PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blog als Motivationshilfe



schnullsch
07.10.2013, 21:43
Hallo,

ich bitte um die Gewährung der Möglichkeit zur Nutzung eines Blogs, um meinen erneuten Laufstart zu unterstützen.

Zu mir: Ich habe das richtige Interesse am Laufen 2003 gefunden und dann motiviert 2004 und 2005 meine ersten beiden Marathons (jeweils Bonn) gefinisht. Während meines Studiums habe ich das Laufen zunächst schleifen lassen und dabei mein Gewicht von ca. 85 Kg auf 100 Kg. gesteigert.
2007 habe ich dann mit dem regelmäßigen Lauftraining gestartet und 2008 erneut in Bonn, diesmal in 3 Std. 51 Min. gefinisht. Bis 2009 habe ich es geschafft meine Form sogar noch weiter auszubauen. Danach viel ich wieder in ein Motivationstief, so dass mein Gewicht von dort 89 Kilo auf 104 Kg Ende 2012 angestiegen ist. Seit Juli habe ich wieder regelmäßig mit dem laufen begonnen und habe seitdem jede Woche mindestens drei Einheiten gemacht und bin hoch motiviert.

Allerdings befürchte ich, dass meine Motivation bald wieder nachlässt. Um das zu verhindern und meine Gewichtsabnahme zu protokollieren, möchte ich gerne hier einen Blog führen, um mir nicht die Blöße zu geben, wieder zeitig aufzuhören.

Viele Grüße

Pascal

Tim
07.10.2013, 22:19
Na bevor du die Motivation verlierst... Habe dir einen Blog eingerichtet. :hihi: