PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bilster Berg - die kleine Nordschleife in 33014 Bad Driburg



ThomasBS
03.06.2013, 15:33
Hallo zusammen,

das wäre doch was für uns, oder?

Bilster Berg Drive Resort | Faszination Bilster Berg (http://www.bilster-berg.de/de/startseite.html)

Zielgruppe Private Veranstaltungen – Nutzungsmöglichkeiten

Kundensport-Markt
Club- und Markentreffen
Coaching-Programme
Fahrtrainings für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste
Personenschutztrainings von Sondereinsatzkommandos
Messen, Ausstellungen
Motorsportveranstaltungen
Breitensport (z.B. Laufevent)
Gesellschafter-Treffen
Fahrsicherheitstraining für junge Verkehrsteilnehmer

Die Strecke:

Unter Mitwirkung der Rallyelegende Walter Röhrl entstand im renommierten Planungsbüro Tilke der Bauplan für einen 4,2 Kilometer langen, selektiven Natur-Rundkurs, der sich der natürlichen Topografie anpasst. Das Streckenlayout, verschiedene Ideallinien und insgesamt 70 m Höhenunterschied fordern den Fahrer ständig heraus.

Das Asphaltband schmiegt sich mit insgesamt 44 Kuppen und Wannen an die natürliche Topografie an und ist mindestens 10 Meter, zum überwiegenden Teil 12 Meter breit. An der Mausefalle mit einem Gefälle von 26 %, weitet sich die Kurve auf 13 Meter aus. Direkt danach geht es in das Steilstück mit bis zu 21 % Steigung. Insgesamt beträgt der Höhenunterschied des ehemaligen "1st British Corps Ammunition Depot Pombsen" über 200 m auf der Gesamtstrecke. Die meisten Kurven weisen ein Banking zwischen zwei und vier Prozent auf, am Ausgang der letzten Kurve beträgt das Quergefälle bis zu sechs Prozent. In der Links-Rechts-Links-Kurve des „Clubhaus-S“, hängt die Rechtskurve nach außen.

Gruß Thomas

GregorPB
03.06.2013, 17:23
Schon mal nachgefragt, was die Miete kostet ?

Den Sachsenring kann man z.B. auch mieten. Ich hab auch Beziehungen, bekomme echte Termine und einen Sonderpreis: 9.420 EUR für einen Samstag !

Teffmann
03.06.2013, 20:02
Der ADAC wollte für die vierstündige Miete von zwei Platzsektionen (Verkehrsübungsgelände) € 3.000,-- haben. Damit war der EuroCup in Grevenbroich vor dem ersten Rennen schon Geschichte.

Erfrage mal die Platzmiete!

MrVeloC
04.06.2013, 07:38
Frag auf jeden Fall mal an :nick:

.....aber, keinen Schreck bekommen :uah:

ich stehe lieber
04.06.2013, 12:15
Viel Erfolg! So weit ich weiß sind derartige Veranstaltungen angedacht, mehr aber auch nicht.
Die Rennstrecke wird derzeit zur Versuchs und Promo-Zewecken genutzt. Wir haben schon versucht mit Oldtimern auf das Gelände zu kommen. Das alleine gestaltet sich als schwierig. Abgesehen davon möchte ich nicht unbedingt Runden mit einer 21%igen Steigung fahren (die 13%ige "Gauseköte" hat mir am Wochenende schon gereicht). Die Kurven nach dem Gefälle ziehen sich zu, das will gekonnt sein!

Roller-luetti
04.06.2013, 15:37
ich hätte da auch was:

Lausitzring.de: Lausitzer Bladenight (http://www.lausitzring.de/besucherportal/events/freizeitangebote/lausitzer-bladenight.html)

meines Erachtens gab es auf dem Lausitzring letztes Jahr ein Skaterrennen. Ich denke wenn man sich da stark macht, könnten Renn-Rollerfahrer sich da einklinken.
Auf dem DEKRA Testoval gab es im Mai eine DM der Skater
Lausitz-Marathon (http://www.lausitz-marathon.de/index.php?link=strecken)
Gerade mit den Skatern könnte man sicher gut kooperieren was die Streckenanforderungen angeht (siehe Jüterbog).
Aber ich werde mich nicht drum kümmern!

Strecken gibt es also genug. Auch in "meiner" Region :-)

ThomasBS
06.06.2013, 11:16
Ich habe heute eine Anfrage beim Bilster Berg Drive Resort gestellt und uns kurz vorgestellt (mit FB und RW Seite). Bin mal gespannt wann sie antworten und was es vorallem kostet.

ThomasBS
11.06.2013, 09:04
Habe am Wochenende eine Antwort bekommen. Muss die Daten noch zusammenfassen, damit ich sie hier posten kann. Versuche dies im Laufe der Woche zu schaffen.
Es sind aber "normale" Rennstreckenpreise.

Teffmann
11.06.2013, 21:23
Es sind aber "normale" Rennstreckenpreise.

