PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Mizuno Wave Inspire 9



autopost
25.11.2013, 18:47
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Mizuno Wave Inspire 9 (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/mizuno-wave-inspire-9.285848.htm)

Oliver Dieckmeyer
25.11.2013, 18:47
Wie bereits die Vorgänger des Wave Inspire 9 bietet er durch seinen breiten Vorfußbereich auch "ausgelatschten" Senk-Spreiz-Füßen ausreichend, aber nicht zuviel Platz. Er und seine direkten Vorgänger haben mich schon so manchen Lauf/ Marathon durch die Weltgeschichte getragen. Ich konnte bisher auch keine Schwachstellen entdecken, wie bei manch anderem von mir gelaufenen Stabilschuh. Er wiegt für einen Stabilschuh auch sehr wenig, was bestimmt die eine oder andere Sekunde einspart. :-)
Das Preis- und Leistungsverhältnis stimmt genau.
Außerdem finde ich das Design sehr ansprechend.

Alles in allem werde ich dem Wave Inspire weiterhin "treu bleiben", so denn nicht das komplette und für mich perfekte Konzept dieses Schuhs verändert wird.

Jeipee
11.03.2014, 11:43
Für mich ist der Inspire 9 bedingt geeignet. Mit meinen 90kg kommt die Dämpfung des Schuhs für mich ab ca. 10km an ihre Grenzen. Ich merke dann ein deutliches Verhärten, was dann keine Freude mehr macht. Gerade im Winter, mit recht hohem Asphaltanteil war das suboptimal.

Ansich ist der Inspire aber klasse. Auf kurzen, schnelleren Waldrunden begeistert er durch sein leichtes Gewicht und seine gute Abrollunterstützung.

So setze ich ihn persönlich eben nur noch auf den kürzeren Feierabendrunden ein und bin dann mit dem Schuh sehr zufrieden. Als Allrounder kann ich ihn leider nicht einsetzen.

Maaren
07.02.2016, 10:44
bei langsamen Tempo (8-10 km/h), gefühlt:
- keine Abfederung,
- sehr hart beim Laufen (wie auf Beton ohne Schuh),
- keine Abrollhilfe fühlbar (liegt evtl. auch am Laufstil)

Keine Empfehlung für gemütliches Langstreckenlaufen!

- im Laden: Schuh fühlt sich leicht an, man merkt eine gewisse Abrollhilfe beim Gehen, man kann sich vorstellen, dadruch eine Unterstützung beim Sprint zu haben (habe ich nicht beim Joggen gemerkt)