PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nike+ Sportwatch oder TomTom?



burundi
14.12.2014, 11:46
Hallo zusammen
Ich bin schon länger auf der Suche nach ner Sportuhr um vor allem meine Cardio Einheiten aufzuzeichnen. Nun habe ich seit ein paar Wochen die Nike+ App fürs Smartphone, die einem ja auch die gelaufenen KM aufzeichnet, das ist für mich eigentlich das wichtigste, vielleicht noch mit Höhenmetern.


Ich habe mich bereits mal umgeschaut und zwei Modelle gefunden die mir passen würden:


Nike+ SportWatch
Nike+ TomTom Gps Laufuhr Nike + Sportwatch, white/silver, 1JA0.054.05: TomTom: Amazon.de: Sport & Freizeit (http://www.amazon.de/TomTom-Laufuhr-Sportwatch-silver-1JA0-054-05/dp/B009HUEMOO/ref=sr_1_5?s=sports&ie=UTF8&qid=1418505158&sr=1-5)


TomTom Runner GPS Uhr
TomTom 1RR0.001.00 Sportuhr Runner GPS Uhr (ultraschlanke Laufuhr mit großem Display) dunkelgrau: Amazon.de: Sport & Freizeit (http://www.amazon.de/TomTom-1RR0-001-00-Sportuhr-ultraschlanke-dunkelgrau/dp/B00D7LN7K4/ref=sr_1_3?s=sports&ie=UTF8&qid=1418505123&sr=1-3)


Der Vorteil der Nike+ sehe ich darin, dass ich das Nike+ System weiterverwenden kann, welches mir nicht schlecht gefällt.
Der Nachteil ist, dass der GPS Empfang teilweise einfach abbricht und die Uhr anscheinend nicht für tiefe Temperaturen geeignet ist (siehe Rezessionen)


Die TomTom Uhr hat den Vorteil, dass der GPS Empfang besser ist und sie auch ein paar Funktionen mehr hat.
Der Nachteil ist, dass die Uhr anscheinend nicht gut am Arm hält (siehe Rezessionen) und das Nike+ System funktioniert natürlich nicht.


Nun wäre es natürlich toll, wenn jemand von euch bereits so eine Uhr besitzt und mir etwas dazu sagen könnte, insbesondere zum GPS Empfang und der Temperaturempfindlichkeit.


Selbstverständlich könnt ihr auch andere Uhren empfehlen, wenn ihr diese besser findet. (Preis bis 160 Euro)


Danke im Voraus

emel
14.12.2014, 14:00
Warum nicht eine TomTom Multisport?
Nur unwesentlich teuer als das von dir angedachte Modell.

Bezüglich des Armbands gibt es da bei mir wenig zu Meckern.

Siegfried
14.12.2014, 15:38
Warum nicht eine TomTom Multisport?
Nur unwesentlich teuer als das von dir angedachte Modell.

Bezüglich des Armbands gibt es da bei mir wenig zu Meckern.

Bei TomTom wäre mir persönlich die Gefahr zu groß das der ganze Laden irgendwann zusammenbricht. Und Nike ist nicht mehr als Spielteug.

Nestol
14.12.2014, 15:50
Kauf dir nicht die Nike. Hatte die selbst und die war maximal mittelmäßig. Jetzt habe ich die Suunto 3. Die ist genial, sprengt aber deutlich dein Budget. Schau dir Mal die Garminmodelle an. Gutes GPS und da gibt es auch günstigere.

nilskahlcke
27.12.2014, 08:07
Hey Burundi,
ich habe mir vor ca. einem halben Jahr die TomTom Runner Cardio gekauft und bin absolut begeistert (ich laufe ca. 40-50 km/Woche). Hatte bisher keinerlei Probleme weder mit dem GPS noch mit der Herzfrequenzaufzeichnung. Es stimmt zwar, dass man sie etwas fester ums Handgelenk machen muss, es tut aber in keinem Falle weh oder dass die Hand dick wird. Ich habe meist nach dem Training noch fuer 15 Minuten den Abdruck auf der Haut.

Ich kann sie also waermstens empfehlen.