PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : runtastic app für iPhone und Pulsfrequenz per bluetooth vom Brustgurt abnehmen



timborland
20.10.2013, 09:26
Hi, Leude!

eigentlich ist im Titel ja schon alles gesagt,

ich möchte gern wissen, wie Eure Erfahrungen mit einem
Brustgurt und Übermittlung der Herzfrequenz per bluetooth auf's smartphone sind,
wie es zum Beispiel von runtastic angeboten wird

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Nole#01
20.10.2013, 09:46
Habe früher die Runtastic App genutzt. Dazu den Wahoo Bluetooth Brustgurt.
Hat problemlos geklappt. Kann ich nur empfehlen.

Mit Bluetooth 4.0 auch mit einem sich in Grenzen haltendem Akkuverbrauch!

Shanika
20.10.2013, 11:58
Ich hätte da mal eine ähnliche Frage...
Habe mir vor kurzem die Runntastic GPS Uhr mit Brustgurt gekauft. Funktioniert auch wunderbar, aber mein Problem ist, dass sich der Brustgurt nicht mit meinem IPhone 5 verbinden lässt. Ich hätte es nämlich ganz gerne, dass mir der Puls genauso wie alles andere angesagt wird.
In den Einstellungen stimmt soweit alles, aber mein Handy findet ihn über Bluetooth einfach nicht. Meine Frage lautet daher, ist das ganze überhaupt möglich, brauche ich noch einen zusätzlichen Empfänger oder stimmt was mit meinem IPhone nicht (spinnt manchmal)?!
Danke für jeden Tipp und/oder Erfahrungsbericht

Nole#01
20.10.2013, 12:02
Kenne mich mit der Uhr nicht aus, da ich damit noch nie zu tun hatte. Aber ich gehe mal stark davon aus, dass bei der Uhr die Übertragung nicht über Bluetooth funktioniert.

Ich denke, dass du hier einen Empfänger brauchst, der über Bluetooth läuft...
Also: Entweder am iPhone oder mit der Uhr. Oder 2 Brustgurte umschnallen. :zwinker2:

Gruß Nole

Siegfried
20.10.2013, 12:14
Ich hätte da mal eine ähnliche Frage...
Habe mir vor kurzem die Runntastic GPS Uhr mit Brustgurt gekauft. Funktioniert auch wunderbar, aber mein Problem ist, dass sich der Brustgurt nicht mit meinem IPhone 5 verbinden lässt. Ich hätte es nämlich ganz gerne, dass mir der Puls genauso wie alles andere angesagt wird.
In den Einstellungen stimmt soweit alles, aber mein Handy findet ihn über Bluetooth einfach nicht. Meine Frage lautet daher, ist das ganze überhaupt möglich, brauche ich noch einen zusätzlichen Empfänger oder stimmt was mit meinem IPhone nicht (spinnt manchmal)?!
Danke für jeden Tipp und/oder Erfahrungsbericht

Nö. Das ist nur eine andere Variante des gleichen Taiwan-Billigmodells - der Einzige Unterschied ist das Runtastic-Logo auf der Uhr und eine für Runtastic angepasste Software um die Daten direkt von der Uhr ins Runtastic-Portal zu laden. Mit deinem IPhone kannst Du da warten bis du schwarz wirst. Ist eigentlich auch logisch da ein Bluetooth-Pulsgurt alleine schon bald so viel wie die Uhr kostet - wenn man mal den Runtastic-Dummheitszuschlag abzieht.