PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : geschrumpfte Schuhe?? größere Füße? AUAAAA!!



Lala
14.08.2004, 12:12
Hallo!
Irgendwie habe ich das Gefühl, meine Laufschuhe, mit denen ich seit Januar prima gelaufen bin, auch Halbmarathon ohne Probleme, sind kleiner geworden. Früher hatte ich vor dem Zeh noch richtig Platz, jetzt stoße ich plötzlich an und vermute schon einen Zusammenhang mit der zweiten Entzündung am großen Zehnagel links innerhalb von 4 Wochen. Mein linker Fuß ist auch etwas länger als der andere, daher würde das schon passen, auch wenn ich nie beim oder nach dem Laufen direkt Probleme hatte. ABer jetzt muckt der halt schon wieder, das ist doch nicht normal, oder?

Aber warum??? Macht die Hitze meine Füße so viel größer, oder ist mein Schuh geschrumpft????;( ;(

Hat jemand von Euch schon mal ähnlich Probleme gehabt, daß ein eigentlich guter Schuh plötzlich Ärger gemacht hat???

Hilfe, ich brauche Trost und gibts (ehemalige) Leidensgenossen/innen??

Grüße, Anne:hallo:

_____________________________
"Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren."
_____________________________

flinkfuss
14.08.2004, 12:49
na, das Problem kenn ich ...bis ich mich damit abgefunden habe, dass ich eben halt einfach längere Füsse bekommen hab...mittlerweile bin ich aber zum Glück bei 41 stehen geblieben. Und jedes Jahr neue Schuhe zu kaufen ist ja nicht gerade so dolle..
Aber das "Problem" haben wohl viele, dass die Fußform und-länge sich ändert, wenn man wieder bedeutend mehr läuft als nur die Strecke vom Aufzug zm Auto.

Lieben Gruß von
flinki http://www.mainzelahr.de/smile/BB/kurzer.gif

funrunner
14.08.2004, 13:04
Original von flinkfuss:
Aber das "Problem" haben wohl viele, dass die Fußform und-länge sich ändert, wenn man wieder bedeutend mehr läuft als nur die Strecke vom Aufzug zm Auto.


...oder, wenn man süße kleine Babys mit sich herumträgt! :D :D :D

LG Doris

Claus
14.08.2004, 18:31
anne, das kann passieren. doch aktives laufen in grösseren umfängen kommt es dazu dass der fuss sich noch mal senkt. ich bin so von 46 auf 47 gekommen. du müsstest es auch bei den anderen schuhen merken...

da hilft nur nach und nach neu eindecken.... claus

Startnummer *2999* 19.09.2004 - Wachau Marathon

Meike
14.08.2004, 20:10
Na super. Jetzt weiß ich auch, warum bei mir aus der 41-42 eine 43 geworden ist. Ersteres war noch annehmbar als Frau, letzteres ist indiskutabel, und Asics hat bei den Damenschuhen kein Einsehen. Ich fange gar nicht von den italienischen Damenschühchen zu erzählen an. Das verkneife ich mir. Aber daß die Gel Nimbus diese Saison kleiner ausfallen als das alte Modell, das bringt mich zum Weinen.
Übrigens: Die Schuhgröße ist so groß wie das untere Bein vom Boden bis zum Knie lang, geteilt durch 2. Also: Wer lange Beine hat, hat auch große Füße. Das sage ich mir immer selber zum Trost.
Mit besten Grüßen (aber nicht an Asics!!!)
Meike

funrunner
14.08.2004, 20:24
Original von Meike:
Übrigens: Die Schuhgröße ist so groß wie das untere Bein vom Boden bis zum Knie lang, geteilt durch 2.

Endlich weiß ich, warum ich so große Füße habe. :bounce: :bounce: :bounce:
Aber, ob meine Beine in letzter Zeit länger geworden sind? http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/conf36.gif

Doris (die bei Laufschuhen auch Größe 43 trägt)

Alpi
14.08.2004, 21:24
Meine ersten Laufschuhe passen mir auch nimmer, und damit bin ich meinen Marathon gelaufen. Die Fußerln werden tatsächlich größer! ;)

:hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo:

"Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten!"

Das war die 1. Ehrwalder Laufwoche: www.zugspitzurlaub.at

Meike
15.08.2004, 12:23
Und wie lange soll das noch so weitergehen? Oder ist irgendwann Sense???
:nene: :nene: :nene: :nene: :nene: :nene: :nene:
Meike

MissBlümchen
15.08.2004, 13:46
Original von Meike:
Und wie lange soll das noch so weitergehen? Oder ist irgendwann Sense???
Soweit ich weiß, werden die Füsse "grösser" weil durch die Belastung beim Laufen das Fussgewölbe erschlafft und der Fuss also ingesamt breiter und länger wird (hoffentlich ist das jetzt so richtig?) - das geht aber zum Glück nicht unbegrenzt! :)) Ich denk` mal eine Schuhgrösse mehr ist "normal"...aber hier muss niemand fürchten plötzlich mit 48er-Übergrössen-Schuhen laufen zu müssen... :D

Obwohl...angeblich läuft man ja mit Siebenmeilenstiefeln sehr schnell...:idee: hab` ich mal irgendwo gelesen....im Märchenbuch glaub ich....

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/schaf.gifFollow the cloud that looks like a sheep....

Lala
15.08.2004, 17:40
Hallo zusammen!

Vielen Dank an alle für die Antworten, dann brauch ich mich ja jetzt nicht mehr wundern. Ich hab echt gedacht, ich spinne vielleicht:)
Aber so....

Also Danke! Ich hoffe, Größe 39,5, die letzten waren 38 (straßenschuhe teilweise 37,5) dürften jetzt reichen.

Momentan also nicht laufende (weil ZEh kaputt) aber Geldsparende Grüße, Anne:hallo:

_____________________________
"Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren."
_____________________________