PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Machen Mittelstreckler lange Läufe?



SKTönsberg
30.12.2014, 00:34
Hallo,
Frage steht oben.
Falls ja, empfelen sich lange Läufe auch für Läufer mit geringen Wochenpensum <40km? Im Buch "Die Laufformel" werden die LL mit 25% des WP angegeben, deshalb fallen sie für Leute mit nur 4 TE/Woche weg.

Rolli
30.12.2014, 06:50
Ja, Mittelstreckler machen auch lange Läufe. Die sind aber nicht, wie JD behauptet, von prozentuellen Angaben der Wochen-Umfänge abhängig, sondern von den Fähigkeiten des Sportlers.

Was sagt der Trainer dazu?
Ich würde sie bei Dir zuerst auf 1x in 2 Wochen auf 90' begrenzen und schauen, wie Du sie verträgst. Das Tempo locker 5:00-5:30. Viel wichtiger wäre von 4 auf 5-6 TE und 60-70km langsam zu kommen.

Gruß
Rolli

SKTönsberg
30.12.2014, 19:01
Was sagt der Trainer dazu?


Gruß
Rolli

Danke Roland,
Einen Trainer hab keinen, darum stelle ich auch so viele Fragen. Früher sind mir LL oft nicht gut bekommen, oft erlältet oder Achillessehnenprobleme bekommen. Hab seitdem nicht mehr als 12km/Einheit gemacht. 90 min finde ich schon ziemlich viel das wären bei mir ja etwa 17-18km, ich versuchs erstmal mit 15km in 75min. Unter 75% HF ertarg ich aber nicht! ;-)

Rolli
30.12.2014, 20:08
Versuche doch nach Brackwede zu kommen. Dort trainiert ein sehr guter Trainer, Thomas H.

SVB Leichtathletik: Start (http://www.svb-leichtathletik.de/index.php?id=4)

Dort wird Dir geholfen.

SKTönsberg
30.12.2014, 20:29
Ich hab schon mal überlegt bei Brackwede vorbeizuschauen und mit Hendrik, kennst du sicher, gesprochen. Allerdings meinte er das da zurzeit nur "geballert" würde und es ich vielleicht mal zu einem anderen Zeitpunkt vorbeischauen sollte und irgendwie machte es auch den Eindruck das einige ein Problem damit hatten, dass ich zurzeit bei Benjamin im Verein laufe, und der hat ja wie du vielleicht weißt keine Ahnung von Training! ;-)
Läufst du dieses Jahr wieder die OWL-Hallenmeisterschaft mit?- Hab da vor 1500m oder 3000m zu laufen?

Rolli
30.12.2014, 22:27
Ich hab schon mal überlegt bei Brackwede vorbeizuschauen und mit Hendrik, kennst du sicher, gesprochen. Allerdings meinte er das da zurzeit nur "geballert" würde und es ich vielleicht mal zu einem anderen Zeitpunkt vorbeischauen sollte und irgendwie machte es auch den Eindruck das einige ein Problem damit hatten, dass ich zurzeit bei Benjamin im Verein laufe, und der hat ja wie du vielleicht weißt keine Ahnung von Training! ;-)
Läufst du dieses Jahr wieder die OWL-Hallenmeisterschaft mit?- Hab da vor 1500m oder 3000m zu laufen?
Tja... Benjamin...
Thomas hat sehr viele gute Läufer unter sich, betreut auch Amanal, und deswegen kann sich nicht immer auf alle konzentrieren, aber schon mal die Gruppe bringt nur Vorteile. Deswegen nicht Phönix sondern Brackwede. :wink:

Du könntest auch bei uns laufen, leider ist das noch weiter für Dich.

Ja. OWL-Halle ist geplant.

SKTönsberg
30.12.2014, 23:21
Ich sag mal so, ich komme eh nie zum Vereinstraining, da ich hier in Oerlinghausen am Teuto seeehr schön laufen kann und es ganz in der Nähe (ca. 2km) einen Sportplatz gibt, welcher über den Hintereingang immer zu betreten ist und ich den dann für mich alleine habe.
Und in der hinsicht brauche ich nur einen Startpass und Trainings know-how.
Allerdings werde ich demnächst auch wieder in der Seidenstickerhalle trainieren, bei Minusgraden Tempo- und Intervalltrainings sind eher unangenehm, insbeondere wenn man Asthmatiker ist.
Bei Phönix sind schon alle korrekt und hilfsbereit, nur die schnellen Leute, bis auf Stanley, die fehlen halt. Und es ist halt günstig ;-)