PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsuhr mit GPS für Mutter (50+)



GBP
05.12.2013, 09:30
hallo zusammen,

als weihnachtsgeschenk soll eine pulsuhr her für meine mutter.
das thema - sie ist nicht sehr technik affin.

anforderungen:
einfache bedienung (!)
möglichst große schrift auf dem display
gps
auswertung am pc

im detail gibt meine mutter laufkurse und möchte den teilnehmern (einzelcoaching) zumindest zeit und distanz zur verfügung stellen.
(wechselnde strecken, deswegen gps).

dann macht meine mutter auch triathlon und ich sah, dass garmin zB spezielle uhren dafür bietet. diese funktionen sind aber kein muss, denke ich.

preis egal.
ich dachte an die richtung garmin, polar oder suunto.

vielen dank für eure tipps.

one
05.12.2013, 09:46
Was willst du denn ausgeben?

hardlooper
05.12.2013, 10:05
Was willst du denn ausgeben?



preis egal.


Gib es ihm/ihr, jawoll :zwinker5:

Knippi

GBP
05.12.2013, 10:32
Was willst du denn ausgeben?

hardlooper hat es zwar schon treffend zitiert, aber ich möchte noch ergänzen das es mir in erster linie darum geht die anforderungen zu erfüllen. der preis ist sekundär.

Snaily
05.12.2013, 10:36
:welcome: im Forum!

Ich bin eine kurz- und alterssichtige Oma (50+) und komme mit dem FR 310XT sehr gut zurecht (FR 205 und 305 sind ja leider nicht mehr im Programm).

GBP
05.12.2013, 10:39
ps. macht touch screen die bedienung einfacher?
zB Garmin Fore*run*ner 610 HR (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3577996_-forerunner-610-hr-color-garmin.html)
es schränkt die auswahl ja doch sehr ein.

GBP
05.12.2013, 10:41
:welcome: im Forum!

Ich bin eine kurz- und alterssichtige Oma (50+) und komme mit dem FR 310XT sehr gut zurecht (FR 205 und 305 sind ja leider nicht mehr im Programm).

vielen dank für die rückmeldung. das hört sich sehr gut an. ablesbarkeit beim sport ohne brille ist also gegeben?
wie schätzt du die bedienbarkeit ein und die auswertungsmöglichkeiten am pc?
vielen dank.

Snaily
05.12.2013, 11:03
ablesbarkeit beim sport ohne brille ist also gegeben?

Das kommt darauf an, wie stark fehlsichtig deine Mutter ist. Bei mir definitiv nicht (bei 7 Dioptrien). Aber das Display ist schön groß und sehr gut abzulesen.


wie schätzt du die bedienbarkeit ein und die auswertungsmöglichkeiten am pc?

Deine Mutter braucht sie ja anscheinend überwiegend, um bei wechselnden Strecken die Länge bestimmen zu können.
Wenn sie einmal konfigureirt wurde, muss sie dann ja nicht mehr so viel tun. Mit der Bedienungsanleitung sollte sie das Konfigurieren schaffen, ich fand es nicht schwer. Und auch bei der Bedienung habe ich keine Probleme. Die Auswertungsmöglichkeiten am PC hängen natürlich auch vom benutzten Programm ab. Wenn sie aber Interesse an so einer Uhr hat, wird sie auch Interesse haben, sich damit zu beschäftigen und sich die Möglichkeiten anzuschauen, und dann wird sie auch Spaß daran haben. Mein Fazit: kein Problem

hardlooper
05.12.2013, 11:09
Für die Auswertungen Deiner Mutter reicht Garmin Connect - Transferring Activities from USB Device (http://connect.garmin.com/help/start/usb)

Knippi

GBP
05.12.2013, 11:30
Vielen Dank - kann jemand etwas zur Garmin Forerunner 610 oder zur Suunto Ambit 2S sagen?
Nach diversen Testberichten erscheinen dieses interessante Modelle zu sein unter Berücksichtigung der Anforderungen.

binoho
05.12.2013, 13:04
Das kommt darauf an, wie stark fehlsichtig deine Mutter ist.
Ich hab mich inzwischen ans Laufen mit Gleitsichtbrille gewöhnt. Konnte ich mir früher auch nicht vorstellen.
Man kann ja auch immer noch so konfigurieren daß nur ein Feld angezeigt wird, aber das ist letztlich nicht das was an Anzeige eigentlich möglich ist.
@GBP
da der Preis sekundär ist lass Dir doch die schlussendlich in Frage kommenden Modelle im Fachhandel vorführen

wsabg
05.12.2013, 13:14
anforderungen:
einfache bedienung (!)
möglichst große schrift auf dem display
gps
auswertung am pc


Also ich werfe mal die Garmin 10 in den Raum - vier Knöpfe für die komplette Bedienung (nix mit Touchscreen - würde ich bei "technik affin" eher als nicht erforderlich annehmen), kann Zeit, Strecke, Uhrzeit, hat ein ausreichend großes Display (bzw. aufgrund der geringen Menge an auszuwählender Daten genug Platz auf dem Display), Auswertung über Garmin Connect oder eine Vielzahl Portale.

Was sie nicht kann, ist Triathlon und Puls - den Rest macht sie mit Garmin-typischer Zuverlässigkeit für kleines Geld. 'ne 620 oder gar 'ne Suunto werden Deine Ma mit der Vielzahl an Möglichkeiten erschlagen und kosten ein Mehrfaches.

Happy trails,

Wolfgang