PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : läßt ODLO bei der Qualität nach?



mcbert
22.02.2013, 17:46
Hallo,

mal ne Frage an die ODLO Nutzer unter euch.
Ich bin eigentlich sehr zufrieden damit, war bisher immer eine Wahnsinnsqualität und selbst 5 Jahre altes Zeugs hat noch Farbe, Form und Funktion wie am 1. Tag.

Und jetzt zum eigentlich, fast alles was ich letztes Jahr gekauft hatte ging auch im 1. Jahr schon kaputt. Sprich Reißverschluss defekt, Nähte die sich auflösen usw.
Natürlich lassen sich die Sportgeschäfte und/oder ODLO nicht lumpen und alles wurde anstandslos umgetauscht bzw. der Preis ausbezahlt.
Aber ich kaufe es ja nicht zum umtauschen und schon gar nicht wenn man sein Winterhöschen im Dezember einschickt und erst im Februar der Ersatz kommt ;-) (wobei zur Zeit brauch ich sogar wieder)

Jetzt kann es natürlich sein, dass Murphy zuschlägt und mir die Montagsproduktion zukommen lässt oder es Qualitätsprüferin Nr. 8 momentan nicht so gut geht, deswegen die Frage an euch - habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit Produkten jünger als 1 Jahr gemacht?

moonwalker99
26.02.2013, 12:40
Ich antworte zwar etwas spät, aber ich konnte das nicht feststellen. Hab Weihnachten 2011 mir eine Odlo Jacke gegönnt also ca. 15 Monate her, und die sicher schon 100 mal getragen mind. sowie zig male gewaschen. Sieht aus wie neu.

Desweiteren im Einsatz ist unterwäsche 2011 (dickes oberteil) gekauft in der kälteperiode 2012. Sicher 40-50 mal getragen und genau so oft gewaschen, sieht auch aus wie neu.

Vielleicht hast du Pech gehabt?!

gerry1976
26.02.2013, 16:51
Steigt um auf X-bionic, etwas besseres und innovativeres findet ihr nirgends!

mcbert
27.02.2013, 05:49
@Moonwalker99
dann hatte ich vielleicht wirklich Pech - mir ging nur mittlerweile das 3. Teil "kaputt" (kaputt ist jetzt übertrieben, wie gesagt Nähte die sich auflösen etc.). Aber der Service von Odlo bzw. den Fachhändlern ist zumindest top.

@Gery1976
Odlo kostet schon ne Stange, aber zumindest in meinem Preis/Leistungsgefüge noch ok. X-Bionic ist mir nen Zacken to much oder hast du ne möglichkeit günstiger an das Zeug zu kommen?

BadGirl
27.02.2013, 06:19
Ich habe auch viel von ODLO - Odlo Outlet ist nicht weit entfernt :wink: -
Bin aber mit allem zufrieden und habe keine Probleme

enasnI
27.02.2013, 08:57
Steigt um auf X-bionic, etwas besseres und innovativeres findet ihr nirgends!

Das ist wie Assos im Radsport, es braucht kein Mensch, aber manche meinen es brauchen zu müssen. Mir soll es ja wurscht sein, aber es reicht auch weit weniger, um ambitionierte Sportler wie Profis zufriedenstellen zu können.

Zu Odlo:
Habe bis vor ein paar Monaten nebenher auch noch in einem Sporteinzelhandel gearbeitet, der Odlo im Sortiment hatte. Die Rückläufe waren im Vergleich zu anderen Marken allerdings marginal. Ich selber nutze in Sachen Unterwäsche fast ausschließlich Odlo. Bei einem Evolution Unterhemd hat sich auch eine Naht gelöst und insgesamt habe ich schon das Gefühl, dass die Qualität insgesamt nicht mehr mit der zu vergleichen ist, die es von denen vor 10 Jahren gab. Meine Freundin fährt schon ewig Langlauf und hat noch sehr alte Teile, das war noch was anderes. Aber insgesamt kommen sie im Vergleich zu so manch anderem Hersteller noch gut weg. Würde also sagen, da war auch ein wenig Pech im Spiel, wenn du so schnell defekte hattest.

An eins müssen wir uns wohl bei fast allen Herstellern gewöhnen. Es wird günstiger produziert, wo es das Angebot zulässt. Das ist verwerflich in vierlerlei Hinsicht, aber so läuft es nun mal gerade. Daher geht man dann eher den Weg kulant zu tauschen, statt für die Ewigkeit zu produzieren. Es fordert ja auch nicht jeder einen Umstausch ein. Scheint sich so zu rechnen. Für den Kunden, der es einfordert zwar auch ok, aber früher war das schon irgendwie besser.

Betonscheitel
27.02.2013, 16:49
Ich hab einen Regenjackentest (fürs Rad) gefunden. Hier schneidet die X-Bionic schlecht ab, ist dafür aber schön teuer.
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=test%20mvtr%20ceplex&source=web&cd=4&ved=0CEYQFjAD&url=http%3A%2F%2Fwww.dk-content.de%2Ftrekkingbike%2Fpdf-archiv%2Ftests%2F0610_Regenjacken.pdf&ei=0hIgUb64JcvO4QSNu4DwCw&usg=AFQjCNGwlZ_HuydM0a6BEX1aP-C1Q75xRg&cad=rja

Lässt sich wohl nicht so allgemein sagen, daß man auf X-Bionic umsteigen sollte.

stephan_21
24.08.2017, 18:13
Hallo,

ich war immer recht zufrieden mit Odlo Produkten, allerdings scheint die Qualität wirklich nachzulassen.

Bei meiner Funktionsunterwäsche für 30€! löste sich nach einem Tag eine Naht auf, die ich dann genäht habe, bei der zweiten Benutzung löste sich eine zweite Naht vollständig auf.
Odlo lehnte einen Ersatz aus Kulanz ab, da ich den Kassenbon nicht mehr hatte und die kratzenden Schilder abgeschnitten hatte..

Superärgerlich und irgendwie nicht ok.. Die Boxershort war zwei halbe Tage in Island und Schweden im Einsatz, sieht aus wie neu und Odlo ist nicht mal daran interessiert, sie sich anzusehen. "Sie produzieren überwiegend in Deutschland" und sowas kommt da wohl nicht vor..

schade..

6122361225