PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt jemand Yedoo Mezeq 20"/16" Disc- oder V- Bremse



RainerRoller
23.07.2013, 23:05
Hallo Ihr Radläufer, ich war gestern schon mal hier und bin Dank eurer Hilfe ein ganzes Stück weiter gekommen. Nachdem ich mich mit eurem Tips näher mit der Sache befasst habe und unter anderem den Kostka Tour unter die Lupe genommen habe, bin ich bei Flow Berlin auf den o. g. Yedoo gestoßen. Der Händler lobt das Gerät vor allem mit guten Fahreigenschaften auf unterschiedlichen Wegen und nicht nur als als Einsteigermodel mit hervoragendem Prei-/Leistungsverhältnis über den grünen Klee. Unabhängig von den verschiedenen Bremsen hat der Yedoo vorne so eine dritte Strebe, die mir so hinderlich aussieht und wie ist die Fahreigenschaft mit den kleineren Rädern im Gegensatz zum Kostka. Hat jemand seine Erfahrung mit diesem optisch akzeptablen Teil von Yedoo gemacht. Der Preisunterschied zum Kostka ist immerhin 80,- bzw 110,- € was meiner finanziellen Situation entgegen käme. Aber ist das die Sache Wert. Kurz zu meinen persönlichen, technischen Details. Bin ein Mitfünfziger der keinen Hochleistungssport betreiben, aber sportlich unterwegs sein will. Ich bringe 92 kg (Tendenz fallend) auf die Wage, die sich auf 178 cm verteilen.
Ich frage das alles, weil ich bei mir noch keine Möglichkeit gefunden habe, mir selbst ein Bild von den Modellen zu machen. Ich wohne zwar in der Nähe von Frankfurt a.M. habe aber noch keine Händleradresse gefunden.

Herzliche Grüsse

RainerRoller

VeloC
25.07.2013, 21:28
Über den Mezeq haben wir hier erst vor kurzem lang und breit diskutiert, dachte, den Faden finde ich in <60 Sekunden wieder. Denkste! War aber auch gut versteckt:

http://forum.runnersworld.de/forum/markt-handel-neu-und-gebraucht-und-rollerkaufberatung/79147-kompakter-tretroller-gesucht-kaufberatung.html

Wie schon geschrieben, ich finde den Kleinen gut. Die Mehrfachrohre vorn stören überhaupt nicht beim Fahren. Andererseits ist der Kostka Tour eigentlich der Allrounder schlechthin, und das P-L-Verhältnis auf keinen Fall schlechter als beim Yedoo Mezeq. Der Direktvergleich dieser beiden ist ohnehin nicht sauber, denn das vergleichbare Modell von Kostka ist eher der Hill. Der Tour ist spätestens seit 2013 ein richtiger großer "fahrradähnlicher" Roller, mit allen Plus- und Minuspunkten, die daran hängen. Ich will den nicht mehr missen, vor allem für lange Touren, überlege aber mittlerweile, mir zusätzlich was kompaktes für den Weg zur Arbeit (inkl. ÖPNV-Nutzung) zu besorgen.

RainerRoller
26.07.2013, 08:11
Vielen Dank für deine für die Einschätzung und den Link. Hat mir richtig geholfen.