PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung grosser Roller



kragi
10.05.2014, 18:27
Zu meinem kleinen Mibo habe ich vor mir noch einen grossen Roller zu kaufen, da die Wege hier häufig bescheiden sind, ich gerne auch mal durch den Wald fahre und viele Strecken nur reine Strasse sind ohne Fussweg. Ich will keine Marathonstrecken fahren und basteln am Roller will ich auch nicht. Mir gefällt ja der Kostka Tour sehr gut, aber ich bin etwas unsicher wegen der 65 mm Nabe vorne. Mein Budget soll 350 € nicht überschreiten. Da ihr hier ja alle schon länger vorbelastet seid freue ich mich über eure Beiträge.

Gruss Betty

Kollo
10.05.2014, 18:32
Frag doch erstmal bei den Händlern (günstig gelegen für Dich: flow-berlin) nach. Ganz sicher gibt es die Tour-Modelle noch mit den 100mm Naben zu kaufen.

Tempelhofer
10.05.2014, 18:35
Wähle in Ruhe aus zwischen dem Kostka Tour und dem Mibo Geroy. Ich habe beide. Du kannst sie gerne bei mir probefahren. Für mich ist der neue Geroy vel besser geeignet. Er hat das deutlich tiefere Brett und läßt sich deshalb leichter bewegen. Für mich der ideale Roller auch für Einsteiger. Preis 351€ bei Bestellung in Tschechien. Das macht keine Probleme.
Hier sind Bilder:
http://forum.runnersworld.de/forum/technik-tuning-equipment/78650-mibo-geroy-2013-26-20-a-11.html#post1686845

Dem Tour mit der schmalen Nabe stehe ich reserviert gegenüber. Ich weiß jetzt nicht, ob es noch Altbestände mit breiter Nabe gibt. Er ist halt höher. Ich fahre ihn bei starkem Regen und im Winter mit Stollen.