PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 20.4.10.00 Uhr Siegessäule: Berliner Läufer für Boston Opfer



harriersand
19.04.2013, 18:17
Berliner Läufer trauern mit Boston - "Boston stands as one" - Am Sonnabend 10.00 Uhr an der Siegessäule.

Am Sonnabend wollen wir alle gemeinsam - die Berliner Läuferinnen und Läufer - eine 5 km-Runde im Tiergarten laufen und dabei der Opfer der Anschläge beim Boston-Marathon gedenken.

Wir werden eine Trauerflor (schwarze Armbinde) tragen.

"Boston stands as one" heisst ist jetzt offiziell beim Boston-Marathon als Antwort auf die Gewalt. Kommt zahlreich, damit ein Zeichen gesetzt wird.

Es kann nur eine Antwort auf diese Gewalt geben :

Jetzt erst recht - laufen !

Die, die bereits mal in Boston gelaufen sind, bringt bitte Laufjacke, Hemd oder Flagge mit. Das Sportmuseum Berlin stellt ein offizielles Banner des Boston-Marathon zu Verfügung.

Bis Sonnabend 10.00 Uhr an der Siegessäule.

Wir hoffen stark auf einige Prominenz. Begrüßung um 10 Uhr. Beginn des Trauerlaufs cirka 10.30 Uhr auf der Telekomrunde im Tiergarten.

Das Zelt zur Aufbewahrung von Laufsachen steht zur Verfügung.

John Kunkeler
Franz Feddema
Horst Bellack

:icon_arrow: German Road Races - Cross Country preview - EAA - Cross in Roeselare, and the "Cross de l´Acier" near Dunkerque, France. (http://www.germanroadraces.de/24-0-3415) ... oston.html

harriersand
20.04.2013, 09:14
Jemand dabei?