PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe beim Trainingsplan für Laufcup!



Philipp8451
05.01.2013, 20:53
Herzliches Hallo an alle hier :)

Bin neu hier, deswegen werde ich mich kurz vorstellen:

Bin 18 Jahre alt, und habe momentan ein Gewicht von 77 kg (178 cm Größe), war schon immer sehr sportlich, spielte schon als Kind Tennis. Mit 13 Jahren bekam ich meine ersten Lauferfahrungen, bis 15 trainierte ich dann für 1 Viertel-Marathon und 2 Halb-Marathon (2h15), da gings immer eher ums durchkommen^^

Seit einem Jahr hab ich das Krafttraining für mich entdeckt, seit einem halben Jahr auch regelmäßig jeden 2. Tag! Ging aber währen dieser Zeit immer ab und zu gemütlich joggen in den trainingsfreien Tagen!

Am 31.12 war dann ein Silvesterlauf in der Gegend, wofür ich zusätzlich 1 Monat davor 2 Intervall-Training (6 x 1 km) und 3 etwas schnellere Läufe absolvierte. 6,5 km in 28:31 (4:23/km) brachten mir den 3. Platz in meiner Altersgruppe (es laufen verdammt wenige Jugendliche bei uns^^). Das ganze hat mich nun motiviert in diese Richtung weiter etwas zu machen
Im Früjahr gibt es bei uns einen Cup mit insgesamt 12 Rennen (von 6,2 km bis 10 km), wovon ich 6 Rennen mitlaufen müsste um in die Gesamtwertung zu kommen! Start wäre am 27. April, hätte also nicht ganz 4 Monate Zeit zum Trainieren.

Habe leider kaum eine Ahnung wie das Training dafür ausschauen könnte, möchte das Krafttraining auch nicht aufgeben, daher könnte ich wohl nur 2 (ev. 3) mal pro woche laufen gehen, gerade bei schnelleren Läufen bzw Intervall-Training merke ich das Krafttraining am Vortag auch noch ziemlich, ist bei diesen Bedingungen eigentlich noch eine Steigerung drinnen?
wie könnte mein Traininsplan fürs Laufen so ungefähr ausschauen? :)

Ich hoffe es kann mir wer helfen! :)

worfroz
05.01.2013, 21:03
Schau mal in den Läufercoach Ihr individueller Trainingsplan - RUNNER’S WORLD (http://www.runnersworld.de/laeufercoach). Da bekommst Du nach Eingabe deiner Daten sicherlich gute Anregungen, wie Du einen Trainingsplan aufbauen kannst.