PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tough Guy 2014



Pfiffi76
21.10.2013, 15:18
Hi Jungs & Mädels,,

ich bin aus Österreich und nehme am nächsten Tough Guy im Jänner 2014 teil :teufel:. Würde mich sehr freuen, wenn ich hier noch andere "toughe Guys" und Ladies aus dem deutschsprachigen Raum kennenlerne und wir uns schon im Vorfeld ein bisschen austauschen können :winken:!

Sportliche Grüße aus Wien
Isabell

Irisanna
21.10.2013, 15:32
Hallo!

Ich mache da nicht mit, ich stehe nicht auf (eis-)kaltes Wasser und auf halshohe Brennesselplantagen, die man/frau durchlatschen muss. Und Elektroschocks sind auch nicht so mein Ding. :D Laufen und Matsche gefallen mir, aber so ein "Survival-Dings" mit omnipotenten Männern ist auf meiner Wunschliste ganz hinten.

Was reizt dich denn daran? :)

Siegfried
21.10.2013, 15:51
Die "toughen guys" sind ganz wo anders. Ich glaub du bist da auf eine Mogelpackung reingefallen. Nicht überall wo Tough guys drauf steht ist auch ein Tough Guy drin.

Pfiffi76
21.10.2013, 19:54
@Irisanna: ALLES reizt mich daran ;-)! Habe sowas schon in Österreich gemacht und es war GENIAL - kein Vergleich zu üblichen Laufveranstaltungen, Adrenalinflash pur ;-)!
@Siegfried: danke für deine nichtssagende Antwort - hat jedenfalls nix mit meiner Frage zu tun!

Irisanna
21.10.2013, 20:04
Dann einen guten Kick, viel Spaß und viel Erfolg! :)

ron el loco
29.11.2013, 17:38
:hallo: Moinsen!

zum Beispiel mich.

Haben uns vergangenen Sonntag online angemeldet (es ist das erste mal, hach wie spannend!)
und promt habe ich auch schon das erste Fragezeichen:

Warum bekomme ich jetzt eine email mit Startnummer und dazu noch einem Anmeldebogen
16857

???



Bezahlt wurde ja schon bei der onlineanmeldung per Kreditkarte, hmmm Hat jemand einen Hinweis für mich?


kleiner Nachtrag..
ich glaube ich habe da was überlesen ;) Die Anmeldung war für eine eventuelle Teilnahme am Wolverhampton Lauf im März, kleiner fauxpas...
Na, erst mal sehen ob ich im März den BHB in Münnerstadt überlebe, letztes Mal war ich für eine Woche ausser Gefecht gesetzt, aber da hatte ich auch zu viel an, oder so...
VG Ron

o-läufer
21.01.2014, 11:42
Menschen, die es fürs Ego brauchen, als "tough guy" an einem gleichnamigen Wettbewerb teilzunehmen sind in der Regel nicht die Menschen, mit denen ich nach einem Wettkampf unter der Dusche stehen oder ein alkoholfreies Bier trinken will.

Ich versteh das Konzept auch irgendwie nicht: Laufveranstaltung trifft Dschungelcamp? Wenn ein ein richtig harter Kerl sein will, kann ich das mit der richtigen Einstellung bei jedem beliebigen Volkslauf sein.

Kleiner Nachtrag: Ich hab mir mal das Video auf deren Seite angeschaut. Das ist nicht "Laufveranstaltung trifft Dschungelcamp", das ist "Dschungelcamp trifft Bundeswehrgrundausbildung" und richtet sich - man verzeihe mir die Härte/Toughness - an Idioten.

Mhim
21.01.2014, 13:17
Menschen, die es fürs Ego brauchen, als "tough guy" an einem gleichnamigen Wettbewerb teilzunehmen sind in der Regel nicht die Menschen, mit denen ich nach einem Wettkampf unter der Dusche stehen oder ein alkoholfreies Bier trinken will.

Ich versteh das Konzept auch irgendwie nicht: Laufveranstaltung trifft Dschungelcamp? Wenn ein ein richtig harter Kerl sein will, kann ich das mit der richtigen Einstellung bei jedem beliebigen Volkslauf sein.

Kleiner Nachtrag: Ich hab mir mal das Video auf deren Seite angeschaut. Das ist nicht "Laufveranstaltung trifft Dschungelcamp", das ist "Dschungelcamp trifft Bundeswehrgrundausbildung" und richtet sich - man verzeihe mir die Härte/Toughness - an Idioten.
Mich interessieren solche Rennen auch nicht, aber kannst du Menschen nicht einfach tun lassen was sie wollen ohne sie zu beschimpfen oder herabzuwürdigen?
Lasst die Leute doch einfach sein, es ist nicht nötig überall seinen Müll abzuladen nur weil man es kann....

Siegfried
21.01.2014, 14:33
Mich interessieren solche Rennen auch nicht, aber kannst du Menschen nicht einfach tun lassen was sie wollen ohne sie zu beschimpfen oder herabzuwürdigen?
Lasst die Leute doch einfach sein, es ist nicht nötig überall seinen Müll abzuladen nur weil man es kann....
Können sie doch. Und es wird sich wohl sicher auch für solche Events ein passendes Diskussionsforum finden lassen. Zur Not halt auf Facebook.

S-Express
21.01.2014, 19:30
Können sie doch. Und es wird sich wohl sicher auch für solche Events ein passendes Diskussionsforum finden lassen. Zur Not halt auf Facebook.

Öhm, ähem; ... wo muss man sich da anmelden :geil:

http://www.thewhistlernews.com/wp-content/uploads/2012/06/tough-mudder.jpg

M.E.D.
21.01.2014, 19:46
Öhm, ähem; ... wo muss man sich da anmelden :geil:

http://www.thewhistlernews.com/wp-content/uploads/2012/06/tough-mudder.jpg
Die Dame scheint ihren Spaß zu haben. :D

Ich halte ja auch nicht viel von diesen Veranstaltungen, aber Mhim hat recht.
Lasst die Threads der Schlammläufer doch einfach laufen.
:klugsch:

Siegfried
21.01.2014, 21:33
Lasst die Threads der Schlammläufer doch einfach laufen.
:klugsch:


Gerne - aber muss doch nicht hier sein....:hihi:

Crossfi
14.02.2014, 18:49
Da jetzt alles verschoben wurde werd ich hier mal was mehr mitschreiben ;)
Mein Ding ist sowas nämlich, hat denn jetzt schon jemand dran teilgenommen und kann ein bischen aus Erfahrung darüber erzählen?

Chief Balla
07.04.2014, 13:14
Hallo,

wir machen sowas öfters... und waren dieses Jahr nun endlich auch mal beim Original in England.

Mein Laufkumpel Balla Doc hat nen Bericht dazu verfasst, weiss nicht ob es sich gehört sowas hier komplett reinzupasten, daher als Link:
Tough Guy 2014 (http://www.balla-balla.org/2014/tough-guy-2014-die-mutter-aller-hindernislaeufe/)

Fazit: schon ein eigenes Kaliber, aber eher nicht der härteste Europas, schon mehr noch auf der "Spassseite" des Ganzen. Ob sich der hohe Aufwand lohnt, wo es ähnliches doch inzwischen quasi hinter jeder Ecke gibt, muss man für sich selber entscheiden. Letztendlich wird es einen aber irgendwann nach England ziehen, um mitreden zu können :D

Wir sind 2015 wieder dabei, im Wesentlichen aber, weil unser dritter Mann dieses Jahr gefehlt hat. Sonst würden wir so einen Irrsinn natürlich niemals nochmal machen :klatsch:

LG,
Chief Balla