tempo. Habe den Silvesterlauf nocht etwas in den Beinen,speziel im Wadenbereich, aber halb so wild.
Mittlerwile bin ich froh dass ich mir letzten Winter einen Stirnlampe (von Mammut) gekauft habe. Es ist schon was anderes im Freien laufen zu können als diese stupiden Stadt(dorf)runden...Bürgersteig hoch, Bürgersteig runter und trotz blinklicht und Leuchtweste übersehen dich fast die hälfte der Autofahrer.:sauer:Mit stirnlampe nicht mehr und schon garnicht im freien.Das einzige Problem was ich noch mit der Lampe habe,ist dass ich das Tempo schlecht abschätzen kann,weil ich mich meistens am boden orientiert habe.Aber das kommt noch.
Und dann habe ich doch heut prompt wieder eine Dienstreise aufgebrummt bekommen für nächste und übernächste woche.Nach Stuttgart. Naja, vielleicht darf ich ja aufs VfB Gelände und kann auf der Bahn meine Intervalleinheiten runterspulen denn dass ist die nächsteLaufbahn vom Hotel !:hihi:Ich glaube ich rufe morgen mal Freddy Bobic an...:D

So, morgen ist Plantschen angesagt.Könner nennen es glaube ich Schwimmen.:nick:

Gruß
el andaluz

Keks2010!
03.01.2013, 08:11
Hallo Alex,

habe ja schonmal mit Dir mitgefiebert (Barcelona?!) und wünsche Dir alles Gute für 2013, auf dass Du Deine Ziele erreichst :)

Ganz viel Spaß dabei! Ich werde mitlesen :)

Keks

el andaluz
03.01.2013, 20:01
Super!!! Da raff ich mich mal auf und will den Ian Thorpe in mir wecken und ausgerechnet an dem Tag hat das Schwimmbad doch glatt geschlossen!!!!:sauer: Und keiner weiss warum. Aber dann nochmal 25Km bis zum nächsten Bad fahren was dann ne gute 3/4 >Stunde später eh geschlossen hätte, da hatte ich dann kein Bock drauf!

Naja, dann mach ich heute ein paar Rückenübungen und morgen DL im GA2 Bereich.

Gruß
el andaluz

Finny
03.01.2013, 20:09
Ja, das ist halt das Pech bei allem, was nicht nur "Schuhe anziehen" erfordert. Da ist man glatt noch auf die Willkür irgendwelcher Betreiber angewiesen. Unverschämte Gemeinheit! Der ich an Neujahr übrigens auch zum Opfer fiel ;-)

Aber Dein Elan hält sicher noch bis zum nächsten geplanten Plantschtermin an!

Viel Spaß dann heute noch mit "Rücken" und für morgen Rückenwind!

LG,
Finny

el andaluz
05.01.2013, 17:15
Gestern gute 70min DL bei 10°C...und das soll winter sein?! Egal,uns Läufer freut es!:D
Wollte eigentlich im GA2 Bereich 5:40er Pace laufen, aber irgendwie hatte ich probleme das Tempo zu halten, ich war immer etwas schnelle.Also einfach laufen lassen,nicht mit gewalt verlangsamen und es lief bombig, am ende hatte ich eine Ø-Pace von 5:34/km.Somit habe ich jetzt den entschluss gefasst GA2 von anfänglich angegebenen 5:40/Km auf 5:35/km zu erhöhen. Des Weiteren habe ich mich entschieden ein paar Tempodauerläufe rauszunehmen, denn ich glaube jede Woche einen Tempo-DL könnte etwas viel werden.

Und dann habe ich noch eine erfreuliche Nachricht (für mich zumindest)!!!:
Ich war heute Shoppen,Gutscheine einlössen.Und zwar Schuhe shoppen...nein,nein nein,nicht wie ihr denkt!:) Laufschuhe und nur Laufschuhe! Direkt zwei paar:den Saucony Kivara 3 für meine Intervall-Läufe und den Saucony Ride 5 für die normalen DL's.Aber das war nicht die Gute Nachricht:hihi: Dort habe ich nun aus sicherer Quelle erfahren dass die Strecke vom Aachener Silvesterlauf tatsächlich mehr als 10Km sind,fast 10,5Km !!!
Was heisst,meine Zeit von 45:12min bedeutet tatsächlich eine Pace von4:19/Km !!!!! Summa summarum wäre/bin ich die 10 in 43:17 gelaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!:party4: Und wer aufgepasst hat,weiss das meine aktuelle PB für die 10Km 44:31 sind!! Das ist ein Sprung von gut 10sec. schneller pro Km.Ist das mal GEIL!!???!!:hurra::headbang:
Ich weiss,viele werden jetzt von wegen streuung und blablabla...Unter umständen würde ich da auch zustimmen, aber nicht in diesem Falle,denn ich weiss es aus sicherer Quelle und es haben mehrere über 10Km angezeigt bekommen.
Leider steht kein 10er bis zum HM in Frankfurt mehr auf dem Programm,denn ich hätte trotzdem gerne eine "Gegenprobe". Aber der Tag wird kommen!:nick:
Das Jahr kann nicht besser anfangen.Das gibt nochmal einen richtigen motivationsschub.Jetzt sollte ich nur aufpassen das ich es nicht übertreibe und mich an den Plan halte.
Heute ist übrigens Ruhetag.morgen steht der 20er an.

In diesem Sinne
Adios y hasta mañana

Alex

el andaluz
06.01.2013, 18:59
Heute stand der 20er auf dem Plan. Das Wetter ideal dafür: 8°C bewölkt.Nur an manchen Teilstücken war es etwas windig. Aber am schlimmsten finde ich was man manchmal als Läufer über sich ergehen lassen muss.:frown: Beleidigungen vom allerfeinsten.Und das ist nicht das erste mal.Beispiel? Frisch von Heute:
Ich laufe ganz sportlich und gemächlich im GA1 Tempo,bei mir ~6:00/Km,und laufe auf eine gruppe/Familie mit Kindern zu.Damit sie sich nicht erschrecken und etwas auf seite gehen rufe ich kurz 'Achtun!' und alles geht brav auf seite,doch dann bekomme ich die Krönung mit: ein kleiner Junge fragt: 'Mama, was macht der Man?', die Mutter antwortet: 'das ist ein Jogger,Schatz'...:haeh: Hallo!Gehts noch!:sauer::steinigen: Ich bin kein Jogger!! ich bin Läufer und wenn es nur ein mittelmässiger ist. Ich habe mir aber die Luft gespart zu antworten.:D
Und das ist schon ein paar mal passiert,und immer ziemlich identisch.....:nene:
Hinweis des Verfassers: Nicht ganz so ernst nehmen. :zwinker5:

Ansonsten lief der Lauf wunderbar. Wie es nächste Woche aussieht,auf der Dienstreise, weiss ich noch nicht.Mal Abwarten wie es beim Kunden läuft.

Gruß
Alex

BadGirl
07.01.2013, 07:10
Welch ein Glück, bei dir gehen die Leute ja noch auf die Seite :)
Ich habe gestern auch meine " Blausteinrunde" gedreht und auch grössere Gruppen getroffen. Bis die sich mal geeinigt hatten, auf welche Seite sie ausweichen wollten, war bei mir der Zickzackkurs angesagt. Ich liebe zwar Kinder, aber wenn sie nicht wissen ob zu Vater oder Mutter und wenn Oma, Freundin und/oder Nachbarin sich dann auch nicht einig sind, ist oft das rhytmische Tempo dahin :wink:

Finny
07.01.2013, 08:20
Ach Alex, dann sei mal froh, dass Du mit einer Pace von 6 unterwegs warst, sonst hätten sie Dich wohlmöglich noch "Walker" geschimpft ;-)

Wünsche Dir, dass Du trotz Dienstreise Deinem Plan im Groben folgen kannst!

LG,
Finny

el andaluz
07.01.2013, 21:28
Was für ein Tag/Nacht!!!:nene:Die halbe Nacht konnte ich kein Auge zumachen und als ich dann letztlich doch eingeschlafen war (zumindest kam mir das so vor) klingelt der Wecker!
Dann waren wir esrt um 19:30 im Hotel, also war an Lafen nicht zu denken, den mein Magen und der von meinem Kollegen hing schon am Boden. Und dann finde am Montagabend mal in Bad Canstatt ein restaurant...!Alles zu!!! Montag Ruhetag!!:sauer: Ich hatte so einen Kohldampf dass ich schon in der Aphoteke Sattmacherpillen kaufen wollte!:nick: Am ende Haben wir eine Dönerbude gefunden,und zu unserem Glück war die auch noch super lecker!
Aber der Trainingsausfall heute ist vielleicht nicht so schlecht, denn irgendwie habe ich leichten Muskelkater.Was mich ehrlich gesagt etwas wundert..:confused: Naja, aber morgen,auch wenn wir erst um 20:00 rauskommen!!!:motz:


Ich habe gestern auch meine " Blausteinrunde" gedreht...
Badgirl, woher weisst du dass ich am Blausteinsee laufen gehe?! Hast du mich etwa beobachtet?? Weil begegnet bist du mir nicht,mir sind nämlich nur männliche sportler entgegeg gekommen...:nick:


Ach Alex, dann sei mal froh, dass Du mit einer Pace von 6 unterwegs warst, sonst hätten sie Dich wohlmöglich noch "Walker" geschimpft ;-)

Wünsche Dir, dass Du trotz Dienstreise Deinem Plan im Groben folgen kannst!

LG,
Finny

Da könntest du recht haben!:hihi:
Also 2x will ich wärend der Dienstreise mindestens laufen , Dienstag und Donnerstag.


Ach ja hier meine geplante Trainingswoche:

KW 2 7.-13.1.2013
Mo. Erholung (zwangsweise)
Di. 60min DL (GA1)
Mi. Erholung
Do. Intervalle Pyramiden
Fr. Ruhetag
Sa. Längerer DL
So. Ruhetag

Gruß
Alex

el andaluz
07.01.2013, 21:31
Ach ja, ich habe mir gestern eine neue Laufuhr ersteigert: FR 310XT....:giveme5:
Denn meine alte uhr,FR 305, het seit Weihnachten eine kleine Macke,der Knopf zum runterscrollen (Links der mittlere) klemmt fest und somit springt ständig das display um...nervig.

BadGirl
08.01.2013, 07:52
@ elandaluz

Garmi ist sehr kulant, wenn es um Probleme mit deren Produkte geht. Ich würde den 305 mal einschicken. Vielleicht bekommst du dann einen anderen und den kannst du dann wieder verkaufen und somit hält sich preislich, deine neue Errungenschaft in Grenzen.

Was den Blausteinsee angeht. Gewusst habe ich es nicht, aber vermutet - Frauenlogik - :wink: Wir wohnen nämlich nicht weit auseinander. Ich wohne in dem wunderschönen " Hoengen". Bekannt aus Funk und Fernsehen. Kennst das ja bestimmt , Hong Kong, Tokio, Paris, Hoengen :D

Finny
08.01.2013, 08:44
Na, dann wollen wir doch mal sehr hoffen, dass es heute nicht erst 20 Uhr wird, bis Du rauskommst und dass sich über den Tag schon irgendwo was zu essen auftreiben lässt!

Viel Spaß und Erfolg beim ersten Lauf auf Dienstreise ;-)

LG,
Finny

el andaluz
08.01.2013, 22:46
Garmi ist sehr kulant, wenn es um Probleme mit deren Produkte geht. Ich würde den 305 mal einschicken. Vielleicht bekommst du dann einen anderen und den kannst du dann wieder verkaufen und somit hält sich preislich, deine neue Errungenschaft in Grenzen.

Was den Blausteinsee angeht. Gewusst habe ich es nicht, aber vermutet - Frauenlogik - Wir wohnen nämlich nicht weit auseinander. Ich wohne in dem wunderschönen " Hoengen". Bekannt aus Funk und Fernsehen. Kennst das ja bestimmt , Hong Kong, Tokio, Paris, Hoengen
Bin noch nicht dazu gekommen bei Garmin anzurufen, wollte ich aber auf jedenfall machen.
Und klar kenne ich Hoengen.Aber ich kenne es anders:Hong Kong, Tokio, Paris, Aldenhoven, Hoengen:D

el andaluz
08.01.2013, 22:53
Erste Hotelnacht wie immer,bei jeder Dienstreise.Die erste Nacht dient der eingewöhnung und so habe ich auch geschlafen...:nene:
Naja,nützt ja nix.
Heute war ich früher im hotel, 19 Uhr!Super! Aber ich habe ja gesagt 'auch wenn ich bis neun arbeite,heute ist laufen angesagt!'.Und das habe ich auch gemacht.45min GA1.Zum einlaufen der neuen Schuhe ganz ok und um erstmal die Strecke kennenzulernen,denn eigentlich wollte ich dann am donnerstag Intervalle machen. Aber so wie es aussieht, werden wir früher fertig und werden am Donnerstag wieder abreisen.Hoffentlich so, dass wir am frühen nachmittag zuhause sind, denn dann kann ich zuhause laufen.Wenn nicht muss ich wieder umstellen, evtl. Freitag Intervall und Sonntag Längerer DL...Mal abwarten.

Gute nacht und adiois :hallo:

Kaya90
08.01.2013, 23:25
Schön von dir zu hören, lesen Alex. Training passt also. Du bist ja in Frankfurt dabei?:). Da haust du ordentlich ein raus............

el andaluz
09.01.2013, 18:35
HAAA!! Kurz nach 16 uhr im Hotel!:nick: Und was macht klein Alex...??? RICHTIIIIIG!!!! Laufequipment umschnallen!!
45 min im GA 2 mit neuen Laufschuhen (Sauconny Kinvara 3).Wollte eigentlich etwas mehr laufen,aber habe die anfallende Dunkelheit etwas unterschätzt.So musste ich dann irgendwann umkehren,denn ich hatte meine Stirnlampe nicht mit.Und um die zweiten neuen Schuhe einzulaufen war es auch ganz ok.

