PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ... und nun geht es auf den Waldboden ...



ascheb
13.07.2014, 12:33
Hallo in die Runde,

nachdem ich meine PB nunmehr auf 43:39 für die 10 km verbessert habe, sind es nunmehr 4 Wochen bis zu nächsten Wettkampf. Mein Trainingsplan bleibt soweit unverändert, aber irgendwas muss ich noch zusätzlich zum Lauf-ABC machen um dann in 4 Wochen den Waldboden zu überleben. So mit 106 kg stellte ich persönlich fest, dass der Waldboden doch ungemein kräfteraubend ist.

Was für (Kräftigungs-)Übungen sollte man zusätzlich machen, um 10 km Waldboden besser zu überstehen? Der Tipp: Einfach auf Waldboden trainieren klappt hier in meiner Gegen leider gar nicht ;-) Das einzige, was ich noch anbieten kann ist ein Laufband...

Danke für Tipps

Gruß
André

Max Mustermann
13.07.2014, 13:18
Im Wald ist es anstrender zu laufen, weil der Schuh am Waldboden "festkleben" kann, daher würde ich mehr am Berg und eventuell auch auf Wiesen laufen.

Außerdem gibt es immer wieder "Seenlandschaften" und "Dschungel"-Abschnitte, deswegen würde ich versuchen, ein höheres Schritttemo und bessere Beweglichkeit in den Beinen zu erreichen. Wie du dies in so kurzer Zeit verbesserst, weiß ich nicht.

kobold
13.07.2014, 13:24
Wenn du keinen Waldboden hast, würde ein anderer "natürlicher" Untergrund schon helfen, dich umzugewöhnen. Es geht ja nicht nur um Kraft, sondern auch um die Fähigkeit der Muskeln und Bänder, Unebenheiten abzufangen und so Verletzungen zu vermeiden. Da könnten Übungen auf dem Therapiekreisel oder dem Balancepad helfen, Kniebeugen z.B., Einbeinstand oder Abwechseln zwischen Zehen- und Fersenstand.

Dass du abnehmen solltest (wenn du nicht gerade 2,25 m groß bist), weißt du sicher selbst ...

VG,
kobold

ascheb
13.07.2014, 13:45
ja, das Abnehmen ... bzw. das leichter werden ...

Versuche ich übrigens schon seit ca. 3 Jahren ... aber seit drei Jahren ist mein Körper der Meinung, dass dieser die 103 bis 108 kg irgendwie benötigt (bei 2m Körperhöhe)...

Aber ich bleibe dran ... Ziel ist es 95 kg ... aber das kann noch dauern ;-)

Gruß
André

hardlooper
13.07.2014, 15:19
Hi André,

wohnst Du in der Nähe des Meeres?

Knippi

ascheb
13.07.2014, 16:51
ja, wieso?

hardlooper
13.07.2014, 17:56
Darum:

http://everettfootdoc.com/wp-content/uploads/2013/07/Running-on-the-beach-sxc-said_w.jpg

Knippi

ascheb
13.07.2014, 19:23
Gute Idee, aber leider haben wir hier "nur" begrünte Deiche ... Keinen Sand ...

kobold
13.07.2014, 19:38
Auch kein Watt? ;-)

ascheb
13.07.2014, 20:23
Auch nur bei Ebbe :-(