PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PumpIt-App von runtastic / 100 Kniebeugen / 50 Liegestütze



dry
04.01.2013, 18:52
Hallo,

kennt die Apps vielleicht jemand?
Bin jeweils auf Level 2 eingestiegen.
Am Ende sollte man 100 Kniebeugen bzw. 50 Liegestütz am Stück schaffen.

Kniebeugen 1. Training:

20 - 16 - 14 - 15

jeweils 1:30 Pause

Liegestütze 1. Training

16 - 12 - 14 -10 -10

ebenfalls 1:30 Pause

Mir sind die Liegestütze wesentlich schwerer gefallen, obwohl ich eigentlich durch das Training Bankdrücken in der Vergangenheit gut konditioniert sein müsste.

Will das jemand probieren und mir Bescheid geben?

LG, dry

hardlooper
06.01.2013, 14:04
Warum "20 - 16 - 14 - 15" und nicht "15 - 14 - 16 - 20"? Wird das begründet, oder soll man einfach Vertrauen haben?

Knippi

dry
06.01.2013, 14:15
Hat angeblich was mit Trainingswissenschaft zu tun.
Kenne ich auch aufgrund anderer Trainingsanweisungen.
Erste Sätze inkludieren höheres Gewicht bzw. höhere Wiederholungszahlen, wenn man noch weniger Vorermüdung hat.

LG, dry

hardlooper
06.01.2013, 14:29
Hat angeblich was mit Trainingswissenschaft zu tun.
Kenne ich auch aufgrund anderer Trainingsanweisungen.
Erste Sätze inkludieren höheres Gewicht bzw. höhere Wiederholungszahlen, wenn man noch weniger Vorermüdung hat.


Aha, gibt es da auch 14 - 15 - 20 - 16 ?

Knippi

dry
06.01.2013, 14:37
Aha, gibt es da auch 14 - 15 - 20 - 16 ?

Knippi

Ist immer so, dass der erste Satz mit höchster Wiederholungszahl und bei den Kniebeugen der letzte Satz mit zweithöchster Wiederholungszahl ist. Bei Liegestütz ein bisschen anders.
Ich halte mich einfach dran. Kann vielleicht auch nicht so klug sein.

Mir ging es mehr um Machbarkeit von den Vorgaben.

LG, dry

dry
14.05.2013, 21:06
Hallo,

gibt es vielleicht schon jemand, der das probiert hat?
Will jemand Kniebeugen auf Maxwiederholungen versuchen?

Bin nämlich wieder eingestiegen und halte aktuell bei etwa 50 Kniebeugen am Stück.
Sollte dann Fahrradergometertest höhere Wattzahl bringen?

Laufen geht dzt. leider nicht.

LG, dry

DonX
20.05.2013, 09:59
Ich verwende alle drei Apps: Liegestütze, Sit-Ups und Kniebeugen...

Man braucht es nicht wirklich, aber auf der anderen Seite ist es sehr motivierend, die eigenen Fortschritte zu sehen. Kniebeugen mache ich keine, da sich die irgendwie mit dem Lauftraining nicht vertragen haben ;-)

Das 100 Sit-Ups Ziel habe ich schon erreicht. Schade nur, das danach nichts mehr kommt und es auch nicht möglich ist eigene Trainings anzulegen. Bei den Liegestützen habe ich im dritten Level wieder ganz vorn angefangen, da es mir ab 50 am Stück zu zäh wurde. Auch hier können keine eigenen Trainings angelegt werden.

dry
20.05.2013, 11:19
Hallo DonX,

habe ich es richtig verstanden, dass dir der Anstieg der reps. bei den Liegestützen zu steil war?
Mir kommt es auch ein bisschen unrealistisch vor.

LG, dry

DonX
21.05.2013, 23:18
Hallo DonX,

habe ich es richtig verstanden, dass dir der Anstieg der reps. bei den Liegestützen zu steil war?
Mir kommt es auch ein bisschen unrealistisch vor.

LG, dry

Jip, im zweiten Level ging das alles Problemlos. Level 3 hab ich bis zur Hälfte gequält durchgezogen. Für mich wars etwas zu schnell gesteigert. Manchmal dauerts halt etwas länger ;-) Aber die Hundert fallen schon noch ;-)