Kaya:
Klar bin ich in Ffm!!:D Und 1:38h will ich mindesten,wenn es aber eine sub 1:38,dann wäre es natürlich super!
Aber du hast ja mega aufgeholt!! Leck mich am Ärmel,jung!Alle achtung, mit 1:20h.und die sub 3h im M!!!
Ich hoffe,nein,ich gehe fest davon aus, dass wir uns in Ffm treffen!?Oder?

Gruß
Alex

el andaluz
11.01.2013, 08:01
Es gibt doch noch gerechtigkeit.:D
Gestern morgen konnte ich nach einem leckeren entspannten Frühstück schon die Heimfahrt antreten. Gegen 14 uhr war ich dann zuhause und da musste ich natürlich nicht lange überlegen:Abends auf die Laufbahn und Intervalle kloppen!:nick:
Ich habe lange überlegt ob Pyramiden oder 1000er,ich entschied mich für letzteres und das vier mal, mit 400m Pause. Doch irgendwie wollten si nicht so recht.Geplant sind die intervalle eigentlich in einer pace von 4:15 - 4:20, aber schneller als 4:22 war ich nie. Aber endlich mal wieder quelen!:teufel: Der nächste Lauf ist erst wieder am Sonntag. bis dahin ist erholung angesagt.

Gruß
Alex

el andaluz
11.01.2013, 17:22
Habe heute mit Garmin Telefoniert,wegen meinem leicht defekten FR305. Ich bekomme die nächsten Tage Unterlagen und dann kann ich ihn einschicken.Da es den FR305 aber nicht mehr gibt,bekomme ich für eine aufzahlung von 150€ den FR310XT...:D
Super,und ich habe mir erst letzte woche den FR310xt bei ebay ersteigert!!! Für das selbe Geld!:klatsch: Naja,was soll's, sobald die neue Uhr da ist werde ich den alten FR310 hier und/oder bei ebay reinsetzten,in der hoffnung dasss ich kein (großen) verlusst mache.:frown:

Shit happens!:zwinker4:

el andaluz
13.01.2013, 19:55
-2°C und strahlender Sonnenschein!! Was will man mehr!!!
Ideales Wetter für den 20er! :D
Heute also den 20er absolviert,genauer genommen 21Km bei einer Pace von 5:54 (also GA 1). Hat richtig "Spaß" gemacht, obwohl ich gemerkt habe dassmir die Distanz noch nicht sooo locker von der Sohle geht wie ich mir das gedacht hätte...Kommt wahrscheinlich noch.

Fazit der Woche:
Gesamt Umfang diese Woche: ca. 50Km Zeit: 4:53h
In anbetracht, dass ich diese Woche auf Dienstreise war, bin ich doch sehr zufrieden. Viel mehr Km wären es auch ohne Dienstreise nicht geworden, nur die Intensität wäre evtl. etwas höher gewesen. Ich bin aber ja schon froh dass ich am Donnerstag Intervalle runterspulen konnte. Ich weiss nicht ob ich masochistisch veranlagt bin, aber Intervalle könnte/würde ich ohne ende machen!! :tocktock::D

Der Plan für kommende Woche (auch auf Dienstreise)

KW 3 14.-20.1.2013

Mo. Erholung (zwangsweise)
Di. 50min DL (GA1)
Mi. 6-8Km Tempo DL
Do. Ruhetag
Fr. 60min DL GA 2
Sa. Längerer DL
So. Ruhetag

Wie er am ende aussieht kann ich nicht sagen,denn wie gesagt,Dienstreise. Aber zumindest vom Umfang bzw. Inhalt will ich ihn so umsetzen.
Überraschungen nicht ausgeschlossen.:nick:

Gruß
Alex

el andaluz
14.01.2013, 21:06
Jetzt brauche ich mal eure Hilfe...!!
Ich bin ja neuerdings benutzer eines FR310xt :D alte hat den geist aufgegeben.
Nun mein Problem:
Ich finde nirgens wie ich den FR310xt mit Sporttracks verbinden kann.Denn in der vorgegeben Liste ist er nicht mal aufgelistet.
Mit GarminTC war es kein Problem, aber mir ist ST etwas lieber. :nick:
Entweder finde ich hier wirklich nix,oder ich bin zu blöd!?
Danke schonmal im vorraus. :daumen:

P.S. Heute ist ruhetag.Werde mich jetzt mal über google earth schlau machen wo ich morgen laufen kann...wenn es nicht zu spät wird.

Gruß
Alex

el andaluz
14.01.2013, 21:21
Jetzt brauche ich mal eure Hilfe...!!
Ich bin ja neuerdings benutzer eines FR310xt :D alte hat den geist aufgegeben.
Nun mein Problem:
Ich finde nirgens wie ich den FR310xt mit Sporttracks verbinden kann.Denn in der vorgegeben Liste ist er nicht mal aufgelistet.
Mit GarminTC war es kein Problem, aber mir ist ST etwas lieber. :nick:
Entweder finde ich hier wirklich nix,oder ich bin zu blöd!?
Danke schonmal im vorraus. :daumen:

P.S. Heute ist ruhetag.Werde mich jetzt mal über google earth schlau machen wo ich morgen laufen kann...wenn es nicht zu spät wird.

Gruß
Alex

Steffen42
14.01.2013, 21:31
Ich finde nirgens wie ich den FR310xt mit Sporttracks verbinden kann.Denn in der vorgegeben Liste ist er nicht mal aufgelistet.


Hi Alex,

bei der 910XT hab ich in Sporttracks "Garmin unspecified GPS - [Communicator Plugin API]" ausgewählt. Damit geht es. Alternativ - so mach ich das seit einer Weile weil schneller - direkt als Datei öffnen und importieren.

Viele Grüße,
Steffen

el andaluz
14.01.2013, 23:14
Hallo Steffen,
danke für die info.Habe grade mal die neue Version heruntergeladen,von der ich eigentlich dachte ich hätte sie,und siehe da...er ist drinn!!!Einzige Problem, ich habe ihn probehelber auf meinen Arbeits-PC installiert.Muss dann zuhause mal die neue version herunterladen.:D

el andaluz
15.01.2013, 20:40
So,das war dann wohl nix!:sauer:19:30uhr erst beim kunden raus und der Magen in den Kniekehlen...!Also essen gegangen und feierabend für heute. Ich hoffe morgen mehr glück zu haben.:teufel:

Gruß
Alex

Finny
15.01.2013, 22:33
Heute taugt ja eh nicht: zuviel Schnee und schon zuviele Autos drüber gerutscht ;-)
Mit etwas Glück sieht das morgen schon wieder ganz anders aus und alles ist läuferfreundlich freigeschaufelt oder plattgetrampelt.

LG,
Finny

el andaluz
15.01.2013, 22:37
Hier in Stuttgart liegt so gut wie kein schnee.Habe aber von meiner Frau gehöhrt dass es bei uns seit mittag dauerschneit.Also müsste ich die Zeit hier in Stuttgart eigentlich ausnutzen!:sauer:

Gruß
Alex

Finny
15.01.2013, 22:43
Nun, das ist dann allerdings wahr! Dann bleibt Dir nichts anderes übrig, als die letzte Stunde des heutigen Tages noch zu nutzen und die Laufschuhe zu schnüren ;-)

Oder doch lieber: viel Spaß morgen!

LG,
Finny

el andaluz
17.01.2013, 20:40
Nun was soll ich erzählen...?!?:frown: eigentlich nix,denn es ist nix passiert.
Diese Woche war kein einziges mal laufen drin!! zum einen arbeitstechnisch und seit gestern auch noch wettertechnisch. Und wenn ich ganz ehrlich bin...fu*****t mich das ein wenig ab!! Denn wie ich von meiner Frau gehöhrt habe, sieht es in Aachen wettertechnisch auch nicht grade prikelnd aus....!:nene:
Was solls,da muss ich jetzt halt durch.

Geuß
Alex

el andaluz
19.01.2013, 20:40
Nach nun fünf endlosen Tagen ohne laufen :sauer: konnte ich heute mal wieder die Schuhe schnüren. Leider war das Wetter alles andere als Lauffreundlich.Mit -4° und boden mit Schnee bedeckt war es nicht einfach. Bin auch nur 5,5Km im GA2 Bereich gelaufen. Was anscheinend ein Fehler war. Ich wollte ja unbedingt im Freien Laufen,also raus aus dem Dorf, was schnell geht.Nach nicht mal ein Kilometer fing es an mit plattgetretenem Schneeboden, später lockerer schnee, wo man immer leicht wegrutscht. Das alles war dann doch zuviel für meine linke Wade.:motz: Also habe ich mich entschlossen nach der ersten Runde abzubrechen, leider. Morgen werde ich dann wohl einen reinen Stadtkurs laufen, wo dann auch grösstenteils geräumt ist. Mal sehen, wollte dann schon gute 1,5 Stunden im GA1 Bereich laufen.
Ich bin ja schon froh dass ich zeitlich/beruflich wieder laufen kann.
Am Donnerstag ist der neue FR310xt, den Garmin mir gegen meinen defekten ausgetauscht hat, angekommen.Meine Frau hat ihn von der Post geholt und heute habe ich ihn getestet. Den "alten" FR 310xt den ich mir bei ebay ersteigert habe werde ich dort wieder verkaufen.
Habe somit heute eine Weile damit verbracht das gerät mit Garmin TC und Sporttracks zu verbinden...und dieses Garmin Connect finde ich müll!:motz: was interessieren mich Meilen!?! Oder bin ich einfach nur zu blöd es in KM einzustellen?! Egal,neues geiles Gerät und endlich wieder laufen...was will mann (ich) mehr.:D

Gruß
Alex

BadGirl
19.01.2013, 20:47
Hallo Alex

Schau mal unter Einstellungen nach...
das müsste in Garmin Connect unter deinen Log in Namen (ganz oben im Bild rechts sein) -
wenn du dann das kleine Dreieck daneben, anklickst, müsste ein Pulldown Menue aufkappen -
dann den Unterpunkt "Einstellungen" anklicken -
und dann kann man(n) "metrisch" einstellen :)

----

Falls du noch einen kleinen unbeschneeten :wink: Rundkurs suchst, im "Cinram" Gewerbegebiet - da wo auch GLS ist - findest du ihn. Die streuen da die ca 3,8 km Strassenrunde inkl Bürgersteige, wie die Irren :wink:

el andaluz
19.01.2013, 21:23
Danke Bad Girl,
ich habe es geahnt,dass ich zu blöd bin es zu finden.Aber nach langem rumtesten/spielen hatte ich irgendwann keine Lust mehr.:D

Ja, ich kenne die Ecke...leider zu genüge,denn dort sitz mein ehemaliger Arbeitgeber der mich und über 20 andere nach über 10 Jahren gefeuert hat. Wenn ich da Laufen gehen würde, hätte ich schon 90% von Hfmax bevor ich losgelaufen bin.:sauer: Aber trotzdem danke für den Tip.Für beide Tips :zwinker5:

BadGirl
19.01.2013, 22:17
13964

el andaluz
20.01.2013, 13:10
Heute morgen direkt nach dem aufstehen das Horrorszenario...!!!! Schnee,schneee und wieder schnee!!:sauer::motz:
Und somit ist diese Trainngswoche beendet...und wahrscheinlich auch noch nächste.Ich könnte an die Die Decke gehen!!! :nene:

Ich werde die nächsten Tage immer brav aufessen,damit es schönes Wetter gibt...mal sehen,vielleicht bringt es was.:D

Steffen42
20.01.2013, 13:22
Ich werde die nächsten Tage immer brav aufessen,damit es schönes Wetter gibt...mal sehen,vielleicht bringt es was.:D

Bestimmt bringt das was... Zwei Kilo mehr auf der Waage :D

Finny
20.01.2013, 14:22
Alex, was ist da los?
Hast Du denn kein gescheites Schuhwerk oder Zubehör?
Na ja, schön ist natürlich anders fürs Laufen aber so ein kleines Ründchen sollte doch wohl drin sein. Das hab ja selbst ich geschafft ;-) Und nach einer Woche lauffrei müssten Deine Beine doch eigentlich schon von selbst auf dem Weg sein.Scheint ja leider auch so, dass wir uns mit dem kläglichen Zustand da draußen noch ein Weilchen arrangieren müssen.

Na ja, vielleicht ist ja heute auch ein guter Tag fürs Bahnen ziehen ;-) Wie dem auch sei: schönen Sonntag noch!

LG,
Finny

el andaluz
20.01.2013, 14:31
Nein leider habe ich nur normale Laufschuhem also nix was richtung trial/winter geht und damit bei schnee zu laufen ist traumhaft :nene:.Ich merke sogar den Lauf von gestern etwas im oberschenkel...irgendetwas ist "schief" gelaufen. Egal was morgen kommt, da werde/muss ich laufen.Und wenn es nicht weiter schneit sind die Gehwege eh geräumt,dann geht es,aber jetzt...!?:frown: War mit dem Hund draussen,kaum einer hat geräumt.


