PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche neue Pulsuhr mit GPS Funktion



laza86
27.12.2013, 14:33
Hallo zusammen hier im Forum,

ich recherchiere seit einiger Zeit wegen einer neuen Pulsuhr. Momentan verwende ich eine normale Polar Pulsuhr mit Smartphone am Arm für GPS Auswertung.

Jetzt möchte ich das gerne alles auf einer Sportuhr erfassen und danach auswerten.

Leider bin ich durch die große Auswahl total überfordert die richtige Uhr zu finden.

Hier meine hauptsächlichen Anforderungen:

- Brustgurt für Pulsmessung
- GPS Streckenaufnahme
- möglichst lang anhaltender Akku
- Gute Auswertung der Trainingseinheiten am PC (sehr wichtig)
- Preis bis max. 300 €
- Mind. Spritzwassergeschützt
- angenehm zu tragen (nicht zu klobig)

An den weiteren Funktionen hab ich eher das Motte weniger ist mehr.

Sportlich würde ich die Uhr hauptsächlich fürs Laufen verwenden. Da ich beim Fahrradfahren noch ein Garmin Oregon nutze.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Wie sind die Unterschiede bei der Auswertung am PC, wenn man Polar, Garmin und Suunto vergleicht?

Was haltet ihr von der Garmin Forerunner 610 im Vergleich zur RCX3 von Polar?

Bin für jede Hilfe dankbar,

Gruß
laza

Siegfried
27.12.2013, 15:24
Hallo zusammen hier im Forum,

ich recherchiere seit einiger Zeit wegen einer neuen Pulsuhr. Momentan verwende ich eine normale Polar Pulsuhr mit Smartphone am Arm für GPS Auswertung.

Jetzt möchte ich das gerne alles auf einer Sportuhr erfassen und danach auswerten.

Leider bin ich durch die große Auswahl total überfordert die richtige Uhr zu finden.

Hier meine hauptsächlichen Anforderungen:

- Brustgurt für Pulsmessung
- GPS Streckenaufnahme
- möglichst lang anhaltender Akku
- Gute Auswertung der Trainingseinheiten am PC (sehr wichtig)
- Preis bis max. 300 €
- Mind. Spritzwassergeschützt
- angenehm zu tragen (nicht zu klobig)

An den weiteren Funktionen hab ich eher das Motte weniger ist mehr.

Sportlich würde ich die Uhr hauptsächlich fürs Laufen verwenden. Da ich beim Fahrradfahren noch ein Garmin Oregon nutze.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Wie sind die Unterschiede bei der Auswertung am PC, wenn man Polar, Garmin und Suunto vergleicht?

Was haltet ihr von der Garmin Forerunner 610 im Vergleich zur RCX3 von Polar?

Bin für jede Hilfe dankbar,

Gruß
laza

Nachdem alle geantwortet haben wirst Du genau so überfordert sein wie vorher. Lange Akkulaufzeiten haben eigentlich nur Garmin 910XT oder 310XT.

laza86
28.12.2013, 10:50
Also momentan ist der Garmin Forerunner 610 mein Favorit.

Hat mit dieser schon jemand Erfahrungen was die Akkulaufzeit angeht?

Werde jetzt noch ein paar Vergleiche mit anderen Pulsuhren machen.

Besitzt einer von euch die 610?
Und was sind die Unterschiede zwischen der normalen 610 und der 610 HR?

Danke und Gruß
laza

andywg
28.12.2013, 11:10
Ich hab auch die 610 und bin total begeistert.

Hab die Uhr hier als Ausstellungstück entdeckt für 179 Euro

Ausstellungsstück: Garmin GPS-fähige Sportuhr Forerunner 610 - Sport-Puls-Uhren - Bad & Fitness (http://www.elektro-plus.de/garmin-gps-fahige-sportuhr-forerunner-611.html)

Grüße Andy

binoho
28.12.2013, 11:12
Also momentan ist der Garmin Forerunner 610 mein Favorit.

Hat mit dieser schon jemand Erfahrungen was die Akkulaufzeit angeht?
Glaube doch zunächst mal einfach dem Hersteller (https://buy.garmin.com/de-DE/DE/catalog/product/compareResult.ep?compareProduct=122785&compareProduct=27335&compareProduct=84374)


Besitzt einer von euch die 610?
die FR610 Thematik ist nicht neu hier (http://de.lmgtfy.com/?q=fr610+site%3Ahttp%3A%2F%2Fforum.runne rsworld.de)


Und was sind die Unterschiede zwischen der normalen 610 und der 610 HR?

ohne/mit HF Gurt

laza86
28.12.2013, 11:28
@andywg, danke für die Info. Da könnte ich ja nochmal etwas Geld einsparen ;)
Wie kommt du mit dem Gewicht der Uhr zurecht? Ist ja knapp doppelt so hoch wie z.B. bei der FR620.

@binoho, kann ich bei dem FR610 auch einen HRM-Run Gurt verwenden? Bzw. lohnt sich so ein Gurt überhaupt?

Danke, laza

binoho
28.12.2013, 11:40
@andywg, danke für die Info. Da könnte ich ja nochmal etwas Geld einsparen ;)
Wie kommt du mit dem Gewicht der Uhr zurecht? Ist ja knapp doppelt so hoch wie z.B. bei der FR620.

