PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Wassermelönchen stellt sich vor...



Karpousaki
27.07.2004, 00:39
Hallo!

Habe meinen Mann ins Bettchen geschickt und stelle mich kurz mal vor.

Ich werde am 22.09. 30 Jahre alt und wollte eigentlich immer meinen ersten Marathon laufen, bevor ich 30 werde. - werden nun alle sagen, hast ja noch Zeit..
Tja, diese Vorstellung hatte ich vor 2,5 Jahren. Ich war damals noch 6 Mal die Woche beim Sport. Basketball, Fitnesscenter und Laufen und als ich in der Vorbereitungsphase war kündigte sich mein erstes Kind an. Und da ich nicht für halbe Sachen bin, hab ich gleich das zweite nachgeschoben, damit ich dann später nicht wieder eine Babypause einlegen muß. (Hätte mir nur einer mal sagen müssen, dass es ganz schöner Streß ist mit zwei so kleinen Kids: 20 und 9 Monaten)

Nun gut, jetzt ist die Sache ausgestanden, die Nachschwangerschaftsbeschwerden (Beckenprobleme bei jedem Schritt) sind nicht mehr zu spühren und ich fange wieder mit dem Laufen an. Und das sieht sicher witzig aus, wenn eine Mama mit einem Kinderwagen angetrabbt kommt, in dem gleich 2 Kinder sitzen. Jedenfalls schauen die Leute, aber egal, es tut mir gut und meinen Kids gefällt es auch. Ich hab ständig das Gefühl, als würden sie mich anfeuern wollen, da macht es mir dann gleich doppelt Spaß mit den beiden.
Was für mich schwierig ist, zu wissen, dass ich vor 2,5 Jahren noch so fit war und nun fange ich wie eine Anfängerin an.

ABER der Traum vom Marathon ist wieder erwacht, als ich in Frankfurt beim Ironman war. Da hab ich schon gemerkt, mich interessiert nur das Laufen.


Also, dann mal nette Grüße
Karpousaki

P.S. Hab in einem Mama-Forum versucht sportliche Mamis zu finden. Ist mir leider nicht geglückt, hoffe nun hier auf etwas mehr Glück:rotate:

OlliH
27.07.2004, 00:47
Hi Karpousaki,

bin zwar keine Mama, aber trotzdem ein http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/schild27.gif von mir.

LG aus dem Ruhrgebiet

Olli

"Jeder Mensch ist ein Athlet. Der Unterschied ist lediglich, daß einige von uns im Training sind und andere nicht." - Georg Sheehan

"Fisch schwimmt - Vogel fliegt - Mensch läuft." - Emil Zatopek

M@x
27.07.2004, 01:21
Hi Karpousaki,
ein herzliches Servus hier im Forum,
ich kann dir auch keine Ratschläge geben, und meine Frau läuft nicht, außerdem ist das auch schon 17 Jahre her,
aber hier gibts schon einige Spezialistinnen, und wenn sie hier nicht reinschaun, lock sie mit einer entsprechenden Srädüberschrift

______________________________
Pfiat di :hallo: :hallo:

M@x

Schüttelreim

Sommerschlußverkauf
Da kannst du wie die Pest rosten,
ich kauf nicht diesen Restposten!

pandadriver58
27.07.2004, 02:59
Hi könnte es sein dass du Griechenlandfan bist oder gar griechische Wurzeln hast. karpusi=wassermelone ? oder hab ich da was verwechselt ?

Egal, welcome hier im Forum.

lg von:hallo:

Sigi - der den Panda reitet----------------------------------

...Erfahrung ist die Summe der Erkenntnisse aus Fehlern, welche man machen durfte, ohne sich das Genick zu brechen...

Brestless
27.07.2004, 07:49
Huhu Wassermelönchen :hallo:

das andere ist für mich zu kompliziert zu schreiben :))

Happy http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/schild27.gif im Forum. Hier gibt es einige Mamis, die sich sicher über den Laufmamizuwachs freuen.

Lieber Gruß
Brestless

Wenn du eine Pechsträhne hast, dann färbe sie dir einfach blond ...

funrunner
27.07.2004, 07:53
Hi Karpousaki,

schön, dass Du hier die Mama-Fraktion verstärkst.
Ein ganz herzliches Willkommen von mir.
Ich habe auch zwei Kinder, die aber schon etwas älter sind (10 und 6).
:respekt:, dass Du es mit zwei Wickelkindern schaffst zu Laufen.
Ich wünsche Dir ganz viel Spaß hier und hoffe, dass sich noch mehr Mamas melden.

Liebe Grüße
Doris

merlin
27.07.2004, 08:25
Hallo Karpousaki

Bin zwar nicht Mama aber begrüsse Dich auch ganz herzlich und wünsche Dir viel Geduld, zumindest am Anfang deiner erneuten sportlichen Karriere. Wir haben selber 3 Kinder (7 Monate, 3 1/2 J und 7 1/2 Jahre). Leider kann meine Frau den Laufsport nicht betreiben (Kniebeschwerden seit Geburt). Da es aber hier offenbar einige Laufmamis hat, wirst Du dich hier sicher wohl fühlen.



Liebe Grüsse, Peter

***********************
1. angemeldeter Lauf:
Basler Marathontage
HM am 31.10.2004 !

Roxanne
27.07.2004, 08:54
Hallo Karpousaki,

http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/schild27.gif hier im Forum.

Ich bin zwar Mama, aber meine Beiden (30+27) wollen mich parout nicht mehr begleiten ;) :D :))
Soweit ich weiß, sind hier aber auch einige Mamas mit kleineren Kindern. Die melden sich bestimmt noch.

Du hast es richtig gut, nimmst Deinen Fanclub überall mit hin.
Und das mit dem Anfängergefühl gibt sich auch bald. 2,5 Jahre nichts tun (können) läßt sich nicht so schnell beiseite schieben.

Christa

Kalenderreform in Deutschland:
Januar, Februar, März, April, April, April, April, April, April, Oktober, November, Dezember ;) :D :))

just4fun
27.07.2004, 09:17
Hallo Karpousaki,

auch von mir keinen Rat aber ein herzliches Willkommen.:hallo: :hallo: :hallo:

Lg
der Günni

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

18-09-2004 Bunerts Lichterlauf!!!!!!

MissBlümchen
27.07.2004, 09:20
Hallo Melönchen! :hallo:
Ich bin zwar auch keine Mama (besser iss` das auch!) - aber ich bin auch 29...und wir haben die gleiche Haarlänge...ich finde das berechtigt mich, Dich hier ganz herzlich willkommen zu heissen! :))

Viel Spaß hier und viel Glück bei der Suche nach rasenden Müttern!

-----------------------------------------------------
"Black is beautiful" sagte der Teufel zur armen Seele.

projekt300
27.07.2004, 09:29
Original von Roxanne:
Ich bin zwar Mama, aber meine Beiden (30+27) wollen mich parout nicht mehr begleiten ;) :D :))



begleiten vielleicht schon, ... aber im Kinderwagen :nene:

nix für ungut, aber das mußte raus :hallo: :hallo: :hallo: :hallo:


und natürlich herzlich willkommen karpousaki (hoffentlich richtig geschrieben :)) :)) :)) )

Gruss
Günther http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/div132.gif



http://myblog.de/projekt300

[ Dieser Beitrag wurde von projekt300 am 27.07.2004 editiert. ]

Roxanne
27.07.2004, 09:37
Original von projekt300:


Original von Roxanne:
Ich bin zwar Mama, aber meine Beiden (30+27) wollen mich parout nicht mehr begleiten ;) :D :))



begleiten vielleicht schon, ... aber im Kinderwagen :nene:

nix für ungut, aber das mußte raus :hallo: :hallo: :hallo: :hallo:

Im Kinderwagen würden sie wohl schon mitkommen, aber vom Laufen halten beide nix. Sind eher Churchills Meinung. :)) :))

Christa

Kalenderreform in Deutschland:
Januar, Februar, März, April, April, April, April, April, April, Oktober, November, Dezember ;) :D :))

Karpousaki
27.07.2004, 12:51
Wow, danke für diese liebe Begrüßung. Meine 2 sind nun im Bett, ist ja auch Mittag und nun wollte ich doch mal schnell schauen (bevor ich Hemden bügeln gehe!).

Hätte gern zu einigen Antworten etwas gesagt, aber ich hab eben noch nicht herausgefunden, wie das genau mit diesen Zitatantworten geht. Na ja, ich bin ja noch nicht so lange dabei.