Bestimmt bringt das was... Zwei Kilo mehr auf der Waage
Zum glück gehöre ich zu denen die essen können was sie wollen und nicht zunehmen!:D

allen ein restlichen schönen Sonntag :hallo:

Finny
20.01.2013, 14:46
Ok, ohne anständiges Schuhwerk macht das wirklich wenig Sinn. Dann hoffen wir mal auf bessere Zeiten bzw. mehr Pflichtbewußtsein der Aldenhovener was das Schneeräumen betrifft, bis morgen, so dass Du auch in normalen Schuhen rauskommst :-)

LG,
Finny

el andaluz
21.01.2013, 19:26
ICH WAR LAUFEN!!!!!
:hurra::hurra::hurra::hurra:
Endlich!Wurde auch Zeit.Fast eine Stunde im GA1 Bereich.Die ersten zwei Km habe ich noch im Ort runtergeschruppt, um mich dann in Freie Feld zu wagen.War garnicht so schlecht.Aber es musste dass passieren was meine befürchtungen bei so einem Wetter waren: mal ganz lockker flockig umgeknickt!!:nene: Und das gleich zei mal!:sauer: Das erste mal war schon böse,da habe ich sofort gemerkt dass mein Knöchel noch vom letzten mal vor acht wochen nicht ganz auskuriert war.Musste die ersten Meter humpeln,ging aber dann wieder.Beim zweiten mal,konnte ich es zum glück ganz gut abfangen,so dass ich kaum was gemerkt habe, ich tippe mal auf eine 9,0 in sachen haltungsnote.:D
Bis jetzt, 1,5 stunden später merke ich nix, ich hoffe das bleibt auch morgen so.
Morgen werde ich dann nur eine reine Dorfrunden drehen, denn mittlerweile sind die Gehwege sehr gut geräumt,da kann ich dann auch locker GA 2 Pace nehmen.
Mein Plan für diese Woche sollte so aussehen:

KW 4 21.-27.01.2013

Mo. 60min GA1
Di. 60min GA 2
Mi Ruhetag (evtl Schwimmen,wenn es zeitlich hinhaut)
Do. Intervall 3x 2000m
Fr.70min GA 2
Sa. Ruhetag
So. 20-22Km GA 1

Alles natürlich ohne Gewähr...:D

Gruß und gut rutsch

Alex

el andaluz
21.01.2013, 20:27
Ach ja, und eine Blase an der Ferse habe ich mir auch zugezogen!!:motz::nene: Wahrscheinlich vom Strumpf...
egal,the show must go on!:hihi:

Finny
21.01.2013, 21:32
Hallo Alex,

wenn Du jubelst, weil Du endlich wieder laufen warst, so mach ich als treue Leserin beim Jubeln gleicht mal mit! Wobei natürlich blöd ist, dass Du währenddessen umgeknickt bist :-( Ich hoffe, da kommt nichts nach und Du kannst morgen weiter an Deinem Programm für diese Woche arbeiten.

Viel Glück für morgen - hoffentlich gibt nirgends überfrierende Nässe!

LG,
Finny

el andaluz
22.01.2013, 12:08
So,der Tag danach. Knöchel ist ok,zumindest zu 95%. Dafür ist die Blase an der rechten Ferse um so nerviger. :nene: Mal sehen wie es heute beim laufen aussieht. Im notfall Zähne zusammenbeissen!! :teufel:

el andaluz
23.01.2013, 13:14
Snowrunning die zweite...
Langsam finde ich wieder meinen Rythmus. Gestern hatte ich mir vorgenommen GA 2-Pace zu laufen, oder zumindest mal zu versuchen.:D Die ersten drei kilometer bin ich noch innerorts gelaufen, zum einlaufen ganz gu,t denn die gehwege sind sehr gut geräumt.Danach war ich mal mutig und habe mich entschlossen abzubiegen und den Radweg der nach Jülich geht zu versuchen. Erstaunlicherweise ging es sehr gut, obwohl nicht geräumt war:) Dann habe ich eine kurze schleife gemacht um mir noch eine nanderen weg anzuschauen, ob ich dort am donnerstag Tempo-DL runterputzen kann,und wieder auf den Radweg zurück.
Der Knöchel hat auch keine mucken gemacht,alles bestens und die blase an der ferse habe ich auch nicht gespürt.Nach über einer stunde und guten 12Km war ich dann wieder zurück. MIt einer pace von 5:33/km habe ich die GA2 pace gut getroffen und das trotz schnee! :nick:
Ob ich am Donnerstag aber einen Tempo DL absolvieren kann weiss ich nicht.Ich werde es versuchen, aber mit einer 4:50er Pace über schnee...:confused: mal sehen.Im notfall mache ich einen GA 2 Lauf draus.Hauptsache Km Fressen!:D

Gruß
Alex

el andaluz
25.01.2013, 20:03
War gestern beim Physioterapeuten... genau,wegen Rücken.:nick: Hatte die letzten monate tiemliche probleme damit.Nach Orthopädenbesuch letztes jahr dann sogar verdacht auf Bandscheibe :nene: was sich nach einen MRT nich bewahrheitet hat. Und "früher" musste man was für seine 10€ praxisgebühr auch was tun! Hätte ich nix gesagt, hätte er mich wieder einfach so nach hause geschickt...:nene::motz: Am ende hat er mir 6x Physio verschrieben, davon habe/tte ich jetzt noch zwei offen. Und da es dem Rücken etwas besser geht, dank der Rückenübungen, hat sich meine Physioterapeutin etwas um meine Laufmuskulatur "gekümmert".:D Sie hat mir ein paar "trockenübungen gezeigt, die ich dann natürlich gleich gestern abend getestet habe,da ich ja nicht laufen bin.zum einen Stabilisierungsübungen und dann noch für die oberschenkelmuskulatur und als krönung habe ich noch ein paar Bauchübungen gemacht...denn der wird langsam rund!:frown: Nix da.Weg damit!
Heute stand der TDL an der sehr fraglich war.Denn ich wusste nicht ob ich bei den Wetterbedingungen und bodenbeschaffenheiten in der lage war unter einen 5er schnitt zu leufen...:confused: Wie mittlerweile üblich habe ich die aufwärmfase innerorts gemacht und bin dann raus aufs feld. Ich hatte mir vorgenommen mindestens 5km im TDL-bereich zu laufen und wenn es gut läuft auf7-8km verlängern..:hihi::tocktock: Ich hatte noch keine 500m hinter mir, da wusste ich schon bei 5 ist schluss! GA 1 und GA 2 geht wirklich erstaunlich gut, aber TDL?! Ständig rutschen die Füße weg :frown: Und dann wieder diese Spaziergänger mit HUND!!!:motz: Info an die Halter: Liebe Hundehalter, wenn ihr eh schon wisst dass euer Hund verspielt ist oder auf Läufer in irgendeinerweise reagiert, dann nehmt sie n der Leine oder lasst sie kurz sitzen oder,oder oder!!!!:motz::nene: Denn eins verspreche ich euch,sollte mich ein Hund boshaft anfallen, werde ich testen wie denn noch meine schusskraft ist,nach monatiger Fußballabstinenz!!! Ich Laufe ganz sportlich und mittlerweile auch schon etwas abgekämpft, einen Rad/spazierweg entlang und auf gute 800m entfernung (dass weiss ich so genau weil ich die Strecke tagtäglich ablaufe) hatte sie mich auch schon gesichtet. Dass heisst,sie wusste da kommt ein bekloppter Jogger :sauer: (nochmal: ich bin läufer und kein Jogger!).Der Hund, wie ich später erkennen konnte war noch relativ jung, lief an einer Schleppleine, also ein Radius von gut 15m.Ich komme näher, der Hund ist noch mit Apportieren beschäftigt,sie blickt noch mal zurück und sieht micht...Señora, warum nehmen sie dann nicht die leine kurz oder halten ihren Hund an!??!
Ich habe mich auf meine Hundeerfahrung verlassen die ich durch meinen sammeln konnte und bin etwas langsamer vorbei und da springt er mich von der seite an und will, wie ich es zum glück richtig eingeschätzt habe, nur spielen bzw. mitlaufen.Und wenn die Leine gute 15m hat und am einen ende der Hund und am anderen Frauchen, dann dauert es biss man die Leine eingerollt hat.Bis dahin hatte ich ihn schon am halsband und habe ihn ihr "übergeben". Ausser "Charly,Charly!" war da nix und Charly hatte in diesem momment die Klappen auf durchzug geschaltet.:nick: Es ging alles sehr schnell und war nicht wild weil absolut nix passiert ist, aber mich bringt es durch den kurzen Schreck völlig aus dem Rytmus. Ich weiss dass dies ein grosses thema hier ist.ABer ich verstehe die Leute nicht. Ich habe selber einen Hund und kenne beide Seiten und ich weiss dass er weder Läufern noch Radfahrern hinterherläuft oder anspringt, trotzdem lasse ich ihn sitz machen, bzw. nehme ich die Leine kurz, damit diejenigen sorglos dranvorbei laufen können, denn ich weiss wie es bei mir ist. Jedesmal wenn ich leute mit Hund sehe und ich dran vorbeilaufe bin ich angespannt wie ein flitzebogen,ausser sie haben ihn wirklich sitzen lassen oder er läuft brav bei Fuß.Naja,was solls,manche lernen es nie!:nene:
Ach ja,ich bin dann auch noch zuende gelaufen.:nick: Ich habe nach etwas über 5km die LAP-Taste gedrückt umd den TDL zu beenden und bin im GA 2 weitergelaufen. Ich glaube so lange es noch glatt ist werde ich mich auf GA 1,GA 2 und den 20er konzentrieren.Denn intervalle sind ja noch weniger drin bei dem Wetter.
Am Sonntag den 20er, irgendwie...

Gruß
Alex

el andaluz
25.01.2013, 20:16
War gestern beim Physioterapeuten... genau,wegen Rücken.:nick: Hatte die letzten monate tiemliche probleme damit.Nach Orthopädenbesuch letztes jahr dann sogar verdacht auf Bandscheibe :nene: was sich nach einen MRT nich bewahrheitet hat. Und "früher" musste man was für seine 10€ praxisgebühr auch was tun! Hätte ich nix gesagt, hätte er mich wieder einfach so nach hause geschickt...:nene::motz: Am ende hat er mir 6x Physio verschrieben, davon habe/tte ich jetzt noch zwei offen. Und da es dem Rücken etwas besser geht, dank der Rückenübungen, hat sich meine Physioterapeutin etwas um meine Laufmuskulatur "gekümmert".:D Sie hat mir ein paar "trockenübungen gezeigt, die ich dann natürlich gleich gestern abend getestet habe,da ich ja nicht laufen bin.zum einen Stabilisierungsübungen und dann noch für die oberschenkelmuskulatur und als krönung habe ich noch ein paar Bauchübungen gemacht...denn der wird langsam rund!:frown: Nix da.Weg damit!
Heute stand der TDL an der sehr fraglich war.Denn ich wusste nicht ob ich bei den Wetterbedingungen und bodenbeschaffenheiten in der lage war unter einen 5er schnitt zu leufen...:confused: Wie mittlerweile üblich habe ich die aufwärmfase innerorts gemacht und bin dann raus aufs feld. Ich hatte mir vorgenommen mindestens 5km im TDL-bereich zu laufen und wenn es gut läuft auf7-8km verlängern..:hihi::tocktock: Ich hatte noch keine 500m hinter mir, da wusste ich schon bei 5 ist schluss! GA 1 und GA 2 geht wirklich erstaunlich gut, aber TDL?! Ständig rutschen die Füße weg :frown: Und dann wieder diese Spaziergänger mit HUND!!!:motz: Info an die Halter: Liebe Hundehalter, wenn ihr eh schon wisst dass euer Hund verspielt ist oder auf Läufer in irgendeinerweise reagiert, dann nehmt sie n der Leine oder lasst sie kurz sitzen oder,oder oder!!!!:motz::nene: Denn eins verspreche ich euch,sollte mich ein Hund boshaft anfallen, werde ich testen wie denn noch meine schusskraft ist,nach monatiger Fußballabstinenz!!! Ich Laufe ganz sportlich und mittlerweile auch schon etwas abgekämpft, einen Rad/spazierweg entlang und auf gute 800m entfernung (dass weiss ich so genau weil ich die Strecke tagtäglich ablaufe) hatte sie mich auch schon gesichtet. Dass heisst,sie wusste da kommt ein bekloppter Jogger :sauer: (nochmal: ich bin läufer und kein Jogger!).Der Hund, wie ich später erkennen konnte war noch relativ jung, lief an einer Schleppleine, also ein Radius von gut 15m.Ich komme näher, der Hund ist noch mit Apportieren beschäftigt,sie blickt noch mal zurück und sieht micht...Señora, warum nehmen sie dann nicht die leine kurz oder halten ihren Hund an!??!
Ich habe mich auf meine Hundeerfahrung verlassen die ich durch meinen sammeln konnte und bin etwas langsamer vorbei und da springt er mich von der seite an und will, wie ich es zum glück richtig eingeschätzt habe, nur spielen bzw. mitlaufen.Und wenn die Leine gute 15m hat und am einen ende der Hund und am anderen Frauchen, dann dauert es biss man die Leine eingerollt hat.Bis dahin hatte ich ihn schon am halsband und habe ihn ihr "übergeben". Ausser "Charly,Charly!" war da nix und Charly hatte in diesem momment die Klappen auf durchzug geschaltet.:nick: Es ging alles sehr schnell und war nicht wild weil absolut nix passiert ist, aber mich bringt es durch den kurzen Schreck völlig aus dem Rytmus. Ich weiss dass dies ein grosses thema hier ist.ABer ich verstehe die Leute nicht. Ich habe selber einen Hund und kenne beide Seiten und ich weiss dass er weder Läufern noch Radfahrern hinterherläuft oder anspringt, trotzdem lasse ich ihn sitz machen, bzw. nehme ich die Leine kurz, damit diejenigen sorglos dranvorbei laufen können, denn ich weiss wie es bei mir ist. Jedesmal wenn ich leute mit Hund sehe und ich dran vorbeilaufe bin ich angespannt wie ein flitzebogen,ausser sie haben ihn wirklich sitzen lassen oder er läuft brav bei Fuß.Naja,was solls,manche lernen es nie!:nene:
Ach ja,ich bin dann auch noch zuende gelaufen.:nick: Ich habe nach etwas über 5km die LAP-Taste gedrückt umd den TDL zu beenden und bin im GA 2 weitergelaufen. Ich glaube so lange es noch glatt ist werde ich mich auf GA 1,GA 2 und den 20er konzentrieren.Denn intervalle sind ja noch weniger drin bei dem Wetter.
Am Sonntag den 20er, irgendwie...

