PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GUTER Sportarzt oder Sportmasseur in HH



Haven
18.09.2013, 20:56
Moin,

ich habe mal eine Frage an die Hamburger. Seit bereits ein paar Wochen tauchen immer wieder Schmerzen in der "seitlichen" Wadenmuskulatur auf (weiß nicht, wie ich das besser beschreiben soll, im unteren Bereich der Wade zum äußeren Knöchel hin, also nicht der klassische Wadenmuskel). Der Arzt, bei dem ich war, weiß nicht was es ist und hat auch anscheinend kein größeres Interesse sich darum zu kümmern, obwohl es zeitweise so schlimm war, dass ich nachts vor Schmerzen aufgewacht bin. Mehr als zweimal ein Zink-Leim-Verband und dem tollen Tipp, erstmal nicht zu laufen (ich konnte vor Schmerzen kaum gehen...) kam leider nicht.

Hat jemand vielleicht einen Tipp für einen guten Sportarzt? Oder auch einen guten Physio/Masseur, der sich mit Laufverletzungen auskennt? Ich habe langsam keine Lust mehr auf Ärzte nach dem Motto "ja laufen ist ja auch ungesund"... :zwinker5:

LG, Haven

Cytochrom
18.09.2013, 21:11
Tipp zur Selbsthilfe meines Arztes (der sich mit sowas gut auskennt) - mit dem Nudelwalker (auf dt. "Rollholz") ran und ordentlich walken! :teufel:

(Zumindest bist 'nen passenden Arzt gefunden hast)

Haven
18.09.2013, 22:01
Ach ich weiß nicht, auf das Wort "walken" reagiere ich irgendwie immer so allergisch... :zwinker5:
Ne im Ernst, guter Tipp, werde das gleich mal aus der Küche holen!

alsterrunner
19.09.2013, 10:38
Massagepraxis Wittmann, am Lattenkamp (Hamburg 5114558). Mein persönlicher Favorit und auch der vieler Bekannter von mir. Allesamt Läufer, die meisten schwören auf ihn und kommen regelmäßig wieder. Kleine Warnung: Kann schmerzhaft werden.

trialogo
19.09.2013, 18:49
Hallo, ich kann diesen empfehlen:Praxis für Manuelle und Osteopathische Medizin, Matthias Schmidt, Hamburg (http://www.manuelle-orthopaedie.com/)

War selbst dort und nach meine Beschwerden Wade/Fußgelenk waren nach 4 Sitzungen weg. Gesetzliche Krankenkassen zahlen die Behandlung allerdings nicht.

:hallo:

Haven
20.09.2013, 22:40
@ Christoph: Danke, werde ich mal ausprobieren; geht dann wahrscheinlich ganz normal auf Rezept oder?

@ trialogo: Sieht auch sehr interessant aus, aber auch teuer (allein schon die Adresse lässt mich Schlimmes befürchten); kannst du mal ungefähr sagen, was da so eine Sitzung kostet?