PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frau und Salomon Advanced SKIN S-LAB 5 SET



sofaflüchterin
18.07.2013, 20:12
Hallo liebe Laufgemeinde,

habe schon das halbe Internet abgesucht, aber noch keine Antwort auf meine Frage bekommen und hoffe hier auf Input und Erfahrungswerte...

Ich interessiere mich für o.g. Trinkrucksack. Die Größenempfehlung (unisex) von Salomon hilft mir nicht wirklich weiter (Rucksackgröße = T-Shirt-Größe). Gucke ich in Größentabellen, hänge ich zentimetermäßig genau zwischen S und M, wenn man den Brustumfang misst. Dazu kommt, ich bin eine Frau, sprich, ich habe Oberweite (75C, bei Esprit- oder Zero-Mode passt Damengröße M wie angegossen).

Der S-Rucksack ist ganz schön knapp, v.a. wenn ich mir überlege, dass ich zum T-Shirt im Winter evtl. auch noch Funktionsunterwäsche und eine Jacke anhabe. Der M-Rucksack sitzt mit T-Shirt ganz schön locker und ich kann ihn fast in der Mitte komplett schließen.

Kann mir einer aus der Erfahrung heraus sagen, welche Größe ich besser nehmen soll? Sollte der Rucksack dabei eher tendentiell straff sitzen oder eher locker?

Über Antworten freut sich

Sofaflüchterin

wiesel
19.07.2013, 23:39
Auf jeden Fall sollte der Rucksack straff sitzen. Er ist konzipiert wie eine Weste und spielt seine Stärke (wenig Bewegung, perfekte Passform und Sitz) nur aus wenn er nicht so groß ist das er hin und her wackelt. Deshalb würde ich nach deinen Zeilen den XS/S empfehlen (außer er sitzt so eng, dass er die Bewegungsfreiheit einschränkt).

Die Frage ist wie oft wirst du den Rucksack mit mehreren Schichten darunter tragen?

Mit 1,92 m und 82 kg habe ich Größe M/L und er sitzt perfekt.

Mit laufenden Grüßen Wiesel

malcom42
29.07.2013, 11:30
Kleiner Tipp: Der Rucksack ist mittlerweile ein Auslaufmodell(ja, das schreit nach einem Witz) und somit bei einigen Händlern gar nicht mehr zu bekommen, aber bei anderen auf knapp 110,- EUR reduziert. Ich habe gerade zugeschlagen :-)

Der Nachfolger kostet wieder 139,- EUR wurde in einigen Punkten verbessert, kommt von haus aus aber nur mit zwei Frontflaschen aber ohne Blase, die dann wieder mit 40,- EUR zu Buche schlägt.

sofaflüchterin
29.07.2013, 15:29
Danke für die Tipps! Habe mich jetzt letztendlich doch für die kleinere Variante entschieden. Werde berichten, wenn ich die ersten Läufe mit Rucksack hinter mir habe, ob die Wahl die richtige war...

Viele Grüße,
Sofaflüchterin