Gruß
Alex

el andaluz
25.01.2013, 20:17
UPS! Da ist etwas schief gelaufen...:confused:
Egal,doppelt hält besser! :D

BadGirl
25.01.2013, 20:28
Einen kannst du aber löschen. Ist mir auch schonmal passiert :wink:

el andaluz
27.01.2013, 20:19
FREI,FREE,LIBRE!!!!
Die Laufstrecken sind wieder frei!! :hurra::hurra::party::hurra::hurra:

+4°C, leichter regen und viiieeeel geschmolzener schnee (leider aber auch viel wind,sehr viel wind).Und dazu eine Tasche voll motivation.So ging es heute in die Laufklamotte zum 20er.Die ersten 4-5km wahren sehr hart,durch den starken gegenwind.Die Strecke war gute 90% frei von schnee.Zum Teil komplett,zum teil zumindest soweit dass man ein schmales stück hatte zum laufen. Die restlichen 10%,naja,was soll ich sagen, denen habe ich es zu verdanken dass ich klatschnasse Füße hatte. Git es eine steigerung von Nasser?!:hihi: nee?! Jezt schon, denn so waren meine Füße.Zum glück nur nass und nicht auch noch durchgefroren.Aber das war mir heute so was von egal.Ich hatte einfach nur bock auf Laufen.
Dafür dass ich die ganze woche nur gejammert habe :D habe ich heute noch ein paar Km draufgepackt.Endergebnis:24Km in gut 2:22, also eine Pacevon ca. 5:55.Was ich nicht gedacht hätte, denn bei dem wind...:nene:

Fazit der Woch:
Gelaufene Km: ~56Km
Zeit: ~5h15 (geschätz,habe meine daten noch nicht ausgewertet)

Vom Umfang her bin ich ganz zufrieden, nur nicht von der Intensität,denn durch die wetterverhältnisse ware fast nur GA-bereich möglich, mal abgesehen vom kurzen 5km TDL. Aber nächste woche kann es ja wieder richtig rund gehen!:D


Gruß
Alex

el andaluz
27.01.2013, 20:21
Einen kannst du aber löschen. Ist mir auch schonmal passiert :wink:

Hatte ich versucht...und dann waren beide weg!:confused:

el andaluz
28.01.2013, 14:33
Mir ist da noch ein Gedanke eingefallen den ich auf "Papier" bringen muss:
Bei so nem Lauf der etwas länger dauert, fliessen ja die Gedanken wie Wild...:nick: Was geht da nicht einem alles durch den Kopf!
Mir ist gestern was aufgefallen, bzw. bewusst geworden....dieses Jahr ist meine Abschiedstour!!:klatsch:

Alex's große
M35-Abschiedstour!!

:party::party::party4::hurra:
:hihi::hihi:
Dann wird sich mit den richtig schnellen gemessen!!! :hihi:

So, hier noch die Planung für diese Woche

KW 5 28.1.-3.2.2013

Mo. Ruhetag
Di. Tempo DL 8Km
Mi. Schwimmen
Do. Intervall
Fr. GA 2
Sa. Ruhetag
So. LaDL 20Km

Finny
28.01.2013, 20:43
Oh oh Alex! Dann musst Du ja in diesem Jahr erst recht nochmal richtig Gas geben und überall in der AK nochmal absahnen.

Aber jetzt, wo ja alle Laufstrecken wieder frei sind und endlich Frühling ist wir das doch sicher ein Kinderspiel ;-)

Schöne Trainingswoche und viel Erfolg, vor allem beim Schwimmen!

LG,
Finny

el andaluz
30.01.2013, 09:31
10°C, leichter nieselregen und sehr starker wind,das waren die bedingungen für die heutige (gestern) Trainingseinheit.
Doch vorher stand der letzte besuch beim Physio meines vertrauens. Und da die Rückenproblematik so ziemlich behoben ist, (muss halt weiterhin fleissig meine Übungen machen) haben wir ein paar stabilisierungsübungen-/tests gemacht. Was soll ich sagen...: ich soll auf jedenfall meine Bauchmuskulatur, vor allem die seitliche, noch etwas stärken.:nick:
Danach hiess es noch ein Termin wahrnemen und dann war es auch schon 18:30uhr...egal, ich muss raus!:D
Ich war mir aber nicht sicher ob ein TDL bei dem Wetter nicht vielleicht doch zu heftig sein könnte, noch dazu die übungen beim Physio. Aber wie heisst es so schön: versuch macht klug.Abbrechen kann ich immernoch.
Also Training aus dem FR310 ausgewählt und los.10 min locker einlaufen und dann ging es los, 8km mit einer pace von 5:00/km. Der wind war schon heftig, aber zum glück kam er grösstenteils von der seite und nach etwas über 2km TDL sogar von hinten.Das nervigste war jedoch das ständige piepsen vom FR310!!!:sauer: Ständig sollte ich schneller laufen,obwohl ich eine Pace von 4:55 hatte.Aber komischerweise war die pace in der Anzeige vom Trainingprogram 5:05...:confused: So ging das (fast) die ganze strecke!! Irgendwann habe ich auf durchzug geschaltet.Die letzten 1,5km kam mir der wind entgegen,dass ich dachte mich hält einer von hinten fest.:teufel: Nach gut 8,5km Tempolauf hiess es auslaufen.
Hätte mir die letzen Km nicht der wind so ins gesicht geblasen, hätte ich die 10 voll gemacht.Aber man muss ja auch nicht übertreiben.
Ich bin ganz zufrieden mit der Einheit. Irgendwie habe ich an so tempo/intervalleinheiten meh spaß als an GA-läufen...:tocktock:
Heute ist (endlich) schwimmen angesagt.

Gruß
Alex

el andaluz
30.01.2013, 18:30
Nach einem mehr als langweiligem arbeitstag, werde ich jetzt mal die tasche packen und ab zum pool fahren!:hihi:
Und freue mich jetzt schon auf die intervalleinheit morgen auf der Bahn....:confused::tocktock:

Bis dann
el andaluz:hurra:

el andaluz
31.01.2013, 08:22
Nee was macht plantschen spaß!!:D Gestern gute 45min schwimmen gewesen,netto 33min und 1,2 Km,also 48 Bahnen. Und nachdem ich das Becken halbleer gesoffen habe, haben mich die Bademeister rausgeschmissen! :hihi:
Heute sollte eigentlich Bahntraining anstehen, bis mir vorhin im Kalender aufgefallen ist, dass ich ein Termin bei der Bank habe!:sauer: Da es sich aber nur um einen eventuellen Bankwechsel handel,gehe ich mal davon aus dass es zügig geht, dann kann ich ja noch zuhause Intervalle trainieren.
Am schlimmsten aber ist der Schnupfen den ich seit heute morgen spüre!!! Alles nur keinen Schnupfen!:nene::motz:
Naja,mal abwarten wie es am WE wird.

Gruß
Alex

Finny
31.01.2013, 10:11
He Alex,

na das klingt doch nach einem gelungenen Ausflug ins Wasser!
Schön, dass auch dort mit Deiner Leistung zufrieden bist.

Dann sieh mal zu, dass Du alle Erkältungsanflüge sofort auf Tauchstation schickst ;-)

LG,
Finny

el andaluz
01.02.2013, 13:10
Das war wohl nix! Gestern zwei stunden bei der Bank gesessen...:frown: und ich wollte doch nur ein Bankwechsel vollziehen! Und hunger bis unter de Kiemen!! Naja, was solls.
Ich werde somit heute anstatt einen Pyramodeninterval einen 2000er Intervall machen.Das gute ist,dass der wind vorbei ist und somit kann ich die Intervalle auch im Freien machen anstatt auf der Bahn. Und wenn ich ehrlich bin,2000er Intervalle sind mir eh lieber "draussen" als auf der Bahn.:D

Gruß
Alex

el andaluz
02.02.2013, 15:23
Seit Mittwoch einen Schnupfen und da stellte sich ein wenig die Frage der Trainingseinheiten. Donnerstag musste ich sausen lassen und gestern habe ich den halben tag überlegt ob ich wirklich Intervalle laufen soll. Dadurch dass ich nur einen Schnupfen hatte und mich nicht irgendwie schlapp gefühlt habe, habe ich mich am ende entschieden 4x 2000m Intervalle im HM-Tempo zu laufen.:nick::respekt:
Der erste war heftig, ich dachte ständig da läuft jemand hinter mir und hält mich fest...! "Habe ich mich doch etwas übernommen mit den Intervallen und dem Schnupfen??!!??". Ich wollte bis nach dem zweiten intervall abwarten und dann evtl abbrechen und training umstellen. Doch der zweite ging wesentlich besser.:confused: genauso wie der dritte. Beim vierten wurde es doch ziemlich hart, bedingt durch den gegenwind. Ich hatte jedoch das gefühl, dass ich bei keinem wirklich die Pace von 4:40/km getroffen hatte...war mir aber nicht so ganz sicher.Abends bei der Auswertung jedoch kam die Überraschung: der erste in 4:35/km, war auch noch flach und die restlichen alle mit 4:42/km. Also doch ganz gut getroffen.Super!
Heute ist Ruhetag und morgen einen 20er. Nächate woche werde ich nochmal so richtig reinklotzen um dann die übernächste woche etwas piano zu machen,da ich ja am 16.02. die 12,5Km von Nettetal Laufen werde.

In diesem Sinne
ein schönes WE an alle

Euer spanier

el andaluz
03.02.2013, 18:16
4°c Aussentemperatur,ein Himmel so grau dass er vor hässlichkeit nur so protzt und ein Wind der sich eher 1a zum Kitesurfen anbietet als zum laufen.:nick:
Aber wir wollen nicht jammern,also raus und den angesetzten 20er runterspulen. Zum glück ist am grösste Teil der Strecke Seitenwind angesagt und dazu auch noch geschützt.Also waren von den 21,5 Km heute vielleicht 5-6Km wirklich heftig. Ich hatte mir heute mal sogar den MP3-Player mitgenommen um die Zeit besser rumzukriegen :D Im nachhinein frage ich mich für was, denn benutzt habe ich ihn am ende nicht. Ansonsten gibt es eigentlich nix grosses zu berichten von diesem Lauf Ausser dass er 21,5Km war und 2:07h gedauert hat.Also,wie ihr seht,es gibt auch mal "langweilige" Läufe! :hihi:

Fazit der Woche:

Umfang: 47Km
Zeit: 5:06h

Die Woche war ganz ok, mehr aber auch nicht.Eine GA2 Einheit fehlt mir,die musste ich sausen lassen. Aber ansonsten mit einem Tempo-DL und einem Intervall waren zumindest zwei intensive Einheiten dabei. Langsam merke ich aber auch die Anstrengung, zum glück ist nach nächster Woche etwas piano angesagt.

Gruß
Alex

Finny
03.02.2013, 19:48
Laufen mit Musik ist doch bei starkem Wind leider ohnehin nur der halbe Spaß ;-)

Auf auf in eine neue Woche voller Spiel, Spaß und hoffentlich ausreichend Kilometern ganz nach Deinen Geschmack :-)

LG,
Finny

el andaluz
03.02.2013, 21:12
Laufen mit Musik ist doch bei starkem Wind leider ohnehin nur der halbe Spaß ;-)
Und genau dass war einer der Gründe warum der player in der Jackentasche blieb.:D

Hier noch die Planung für kommende woche

KW 6 4.-10.2.2013

Mo. GA 1
Di. Schwimmen
Mi. Intervall
Do. GA 2 (steht aber auf der Kippe)
Fr. Tempo DL 10Km
Sa. Ruhetag
So. 20 Km GA1

el andaluz
04.02.2013, 20:22
Nach einer langen nacht,habe mir den Super Bowl angeschaut,hatte ich heute einen freien Tag.Beruflich gesehen. :D Und so konnte ich heute mal am hellichten Tag, was sonst nur Sonntags der Fall ist, meine Runden drehen.
Ich wusste mittlerweile dass ich trotz meines sturkopfes (sternzeichen Widder sagt alles) keine Berge versetzen kann...:nene: ABER...Seit heute weiss ich dass ich die Sonne herbeirufen kann!! :respekt2: Den ganzen Tag hat es geregnet, gegen drei uhr hatte ich mich dann dazu geringt im Regen zu laufen. Doch 15 minuten später als ich fertig war und die Haustür verlasse Strahlt mir mit aller macht die Sonne entgegen!! :bounce:
So macht laufen doch direkt doppelt so viel spaß! Ich muss aber leider zugeben dass die Sonnenstrahlen nur gute 20 minuten angehalten haben. Zum glück war es aber danach auch "nur" bewölkt.
Somit konnte ich meinen 45 minuten GA 1-Lauf absolvieren.:daumen: Morgen schwimmen und hoffen dass für den Tempo DL am Mittwoch die Beine wieder richtig fir sind.