Tausende sind mit 70-80g zurechtgekommen


@binoho, kann ich bei dem FR610 auch einen HRM-Run Gurt verwenden?
wohl kaum, hat aber noch keiner hinterfragt. Die Daten werden von der 610 nicht verarbeitet werden können

Bzw. lohnt sich so ein Gurt überhaupt?
Danke, laza

Das wird/wurde vermutlich im 220/620 thread auch angesprochen. Schon nachgesehen? .... ich laufe ja noch mit der 305erin :)

Siegfried
28.12.2013, 11:43
@andywg, danke für die Info. Da könnte ich ja nochmal etwas Geld einsparen ;)
Wie kommt du mit dem Gewicht der Uhr zurecht? Ist ja knapp doppelt so hoch wie z.B. bei der FR620.

@binoho, kann ich bei dem FR610 auch einen HRM-Run Gurt verwenden? Bzw. lohnt sich so ein Gurt überhaupt?

Danke, laza

Das ist doch der mit dem integrierten Beschleunigungssensor für den 620. Ich würde mal eher sagen das der in dem Umfang für den 610 eher nutzlos ist. Ich hab den 910xt - das Gewicht merkt man am Arm nicht.

Frankenrenner
28.12.2013, 11:45
für dich ist gute Auswertung am PC sehr wichtig?
dann würde ich bei Garmin erst mal schauen ob dir Garmin-Trainings-Center (lokal am PC) bzw. Garmin-Connect (online) genügen.
Also mir als Garmin-User (FR310 und FR910) könnte nichts damit anfangen und arbeite mir Sporttracks. Hier hast du sehr gute
Auswertemöglichkeiten entstehen aber zusätzliche Kosten.

laza86
28.12.2013, 11:48
Alls klar. Suchfunktion hilft hierbei wirklich weiter!

Damit sind meine Fragen geklärt. Werde mir die 610 zulegen.

Danke für eure Mithilfe, laza

Siegfried
28.12.2013, 11:58
für dich ist gute Auswertung am PC sehr wichtig?
dann würde ich bei Garmin erst mal schauen ob dir Garmin-Trainings-Center (lokal am PC) bzw. Garmin-Connect (online) genügen.
Also mir als Garmin-User (FR310 und FR910) könnte nichts damit anfangen und arbeite mir Sporttracks. Hier hast du sehr gute
Auswertemöglichkeiten entstehen aber zusätzliche Kosten.

Ich hab früher auch immer Sporttracks verwendet. Seit über einem Jahr ausschliesslich Garmin Connect. Das kann alles was was Sporttracks auch kann. Und vor allem geht der Upload absolut bedienerlos.

@laza86 - wenn Du Strecken in unbekanntem Gelände mit dem Garmin ablaufen willst kommst Du um einen 310 oder 910 nicht herum (Wurmnavigation). Nur so als Hinweis.

laza86
28.12.2013, 12:01
@Siegfried, Ablaufen von fremden Strecken istfür mich nicht interessant. Wenn nötig schau ich mir die Strecke vorher am PC an.

Gruß

Siegfried
28.12.2013, 12:06
@Siegfried, Ablaufen von fremden Strecken istfür mich nicht interessant. Wenn nötig schau ich mir die Strecke vorher am PC an.

Gruß
Kein Problem. War nur als Hinweis gedacht da viele grade die Funktion sich über eine am PC zusammengestellte Strecke unterwegs navigieren zu lassen nach der Anschaffung vermissen. Ich laufe eigentlich ständig irgendwelche Strecken ab.

laza86
28.12.2013, 12:10
Naja hier auf dem Land kennt man die Laufstrecken eigentlich alle auswendig ;) Aber danke für die Info.

Gruß

binoho
28.12.2013, 12:12
Naja hier auf dem Land kennt man die Laufstrecken eigentlich alle auswendig ;) Aber danke für die Info.

Gruß

is ja langweilig.... und was machste im Urlaub?

Siegfried
28.12.2013, 12:23
is ja langweilig.... und was machste im Urlaub?

Ich hab dieses Jahr 156 Läufe gemacht. Davon drei auf gleichen Strecken. Ich liebe die Abwechslung.

Sueforp
28.12.2013, 23:42
Suche neue Pulsuhr mit GPS Funktion
eine Uhr brauchst du nicht

such Dir eine Laufgruppe mit Spaßfunktion

Rennsemmel84
30.12.2013, 09:50
Nachdem alle geantwortet haben wirst Du genau so überfordert sein wie vorher. Lange Akkulaufzeiten haben eigentlich nur Garmin 910XT oder 310XT.

Wenn man vor externen Sensoren keine Angst hat, dann läuft auch die Polar RCX3/5 in der Praxis genau so lang:zwinker5:

Siegfried
30.12.2013, 10:53
Wenn man vor externen Sensoren keine Angst hat, dann läuft auch die Polar RCX3/5 in der Praxis genau so lang:zwinker5:

Das hat mit Angst nix zu tun - das ist einfach unpraktisch und nicht mehr zeitgemäß.