PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lauf ins Glück :)



RebRennt
29.03.2014, 17:36
Hallo,

ich möchte euch hier gerne an meinen Lauferfahrungen teilhaben lassen. In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass mir irgendwie eine Herausforderung im Alltag, ein Ziel, auf das ich hinarbeiten kann, gefehlt hat. Das habe ich mir jetzt durch ein ambitioniertes Laufziel gesteckt :wink:

Letztes Jahr bin ich mit planlosem Training einen 10km-Lauf angegangen, Zeit: 56min. Nicht schlecht, dachte ich, immerhin unter einer Stunde. Daraufhin verließ mich die Motiation und ich stellte die Laufschuhe mehr oder weniger in die Ecke, bis heute :).

Ich habe mir vorgenommen, mindestens 10 min unter der Zeit von letztem Jahr zu bleiben, und werde versuchen, das bis in 3 Monaten zu schaffen. Vielleicht fiebert ja der ein oder andere von euch mit, ob ich es packe :wink:. Auf jeden Fall habe ich heute schon mal mit dem Training angefangen. 15 min Einlaufen, 8x3 min schnell mit jeweils 2 min Gehpause dazwischen, 15min Auslaufen. Verrückt, wie viel mehr Spaß so ein Intervalltraining macht, bin bis jetzt immer nur stur ein Tempo gelaufen...und Blasen habe ich mir dabei auch schon geholt, aber naja, aller Anfang ist schwer :wink:.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochende.
Grüßle

baerenmama
29.03.2014, 20:13
Dann drück ich dir mal fest die Daumen,daß du dein Ziel erreichst.
Ich arbeite an der 60 min Marke auf 10 km.

Viel Erfolg wüscht dir

Baerenmama

lexy
29.03.2014, 22:10
Von 56 Minuten auf 46 Minuten ist schon ganz schön ambitioniert.
Ich bin gespannt.

Gruß Lexy