Aex

el andaluz
06.02.2013, 08:09
So, langsam wird es was mit dem schwimmen im Trainingsplan! :D Gestern zur regeneration mal ein paar Behnen geschwommen, 56 an der zahl umd gemau zu sein. Grösstenteils Brustschwimmen, nur zwischendurch mal ein paar Bahnen Kraulen. Was sich aber nach dem HM in Frankfurt ändern wird, denn dann steht die vorbereitung zum Triathlon an. Im vergleich zu letzter woche MIttwoch, wo ich schon dachte die machen gleich zu,so wenig war da los, war gestern die reinste Poolparty. Die letzten 15 minuten war es dann besser. Hatte aber auch tierische probleme mit der Schwimmbrille...weiss nicht was los war, irgendwie wollte sie nicht dicht werden!:motz:
Heute stehen eigentlich 1000er intervalle an, da es hier aber schneit könnte es sein dass ich auf Tempo-DL umstelle. mal abwarten.

:hallo:

el andaluz
07.02.2013, 12:39
Gestern ein Traumhaftes Wetter: 0°C (ok,könnte etwas wärme sein),Strahlender Sonnenschein und kein hauch von Schnee :daumen:
Also waren 5x1000m Intervalle angesagt.Der erste war zum eingewöhnen doch etwas schleppend, die restlichen vier gingen ganz gut.So gut,dass ich bei den nächsten 1000er intervallen auf sechs wiederholungen erhöhen werde.:D Sogar Heute ganz fit, was mir "sagt" dass die Belastung etwas höher sein könnte. Heute ein kleiner GA2 und morgen wieder ein 10er-Tempo DL.

Gruß
ALex

Kaya90
07.02.2013, 19:54
Gestern ein Traumhaftes Wetter: 0°C (ok,könnte etwas wärme sein),Strahlender Sonnenschein und kein hauch von Schnee :daumen:
Also waren 5x1000m Intervalle angesagt.Der erste war zum eingewöhnen doch etwas schleppend, die restlichen vier gingen ganz gut.So gut,dass ich bei den nächsten 1000er intervallen auf sechs wiederholungen erhöhen werde.:D Sogar Heute ganz fit, was mir "sagt" dass die Belastung etwas höher sein könnte. Heute ein kleiner GA2 und morgen wieder ein 10er-Tempo DL.

Gruß
ALex

Für dich ist doch in FF auch ne 1:35h drin oder? Lese hier aufmerksam mit:), du trainierst doch echt ordentlich...

el andaluz
07.02.2013, 22:43
Heute stand nix wildes an.Ein ganz banaler GA2 Lauf,etwas über 12km.Wie habe ich heute mittag noch groß getönt...fühle mich fit,belastung könnte höher sein...blablabla.:tocktock: Von wgen.Als ich losgelaufen bin, kam ich fast nicht vom fleck,zumindest hat es sich so angefühlt.Denn die ersten 3-4Km gingen sehr scheppend,die restlichen etwas besser.Um so erstaunlicher war es dass am ende doch ein schnitt von 5:35/km rauskam...:confused: Und alle kilometer waren ziemlich konstant.Die restlichen kilometer fing es dann auch noch an zu schneien,aber frage nicht nach sonnenschein!! Flocken so groß wie Tennisbälle...mindestens! :hihi: Der morgige 10km Tempo-DL wird bestimmt eine richtige herausforderung,denn ich glaube nicht dass sich die beine bis dahin so gut erholt haben.Egal,nächste woche ist wieder piano.

Für dich ist doch in FF auch ne 1:35h drin oder? Lese hier aufmerksam mit, du trainierst doch echt ordentlich...
ich glaube 1:35 wird definitiv nicht drinn sein.Wenn es wirklich gut läuft hoffe ich evtl. auf eine 1:36:XX
Vom gesmtverlauf des Trainings bin ich zu fast 90% zufrieden,es ist noch etwas luft nach oben,hauptsächlich bedingt durch die dienstreisen.Aber es sind ja noch gute 4 wochen.

el andaluz
08.02.2013, 21:51
Nee was freu ich mich auf die erholungswoche!!!:nick: 10km Tempolauf,und ich weiss nicht wie ich die durchgezogen habe.:haeh: Direkt nach dem start dachte ich schon,die 10 packst du nie!!! Die beine waren soooo schwer.Dre Tage hintereinander laufen,mit zwei tempoeinheiten,hinterlassen doch schon spure. Ich hatte mir aber fest vorgenommen mich nindestens auf 8Km durchzukämpfen und im notfall das Tempo zu drosseln.Doch je länger ich lief um so runder lief es zumindest kam es mir so vor.Aber immer mit ein paar Kilos an den Beinen.Doch am ende dachte ich mir,wenn du jetzt nicht die Zähne zusammenbeist,wann dann??!!!:motz:Also Augen zu und durch! Und siehe da,es ging. Jedoch habe ich auch gemerkt,dass der neue Sauconny Ride 5 noch nicht für zwei läufe hintereinander eingelaufen ist.Heute fing er an die letzten kilometer an zu drücken, hinten an der Ferse.Werde am sonntag den Ride 3 anziehen.Aber erst mal den lauffreien samstag geniessen.:D Und den 20er am sonntagwerde ich vermutlich auf 16-18km kürzen.Um dann am Dienstag noch mal intervalle zu laufen und dann etwas erholen, denn ich wollte den 12,5Km Lauf in Nettetal schon gerne ville Pulle laufen.:nick:
So das wars erstmal. Allen ein schönes wochenende.:winken::hallo:


Gruß
Alex

el andaluz
10.02.2013, 19:18
Kinder,war das mal ein geiles Wetter,oder??!!?? :nick:
Als ich heute rausgeschaut habe sah ich einen klaren blauen Himmel und strahlender Sonnenschein.Traumhaft! Aber auch gefährlich, denn es könnte dazu verleiten in kurzer kleidung zu laufen...:klatsch: Zum glück habe ich kurz vorher mal den Finger aus dem Fenster gehalten um zu Prüfen ob es wirklich so warm ist wie es aussieht...:nene: Von wegen, nicht einmal wenn ich die Temperaturen von drei tageszeiten,morgens,mittags und abends addiere.Da würde ich auch nur auf drei Grad kommen.:nick: Also,doch warm anziehen.
An der Tagesordnung stand heute ein etwas längerer entspannter GA 1 Lauf.Am ende waren es 17km in 1:45:00 Wie gesagt,ganz entspannt.
Der Ruhetag hat richtig gut getan,klar war ich nicht ganz erholt, wie auch nach nur einen Tag, aber die Beine waren wieder etwas leichter.Dazu etwas musik und das ding rollte von alleine. Nächste Woch wird das Pensum stark runtergeschraubt.Denn am Samstag steht der 12,5km Lauf in Nettetal an.

Mein Fazit der Woche:
Umfang: 63Km
Zeit: 6:40h
So stelle ich mir eine Trainingswoche vor.Nicht nur wegen den 63 Km sondern vor allem weil alles gepasst hat.Zumindest zu 95%.Oder doch etwas mehr..?!:confused: Ihr glaubt nicht weil geil ich auf den HM in Frankfurt bin,mir brennen richtig die Füße! :sauer:Ich will endlich los!!! Mal sehen was am Samstag der 12er in Nettetal "sagt".

Planung für nächste woche:

KW 7 11.-17.2.2013

Mo. Ruhetag
Di. Intervalle 4x2000m
Mi Schwimmen
DO: 45 GA 1
Fr. 30 Joggen
Sa. WK 12,5Km Nettetal
So. Ruhetag

In diesem Sinne
allen noch einen schönen (rest)Sonntag :winken:

euer spanier

el andaluz
13.02.2013, 08:17
Bevor ich gestern meinen angestzten 2000er Intervall nachgehen konnte, war tagsüber erst einmal hartes verhandel am telefon angesagt.So Autoverkäufer sind schon ein paar schlitzohren,manche meinen wirklich die Käufer sind ganz doof! :nene: Aber zum glück bin ich gelernter kfz-ler,also net mit mir,mein Freund!!:tocktock: Aber sie sind ja auch keine unmenschen :D also gab es dann am ende des Tages doch noch zu einem versöhnlichen abschluss,mit dem beide leben können.Jetzt heisst es nur noch warten.Ich hoffe anfang nächster Woche ist alles fertig und kann mein neues gefährt abholen. :zwinker2:

Jetzt aber zu gestern: ein 4x2000er IV stand auf dem Prüfstein. Bei den gestrigen Wetterbedingungen, zwar mit 1°C etwas frisch aber windfrei, ideal um ihn im Freien zu laufen, also keine Laufbahn.Angesetzte Pace war zwischen 4:35 und 4:40/km.Den letzten 2000er konnte ich mit einer Pace von 4:42 noch grade so bewältigen,hatte aber an dem Tag auch schwere Beine.Und wie immer ist der erste Intervall zum Warm werden nach dem Einlaufen.:nick: Der ist noch schlimmer als der letzte,irgendwi wollten die Turbinen nicht anspringen...Aber die restlichen,sogar der vierte und letzte rollte wie aus einem Guss!:confused: Teils hatte ich das Gefühl ich würde bergab laufen,so schnell wurde es, musste abbremsen um nicht eine 4:20er Pace zu laufen. Mein Gefühl sagte mir dass es ganz gut gelaufen war. Nach der Auswertung stand fest: es ist wunderbar gelaufen! Erster mit 4:33/km, zweite und dritte mit 4:34/km und der letzte wieder mit 4:33/km.:daumen: Wunderbar,sag ich nur! Kräftemässig war ich auch nicht so wirklich komplett ausgepowert.Eine TE wie ich sie liebe! Heute geht es zum Schwimmen und den Rest der Woche Piano.

Gruß
Ich,el andaluz.Meine freunde nennen mich auch Alex :hihi:

el andaluz
15.02.2013, 07:22
Mal etwas in eigener Sache,hätte jemand interesse an einem gebrauchten Garmin FR 310XT?

Hier:
http://forum.runnersworld.de/forum/flohmarkt/77388-biete-garmin-fr-310xt.html

el andaluz
15.02.2013, 19:21
So,dann werde ich mal ein paar Zeilen nachtragen...:D
Am Mittwoch ging es zum Schwimmen und da ich noch was erledigen musste,wurde es 19 uhr bis ich los bin. Eine traumhafte Uhrzeit um schwimmen zu gehen,wie ich dann vor Ort feststellen musste!! Kaum Leute da, so dass man ohne probleme seine Bahnen ziehen konnte!:nick: Traumhaft!! Am ende waren es 62 Bahnen in gut 40min.ABER..Ich muss zu meiner Schande gestehen dass ich sie nicht durchgehend geschwommen bin:D 40 minuten sind die Netto Zeit, im schwimmbad, bzw. Wasser, war ich gute 50 minuten. Und ich muss auch gestehen dass ich etwa 70% davon Brustschwimmen war und der Rest Kraulen. Da ich zur Zeit das Schwimmen eher zur generation mache, bin ich mit dem Brustschwimmen besser drann. Denn Kraulen ist (noch) nicht so meine Stärke. Wenn es ab März, nach dem Hm in die Triathlon vorbereitung geht, werde ich natürlich auf Kraulen umsteigen.:nick:
Nicht destotrotz (wie schreibt ma das eigentlich??!!??:confused:) Hatte ich gestern leichten Muskelkater.
Gestern sollte ein 45minütiger GA 1 Lauf her, doch wie schon angekündigt, hat da die Zeit gefehlt, was auch nicht sooo schlimm war. Dafür habe ich heute anstatt einen 30 GA1-Lauf einen 45 GA1-Lauf gemacht, inkl. Lauf ABC. Denn morgen steht ein WK an. 12,5Km von Nettetal LC Nettetal, der Laufverein in Nettetal (http://www.lc-nettetal.de/).

Ab jetzt ist extreme couching angesagt!

Alex

P.S. Ich werde morgen, aber wahrscheinlich eher sonntag vom WK berichten.

Finny
15.02.2013, 19:59
Viel Erfolg morgen!

