PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : User-Bewertung des Laufschuhs Asics GT-2000 2



autopost
19.03.2014, 00:27
Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel:
Asics GT-2000 2 (RUNNER'S-WORLD-Laufschuh-Datenbank) (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/asics-gt-2000-2.315328.htm)

Chris
19.03.2014, 00:27
Hallo

wollte nur fragen ist der Schuh wirklich für Neutralläufer geignet so wie da oben steht oder ist das ein Fehler ? weil er eine Stüze hat


Gruß

Chris

CrystalRun
20.04.2014, 14:17
Ist das tatsächlich ein Neutralschuh? Im LAden wurde er mir als Stabilschuh angepriesen. So auch die Kategorisierung auf anderen Websites.
Was soll das?

RUNNER'S WORLD
22.04.2014, 12:37
Hallo
bei der Kategorisierung fehlt tatsächlich ein Kreuz: Der GT ist ein Stabilschuh; tatsächlich eignet er sich aber auch für Neutralläufer, gerade für Läufer mit etwas höherem Gewicht, da die Stütze nicht so extrem ist, dass ein Neutralläufer gar nicht mit dem Schuh klar kommen würde. Es ist wie immer: Am besten An- und Ausprobieren! Die Übergänge sind bei vielen Neutral- und Stabilschuhen fließend: Von unseren Neutralläufern kamen beim letzten Test viele Läufer auch gut mit Stabilschuhen wie dem GT 2000 oder dem Gel-Kayano gut zurecht, da diese Schuhe jetzt sehr flexibel geworden sind. Gutes Training wünscht Urs Weber, RUNNER'S WORLD-Testteam

Alaiis
14.07.2014, 10:11
hallo, genau diesen Schuh hat sich emin Freund im März (in gelb) gekauft und damit sein Marathon-Training begonnen, er hatte jedoch in den letzten Wochen sehr starke Probleme an den Achillessehnen (schmerzhaft), jetzt hat sich ehrausgestellt daß das Innenfutter an der Verse locker ist und dadurch beim Laufen permanent gerieben hat, Problem erkannt und in unseren Laufladen des Vertrauens gegangen, der Schuh wurde tatsächlich komplett eingetauscht und er läuft nun miteinem Brooks Ravenna 5, bin jetzt echt mal gespannt ob es sich verbessert

rost66
19.07.2014, 14:44
Hallo,

Das sehe ich etwas anders. Ich würde den GT 2000 keinesfalls einem Neutralläufer empfehlen da die Pronationsstütze doch schon recht ausgeprägt ist, jedenfalls ist er mitnichten ein Neutralschuh wie es in der Kategorisierung zu lesen ist.
Wenn man sich mal einen Asics Cumulus und einen GT 2000 im Vergleich anzieht wird das sehr deutlich.
Diese beiden Modelle sind meist vorhanden und man "spürt" sehr schön den Unterschied.

Grüße

Robert