PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radcross-Strecken in Deutschland?



Rollhase
23.12.2013, 13:49
Angeregt durch das Video zur Strecke für die holländische Stepcross-Meisterschaft 2014 in Oldenzaal (Parcours | Nederlands Kampioenschap Stepcross 2014 (http://www.bms-media.nl/stt/nk-cross/?page_id=418)) frage ich mich, ob es in Deutschland auch ganzjährig für das Training geöffnete Radcross-Strecken nach dem Vorbild der holländischen Cross-Wielerbaanen gibt. Kennt jemand welche, trainiert vielleicht dort? Sind die Strecken öffentlich zugänglich oder muss man einem Verein angehören? Wäre schön, hier vielleicht eine kleine Sammlung von interessanten Trainingsmöglichkeiten zusammen zu bekommen.

Die allergrößte Hoffnung habe ich jetzt nicht, insbesondere hier in Süddeutschland wird es wohl ziemlich mau aussehen, da der Cross-Radsport ein absolutes Nischendasein fristet. Für die Rennen werden zudem die Strecken meist extra auf irgend einer Wiese kurzfristig auf- und danach gleich wieder abgebaut. Mich würden aber permanente Strecken fürs Training interessieren.

ThomasBS
23.12.2013, 21:10
Wüsste in meiner Umfeld von Braunschweig auch keine feste Strecke.
Für mich ist jeder Wald eine Trainingsstrecke mit ständig wechselbaren Kursen.
Schau doch mal in deiner Nähe nach einem Wald ausschau. Dort gibt es meistens Wege von breit bis Singletrails. Oder frag mal einen ansässige MTB Verein wo sie meist trainieren.
Gruß Thomas

Rollhase
23.12.2013, 23:20
Äh, danke, aber weißt Du, ich bin MTBler der ersten Stunde in Deutschland und kenne die Wälder in der Umgebung wie meine Westentasche. Das ist aber nicht das gleiche, wie eine Crossbahn. Also bitte beim Thema bleiben: hier soll es um Cross-Strecken gehen, die man auch zum Rollertraining nutzen kann. Wenn es halt keine gibt, dann ist das ja auch eine Information.

Beim DJK-SSG Bensheim soll es dem Vernehmen nach zumindest im Winter eine Cross-Strecke am FSG Sportplatz geben, aber wohl nicht für die Öffentlichkeit befahrbar. Möglicherweise auch nur für ein Rennen eingerichtet, das habe ich aber noch nicht rausgefunden. Über Weihnachten bin ich in der Nähe, vielleicht schaue ich dann dort mal vorbei.

ThomasBS
24.12.2013, 08:30
Äh, danke, aber weißt Du, ich bin MTBler der ersten Stunde in Deutschland und kenne die Wälder in der Umgebung wie meine Westentasche. Das ist aber nicht das gleiche, wie eine Crossbahn. Also bitte beim Thema bleiben: hier soll es um Cross-Strecken gehen, die man auch zum Rollertraining nutzen kann. Wenn es halt keine gibt, dann ist das ja auch eine Information.
Das konnte ich nicht aus deinem Post erkennen. War nur eine gut gemeinte Idee.

Warum willst du unbedingt einen festen Rundkurs haben, wenn der Wald mit seinen unterschiedlichen Wegen doch all das bietet was eine Cross-Strecke bietet. Sehe da echt keinen Unterschied.

Gruß Thomas