LG,
Finny

el andaluz
17.02.2013, 13:18
Die Abschiedstour M-35 vom running spanish guy hat begonnen…:hurra::bounce:

und zwar beim 12,5 Km Lauf vom LC Nettetal. Nach 7 Wochen Abstinenz, endlich mal wieder ein WK!! :geil: Leider ist es schwer um diese Jahreszeit WK’s zu finden, zumindest im Raum AC,DN…alle wegen diesem Dings da beschäftigt…Karneval, genau,s o hiess das!:tocktock:
Er sollte nur als Testlauf dienen,so wie vor zwei Jahren,also hatte ich mir keine bestimmte Zeit vorgenommen. Einziges kleines Ziel war es evtl. unter einer Pace von 4:25 zu bleiben und so wie ich die Strecke von vor zwei Jahren in Erinnerung hatte, dürfte es kein Problem sein. Aber bei so vielen WK’s im Jahr, kann man auch mal eine Strecke leicht vergessen oder nur teils behalten. Hierzu später mehr.Ich hatte extra diese Woche das Trainingspensum etwas zurückgeschraubt.
Die hinfahrt fing schon gut an. Nach ca. 5Km Autobahn viel mir ein,dass ich das allerwichtigste vergessen hatte…meinen Freund,den FR 310XT! :mundauf:An alles mögliche gedacht,1000 verschiedene Kleidungsvarianten,für sehr kalt bis kalt,verschiedenes Schuhwerk und sonstiges,aber die Uhr vergessen!!:tocktock: Also nach 10Km runter von der AB und zurück.Glücklicherweise bin ich mehr als rechzeitig losgefahren,und somit war die Ankunftzeit in Nettetal (eigentlich ja am Poelvenn See) um 14 Uhr, wie geplant. Jetzt kam noch der ganze schnickschnack an: Startnummer holen,warmlaufen,etc..
Um 15:05 Uhr (komische startzeit) ging es dann endlich los. Die ersten 1,3Km war Kämpfen angesagt.Ein Kampf gegen ein Dschungel von verschiedenen Arten und Rassen von Schuhwerk:Kinvara,Cumulus,Ride und wie sie nicht alle heissen. Und darunter auch der ein oder andere Exot. Aber das auffälligste: Bitte welcher Verein, ob Laufverein oder Verein mit Laufabteilung, schafft sich rosa/schwarz gestreifte Lauftrikots an??!!??? :tocktock::dagegen: Das geht doch gar nicht! Ich dachte mir nur: ‚die armen‘.
Der erste Km in 4:30,eigentlich ganz ok. Bis kurz nach Kilometer 5 alles unter 4:25 Pace, traumhaft. Und dann kam das Stück was ich nicht mehr im Kopf hatte. Eine langgezogene grade die eine minimale Steigung aufwies…Aber das schlimme daran: alle paar hundert meter wurde es kurz wieder flach um dann wieder mehrere hundert Meter ganz leicht anzusteigen. Und die Km-Zeiten gingen runter, alles über 4:35/Km. Kurz nach 8 Kilometer der Wendepunkt (den ich übrigens auch nicht mehr im Gedächtnis hatte) und ein Ende der Steigung. Jetzt ging es bergab, doch meine Beine waren schon etwas schwer. Aber irgendwie habe ich es doch noch geschafft die Pace auf den letzten Km auf unter 4:30/km runter zuziehen, bis auf Km 12. Am ende der 12,5 Km stand auf der Uhr 55:58 minuten,was einer Pace von 4:28/Km entsprach. Nicht dass was ich mir ganz erhofft hatte, aber da hatte ich auch eine andere Erinnerung an die Strecke.
Die Erkenntnis aus diesem Testlauf: vor dem Hm sollte ich schon die letzten 10 Tage das Pensum runter schrauben, denn gestern habe ich schon gemerkt dass ich voll im Training bin und nicht ganz ausgeruht war. Deswegen werde ich mir den Trainingsplan für die letzten 10 Tage noch mal zur Brust nehmen. Des Weiteren bin ich mir sehr sicher beim HM eine 4:40er Pace ohne Probleme laufen zu können und das eine 4:35er Pace definitiv keine Wunschvorstellung ist, sondern machbar.Heute heisst es Faulenzen um dann nächste Woche wieder ranzuklotzen!


Hier noch die einzelnen Km‘s im Detail:
Km 1 4:30/Km
Km 2 4:21/Km
Km 3 4:20/Km
Km 4 4:24/Km
Km 5 4:23/Km
Km 6 4:36/Km
Km 7 4:40/Km
Km 8 4:28/Km
Km 9 4:43/Km
Km 10 4:28/Km
Km 11 4:16/Km
Km 12 4:33/Km
letzten 500m 4:22/Km

Gruß
Alex

el andaluz
18.02.2013, 14:10
Die geplante Trainingswoche für KW 8...

KW 8 18.-24.2.2013

Mo. 60 GA 1
Di. Schwimmen
Mi. 70-80 GA 2
Do. IV 6x1000m
Fr. 60 GA 1
Sa. Ruhetag
So. 20 Km GA1

...bis vor einer Stunde,denn da habe ich ab morgen eine Dienstreise gewonnen, bis Doonerstag, evtl. sogar bis Freitag!!! :sauer:
Werde aber versuchen es umzusetzen, wenn es die Arbeitszeit zulässt.:frown:

Finny
18.02.2013, 14:17
Oh je, das fängt ja gut an :-(

Viel Erfolg beim Basteln und Puzzeln in dieser Woche!

Vielleicht solltest Du Mittwoch mal Lotto spielen, wenn Deine Gewinnchancen in dieser Woche so hoch stehen ;-)

Glückwunsch noch zum Erfolg in Nettetal am Samstag!

LG,
Finny

el andaluz
18.02.2013, 18:24
Oh je, das fängt ja gut an :-(

Viel Erfolg beim Basteln und Puzzeln in dieser Woche!

Vielleicht solltest Du Mittwoch mal Lotto spielen, wenn Deine Gewinnchancen in dieser Woche so hoch stehen ;-)

Glückwunsch noch zum Erfolg in Nettetal am Samstag!

LG,
Finny

Mit dem Basteln liegst du garnicht soooo falsch.Aber doch mehr Fehlersuche...da weiss mann nie wann man fertig wird.
Mit dem Lotto versuche ich mal...und dann wird es nur noch freizeitreisen geben und die ganz bestimmt nicht nach Landau! :nene:
Ich finde ja Dienstreisen toll,wusste ich ja schon vor der Einstellung,wäre nur schön wenn mal wieder eine Auslandsreise anstehen würde, was ja eigentlich auch unser Gebiet ist.Deutsche Kunden gehören zur Filiale in Mainz. Aber was solls,jammern nützt nix!:D
Wegen Nettetal erstmal danke.Nach dem nun ein paar Tage vergangen sind, bin ich doch ganz zufrieden. Denn ich habe gezeigt/gesehen dass ich in der Lage bin mehr oder weniger locker eine Pace unter 4:25 zu laufen und das stimmt mich dann doch ganz glücklich.:nick::daumen:

Gruß
Alex

el andaluz
19.02.2013, 18:18
Vorhin im Hotel angekommen in Siebeldingen,in der Nähe von Landau.Der Tag beim Kunden lief fast perfekt!:daumen: Ich gehe mal davon aus,dass wir morgen auch rechtzeitig feierabend machen können/werden und am Donnerstag dann nach dem Frühstück die heimreise antreten werden. Was heissen würde: morgen GA2 und donnerstag doch IV.:bounce:
So müsste es immer auf dienstreisen laufen:nick:

Grüße aus Landau:winken:

Finny
19.02.2013, 20:57
Mensch, das klingt doch super!
Da wird das Puzzle in dieser Woche ja doch noch lösbar.

Und nicht vergessen morgen nach dem Kundentermin auch noch rechtzeitig den Lottoschein abzugeben ;-)
Wenn Du gewinnst, krieg ich aber auch ein paar neue Laufschuhe ;-)

LG,
Finny

el andaluz
22.02.2013, 07:57
So, jetzt wird es Zeit was nachzuholen...:D
Seit gestern wieder zurück in der Heimat. Am MOntag, noch mit dem Nettetallauf in den Beinen, eine kleine 45 minütige GA 1 Runde gelaufen.Dann kam die Dienstreise. Da war dann mindestens 1x GA 2 Lauf angesagt. Bin dann am MIttwoch ca eine Stunde zwischen Weinfelder kreutz und quer gelaufen.Hügel hoch, Hügel runter....garnicht soooo einfach.Es war Hügeliger als ich dachte,deswegen war es auch etwas langsamer als GA 2.
Und gestern stand dann wieder meine Lieblingseinheit auf dem Programm. :D INTERVALLE!! :teufel:
6x1000 in 4:15/Km auf der Bahn mit den Triathleten.Alle im Bereich von 4:13-4:17, nur einen ausreisser gab es mit 4:19. Danach wusste ich aber auch was ich getan hatte. :nick:
Heute ist erstmal neues Auto abholen angesagt, was ja eigentlich schon am Mittwoch anstand.Danach evtl. Schwimmen. Bevor am Sonntag wieder ein 20er ansteht.

Gruß
Alex

el andaluz
24.02.2013, 09:35
Ich kriege das kotzen!!!!!Wie soll mann xenn so vernünftig trainieren?!?Scheiss weisse pest!!!

BadGirl
24.02.2013, 09:51
Das stimmt. Bei uns liegt ja wirklich viel davon. Bin gestern ganz früh morgens auch gelaufen, da war ja schon ein wenig Schnee und Glätte angesagt. Der Dank.... Achillessehne die fast komplett gesundet war, meldet sich bedingt durch den wackeligen Schnee- und Glatteislauf, wieder als "aktiv" :frown:

el andaluz
24.02.2013, 12:55
Ihr werdet mich jetzt für bescheuert erklären,aber....Ich werde es versuchen! :nick: Und wenn es am ende keine 20 sondern nur 7-10 Km sind, hauptsache ein wenig was getan.Es sind nur noch zwei Wochen!!

:D

Alex

el andaluz
24.02.2013, 16:13
Ich bin wieder zurück!! :D
11,4Km und das ganz knapp nur über GA 1...Bei dem Wetter garnicht übel! Oder?! :P
Also ich muss schon sagen: so schlimm war es garnicht.Im gegenteil,zwischendurch war es sogar lustig. Immer dann wenn ich plötzlich sah dass ich auf irgend etwas zulaufe,wie ein Zaun von der Pferdekoppel,dann wusste ich,ich bin etwas vom Weg abgekommen.Denn man Teil garnicht mehr erkennen konnte. Und an manchen STellen wusste ich vom Gefühl her dass wenn jetzt der schnee im nu weg wäre, würde ich mitten im Feld stehen,meterweit vom Gehweg entfernt! :hihi:
Grade da wo der Schnee noch jungfreulich war.Da schauten nich mal grashalme heraus an denen ich mich richten konnte.Ansonsten habe ich mich an den "Spuren" der anderen orientiert.
Schlimm war aber auch diese Helligkeit.:nick: Das blendet richtig wenn alles weiss ist. Und schlimm fand ich nur, dass man bei nagelneuen Schnee keine Konturen sieht und somit weiss man garnicht wie tief es ist.Egal,ich bereue nix.Im gegenteil,ich bin froh ein paar Kilometer gemacht zu haben.
Das Fazit dieser Woche:
Umfang: 45Km
Zeit: 4:25h
Grade noch im Rahmen.Schön war,dass ich am Donnerstag doch noch Intervalle machen konnte.
In diesem Sinne,allen noch einen geruhsamen Sonntag :hallo:

Gruß
Alex

el andaluz
24.02.2013, 16:14
Das stimmt. Bei uns liegt ja wirklich viel davon. Bin gestern ganz früh morgens auch gelaufen, da war ja schon ein wenig Schnee und Glätte angesagt. Der Dank.... Achillessehne die fast komplett gesundet war, meldet sich bedingt durch den wackeligen Schnee- und Glatteislauf, wieder als "aktiv" :frown:

Das höhrt sich aber nicht gut an. Ich hoffe ja dass sie nur kurz "aktiv" gemeldet hat und es sehr schnell weitergehen kann. Gute besserung.:winken:
Wie du siehst,war ich heute doch noch eine Runde drehen. :nick:

BadGirl
24.02.2013, 16:27
super Alex :daumen:

Da mich Fussball nicht interessiert muss man bzw Frau doch einen sportlichen Favoriten bzw. einen "Lokalmatador" haben und somit verfolge ich deinen "Thread" sehr genau :nick:

Also.... Schluss mit schonen. Du hast wartende Fans, zumindest einen :D

.....Go....Alex...Go :daumen:

Aber nicht das Du nun nachher ankommst, das ich auch noch die "Cheer Leaderin" mit den Puscheln machen muss :wink:


-------
Ps: was die Achilles angeht. Ich hoffe auch das es nur ein kurzes aufflackern war. Habe gestern abend direkt wieder brav mit Heilerde Umschlägen angefangen und heute pausiert und mich auch wenig bewegt.....

el andaluz
24.02.2013, 19:42
Und so sollte eigentlich die kommende woche aussehen:

KW 9 25.02-03.03.2013

Mo. Ruhetag
Di. 10Km TDL (nach aktueller wetterlage nicht möglich,ersatzweise GA 2 Lauf)
Mi Schwimmen
DO: 4x2000er IV (angeblich soll da ja das wetter wieder besser sein,...hoffen wirs)
Fr. 60 GA 1
Sa. Ruhetag
So. 16Km GA 1, evtl 10er WK

el andaluz
25.02.2013, 22:25
Aber nicht das Du nun nachher ankommst, das ich auch noch die "Cheer Leaderin" mit den Puscheln machen muss :wink:
.

Wieso denn nicht?! Hör mal,die Idee ist garnicht so übel...:daumen: könnte glatt von mir kommen!:D
Kannst ja am Sonntag beim Lauf in Düren schon mal Probe "cheer leaden" :hihi:

:winken:

BadGirl
26.02.2013, 06:23
Wahnsinn.... Das ist ja besser wie abgesprochen :)
In Düren habe ich mich auch mal zu einem Testlauf - mal gucken wo ich zeitmäßig so stehe und Tempo einteilen üben - angemeldet. Da ich Sonntag allerdings vorher noch arbeiten muss, hoffe ich, das es auch mit dem Start klappt. Manchmal dauert Arbeit halt länger als geplant :frown:

el andaluz
26.02.2013, 09:15
Das heisst,wenn du pech hast kannst du direkt durchlaufen!! :hihi:
Vielleicht laufen wir uns ja über den weg...und bemerken es nicht mal!:hihi:

Aber damit du mich zumindest erkennst, hier eine kleine unterstützung:
14205

Outfit ist fast) immer das selbe. :nick:
Ich werde nach einem kleinem bösen Mädchen mit Lila Haaren ausschau halten! :nick:

BadGirl
27.02.2013, 07:12
hmmmm.... Ich bin mir aber noch nicht ganz sicher ob ich in grün, lila, rot oder gelb starte..

