PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung: Kompakter Roller 20/16 für Kurzstrecke & Winterbetrieb



Onkel Manuel
29.08.2013, 02:49
Mahlzeit!

Bald ist ja wieder Winter ( :D :P ) und irgendwie ist mir mein Geroy zu schade dafür, ihn durch das schmuddelige Herbst- und Winter-Wetter zu treiben. Von daher wäre ich auf der Suche nach nem kompakten Zweitroller, meinen Überlegungen nach wäre 20"/16" ideal für mich, um auch mal kurz die 800m zum einkaufen und zum Bäcker zu rollern; ansonsten halt 8km Arbeitsweg. Allzuviel Geld wollte ich da jetzt eigentlich nicht ausgeben, so bis maximal 300€. Kandidaten:

-Yedoo Mezeq Disk (http://www.flow-berlin.de/Yedoo-Mezeq-Disk) (Scheibenbremsen hätten Vorteile im Wintermatsch)
-Kostka Hill Fun (http://www.flow-berlin.de/Kostka-Hill-FUN-2014)
-Mibo Express 20/16 (http://www.meintretroller.de/de/Touren-Roller/Mibo/Mibo-Express-20-16.html) (der fällt aber preislich raus)

Oder habt ihr da noch Ideen? :hallo:



Btw: Ist der Mezeq wirklich so lang? Weil 153cm wäre mal eben 8cm länger als der Express...

Btw²: Meinereiner ist 172cm "groß" und wiegt so um die 90kg...

Btw³: Japp, in Bamberg werden auch die Radwege im Winter geräumt... :wink:

Kollo
29.08.2013, 15:22
Hätte ich meinen Yedoo City schon unter herbstlichen/winterlichen Bedingungen fahren können, würde ich Dir den vielleicht sogar empfehlen. Ich bin mir nach meinen bisherigen Erfahrung ziemlich sicher, daß selbst der Yedoo City für Deine Zwecke ausreichend sein könnte, aber genau weiß ich es wohl erst im November.

Tempelhofer
29.08.2013, 18:35
Überlege mal, ob 16x12 nicht vielleicht besser wäre, dafür klappbar und überall hin zum mitnehmen, auch in der Reisetasche.
Das wäre der Mibo Master, Faden dazu habe ich in den letzten Tagen eröffnet. Die 20x16 sind ja kaum kleiner als die 26x20, ich würde nicht so ganz verstehen, was damit gewonnen wäre. Beide Typen sind sich zu ähnlich.

Onkel Manuel
30.08.2013, 02:44
Moin!

Ich war mal eben im Keller gewesen und hab das Maßband gezückt - real wirken die Dimensionen ganz anders als nur Zahlenspiele am Computer. Mir ist klar geworden, daß mir 20/16 in dem Fall keinen großartigen Vorteil bzw Ergänzung zum Geroy bringt. Irgendwie lande ich immer wieder beim Mibo Crazy mit 16/12 und äußerst kompakten 128cm Länge. Ich denke, ich werde wohl den Arsch zusammenkneifen und mir den Mibo Crazy Top (http://www.mibo.cz/eshop-product/kolobezka-mibo-crazy-top) holen... :bounce:

Insofern hat der Tempelhofer viel Wahres gesprochen. Es ist halt auch von Vorteil, wenn man noch ein 16"-Rad für den Vergleich da hat... :wink: :daumen:

Tempelhofer
30.08.2013, 11:34
Der Crazy ist wohl genau dasselbe wie der Master, aber man kann ihn nicht falten.
Da die Faltbarkeit beim Master nicht irgendwie störend ist, d.h., es entstehen dadurch keinerlei Nachteile, würde ich die paar Euro mehr ausgeben und wirklich den Master holen. Den hast du immer bei dir, der paßt in eine Reisetasche rein. Ein Riesenvorteil, wenn du unterwegs bist.

Kollo
30.08.2013, 14:07
Schön, wenn knapp 120 Euro mehr für Dich nur ein "paar Euro" sind, aber die Klappfunktion braucht nunmal nicht jeder. Für die Verwendung in öffentlichen Verkehrsmitteln würde ich z. B. auch eher einen 12/12er Roller kaufen, den ich für die Einsparung des zusätzlichen Fahrpreises dann nicht erst zusammenklappen muß.

Offen gesagt verstehe ich nicht, wieso man sich einen sehr ähnlichen, zwar kleineren Roller kaufen will, um den Geroy zu schonen. Ergibt keinen Sinn für mich. Ich würde ja für Herbst/Winter eher einen Roller mit mehr Bodenfreiheit wählen. Die 8 km zur Arbeit kann man auch prima mit 10 cm Trittbretthöhe bewältigen. Wenn ich mir einen Roller zum einsauen kaufen würde, dann sicher keinen Mibo :zwinker5:

Eff Punkt
30.08.2013, 19:13
Hallo Kollo,
habe noch einen Yedoo OX 12.Ist kein schlechter Roller.Um in der Stadt `rumzuflitzen super geeignet.Gibt es bei Amazon.Bei meinem hab ich einen Citybikevorbau dran,so das die Lenkerhöhe 102cm beträgt.Als Reifen habe ich Schwalbe Kid Plus montiert.Zum einsauen und rumrollern(U-Bahn-Arbeitsweg) super.Könnte ihn abgeben-wir selbst suchen noch `nen Geroy.:hallo:F.

Tempelhofer
30.08.2013, 20:23
Schön, wenn knapp 120 Euro mehr für Dich nur ein "paar Euro" sind,

Das kommt schon darauf an, wo man kauft. Wenn ich für den Master 260€ bezahlt habe, dann kaufe ich dir den Crazy für 140€ sofort ab. Wann bitte kann ich ihn holen?

Tatsächlich kostet der Master etwa 30 Euro mehr als der Crazy. Bei beiden kostet die Top-Ausstattung etwa 60 Euro mehr als die Normalausstattung.

Kolob (http://www.kolobezky-plzen.cz/canard-zero-cz/eshop/13-1-Kolobezky-MIBO)

Das sind jedenfalls keine Sonderangebote, das sind die offiziellen tchechischen Preise.



Für die Verwendung in öffentlichen Verkehrsmitteln würde ich z. B. auch eher einen 12/12er Roller kaufen, den ich für die Einsparung des zusätzlichen Fahrpreises dann nicht erst zusammenklappen muß.

Das gilt auch wieder nur in Berlin, in anderen Städten ist das wieder anders. Das muß doch jeder selbst entscheiden, ob und bei welcher Gelegenheit er Klappen will und wann nicht. Und ob 12x12 ausreicht oder ob 16x12 einfach ein besseres Fahren ist.



Wenn ich mir einen Roller zum einsauen kaufen würde, dann sicher keinen Mibo :zwinker5:

Und warum nicht? Das würde mich interessieren.

Teffmann
30.08.2013, 22:35
Entscheiden musst Du natürlich ganz alleine, aber da waren im Faden ein paar Äußerungen, die es m.E. Wert sind aufgegriffen zu werden:
+ wenn zwei Roller, dann mit unterschiedlichem Einsatzprofil
+ das beschriebene Einsatzprofil benötigt eigentlich keinen kleinen Roller
+ die 8 km gehen auch mit 10 cm Trittbretthöhe

Vor diesem Hintergrund bringe ich mal den im Forum z.Zt. angebotenen XH2 ins Spiel, der auch mein Winterroller ist (als XH4a mit Starrgabel). Du hättest dann mit dem Geroy einen Straßenroller und mit dem XH einen Crosser. Wenn Du die Federgabel durch eine 400mm Kinesis Alugabel ersetzt hast Du eine Trittbretthöhe von ca. 10,5 cm (so wie er jetzt konfiguriert ist, ein wenig mehr). Der Roller ist super robust. Ich habe 100kg und der Rahmen schwingt kein bisschen.

Wäre vielleicht eine Überlegung wert (erst recht für einen MTBler).

15897

15898