PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dauerlauf Tartanbahn, welche Schuhe? (30 Minuten)



gasgade
02.11.2013, 14:07
Hallo Leute!

Wir werden im März einen Dauerlauf von 30 Minuten auf der Tartanbahn machen. Da ich nur die gedämpften Laufschuhe besitze von Saucony (Ride 6 mit Dämpfung) und ich gehört habe, dass das sehr schlecht ist mit gedämpften Schuhen auf der Tartanbahn (habe ich mal versucht, ging wirklich sehr auf die Gelenke), habe ich mir überlegt welche Schuhe ich mir zulegen soll.
Irgendwo habe ich gelesen, dass Spike-Schuhe gut sein sollen, doch ich kenne mich da nicht gut aus, gibt ja sehr viele marken und Eigenschaften. Später irgendwann werden wir auch 100m und 400m sprint machen. Brauche also einen sehr guten Schuh für die Bahn.
Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen? :winken:


Danke schon mal!

Unwucht
12.11.2013, 09:12
Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Über eine Wiese würdest du ja wahrscheinlich auch ohne Bedenken laufen. Sicher können (härtere) Wettkampfschuhe ein klein wenig helfen, aber eher im Bereich von Sekunden, nicht Minuten, und auch nur dann, wenn du die Schuhe gewohnt bist. Wenn du allerdings die Chance hast ein paar mal vorher auf der Bahn zu laufen/trainieren, würde ich das sehr empfehlen. Es fühlt sich dann nicht mehr so fremd an.

Wenn du später ernsthaft sprinten willst, dann wirst du um Spikes nicht herumkommen. Aber warte lieber erst mal ab, und rede mit Trainer/Übungsleiter/-in o.ä. bevor du jetzt husch pfusch was falsches kaufst.

Alles Gute!