Deswegen mal ein Foto mit allem 14214

el andaluz
27.02.2013, 08:08
Gestern stand eigentlich ein 10Km TDL an.Aber vom Wetter her war das ja so ne sache...weder Fisch noch Fleisch.:zwinker2: Hier in Neuss (meine (arbeitstätte) liegt ja garnichts mehr an Schnee,und bei mir zuhause Tauwetter pur.Also habe ich mich entschlossen einfach mal loszulaufen und dann sehen wie die Laufstrecke so aussieht. Die ersten 5Km waren von sehr gut bis super zu Laufen.Und habe somit natürlich direkt nach gut einem Km das Tempo erhöht. Doch dann nach ca. 5Km bin ich "falsch" abgebogen. @BadGirl: warst du die letzten Tage mal am und um den Blausteinsee laufen?!?:P Ich ja!!!! :tocktock: Ab Höhe Langweiler ein reines gematsche!! Innerhalb von 10 minuten klatschnasse Füsse! Aber es nützt ja nix.Also habe ich etwas Tempo rausgenommen. Das ging gute 2-3Km so.Danach wurde die Strecke wieder besser bis ziemlich gut. Am ende kamen etwas über 13 Km raus und davon etwas über 10km im TDL. Das überraschende aber, dass trotz schnee und gemaschte konnte ich die TDL-Pace von 5:00/km mehr als halten.:confused: Hätte mir das jemand am anfang der Woche erzählt hätte ich womöglich "no way" geagt. Bin mehr als zufrieden. Jetzt hoffe ich nur dass am Donnerstag alles frei ist damit die Laufbahn wieder frei ist für die 2000er intervalle.:D
Heute geht es erstmal schwimmen, oder wie ich sagen würde: plantschen! :hihi:

Countdown: 11 Tage (und der rest von heute)

Gruß
Alex

el andaluz
27.02.2013, 09:26
@BadGirl:
Oh,das sind etwas viele farben! :D Ich werde mir mühe geben!:zwinker2:

Hast du dir eine bestimmte zeit in Düren vorgenommen,oder einfach nur laufen?

Kaya90
27.02.2013, 10:02
Moin Alex, Training geht voran? Habe deine Anfrage beantwortet:). Bis gestern dachte ich noch, dass ich 5 2000er Laufen müssen, in Wahrheit sind es 3000er! Mal sehen wie es läuft. Freue mich schon auf den nächsten Sonntag....

el andaluz
27.02.2013, 12:53
Hi Kaya,habe ich grade gesehen.Bin über alex an dich gekommen,er hatte mir eine Anfrage gesendet.Und wenn ich eine Anfrage von einem Verrücktem Ultratypen annehme,darf natürlich so ein megaverrückter Triathlet nicht fehlen! :hihi:

Training läuft.:daumen: ZU 85% nach Plan.Bin auch sehr optimistisch für Sonntag.Aufjedenfall was das mindestziel heisst! Aber...ich will ja mehr! Ich hoffe dass an dem Tag auch die Form passt.

el andaluz
28.02.2013, 07:52
Gestern zur Regeneration ein paar Bahnen geschwommen...wieviele weiss ich nicht...habe den FR310 vergessen!! :nene: Naja,hat aber auch was gutes: so konnte ich mich rein auf das Schwimmen konzentrieren.Es müssten an die 40 minuten nettozeit gewesen sein. Fange jetzt auch an mehr und mehr auf Kraulen umzustellen.
Für heute hoffe ich nur dass die Laufbahn komplett frei von Schnee ist, denn heute liegen 2000er IV an in 9:10.:nick:

Finny
28.02.2013, 08:23
Huhu Alex,

nach das klingt doch alles nach gutem Vorankommen in der Vorbereitung für Frankfurt!

Bleibt nur zu hoffen, dass es bis dahin auch weiterhin schneefrei bleibt ;-)

LG,
Finny

el andaluz
28.02.2013, 09:12
Huhu Alex,

Bleibt nur zu hoffen, dass es bis dahin auch weiterhin schneefrei bleibt ;-)

LG,
Finny

Pssst,bist du blos ruhig!! :D

el andaluz
28.02.2013, 09:16
Ich habe ja auch gehofft dass es zum Lauf noch etwas wärmer wird.So 10-12°C hätte ich schon gerne...:nick:
Vorbereitung läuft eigentlich ganz ok,nicht perfekt aber ganz ok.Ich würde mal sagen dass es jetzt nur noch auf die Tagesform ankommt.:daumen:

Finny
28.02.2013, 09:17
Glaub mir: ich brauch das auch nicht mehr und habe schon fast begonnen, irgendwelche Götter anzuflehen, damit es ein Ende findet!!!

LG,
Finny

el andaluz
01.03.2013, 07:59
So, gestern standen die 4x2000er IV's an.Lief ganz gut,nur dass das mit den 9:10 nicht ganz hingehauen hat...aber nur knapp drüber.Heute habe ich etwas schwere Beine, also waren sie nicht zu lasch. Aber gestern die Einheit hat mir nochmal gezeigt warum ich solche langen Intervalle lieber im freien mache. Dort komme ich besser in den Rythmus und kann das Tempo besser halten. Durch die Kurven auf de Bahn habe ich immer das Gefühl dass sich meine Pace verändert hat. Gestern kam noch hinzu, das eine Gerade noch mit gut 3cm Schnee bedeckt war. Beim dritten, spätestens aber beim vierten Intervall hat man das auch zu spüren bekommen! :nick:
Ich hatte überlegt heute gute 30 minuten zu Joggen, vor dem 10Km WK am Sonntag.Aber bei den Beinen lass ich es vielleicht.Ich will zwar keine PB am Sonntag laufen, aber auch nicht vollkommen untergehen.:D
Und die nächste Woche heisst es dann Tapen! Nur noch läufe im GA1 Bereich und joggen sind angesagt. Und ich muss mich dann mal so langsam erkundigen wie ich von der Wohnung von meinem Bruder in FfM zum Stdion komme mit der Bahn.


ALex

BadGirl
01.03.2013, 08:36
Dann sind wir ja schon zu zweit, die nicht voll laufen

Ich war gestern beim Orthopäden. Ich habe eine Achillessehen Ansatzentzündung. Ich darf auf keinen Fall auf Tempo laufen. Ich soll einfach nur im angenehmen Tempo laufen, wenn ich denn dann unbedingt laufen möchte.
Ich war mir echt unschlüssig ob ich wirklich starten soll, da es wirklich so ist, wenn ich im angenehmen Bereich laufe, meldet sich der Ansatz fast garnicht. Bei Berg und/oder Tempoläufen um so mehr.

Mein Masseur :wink: sagt...lauf trotzdem, nur nicht auf Tempo, dann sammelste wenigstens WK Erfahrung. Zurückhalten muss man bzw. Frau schliesslich auch mal lernen :nick:

el andaluz
01.03.2013, 09:13
Ahhh! Sie lebt noch! :D
Grade bei diesen Rundenläufen wo es scharfe kurven gibt,wäre ich vorsichtig. Denk daran: nicht übertreiben! :zwinker5:

el andaluz
03.03.2013, 12:42
Nach zwei Tagen relaxen,steht heute ein kleiner WK an,ein 10km Testlauf. 6-Runden Stadtkurs,nicht grade meine lieblingsläufe,da habe ich nach dem Lauf immer einen Drehwurm!! ;-)

Finny
03.03.2013, 12:53
Viel Erfolg und Spaß!

LG,
Finny

el andaluz
03.03.2013, 18:22
Ist das mal Geil!!!! (sorry)

Einfach mal nen 10er Test-WK machen und dann noch PB!!
Und als Krönung auch noch die 44 geknackt!!!!

:hurra::party2::hurra::bounce::pokal:

Frankfurt in komme!!!

10Km: 43:57 Netto


@ BadGirl: :winken: wo warst du?Hast du es noch geschafft?

el andaluz
03.03.2013, 18:29
Und jetzt geht es zum entspannen in die Wanne!!:winken:

BadGirl
03.03.2013, 18:45
Sorry, mein Achilles Ansatz hat heute morgen beim Treppen gehen wieder arg weh getan und da du auch noch etwas von Rundkurs geschrieben hast, bin ich lieder nicht gestartet.

Das Jahr ist noch lange, da muss ich es mir nicht schon im März versauen :wink:

Schade....vom Arbeiten her hätte es wirklich geklappt.
Hatte noch kurz überlegt... wirklich die "Cheer Leader Tussi " :wink: zu machen.
Habe mich dann aber doch für warmen Kakao und Couch mit Decke entschieden :peinlich:

apropos......

14241 zur Bestzeit

Finny
03.03.2013, 19:57
Na dann mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Erfolg heute!
Das lässt ja hervorragende Aussichten auf nächste Woche zu :-)

LG,
Finny

el andaluz
03.03.2013, 20:08
Danke ihr beiden.Ja,für nächste woche bin ich sehr guter Dinge...:daumen:

@BadGirl: Das hört sich nicht gut an.Da war die entscheidung schon richtig.Das Jahr ist noch lang.

el andaluz
04.03.2013, 13:49
Und hier der Beweis...!
14246 14247

Strecke war angeblich DLV vermessen...

el andaluz
05.03.2013, 14:58
Ich habe total vergessen den dieswöchigen Plan zu veröffentlichen...:D

KW 10 04.-10.03.2013

Mo. Ruhetag
Di. 60 GA1
Mi. Schwimmen
Do. 45 GA1 Steigerungsläufe
Fr. 30 Joggen Steigerungsläufe
Sa. Ruhetag - Anreisetag Ffm! :nick:
So. W-Day!!! :geil: Wettkampf HM



Ich würde ja auch gerne was zum letzten WK am Sonntag erzählen, aber es gab nicht wirklich was interassantes.Bei einem stadtkurs von sechs Runden...6x das selbe!! :hihi:
Eigentlich fehlte mir ein wenig die motivation,erst recht nachdem BadGirl mich auch noch im Stich gelassen hat!:P Trotzdem hatte ich mich vernünftig warm gemacht. Hatte mir aber keine Zeitvorgabe gegeben,einfach nur laufen und rollen lassen. Und es rollte! Komischerweise lief es von anfang an ganz gut, vom Gefühl her. Ich habe kaum auf die Uhr geschaut um meine Pace zu überprüfen, weil es mir eigentlich ziemlich egal war und merkete dass ich doch zügig unterwegs war. Aber nervig waren die ständigen 90° Kurven.:nene: Die haben teils doch ganz schön zeit gekostet.In der zweiten runde fing ich schon an zu zählen: runde 2 von5; runde 3 von 5....:confused: Ganz genau!! Es war ein 6-Rundekurs!!! :nick:Fragt mich Bitte nicht wie ich da auf 5 gekommen bin,ich wollte wahrscheinlich dass es schnell vorbei ist.
In der 4. Runde rief mir dann ein Bekannter zu: "komm ALex, nur noch zwei Runden, dann hast du es!".Da war ich kurz erschrocken, aber nach einem Blick auf die Uhr wahr mir klar dass er recht hatte! Naja, die eine Runde mehr habe ich dann auch noch geschafft. Die letzten 100m musste ich aber noch einen Sprint hinlegen um wirklich unter 44 zu bleiben! Hätte der SPrint 50m länger gedauert, hätte ich mich übergeben müssen! Das war echt grenzwertig. Aber mit dem Ergebnis auf der Uhr war der restliche Sonntag wieder gerettet!
Nicht nur eine neue PB, sondern auch noch die 44 geknackt.Auch laut Ergebnisliste.

Jetzt bin ich wirklich am überlegen den HM in einer 4:35er Pace zu leufen....Mal auf die Tagesform abwarten.

Gruß
Alex

el andaluz
06.03.2013, 12:04
Gestern war ich ganz locker 10 Km im GA1 laufen. Aber wisst ihr was das schönste war?? Das erste mal dieses Jahr in Kurzer Hose!! Zumindest bei einem Trainingslauf! Nee wat war dat schön!!! Ich liebe den Frühling!:nick:

el andaluz
08.03.2013, 17:56
So...nach dem lockerem Lauf vom Dienstag, war ich am Mittwoch Schwimmen!!:sauer: Nein,ich wollte zum schwimmen!
Ich weiss ja nicht,aber ich hatte den Eindruck dass an diesem Mittwoch der Eintritt Kostenlos war. :motz: Normalerweise lichtet sich das Becken so ab 19:15uhr und ab 19:30 lässt es sich dann richtig schön schwimmen. An diesem Tag nicht! Nach einer halben stunde habe ich aufgegeben.Abgesehen dass ich auch noch die falsche schwimmbrille eingepackt habe.

Gestern und heute dann nur noch kurzes langsames laufen, 45 bzw. 35 minuten mit ein paar steigerungsläufe.

Nach dem so erfolgreichen 10Km wk am letzten Sonntag bin ich mega motiviert.Und genau das macht mir sorgen!:nick: Ich habe so ein wenig die angst dass ich etwas übermotiviert ins rennen gehe und am ende mal so richtig sportlich abkacke, so ab kilometer 16 oder so!:peinlich: Dann wären 12 wochen training für die katze!
Mal sehen.

Jetzt ist eh alles vorbei: das letzte Training ist rum.Jetzt entscheidet nur noch die Tagesform.

In diesem Sinne

Hasta pronto :winken:

Finny
08.03.2013, 18:10
Ach Alex, Du bist doch ein alter Hase und kennst die Spielregeln ;-) Wirst es schon schaffen, Dich vernünftig auf die Strecke zu begeben und nicht im vollen Übermut durchzustarten.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß! Auf zur zweiten PB in 14 Tagen!

LG,
Finny

el andaluz
08.03.2013, 20:17
Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß! Auf zur zweiten PB in 14 Tagen!

LG,
Finny

Danke Finny,
aber das wärs ja: zwei PB's in 14 Tagen!!!! :confused::hurra:

xBLUBx
08.03.2013, 22:02
Wenn auch völlig verspätet:

HERZLiCHE GRATULATiON
zur Deiner Bestzeit! :party2:

Nächsten Sonntag werde ich auch einen HM bestreiten! Wird mein erster sein und zugleich ein Testlauf für den kommenden Marathon.

Ich drücke Dir die Daumen für Deine anvisierten Sub 4:35! :daumen:

LG aus Bern
Blub

el andaluz
09.03.2013, 19:06
Jetzt sitze ich bei einem italiener in Schlüchtern ( 70km östlich non ffm) und esse ne leckere tagliatelle mit lachs und geniesse die ruhe des alleinseins.was auch mal ganz gut tut,da die letzen 10 tage doch viel passiert ist.aber das ist eine andere story.
Ich habe ja schon einige läufe in meiner kurzen läuferkarriere absolviert,aber so angespannt war ich noch nie.!!!
Wir sehen uns morgen!

Gruss alex

el andaluz
09.03.2013, 19:19
Aber wisst ihr was meine grösste Sorge ist,wovor ich am meisten schiss habe und da bin ich bestimmt nicht alleine.....
Der supergau wäre mal ganz sportlich zu verschlafen!!! Aber so richtig,so das alles zu spät ist!!,

el andaluz
10.03.2013, 01:02
Ich kann nicht schlafen!!!! :motz::nene:

Finny
10.03.2013, 09:18
Ist doch super, dann ist Deine größte Sorge (zu verschlafen) ja schonmal gänzlich unbegründet ;-)

Spaß beiseite: hoffe, Du hast doch nur Ruhe gefunden und stehst jetzt einigermaßen fit am Start!

Falls Du es noch liest: Gib gleich alles - tu`s für Deine Fans ;-)

LG,
Finny

el andaluz
10.03.2013, 12:43
Lauf beendet.was soll ich sage:
@Finny deine prognose mit den zwei pb's in 7 tagen ist zwar eingetroffen....aber weit über minimal ziel,grade mal um 15 sec unterjoten.naja,jetzt erstmal nachause fahren jnd verdauen.

Tigertier
10.03.2013, 12:56
Unterboten ist unterboten :nick:


Glückwunsch!:daumen:

Finny
10.03.2013, 13:10
... und dann noch jammern - das sind mir die Besten!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Ich hatte wirklich etwas Sorge, dass es nicht hinhaut, weil Du die letzten beiden Wettkämpfe schon so Gas gegeben hast und Dich jetzt selbst so verrückt gemacht hast.
Umso schöner, dass es doch geklappt hat!

Meinen größten Respekt und Bewunderung!

LG,
Finny

xBLUBx
10.03.2013, 16:33
Glückwunsch zur Deiner Leistung! :daumen:

Ich habe nun auch meinen ersten Halbmarathon hinter mir.

LG Blub

el andaluz
11.03.2013, 18:32
So, auch wenn es mir doch etwas schwer gefallen ist, habe ich ein Bericht geschrieben. Mann kann halt nun nicht nur schreiben wenn es schön war. :D

Guckst du hier:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/77842-neue-pb-na-und-mir-doch-egal.html

Finny
11.03.2013, 20:19
Allem Frust zum Totz darfst Du aber doch Deine PB Signatur mal anpassen ;-)

Es lag bestimmt am Wetter-nicht gestern aber in den Wochen zuvor, in denen Du ja doch ab und an mal nicht das machen konntest, was Du Dir vorgenommen hast.

Genug des Gejammers: alles ist gut und die Saison hat für Dich mit zwei neuen PB begonnen. Davon träumen andere ;-)

Danke für den Bericht - wird viele von uns aufbauen, sowas ehrliches zu lesen!

LG,
Finny

el andaluz
12.03.2013, 13:14
Allem Frust zum Totz darfst Du aber doch Deine PB Signatur mal anpassen ;-)
Danke für den Bericht - wird viele von uns aufbauen, sowas ehrliches zu lesen!

LG,
Finny

Schon geschehen,signatur angepasst.:D
Man muss halt auch mal Berichte schreiben wenn sie NICHT so schön sind!:nick:

el andaluz
14.03.2013, 08:17
:winken:
Ich bin wieder da!!:D
Nur ma eine kurze Rückmeldung,daß ich noch lebe!:nick: Aber da ich ja diese Woche mal so richtig die Füße baumeln lasse, ausser heute, da gehts zum schwimmen, gibt es halt zur Zeit nicht viel zu berichten...kommt aber.

Gruß
Alex


P.S. Der meiste Frust vom WK ist auch schon verflogen...:D

el andaluz
19.03.2013, 21:34
Damit keiner denkt ich hätte meinBlog abgeschlossene,möchte ich nur kurz bescheid geben dass ich mich aus privaten Gründen auf eine unbestimmte Zeit "abmelden" werde.

Gruß

ALex

Finny
19.03.2013, 21:56
Ach herrje, dann trotzdem alles Gute und viel Erfolg im weiteren Verlauf des Jahres 2013!

LG,
Finny

el andaluz
31.03.2013, 20:13
Ich melde mich zurück!!! :winken:

Nachdem ich nun mein Leben etwas auf den Kopf gestellt habe und mich von meiner Frau getrennt habe, hoffe ich nun endlich wieder ganz normal weitermachen zukönnen (wie schreibt man das eigentlich??!??:confused:). Das einzige schöne (wenn man das so sagen kann) an der Trennung ist, dass wir uns im guten trennen und noch ein paar wochen unter einem Dach wohnen werden. Aber das ist ja auch egal...hier gehts ums laufen...!! :teufel:
Ich werde mich jetzt in den Sport stürtzen und mich einigermassen auf mein nächstes grosse geplante Ereignis vorbereiten,den 16. Juni der Indeland Triathlon.

Seit dem Frankfurttriathlon war ich 4-5 mal laufen,mehr nicht.Jetzt heisst es wieder gas geben und die alte Form wiederfinden.:nick:

Gruß
Euer Spanier.

Finny
31.03.2013, 20:26
Kopf hoch und volle Fahrt voraus!

Wünsche Dir alles Gute für die Zukunft!

Übertreib`s nur nicht mit dem "sich-in-den-Sport-stürzen", damit Dich nicht eine Verletzung ausbremst. Das wäre kontraproduktiv. Aber Du bist ja schon alleine groß ;-)

LG,
Finny

el andaluz
31.03.2013, 20:36
Kopf hoch und volle Fahrt voraus!

Wünsche Dir alles Gute für die Zukunft!

Übertreib`s nur nicht mit dem "sich-in-den-Sport-stürzen", damit Dich nicht eine Verletzung ausbremst. Das wäre kontraproduktiv. Aber Du bist ja schon alleine groß ;-)

LG,
Finny

Danke!
Nein,ich werde mich zusammenreissen...war nämlich schon nah drann es zu übertreiben!! :teufel:

BadGirl
01.04.2013, 08:50
Hi Alex

Dann scheint ja in Aldenhoven und Umgebung die Zeit der Veränderungen um zu gehen. Ich musste mich nämlich auch ein bischen "rar" machen und mein Laufpensum zurück schrauben.

Bei mir war es keine Trennung sondern mir ist vollkommen ungeplant, ein kleines, altes,fü mich total schönes Häuschen über den Weg gelaufen und hat mir ins Ohr geflüstert " kauf mich doch bitte " :wink" und da ich immer schon schlecht nein sagen konnte, sind das kleine Häusschen und ich nun ein Paar und werden den Rest des Lebens wohl zusammen verbringen.

Somit wünsche ich dir auch einen super Start in deinen neuen Lebensabschnitt, der mit Sicherheit viele neue und interessante Erlebnisse mit sich bringen wird.

Gruss Sabine

el andaluz
01.04.2013, 21:06
:hihi:
@ BadGirl: Ich wusste es....es lag eine gaaaanz komische Luft über Aldenhoven und umgebung!!!:D
Ich bins dann los,ich überlasse es meiner (noch)Frau...alleine schon wegen dem Hund.

Das heisst du kaufst Häuser wie ich Laufschuhe....quasi wie folgt: "Oh,Schicke Laufschuhe.....brauchst du neue?eigentlich nicht,aber für den Preis...!" :hihi::hihi::hihi:
Ich wünsche dir jedenfalls viel spass mit deinen neuen vier Wänden.:daumen:

Ich war heute mal ein wenig Radfahren,26 Km,,zur abwechslung.Ein vierter Tag in Folge laufen wäre etwas zuviel gewesen.

Gruß
Alex

el andaluz
01.04.2013, 21:12
Und jetzt hier ganz Offiziell:

2. Grossereignis 2013:

http://http://www.indeland-triathlon.de/

Jetzt heisst es klotzen,statt kleckern!!!!:D:D:D

el andaluz
07.04.2013, 00:38
Ich glaube morgen nach meinem Lauf werde/sollte ich mal einen Wochenbericht abgeben....oder?:D
Wird mal langsam zeit.....:nick:

Finny
07.04.2013, 09:13
Genau:

immer an die Leser denken ;-)

Viel Spaß beim (vermutlich) langen Sonntagsläufchen!

Endlich mal wieder mit Sonne :-)

LG,
Finny

el andaluz
07.04.2013, 22:16
Soooooo.....
die erste vernünftige Woche nach langem ist vorbei. Ich habe mich die letzten wochen nur mit den ein oder anderen GA1 Lauf beschäftigt,Und diese Woche war es ander Zeit mal wieder ein wenig Tempo aufzunehmen.
Somit habe ich es gewagt einen kurzen TDL runterzuspulen, 6km zum anfangen, und intervalle noch obendrauf...also auf die woche,nicht am selben tag!!:D Aber auch nur 4x 1000.Ich hätte gedacht dass ich nach diesen einheiten muskelkater hätte,aber nein,alles bestens.Also werde ich doch wieder etwas anziehen.und insgesamt 3x radfahren war ich auch schon....Und heute als krönung 16Km laufen und 30 min später 25 km Rad.....und mir tut der Hintern weh!!!:motz:mehr als 30Km sind nicht drinn,weil ich erst mal wieder meinen Knackigen hintern an den Sattel gewöhnen muss!! :hihi:


Ich werde hier zum Triathlon Training keinen Plan erstellen,sondern einfach täglich oder ab und zu posten. Denn ich werde Trainieren wie ich kann,bzw. wie es mir möglich ist und vor allem ohne Druck, da ich die Langdistanz einfach nur überstehen will!!!:nick:


So,das wars erstmal.
In diesem Sinne, hasta la proxima! :hallo:

el andaluz
07.04.2013, 23:58
Ich habe nhier ein paar Bilder von meiner neuen Laufstrecke.Natur pur.:geil: Entlang der Inde am Tagebau Inden....Die Strecke einmal hin und zurück ist fast schlimmer als 25km auf asphalt.Traumhaft!!!
14493
14494
14495
14496 Als Abschluss noch mal eine kleine Steigung...!

Finny
08.04.2013, 07:06
Ist das dann auch Teil der Strecke, die beim Indeland-Tria genutzt wird?

Machst Du eigentlich dieses Jahr Deine erste OD oder überhaupt den ersten Triathlon? Wie dem auch sei: ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei der streßfreien und spontanen planfreien Vorbereitung!

LG,
Finny

el andaluz
08.04.2013, 08:07
Ist das dann auch Teil der Strecke, die beim Indeland-Tria genutzt wird?

Machst Du eigentlich dieses Jahr Deine erste OD oder überhaupt den ersten Triathlon? Wie dem auch sei: ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei der streßfreien und spontanen planfreien Vorbereitung!

LG,
Finny

Nein!! Das wäre es ja,wenn das ein Stück der Laufstrecke wäre!!:D Die Laufstrecke verläuft zu 70% in der Ortschaft un 30% im anliegenden Feld.
Dieses Jahr ist meine erste OD,nachdem ich letztes Jahr meinen ersten Tria gelaufen bin,natürlich die Vilksdistanz. Und da habe ich Blut geleckt!!:D Ich wollte dann noch im August in Frankfurt starten....

LG
ALex

el andaluz
28.04.2013, 04:46
Ich muss gestehen dass ich mich ein wenig schäme....!!! Seit wochen nix mehr gepostet!!!!!!
Ich sitze grade am flughafen in köln, um mal eine woche bei meiner schwester in südspanien abzuschalten.und ende des monats steht umzug an....also auch wieder viel um die ohren...ach ja und dazwischen noch ne dienstreise!
Aber ich gelobe besserung!!!!versprochen! Danach werde ich wieder regelmässig schreiben.

Gruß
Alex

Finny
28.04.2013, 08:48
Na, und ich dachte schon, Du hättest Dich mit dem Rennrad verfahren und wollte bereits einen Vermissten-Thread eröffnen ;-)

Sieh zu, dass Du Dich bei Deiner Schwester nun mal gut erholst, die Gedanken sortierst und dann klappt nach der Heimkehr schon alles irgendwie.

Viel Erfolg und für alle anstehenden Aufgaben! Vor allem aber: Kopf hoch (sieht sonst blöd aus beim Laufen ;-) ) !!!

LG,
Finny