PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Adidas Supernova Sequence 6



autopost
22.11.2013, 13:05
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Adidas Supernova Sequence 6 (RUNNER’S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/adidas-supernova-sequence-6.300848.htm)

Mel Mainz
22.11.2013, 13:05
Der Adidas Supernova Sequence 6 bietet, wie alles Supernovas, sehr guten Halt und hat die richtige, übliche Adidas Passform. Die Zehenbox bietet ausreichend Platz um auf Langen Strecken, so wie beim Wettkampf genug Raum zu haben.
Leider ist die Dämpfung ein wenig geringer als bei den Vorgängermodellen.
Die Optik ist sehr ansprechend.

Läuferin
05.04.2014, 21:08
Als Lauf-Profi kann ich nur von ganzem Herzen sagen, das dies der schlechteste Laufschuh ist, den ich je gekauft hatte. Das Abrollverhalten ist im Vergleich zu den Vorgängermodellen unbalanciert. Die Dämpfung lässt im vor allem im Fersenbereich zu wünschen übrig. Was mich jedoch am allermeisten stört, ist Ausarbeitung im Fersenbereich. Um hohe Stabilität zu erzielen wurden hier extra harte und unnachgiebige Materialien verarbeitet, jedoch nicht hinreichend abgedämpft. Bei mir zumindest führt das dazu, dass sich die Plastikteile in empfindliches Lymphgewebe schneiden und meine Füße schon nach einem 10km-Lauf wundgerieben und geschwollen sind. Mein Rat: Finger weg!

Läufer
21.07.2014, 12:53
Ein wie gesagt Stabilschuh. Für mich mit meinen 108 kg ist er perfekt, er bietet guten halt und ist wie für einen. Stabilschuh üblich nicht soooo weich gedämpft, was auch sehr unpraktisch bei hohem Körpergewicht wäre. Für meine Person ist er perfekt ausgewogen, schön straff und fest am Fuß, mit einer festen Dämpfung im Hackenbereich. Er läuft sich ausgewogen, man kann nicht sagen er sei schnell, eher ruhig für mittelschnelle Läufer. Nutze ihn vorwiegend für 10 km Wettkämpfe, und kann sagen ich habe mit ihm meine. Geschwindigkeit gefunden. Wenn ich jenseits der 10 km/h laufen wollte würde ich sicher einen anderen Schuh vorziehen, aber bis dahin ist er Ideal für mich......

Läuferin
22.09.2014, 19:24
Ich habe mir dieses Modell vor kurzem zugelegt und bin total enttäuscht. Ich hatte vorher einen billiges Einsteigermodell von Adidas und selbst dieser ist viel leichter und stabiler beim Laufen. Ich habe manchmal das Gefühl ich bekomme die Füße nicht vom Boden, außerdem geht er bei mir auf die Gelenke. Die Dämpfung ist nicht ausreichend. Ich bin mit meinen 53 Kilo bei 167cm eigentlich ziemlich leicht, also für mich definitiv zu schwerfällig.

schlechte Qualität
29.09.2015, 15:44
Ich muss sagen, ich bin total enttäuscht, nach 7 Monaten (2-3mal die Woche ca. 5-6km) haben beide Schuhe vorne an der Spitze der großen Zehe ein loch im Gewebe. Meine letzten Schuhe hatte ich 2 Jahre, bis sie kaputt waren. Ich habe die Schuhe bei adidas probiert und auch 1 Nummer größer gekauft.

Laufschlaffi
29.09.2015, 19:08
Ich benötige einen Stabilschuh mit moderater Dämpfung aufgrund Achillesprobleme. Für mich der ideale Schuh!

_tom888
02.10.2015, 10:58
Ist der Sequence nicht der Schuh von Adidas, der jedes Jahr 100 Gramm schwerer wird?^^
Stabilschuh mit moderater Dämpfung? Der NB 870 v4 pustet dem Adidas die Lichter aus!

Laufschlaffi
02.10.2015, 11:21
Ist der Sequence nicht der Schuh von Adidas, der jedes Jahr 100 Gramm schwerer wird?^^


Bei einem BMI von 28 spielt das keine Rolle.:P

Jörg Heß
27.11.2016, 08:33
Ich habe noch bei keinem Schuh eine so breite Meinungsvielfalt gelesen wie bei diesem Adidas Sequence. Es bleibt mir aber ein Rätsel, wer sich 53 Kg für einen Stabilschuh entscheidet. Unterstützung her oder hin.
Da wird es doch bessere Lösungen auf dem weiten Laufschuhmarkt geben.

DrProf
27.11.2016, 10:28
Mir gefällt die Farbe, deshalb kaufe ich die immer.

Die sind sehr schön.