PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Brooks Ghost 6 GTX



autopost
26.01.2014, 22:53
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Brooks Ghost 6 GTX (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/brooks-ghost-6-gtx.295191.htm)

Juergen4321
26.01.2014, 22:53
Top-Schuh im Winter der Spass macht

Björn Steen
11.03.2014, 11:33
Ich habe mir den Brooks Ghost 6 zum Schnäppchenpreis von ca.99EUR geholt (Sporthändler bei eBay):
Leider habe ich ein B-Ware Modell erwüscht dass Falten in der Lasche hatte (also ich denke dass es ein B-Modell war, denn so etwas bin ich von Brooks nicht gewohnt. Ansonsten ist die Passform für mich und meine Füße gut.
Ich habe ihn auf Grund der membrane gekauft, die Wasser (Dampf) zwar raus aber nicht rein lassen soll, also für die feuchte Jahreszeit: das schafft der Schuh auch! Ich habe im Dunkeln mehrere Schritte in ein Paar große Pfützen gemacht und war erstaunt, dass die Füße trocken blieben... auch bei Schnee und Eis hatte ich keine Probleme.
Von der Sohle die eher Trail als Winter geeignet ist, sollte man aber keine all zu guten "Winterdienste" erwarten! Für den nächsten Winter hoffe ich auf ein Modell, dessen Sohle mehr "Anti-Rutsch" ist.
zu mir, ich wiege um die 90Kg und bin 186cm groß (Schuhgröße 46) und eher muskulös gebaut (vom Optischen her nicht der Läufer Typ) und ich habe sehr breite Füße.
Ich laufen mit dem Schuh regelmäßig Distanzen (zur Artbeit: 12,5km) und auch Distanzen von 15-25Km, zu 95% (und mehr) Asphalt.
Ich bin mit Passform, Dämpfung, Abrollverhalten und vor allem mit dem Wasserschutz schon recht zufrieden, nur von der Sohle habe ich mir als "Schlecht-Wetter-Schuh" mehr versprochen, drum 4 Sterne von mir.
(in meinem Lauf-Schuh-Fuhrpark befinden sich daneben noch: Brooks PureFlow1, Brooks Ghost5, & 2xBrooks Glycerin 11... früher auch Asics, Sauconi und Nike)