...also lediglich ein fünfstelliger Eurobetrag! :D

ThomasBS
12.06.2013, 07:31
Nutzungsvertrag
Aufstellung Leistungsumfang Entgelte/ Kosten


wochentags 1 Strecke: Gesamt-Strecke, Lärmkategorie D/C 08:00-17:00 9 1 Stunde 1.100 = 9.900
Hauptsaison 2 Oberes Fahrerlager Ostschleife 07:00-18:00 1 Tag 900
3 Boxeneinheit "Obere Boxenreihe" 07:00-18:00 2 Tage 450,00 = 900,00
4 Streckenüberwachungsanlage Gesamt-Strecke 08:00-17:00 1 Tag 1.000
5 Rettungswagen RTW (1 Rettungsassistent & 1 Rettungssanitäter) 08:00-17:00 1 Tag 750,00
6 Feuerlöscher 10 kg Pulverlöschmittel - Leihgebühr - 08:00-17:00 40Stk. Tag 2,50 = 100,00
7 Aufsichtsperson während Veranstaltung 07:00-18:00 11 Std. 1 Stunde 40 = 440
8 Einsatzfahrzeug S - Wagen inkl. Besatzung 07:00-18:00 2 Tag 800 = 1.600
9 Sportwarte 07:00-18:00 11Std. 8Stk. Stunde 20 = 1.760
SUMME 1: 17.350
zzgl. 19 % Mwst. 3.296,50
SUMME 2: 20.646,50

Zusätzliche Entgelte/ Kosten nach Verbrauch & Aufwand:
Reinigung
Verbrauchskosten (Strom, Wasser, Müllentsorgung)
Sonstige Bestellungen

Hauptsaison (H): April - Oktober
Vor - Nachsaison(V/N): März, November
Nebensaison(N): Dezember - Februar

Die nächste Auflistungen sind wie folgt: (H) (V/N) (N)
Werktage Mo. - Fr. (außer Feiertage):
Gesamtstrecke D/C pro Std. € 1.100,- € 825,- € 550,-
(Länge 4,2 km)
Westschleife D/C pro Std. € 660,- € 500,- € 330,-
(Länge 1,8 km)
Ostschleife D/C pro Std. € 715,- € 540,- € 360,-
(Länge 2,4 km)

Wochenende (Sa., So.) & Feiertage:
Gesamtstrecke D/C pro Std. € 1.400,- € 1.050,- € 700,-
(Länge 4,2 km)
Westschleife D/C pro Std. € 770,- € 580,- € 385,-
(Länge 1,8 km)
Ostschleife D/C pro Std. € 825,- € 620,- € 415,-
(Länge 2,4 km)

Miettarife Fahrerlager/Präsentationsflächen
Werktage Mo. - Fr. (außer Feiertage):
Oberes Fahrerlager Ostschleife (bei Streckenanmietung) Tag € 900,-
Oberes Fahrerlager Ostschleife (separate Nutzung) Std. € 295,-
Unteres Fahrerlager Ostschleife (bei Streckenanmietung) Tag € 700,-
Unteres Fahrerlager Ostschleife (separate Nutzung) Std. € 230,-
Fahrerlager Westschleife (bei Streckenanmietung) Tag € 180,-
Fahrerlager Westschleife (separate Nutzung) Std. € 60,-
Präsentations-/Eventfläche Hallenreihe F
(bei Streckenanmietung) Tag € 1.200,-
Präsentations-/Eventfläche Hallenreihe F
(separate Nutzung) Std. € 395,-

Flächenaufteilung ca.:
Oberes Fahrerlager Ostschleife = ca. 8.100 m² - (ca. 30 m breit – 270 m lang)
Unteres Fahrerlager Ostschleife = ca. 6.400 m² - (ca. 20 m breit – 320 m lang)
Fahrerlager Westschleife = ca. 600 m²
Präsentations-/Eventfläche = ca. 12.000 m² - (zwischen 40-70 m breit – 210 m lang)

Raummieten (ohne technische Einrichtungen & Personal):
Boxen Ostschleife:
Boxeneinheit „Untere Boxenreihe“ (ca. 190 m² mit WC & Dusche) Tag € 450,-
Boxeneinheit „Obere Boxenreihe“ (ca. 190 m² mit WC & Dusche) Tag € 450,-
Gesamte Boxenanlage (8 Hallen = 18 Einheiten mit ca. 3.500 m²) Tag € 5.800,-
Boxen Westschleife:
Clubhausgarage offen Tag € 100,-
Teststreckenzentrum „Ostschleifenterrasse“:
Erdgeschoss:
Präsentationsraum (ca. 80 m²) Tag € 400,-
Schulungsraum (ca. 32 m²) Tag € 200,-
Veranstalterbüro (ca. 32 m²) Tag € 200,-
Obergeschoss:
Cafeteria (ca. 160 m²) plus Terrasse - nur in Verbindung mit Catering Tag auf Anfrage
Konferenzraum (ca. 68m²) Tag € 400,-
Clubhaus Westschleife:
Besprechungsraum (ca. 80m²) Tag € 400,-
Cafeteria (ca. 140 m²) plus Terrasse - nur in Verbindung mit Catering Tag auf Anfrage
Wasch- & Werkstatthalle:
Waschplatz (in Halle) Tag € 500,-
Werkstattplatz für 1 Pkw inkl. Nutzung Hebebühne Tag € 150,-

