PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 500 km in 3 Monaten



Elsacron
17.08.2004, 18:27
Mit meinem heutigen Trainingslauf habe ich die 500 km Grenze überschritten. Sicherlich für viele nichts besonderes, aber im letzten Jahr bin ich nichtmal 500 km in einem Jahr gelaufen.

Und ich muss sagen ich bereue keinen einzelnen der gelaufenen Kilometer.

Grüsse Benjamin

der sich unheimlich freut

wuffi
17.08.2004, 19:22
Haaaaaallooooo Benjamin ! :D

Keine Panik bitte !! !:)

Glückstrumpf für 500 km ! Ist ja auch ganz schön weit !
Ich glaub Erich2 ist bei 3500 km - aber ob das Normal ist ?? :stupid:
Mit Auto schaff ich die Strecke in drei Stunden... :))

Also - weitermachen.......

Viele Grüße Holger II

PS.: War letztes Jahr nicht so Dein Jahr oder was ?? :hallo:

Morgen geht es besser !

Spaetzle
17.08.2004, 19:28
Oh doch Benjamin, das ist für viele was Besonderes...
Herzlichen Glückwunsch und :respekt:
Hast Du klasse gemacht. Viel Spass auf den nächsten 500.
Herzliche Grüsse aus Heppenheim
Marion

27.08.: Kerblauf Wixhausen, 4,2 km
*****************************

stefan.hanf
20.08.2004, 15:10
hui.. erstmal hab ich mir gedacht: man der läuft ja viel und dann hab ich mal zusammen gerechnet: ich bin allein die letzte trainingswoche 65 Kilometer gelaufen:D

Aber es zählt ja nicht die Kilometerzahl sondern wie weit man sich in welcher zeit steigern kann. der eine lächelt über die leistungen, der andere macht große augen. wer vor sich selbst große augen macht, der hat was geleistet:respekt:

und das hat er ja:respekt: