PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme Kayano 18



Stefan1000
23.05.2013, 08:33
Habe mir den Asics Kayano 18 als Auslaufmodell für 89,-- Euro gekauft. Obwohl das angeblich ein Spitzenschuh sein soll und ich mich über das Schnäpchen gefreut habe, bekomme ich massive Probleme auf Asphalt. Grundsätzlich empfinde ich die Dämpfung als schwach und etwas hart an der Ferse. Auf Asphalt schmerzen die Schienbeine stark, bereits bei nur 4km.
Als Plattfüßler dachte ich Schienbeinschmerzen kommen bei fehlender Stütze. Aber der K18 ist doch mit Stütze?
Wer von Euch kommt mit dem Kayano 18 zu recht / nicht zu recht?

Meine aktuellen Schuhe:
Hurricane 14 (mein Lieblingsschuh, einfach spitze!)
GT2000 (braucht rechts 2 Socken um wunde Fußballen zu vermeiden, ansonsten top)
Salvation3 (neigt zu Blasen an der Innenkante)
Adrenaline 11/12 (etwas zu hart, daher nur bis 12km geeignet)
Mit keinem habe ich irgendwelche Schienbeinprobleme.

Grüße
Stefan

Sorry, habe jetzt erst den falschen Thread gemerkt, kann aber nicht löschen.
Verzeiht es mir.