PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Forerunner15 oder Runtastic Orbit + Smartphone



Martin2010
07.10.2014, 10:08
Hallo zusammen,

ich laufe seit zwei Jahren mit Runtastic auf meinem Smartphone. Bin damit auch sehr zufrieden, es stört mich nicht sonderlich am Arm und ich kann auch gleichzeitig Musik hören. Auch die Statistiken auf der Homepage, etc. finde ich sehr gut.

Trotzdem bin ich derzeit am Überlegen mir zusätzlich Runtastic Orbit zu kaufen. Ist natürlich kein Ersatz für eine GPS-Uhr aber zusätzlich zum Smartphone doch ein gutes Zubehör weil ich es mit der App verbinden und so meine Werte am Handgelenk ablesen kann. (unter anderem) Preis: 120€

Alternative wäre auf Garmin umzusteigen, da würde aber wegen dem Preis nur die Forerunner15 in Frage kommen. Denke aber die reicht auch für meine Zwecke, da ich nur als Hobby laufe, höchstens mal ein Halbmarathon im Jahr.
Bei einem Wechsel von Runtastic zu Garmin würden allerdings meine 2000km (was für mich schon viel ist :P ) "verloren" gehen. Ich weiß, die km bin ich trotzdem gelaufen :D Aber ihr wisst was ich meine hoffe ich.

Eine richtige Antwort zu meinem Thema gibt es natürlich nicht, aber ich würde mich trotzdem freuen ein paar andere Meinungen dazu zu hören :)
Danke schon mal.

keplerism
07.10.2014, 10:36
Auf der Runtastic Homepage kann man
1. Läufe manuell einfügen
2. Läufe aus .gpx und .tcx - Dateien importieren (Aktivitäten -> Import)

Wie gut man bei Garmin an solche Dateien herankommt, kann ich dir mangels Garmin-Uhr nicht sagen. Auf der Import-Seite steht auch etwas von "Garmin-PlugIn", vielleicht können die Garmin-Nutzer dazu noch etwas schreiben.
Was ich sagen wollte: Man kann in Runtastic seine Fortschritte pflegen, auch wenn man die App nicht mehr nutzt. Ich verfahre auch so mit meiner Polar-GPS-Uhr.

Und als Nachtrag: Ich würde keine Hardware kaufen, auf der Runtastic draufsteht

Martin2010
07.10.2014, 10:42
Stimmt, ich könnte theoretisch auf Garmin umsteigen und die Daten trotzdem noch in Runtastic importieren, an das habe ich noch nicht gedacht.
Wäre dann wieder ein Punkt Pro Garmin

Martin2010
08.10.2014, 09:32
Ich habe gerade gesehen, dass es auch von Runtastic eine Laufuhr gibt! Das würde natürlich alle "Probleme" lösen.
Mit der Beschreibung der Uhr bin ich zufrieden, jedenfalls fällt mir nichts negatives auf.
Hat jemand Erfahrung damit???

https://www.runtastic.com/shop/de/runtastic-gps-watch-with-heart-rate-monitor



EDIT: Hab die anderen Themen darüber schon gefunden, Frage beantwortet: Finger weg von der Runtastic Uhr :D

Thersippos
05.11.2014, 23:47
Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Anliegen.
Ich suche eine GPS Uhr, die lediglich einige Grundfunktionen (Zeiten, Distantzen) liefert und im Bereich Preis-Leistung bezahlbar ist für einen Einsteiger. Brustgurt würde ich erstmal auch nicht benötigen.

Hat jemand Erfahrung mit der Forerunner15, oder Vorschläge zu anderen Modell in diesem Segment?

Gruß
Dimi

Matzi
06.11.2014, 05:47
Also ich habe mir jetzt auch nach einem halben Jahr laufen mit Handy + runtastic die garmin forerunner 610 zugelegt und muss sagen dass es viel angenehmer beim laufen ist. Die Daten kannst du direkt als Datei exportieren und bei runtastic importieren, so geht dir nix verloren. Als einsteigermodell geht auch die garmin forerunner 110,die bekommst du im Netz um die 100 Euro.

Thersippos
06.11.2014, 22:39
Also ich habe mir jetzt auch nach einem halben Jahr laufen mit Handy + runtastic die garmin forerunner 610 zugelegt und muss sagen dass es viel angenehmer beim laufen ist. Die Daten kannst du direkt als Datei exportieren und bei runtastic importieren, so geht dir nix verloren. Als einsteigermodell geht auch die garmin forerunner 110,die bekommst du im Netz um die 100 Euro.

Super, danke für die Info Matzi!
Die schaue ich mir auch mal an :daumen: