PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mithillfe bei Fitness-App (Studienarbeit)



daniel_fitapp
20.09.2013, 12:17
Hallo, mein Name ist Daniel, ich bin 22 Jahre alt und als Abschlussarbeit für mein Studium habe ich eine Lauf und Fitness App programmiert. Diese App bestimmt über GPS die Position des Sportlers und berechnet den Kalorienverbrauch, Distanz etc. Die App verfügt auch über eine Sprachausgabe und informiert euch je nach Intervall über die aktuelle Aktivität.

Ich wäre allen Sportbegeisterten unter euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine App einmal genauer anseht und mir euer Feedback beziehungsweise Verbesserungsvorschläge per E-Mail sendet: fitappandroid@gmail.com (fitappandroid@gmail.com)Falls euch an der App etwas stört oder ihr etwas daran ändern würdet, schreibt mir bitte einfach. Man kann die App für Android Smartphones unter diesem Link kostenlos herunterladen: LINK ENTFERNT von TIM

Mfg Daniel

hardlooper
20.09.2013, 14:30
Wird wohl langsam Zeit, in dieser Welt den Löffel abzugeben. Erst kürzlich, dass man sich über facebook registrieren muss, um bei der Süddeutschen mitdiskutieren zu können und jetzt das hier - keen smartes phone. :weinen:

Knippi

Siegfried
20.09.2013, 14:47
Von der App gibts doch schon dutzende - zudem wär sie mir doch zu sehr textlastig.

Buchfink
20.09.2013, 14:50
Du hast doch schon 50.000 - 100.000 Installationen. Glückwunsch!

Hast du es denn wirklich nötig, hier noch Werbung zu machen? Am Feedback sollte es nicht liegen. Das riecht stark nach Spam.

Axxel
20.09.2013, 15:08
Gerade in der Stadt habe ich einen Kugelschreiber geschenkt bekommen.
Den habe ich Dankend angenommen. Ok,ist Werbung von einer Partei drauf die mir nicht nahe steht.

War aber umsonst.:daumen:

Wenn deine App kostenlos und darüberhinaus noch Werbefrei ist probiere ich sie gerne aus.

Siegfried
20.09.2013, 15:24
Gerade in der Stadt habe ich einen Kugelschreiber geschenkt bekommen.
Den habe ich Dankend angenommen. Ok,ist Werbung von einer Partei drauf die mir nicht nahe steht.

War aber umsonst.:daumen:

Wenn deine App kostenlos und darüberhinaus noch Werbefrei ist probiere ich sie gerne aus.

Ein Bekannter von mir hatte auch nach vier Tagen in New York bestimmt 200 kostenlose Kugelschreiber bei jeder Gelegenheit zusammengeklaubt. :hihi: Man muß nicht alles mitnehmen was nichts kostet. Wenn ich jede App die nichts kostet aufs Handy schaufeln würde könnt ichs wegwerfen. Ich weiss auch nicht was es da auszuprobieren gibt wenn schon über 50.000 Downloads vorliegen. Das ist dann für mich eher ein dümmlicher Versuch die Downloadzahlen in die Höhe zu treiben.

MitziMi
20.09.2013, 15:28
Du hast doch schon 50.000 - 100.000 Installationen. Glückwunsch!

Hast du es denn wirklich nötig, hier noch Werbung zu machen? Am Feedback sollte es nicht liegen. Das riecht stark nach Spam.

Das muss ja aber nicht heißen, dass all diese Leute die App auch benutzen oder ein Feedback abgeben oder ein hilfreiches Feedback abgeben. Es sollte wahrscheinlich für die Abschlussarbeit auch ein gute Sammlung an auswertbaren Meinungen geben, von daher kann ich mir schon vorstellen, dass der Daniel da noch ein bissl Unterstützung braucht.

Axxel
20.09.2013, 15:35
. Ich weiss auch nicht was es da auszuprobieren gibt wenn schon über 50.000 Downloads vorliegen. Das ist dann für mich eher ein dümmlicher Versuch die Downloadzahlen in die Höhe zu treiben.

Ich bin eben ein Egoist.
Und wenn sich ein anderer eine Goldene Nase daran verdient ist mir das egal.
Neidisch werde ich auf keinen Fall.

Soll jeder so viel verdienen wie er verdient.

Buchfink
20.09.2013, 15:50
Ich bin eben ein Egoist.
Und wenn sich ein anderer eine Goldene Nase daran verdient ist mir das egal.
Neidisch werde ich auf keinen Fall.

Soll jeder so viel verdienen wie er verdient.

Ich habe es nicht so gerne, wenn ich angelogen werde. Das wird man zwar in der Werbung oft, aber dann soll Werbung auch als solche gekennzeichnet sein.

Zur angeblichen Studienarbeit von Daniel:

1. Die erste Bewertung zur App wurde schon im März 2012 eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt war die App also schon auf dem Markt. Die Studienarbeit von Daniel dauert wohl etwas länger, wenn sie immer noch nicht abgeschlossen ist :nick:
2. Der gleiche Text wurde auch noch in andere Foren eingestellt, besser kopiert, wie eine einfache Google-Suche ergibt.
3. Die Studienarbeit ist längst schon beendet und soll lediglich den Anschein einer Werbung vertuschen.

Fazit: Das ist hier ganz klar Spam.

hardlooper
20.09.2013, 15:59
2. Der gleiche Text wurde auch noch in andere Foren eingestellt, besser kopiert, wie eine einfache Google-Suche ergibt.


Davon gehe ich aus.

Zu den anderen Punkten kann ich nichts schreiben.

Knippi

Axxel
20.09.2013, 16:27
Ich habe es nicht so gerne, wenn ich angelogen werde. Das wird man zwar in der Werbung oft, aber dann soll Werbung auch als solche gekennzeichnet sein.
.

Kostenlos erweckt bei mir auch ein gesundes Misstrauen.
Was ist heute schon umsonst?Sogar das Ableben kann Unsummen verschlingen.

Deswegen auch meine Frage ob die App Werbung enthält.

Wenn dir diese Vorgehensweise missfällt musst du das Dreieck in Anspruch nehmen.
und den Vorfall melden.

In diesem Zusammenhang muss ich erwähnen das unser Forum auch eine App auf den Markt geworfen hat.
LäuferCoach (http://www.runnersworld.de/app)...Trainingspläne pur.

Ich bin ja auf der Suche nach einem Plan über 5km.
Da werde ich mal gucken.Die soll aber mit Werbung daher kommen.

Rauchzeichen
20.09.2013, 16:43
...
In diesem Zusammenhang muss ich erwähnen das unser Forum auch eine App auf den Markt geworfen hat.
LäuferCoach (http://www.runnersworld.de/app)...Trainingspläne pur.

Ich bin ja auf der Suche nach einem Plan über 5km.
Da werde ich mal gucken.Die soll aber mit Werbung daher kommen.

Jepp, die ist gesponsort von Mizuno. Für knapp 2€ kriegst du sie werbefrei.

Die Pläne entsprechen den hier erstellten:
Ihr individueller Trainingsplan - RUNNER’S WORLD (http://www.runnersworld.de/laeufercoach)

Buchfink
20.09.2013, 16:47
Deswegen auch meine Frage ob die App Werbung enthält.



Keine Ahnung. Ich habe die App nicht installiert. Vielleicht äußert sich Daniel hier diesbezüglich? Mich würde z.B. interessieren, weshalb die Berechtigung zum uneingeschränkten Internetzugriff notwendig ist. Welche Daten werden ausgetauscht?

Axxel
20.09.2013, 16:59
Jepp, die ist gesponsort von Mizuno. Für knapp 2€ kriegst du sie werbefrei.

Die Pläne entsprechen den hier erstellten:
Ihr individueller Trainingsplan - RUNNER’S WORLD (http://www.runnersworld.de/laeufercoach)

Ich habe sie jetzt auf mein Smarty geladen.
Die Zwei Euro ohne Werbung kann ich mir sparen.Nur beim Hochfahren zeigst mir die Free App den Sponsor an.
Und da kann ich mit Leben.

Wird alles schön erklärt.Warum weswegen und warum man diese Läufe macht.:daumen:

Axxel
20.09.2013, 17:09
Keine Ahnung. Ich habe die App nicht installiert. Vielleicht äußert sich Daniel hier diesbezüglich? Mich würde z.B. interessieren, weshalb die Berechtigung zum uneingeschränkten Internetzugriff notwendig ist. Welche Daten werden ausgetauscht?

Vielleicht werden deine Läufe irgendwo gespeichert.Deine Startzeiten analysiert und der Einbrecher- Mafia übermittelt.:confused:

Oder die App greift auf das Internet zu damit der Fix schneller abläuft.
Oder GPS Korrekturdaten werden gelöffelt damit die Genauigkeit erhöht wird.
Oder diese Wlan Daten werden mit einbezogen (Appel).

Z.B Appel Geräte können auf Daten (Name vergessen)zugreifen da ist die Positionsbestimmung auch ohne Gps möglich.

Fragen über Fragen.

Vielleicht beantwortet der Entwickler einige Fragen.
Oder will der nur Werbung für sein Produkt machen.:confused:

Tim
20.09.2013, 18:03
Ich hab den Link zu Google Play entfernt, E-Mail Adresse als Kontaktmöglichkeit für Interessierte steht ja da.

daniel_fitapp
20.09.2013, 20:52
Hallo an alle,

Es stimmt, dass der erste Beitrag schon im März 2012 war, da die Studienarbeit übernommen wurde. Dieser Beitrag war eigentlich dazu gedacht auf individuelle Wünsche einzugehen und Fehler zu verbessern. Leider bin ich hier nicht auf positives Feedback gestoßen, deswegen glaube ich, dass es keine gute Idee war. Um auf die Spamanschuldigung einzugehen. Ich habe diesen Artikel bis jetzt nur in diesem und in einem weiteren Forum gepostet. Es ist schade, dass man heutzutage keine konstruktive Kritik mehr bekommt.

All den anderen die einfach nur Spaß am Sport haben wollen wünsch ich noch ein sportliches Wochenende ;)

Siegfried
20.09.2013, 21:17
Hallo an alle,

Es stimmt, dass der erste Beitrag schon im März 2012 war, da die Studienarbeit übernommen wurde. Dieser Beitrag war eigentlich dazu gedacht auf individuelle Wünsche einzugehen und Fehler zu verbessern. Leider bin ich hier nicht auf positives Feedback gestoßen, deswegen glaube ich, dass es keine gute Idee war. Um auf die Spamanschuldigung einzugehen. Ich habe diesen Artikel bis jetzt nur in diesem und in einem weiteren Forum gepostet. Es ist schade, dass man heutzutage keine konstruktive Kritik mehr bekommt.

All den anderen die einfach nur Spaß am Sport haben wollen wünsch ich noch ein sportliches Wochenende ;)

Sieht halt doof aus wenn sich einer neu anmeldet - dann mit einem nachvollziehbaren Wunsch einer Programmbeurteilung kommt - und man dann sehen muß das die App schon eine recht ansehnliche Verbreitung hat. Ein paar merken halt wie immer nix, der Rest kommt sich verarscht vor.

nniillss
20.09.2013, 22:10
Ich finde die Resonanz zu negativ. Jemand mit 50000+ Downloads braucht doch hier keine Werbung zu machen. Mir gefällt die App auf den ersten Blick gut. Besonders leuchtet mir der Nutzen der Sprachausgabe ein. Allerdings werde ich vermutlich auch in Zukunft fast ausschließlich mit dem Garmin Forerunner 310xt laufen, statt mit meinem Riesen-Smartphone.

Irisanna
20.09.2013, 22:56
... Allerdings werde ich vermutlich auch in Zukunft fast ausschließlich mit dem Garmin Forerunner 310xt laufen, statt mit meinem Riesen-Smartphone.

Aus genau diesem Grund, dass ich nämlich definitiv nicht mit meinem Telefon laufen gehe, sind all diese Apps für mich uninteressant.

Buchfink
23.09.2013, 10:05
Es ist schade, dass man heutzutage keine konstruktive Kritik mehr bekommt.

Schade, dass du unsere Fragen noch nicht beantwortet hast. Ein Forum ist doch interaktiv.

Nochmals zu den Fragen:

1. Ist die App werbefrei?
2. Wieso benötigt die App einen uneingeschränkten Internetzugriff. Welche Daten werden übertragen?


All den anderen die einfach nur Spaß am Sport haben wollen wünsch ich noch ein sportliches Wochenende

Spaß am Sport haben wohl alle hier. Du auch?