PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FR 305 als Datenlogger? Wie?



rennrad
22.02.2013, 17:11
Ich bin demnächst in NZ auf Rundreise und möchte mein FR 305 als Datenlogger an div. Punkten einsetzten. Wie könnte ich das realisieren?
An einem Punkt kurz Start dann Stop und das ganze dann als "Lauf" ins ST; Google o.ä. anzeigen lassen?

Oder kann ich einfach Positonen speichern? Im Menü-Navigation gibte es den Punkt "Position speicher" aber kann ich diese auch mit dem Rechner auslesen?

Hennes
22.02.2013, 19:02
Ich bin demnächst in NZ auf Rundreise und möchte mein FR 305 als Datenlogger an div. Punkten einsetzten. Wie könnte ich das realisieren?
An einem Punkt kurz Start dann Stop und das ganze dann als "Lauf" ins ST; Google o.ä. anzeigen lassen?

Oder kann ich einfach Positonen speichern? Im Menü-Navigation gibte es den Punkt "Position speicher" aber kann ich diese auch mit dem Rechner auslesen?

Das Speichervolumen einer 305erin ist im Verhältnis zu den normalen Datenloggern lächerlich klein - dafür kann sie ne Menge Sachen zusätzlich und besser. Du solltest Dir einen einfach logger kaufen, die sind gar nicht so teuer und haben riesiges Speichervolumen...


gruss hennes

rennrad
22.02.2013, 20:32
Ich möchte ja nicht 100.000te Positionen speichern. Aber anscheinend kann man die im FR und "Position speichern" gepeicherten Punkte dann nicht auslesen???

Lebowski
22.02.2013, 22:21
Ich habe zwar keinen Forerunner aber die Wegpunkte des Edge605 kann man mit GPSBabel oder mit Garmin MapSource auslesen.