Sicherheitseinrichtungen:
Streckenüberwachungsanlage inkl. Personal & Ampelanlage:
Gesamtstrecke Tag € 1.000,-
Westschleife Tag € 450,-
Ostschleife Tag € 650,-
Medizinische Betreuung:
Notarzt je Veranstaltungstag (1 - 9 Stunden) Person/Tag € 540,-
Rettungsassistent Person/Std. € 30,-
Rettungssanitäter Person/Std. € 25,-
Rettungswagen (RTW) mit 1 Rettungsassistent und 1
Rettungssanitäter (1 – 9 Stunden) Tag € 750,-
RTW inkl. Besatzung jede weitere angefangene Stunde Std. € 85,-
Notarzt jede weitere angefangene Stunde Std. € 75,-
Sportwarte:
Einsatzleiter Streckenwarte Person/Std. € 25,-
Streckenwart Person/Std. € 20,-
Einsatzfahrzeug Streckenwarte S-Wagen inkl. Personal Tag € 800,-
Security/Wachschutz:
Securityperson Person/Std. € 35,-
Wachschutzperson Person/Std. € 30,-
Fahrzeuge:
Kehrmaschine inkl. Fahrer Std. € 75,-
Bergetraktor inkl. Fahrer Std. € 65,-
Gabelstapler (5 Tonnen) – nur auf Vorabbestellung Std. ab € 75,-
Gabelstapler (1,5 Tonnen) – nur auf Vorabbestellung Std. ab € 55,-
Stapler Ameise – nur auf Vorabbestellung Tag ab € 50,-

Materialkosten:
Ölbindemittel, 10 kg/20 ltr. Sack € 15,-
Feuerlöschfüllung inkl. Überprüfung n. Aufwand
Tagungsstuhl – zusätzliches Equipment nur auf Vorabbestellung Stück/Tag € 12,50,-
Tagungstisch – zusätzliches Equipment nur auf Vorabbestellung Stück/Tag € 20,-
Stehtisch – zusätzliches Equipment nur auf Vorabbestellung Stück/Tag € 20,-
Reparatur Reifenstapel (Sixpack) lfd. Meter € 250,-
Reparatur Förderband lfd. Meter € 100,-
Reparatur FIA-Zaun lfd. Meter € 1.500,-
Leitplanken Reparatur – (1 Element = 4m) lfd. Meter € 250,-
Extras:
Flaggensatz Stück/Tag € 20,-
Besen Stück/Tag € 3,-
Schaufel Stück/Tag € 3,-
Feuerhaken Stück/Tag € 3,-
Leitkegel Stück/Tag € 3,-
Feuerlöscher mind. 6 kg Pulverlöschmittel Leihgebühr Stück/Tag € 2,50
Personenkosten:
Aufsichtsperson während der Veranstaltung Person/Std. € 40,-
Bereitschaftsdienst für Notreparaturen an der Strecke Person/Std. € 25,-
Reinigung in Gebäuden Person/Std. € 25,-
Reinigung auf der Strecke Person/Std. € 25,-
Technisches Personal zur Modulbedienung Person/Std. € 25,-

Verbrauchskosten:
Frischwasser 1 m³ € 2,50
Wasser und Abwasser 1 m³ € 6,-
Anschlussgebühr n. Aufwand
Strom 1 kWh € 0,30
Anschlussgebühr n. Aufwand
Heizkosten 1 kWh € 0,30
Müllkosten:
Einsammeln Müll Person/Std. € 25,-
Fahrzeug für Zwischen- und Endreinigung Std. € 40,-
Sortierung Müll Person/Std. € 25,-
Container An- und Abtransport Stück € 125,-
Entsorgung Müll Tonne € 300,-
Entsorgung Altreifen Stück € 6,-
Sondermüll n. Aufwand

GregorPB
12.06.2013, 07:55
Das sind ziemlich exact die selben Preise wie vom Sachsenring und Salzburgring.

Hatte ich schon erwähnt, dass wir uns im August am Salzburgring an eine Veranstaltung hängen können ?

Teffmann
12.06.2013, 19:22
Wann denn im August?
Und welche Veranstaltung?

GregorPB
13.06.2013, 16:28
Skate the Ring & Climb the Goas 2012 - Skate the Ring & Climb the Goas (http://www.skate-the-ring.at/)
am 18.8.2013

Letzter Stand ist, dass wir zuerst mal 5 Runden im Hobbylauf Feld mitfahren können. Das sind dann auch schon 21 km.
Natürlich wollen die uns erstmal beschnuppern, damit wir nächstes Jahr ein richtiges Rennen mit eigenem Startfenster bekommen.