Aber eins kann ich in jedem Fall schon mal beantworten: ja, Karpousaki kommt aus dem griechischen und heißt Wassermelönchen. Ich bin Griechin, fühle mich aber mehr als Deutsche, da ich hier geboren bin und Griechenland nur aus den Urlauben kenne. Und sprechen, kann ich es nicht besonders gut. Für die Urlaube reicht es und mir glaubt dort unten eh keiner, dass ich griechische Wurzeln hab.
Zu dem Namen komme ich durch meinen Mann: schwanger in Griechenland und nur Wassermelone gefressen! Er meinte, das würde passen!

opus
27.07.2004, 15:01
Hallo Karpousaki :hallo: ,

ich habe auch gleich an den Roman "Watermelon" denken müssen - da geht`s um eine frischgebackene Mami :D Also, ich kenne mehrere Frauen, deren Kinder in einem genauso kurzen Abstand geboren wurden, und auch wenn sie manchmal unheimlich genervt sind, schwören sie mir alle, dass es von Monat zu Monat besser wird! :bounce: Ich selbst habe eine Tochter, die mittlerweile schon 5 Jahre alt ist, d.h. Kinderwagen fällt flach und nebenher radeln geht noch nicht richitg gut...;( Aber ich laufe eben, wenn sie in der Kita ist oder wenn da Papa aufpassen kann. Es hat allerdings eine ganze Weile gebraucht, bis ich mit Kind und Job so weit war, dass ich regelmäßig Sport machen konnte. Du bist wirklich schon schnell wieder dabei und das finde ich super! :respekt: Weiter so!

Laufende Mama-Grüße,

Andrea

Anne
27.07.2004, 17:50
:hallo:

Von mir auch ein herzliches Willkommen aus der Ich-bin-keine-Mami-Ecke.

Alles Gute fürs Mamisein, für die Zwerge sowieso und fürs Laufen ebenso. Viel Vergnügen hier im Forum und beim rasende Mamis treffen.

Viele Grüße
Anne






Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. (Friedrich Nietzsche)
************
Übrigens inzwischen offiziell zum Alsterlauf (29.08.04) angemeldet <bibber>

Spaetzle
27.07.2004, 18:00
Hallo Karpousaki,
schöne Vorstellung! Herzlich willkommen im Forum. Find ich nett, dass Du Deinen Mann ins Bettchen geschickt hast... vielleicht sollte ich das ab und zu mit meinem auch machen. :)) :)) :))
Meine Tochter ist auch schon fast 22 und nicht an aktivem Sport interessiert, sie hat mir aber versprochen zu groupen, wenn ich mal &quot;richtig&quot; laufe (Zitat). find ich klasse, wie Du das jetzt machst mit Deinen zwei Ablegern. Lass Dir Zeit mit dem Aufbau. Wenn Du NACH Deinem 30. Geburtstag den Marathon läufst, bist Du die jüngste in Deiner Altersgruppe... auch ne Überlegung. Also viel Spass noch!
Liebe Grüsse aus Heppenheim
Marion

26.08.: Kerblauf Wixhausen, 4,2 km
*****************************

runningmanthorsten
27.07.2004, 22:15
Hallo Karpousaki!

Herzlich Willkommen im Forum! :hallo:

Liebe Grüße!

Thorsten

MEINE HOMEPAGE: www.meinewebseite.net/runningmanthorsten

ChriO
29.07.2004, 02:52
Hallo Karpousaki :hallo:

Willkommen im Forum!

Nach langer und gründlicher Überlegung bin ich zu der Einsicht gelangt, dass ich mich wohl nicht in die Kategorie &quot;sportliche Mami&quot; einordnen kann. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/conf36.gif


Wassermelonen mag ich aber trotzdem! :))

Gruß ChriO

ET
29.07.2004, 07:36
Yassou Karpousaki,

inai enas kalos Meras, Simera.
Apo pou iste? Ellados? Germanika?

Cherete, Adios,
Ericaki :-)

Eric

--
Jede Freude ohne Allohol ist Kuenstlich

wosp
29.07.2004, 11:07
Bueno, entonces yo tambien:
Bienvenida aca en el foro de los locos!!!
Que lo disfrutes!
wosp:hallo:

7.8.: Mondsee-Abendlauf
27.8.: Deutschlandstaffel: Bayreuth - Bad Berneck
3.10.: HM Griesheim
31.12.: Silvesterlauf Bietigheim

Karpousaki
29.07.2004, 13:44
Original von ET:
Yassou Karpousaki,

inai enas kalos Meras, Simera.
Apo pou iste? Ellados? Germanika?

Cherete, Adios,
Ericaki :-)

Eric

--
Jede Freude ohne Allohol ist Kuenstlich



Yassou Ericaki!

Orea pou milas elinika!
Hat mich sehr gefreut einen griechischsprechenden Holländer kennenzulernen!

Übrigens war ich bei der EM für die Holländer. Ich liebe nämlich die farbe Orange. Freue mich dennoch, dass die Griechen es geschafft haben. :-)

Adio to Karpousaki

Newcomerin24
30.07.2004, 16:30
Hallo Karpousaki!

HerzlicH Willkommen hier bei uns im Forum!Viel Spaß hier und viel Erfolg fürs Laufen!

Liebe Grüße

Tanja:bounce: