PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Glückskeks rennt



Seiten : [1] 2 3 4

andreah48
14.01.2015, 14:52
Nachdem ich meinen ersten Lauf gemeldet habe, werde ich hier ein Tagebuch führen. Ich denke das motiviert mich zusätzlich.

Meine ersten Lauferfahrungen habe ich 2008 gemacht. 6 Monate bin ich gelaufen, eher geschlichen. Dann hatte ich wieder mal Knieprobleme und die Lauferei ist eingeschlafen.
2012 wurde ich am linken Knie operiert (Meniskus und Plicasyndrom) und seit 2013 bin ich beschwerdefrei.
Nun habe ich im Frühjahr 2014 meine Laufschuhe aus dem Schrank gekramt und bin wieder losgekrochen.
Bis August 2014 bin ich also immer zwischen 4 und 8 km gelaufen. Nie wirklich schnell, nie mit übergroßem Ehrgeiz.

Von September 14 bis November 14 war ich krankheitsbedingt außer Gefecht (Gehirnerschütterung, Schädelprellung und im November hartnäckigen Husten)
Im Dezember habe ich dann locker angefangen wieder zu laufen. Heißt: 2 x 10 km im Dezember mit einem ØPace von 7,3.
Und inzwischen hat mich das Lauffieber gepackt. Im Januar war ich bisher 4 mal unterwegs, immer um die 10 km.
Seit einer Woche habe ich neue Laufschuhe und ich liebe sie.

Lauf gestern: 10 km mit ØPace von 6,3.
Für Anfang März habe ich mich zu einem 10,4 km Lauf angemeldet. Ich hoffe ich blamiere mich nicht.
Bis dahin möchte ich 3 Mal wöchentlich laufen gehen. Einen besonderen Trainingsplan habe ich nicht. Ich hatte mir überlegt 2 x auf Ausdauer zu laufen und die Kilometer zu verlängern, und einmal Tempolauf zu machen.
Dann gibt es ja immer noch diese Intervallläufe. Irgendwie ist mir das aber derzeit noch zu kompliziert.
Am liebsten würde ich einfach nach Gefühl laufen.

PescheMAX
14.01.2015, 14:57
Glückwunsch zum Neuanfang! Dein Plan klingt für mich (noch Anfänger) sehr gut, nicht zu viel und nicht zu wenig!

dicke_Wade
14.01.2015, 23:19
Willkommen und viel Spaß beim Laufen :) Deine Wochenplanung ist doch schon mal gut und nach Gefühl laufen auch nicht verkehrt. Und blamieren wirst du dich auf keinen Fall :wink:

Gruss Tommi

mtbfelix
15.01.2015, 07:56
Und blamieren wirst du dich auf keinen Fall :wink:

Gruss Tommi

Genau, solche Gedanken brauchst Du Dir nicht zu machen. Habe noch nie gesehen, dass jemand auf einer Laufveranstaltung ausgelacht worden wäre.
Viel Spaß und bleib dran!!

andreah48
15.01.2015, 08:49
Danke für Eure aufmunternden Worte. Da motiviert mich einfach weiter zu machen. :daumen:
Heute möchte ich einen lockeren Dauerlauf machen. Ruhiges Tempo, und die 10 km etwas ausdehnen.
Nachdem es Abends dunkel ist, und ich ein Oberschisser, werde ich einfach durch die Stadt laufen.

andreah48
15.01.2015, 20:10
Ich bin ganz schön stolz auf mich. Heute bin ich das erste Mal 13,6 km gelaufen. Zwar nicht schnell, aber trotzdem :)
ØPace 7,23 min / km.

PescheMAX
15.01.2015, 20:16
Ich bin ganz schön stolz auf mich. Heute bin ich das erste Mal 13,6 km gelaufen. Zwar nicht schnell, aber trotzdem :)
ØPace 7,23 min / km.
Glückwunsch!!! Dieses "Das erste Mal xx km"-Gefühl ist immer wunderschön!

dicke_Wade
15.01.2015, 20:28
Feinchen :daumen:

Gruss Tommi

andreah48
16.01.2015, 12:40
Mein Freund kommt gerade etwas in Zugzwang. Als er gestern gehört hat, dass ich wieder laufen war, da hat er ein ganz schlechtes Gewissen bekommen. :P Ich war diese Woche bisher 2 x laufen, und er keinmal. :zwinker2:

PescheMAX
16.01.2015, 13:27
He he, das kommt hier im Forum viel zu selten zur Sprache: Das schöne Gefühl, den weniger aktiven Mitmenschen ein schlechtes Gewissen zu machen }:-) *fieslächel*

gecko
16.01.2015, 14:30
Hi

Auch von mir ein lachhaftes Hallo :D


Ich hatte mir überlegt 2 x auf Ausdauer zu laufen und die Kilometer zu verlängern, und einmal Tempolauf zu machen.

Das klingt auch für mich nach einem richtig guten Plan für den Anfang!
Nicht zu übermotiviert, aber durchaus ein paar verschieden Reize setzten, um auch weiter zu kommen, das passt!
Das WICHTIGSTE ist, dass Du den Spaß daran behältst und das klappt am Besten, wenn Du keine Beschwerden hast/bekommst.

Bin gespannt auf Deinen Werdegang

PS: Bin selber erst relativ neu dabei, ich laufe jetzt seit einem Jahr und auch wenn mein Eintrittsadtum hier 2011 ist, bin ich auch erst seit vergangenem Februar wirklich aktiv dabei. Also mich hats VOLL erwischt, was die Lauferei anbelangt und das Forum hat daran einen nicht unerheblichen Anteil, das kann ich ruhig mal sagen. Es hilft einfach enorm seinen Gedankenkram hier loszuwerden und es dabei im großen und ganzen mit Gleichgesinnten zu tun zu haben. Gerade wenn (Wie bei mir) der Partner nicht richtig mit dabei sein kann oder will, ist es einfach toll sich hier nach Herzenlust austoben zu können :)

andreah48
16.01.2015, 14:59
Mein Freund läuft ja auch. Im Mai seinen 3. Halbmarathon. Er unterstützt mich wo er nur kann. Aber hier im Forum gefällt es mir total, ich kann meinen Senf dazu geben und überhaupt finde ich es sehr lustig hier. *gg*
Und ich hab das Gefühl, dass ich hier noch gute Tipps erhalten kann.

gecko
16.01.2015, 15:05
Dann warte mal ab, bis Lilly mal wieder so richtig auf- und/oder abdreht, da kannste was erleben...

andreah48
16.01.2015, 16:09
Ich überlege mir eine GPS-Dingsbums-Uhr zu kaufen. Es passiert ziemlich oft, dass die Runtastic-App beim Laufen abstürzt. Dann muss ich immer am Handy rumfummeln und das nervt. Andererseits wollte ich jetzt erstmal Geld in neue Laufklamotten stecken.
Pfff....ich glaub ich mach am Wochenende mal meine Steuer :nick:

gecko
16.01.2015, 16:17
Also dass Runtastic dauernd abstürzt liegt aber nicht an der App.
Ich laufe seit einem Jahr mit Runtastic und hatte bei 165 Aktivitäten vielleicht zwei, drei Abstürze.
Das liegt dann wohl eher am Smartphone.
Nichtsdesto trotz habe ich mir auch gerade eine GPS Uhr gekauft, die ist aber noch nicht da. Ich warte sehnsüchtig drauf.
Ist einfach entspannter, so am Handgelenk und ohne Akkulaufzeitprobleme, so meine Hoffnung...
Es ist die Polar M400 geworden, Pulsgurt habe ich bereits.
Im Ausrüstungsforum gibts viel zu lesen zu dem Thema

andreah48
16.01.2015, 16:22
Du willst jetzt wohl doch nicht meinem heiligen Smartphone die Schuld geben :motz:
Aber das kann natürlich auch sein. Ist schon älter das Ding. Hmmmm....neues Smartphone, GPS Uhr....neues Smartphone, GPS Uhr... oder alles neu :D
Ich les mich mal in GPS Uhren ein. Einen Pulsgurt hätte ich auch noch rumliegen. Da müssten aber die Batterien gewechselt werden.

andreah48
16.01.2015, 16:27
Die Polar M400 geht ja preislich. Dann warte ich mal auf Deine Erfahrungsberichte

MarcYa
16.01.2015, 16:48
Es ist die Polar M400 geworden, Pulsgurt habe ich bereits.


Wenn man nicht den original H7-Pulsmesser nimmt, werden einige Spielereien aber nicht unterstützt, soweit ich weiß. Der Puls wird aber mit jedem Bluetooth-Gurt gemessen. Als Bundle ist der Aufpreis auch nicht so hoch wie der Einzelpreis des Gurts.

gecko
16.01.2015, 17:14
Ich habe aber den H7 :)

MarcYa
16.01.2015, 17:29
Dieser Hinweis war für Andreah48 gedacht, falls sie sich aufgrund Deiner Erfahrungsberichte auch überlegt, sich das Teil zu kaufen. Du hättest ja eh nichts mehr ändern können und es wäre auch nicht wirklich dramatisch (Der Tchibo-Gurt ist auch gut).

gecko
16.01.2015, 17:33
Ah ok, wie auch immer, der H7 scheint so oder so eun recht guter Vertreter seiner Art zu sein.
Zumindest hatte ich mir den -unabhängig von einer Polar Uhr- aufgrund vieler guter Rezensionen gekauft. Derzeit nutze ich ihn auch in Runtastic via Iphone5
Sollte Andrea ihr sein Gurt (Ich liebe diese Formulierung) den sie rumliegen hat, sich als nicht funktionierend herausstellen, wäre der H7 auf jeden Fall die richtige Wahl will ich meinen...

Es ist aber interessant, dass Du sagst, nur der H7 unterstützt alle Funktionen. Welche wären das denn z.B. ?
Das wusste ich nämlich auch nicht.

MarcYa
16.01.2015, 19:11
Da gibt es so einige Fitnesstests. Ist ganz interessant, aber wie genau die sind, kann ich nicht sagen. Aber auf jeden Fall eine nette Spielerei.

Lilly*
16.01.2015, 23:31
Dann warte mal ab, bis Lilly mal wieder so richtig auf- und/oder abdreht, da kannste was erleben...

Also, ich hab das Gefühl, ich bin ganz brav geworden, aber das komplette Forum dreht grad völlig am Rad. Das Gute daran, wenn ich mir meinen Thread jetzt so anschaue: Das gibt mir ja wohl locker einen Freifahrtsschein zum Schreddern... ;-)

P.S.: Beim Batteriewechsel am Brustgurt drauf achten, dass das Batteriefach wieder korrekt abgedichtet wird. Mir hat nach einem Batteriewechsel der Schweiß die Batterie zum Auslaufen gebracht. Nebst feinem Ausschlag am Brustbein war dann auch noch der Gurt hinüber.

andreah48
18.01.2015, 19:57
Heute war ich 10 km unterwegs. Habe versucht wieder einen Tick schneller zu laufen. Endergebnis war ein 🚫Pace von 6,16 Min / km. Damit bin ich zufrieden.
Bei den letzten 10 km waren es 6,29 Min / km.

Lilly*
18.01.2015, 20:01
och, "mal eben" 13 Sekunden pro km schneller.... :zwinker2: Da scheint ja noch einiges zu gehen. Wie fühlten sich die 6:16 denn an?

gecko
18.01.2015, 20:02
gute steigerung!
fuehlt sich prima an oder ? :)

andreah48
18.01.2015, 20:51
Oh ja, fühlt sich sehr gut an. Ich hatte im 2. km falsch geatmet und Seitenstechen. Durch regelmäßiges ausatmen hab ich das zum Glück in Griff bekommen.

dicke_Wade
19.01.2015, 06:47
Prima Steigerung :daumen:

Gruss Tommi

andreah48
19.01.2015, 13:17
Heute habe ich ein angenehmes Ziehen in meinen Oberschenkeln.
Daher gibt es heute eine Laufpause und morgen möchte ich meine kleine Runde mit 6,8 km mit Tempo laufen.
Ansonsten ist alles prima bei mir. Ich hatte ein tolles Wochenende und starte mit guter Laune in die Woche :D

gecko
19.01.2015, 13:48
was fuer tabletten nimmst du?
wo gibts die??
was kosten sie???
sind sie legal????

andreah48
19.01.2015, 13:52
:D Ich war schon immer ein gutgelaunter Mensch. Die Tage mit schlechter Laune kann man auf ca. 5 Tage im Jahr beschränken.
Und glaub mir, manch einer hasst das an mir :nick:

andreah48
20.01.2015, 13:05
Laufen bei Schneeregen ist toll!!!
Laufen bei Schneeregen ist toll!!!
Laufen bei Schneeregen ist toll!!!
Laufen bei Schneeregen ist toll!!!
Laufen bei Schneeregen ist toll!!!
Laufen bei Schneeregen ist toll!!!

PescheMAX
20.01.2015, 13:28
Jaaaaa!!! Sonst ist's für mich das übelste Wetter überhaupt, aber beim Laufen ist alles anders!

andreah48
20.01.2015, 13:32
Jaaaaa!!! Sonst ist's für mich das übelste Wetter überhaupt, aber beim Laufen ist alles anders!

Und Du meinst das scheinbar auch ernst..........
Ich war bisher immer ein Schönwetterläufer. Aber ab sofort werde ich auch bei Regen laufen.
Meine Motivation ist derzeit bei Null. In 30 Minuten hab ich Feierabend....da gibt es keine Ausreden.......
VERDAMMT :klatsch:

Gunther125
20.01.2015, 13:35
Und Du meinst das scheinbar auch ernst..........
Ich war bisher immer ein Schönwetterläufer. Aber ab sofort werde ich auch bei Regen laufen.
Meine Motivation ist derzeit bei Null. In 30 Minuten hab ich Feierabend....da gibt es keine Ausreden.......
VERDAMMT :klatsch:


na dann mal viel Spass heute und so schlimm ist das Wetter heute ja auch nicht

PescheMAX
20.01.2015, 13:48
Und Du meinst das scheinbar auch ernst..........
Ich war bisher immer ein Schönwetterläufer. Aber ab sofort werde ich auch bei Regen laufen.
Meine Motivation ist derzeit bei Null. In 30 Minuten hab ich Feierabend....da gibt es keine Ausreden.......
VERDAMMT :klatsch:
Ja, absolut ernst. Solange ich noch in der warmen Stube bin und rausschau, ekelt es mich fürchterlich an, aber sobald ich loslaufe ist das vergessen. Und bei schönem Wetter werde ich vom Schwitzen genau so nass, macht also nicht wirklich einen Unterschied :)

andreah48
20.01.2015, 18:18
Also so wirklich schön war das laufen heute nicht. Ich hatte Muskelschmerzen und irgendwie keine Kraft.
Bin 6,5 km gelaufen. 🚫pace 6,34

PescheMAX
20.01.2015, 18:51
Also so wirklich schön war das laufen heute nicht. Ich hatte Muskelschmerzen und irgendwie keine Kraft.
Das würde ich jetzt mal unter "schlechte Tagesform" verbuchen, das gibt's ja immer mal wieder, egal bei welchem Wetter. Gibt das Schlechtwetterlaufen noch nicht verloren, das wird schon noch!

andreah48
20.01.2015, 18:53
Nein, auf das schlechte Wetter schiebe ich es nicht. Vom Wetter her war es tatsächlich angenehm

bones
20.01.2015, 19:10
Also so wirklich schön war das laufen heute nicht. Ich hatte Muskelschmerzen und irgendwie keine Kraft.
Bin 6,5 km gelaufen. pace 6,34

Für eine Läuferin Jahrgang 1948 ist die Zeit aber ganz ordentlich.:D

gecko
20.01.2015, 19:19
gnihihihiiii :D

PescheMAX
20.01.2015, 19:32
Für eine Läuferin Jahrgang 1948 ist die Zeit aber ganz ordentlich.:D
Und ich dachte, 48 sei das Alter *duckundweg*

andreah48
20.01.2015, 19:37
😂😂😂😂
4.8. 😜

dicke_Wade
20.01.2015, 22:57
Nicht nur Lilly! Auch hier sind so komische Schlechtwetterlaufliebhaber unterwegs :uah:

Gruss Tommi

andreah48
21.01.2015, 09:27
Heute hab ich Knochenaua. Von so bissl laufen.........tzzzzzzzz. Eventuell bin ich doch Baujahr 48 :confused:
Egal, heute hab ich Laufpause und morgen werde ich einfach locker laufen so ganz ohne übertriebenen Ehrgeiz.

gecko
21.01.2015, 10:09
Also jetzt muss ich Lilly mal in Schutz nehmen.
Wer konstant laufen möchte, hat zwangsläufig auch mal schlechtes Wetter und ich habe im vergangenen Jahr so manches Mal geäußert, wie ätzend ich Regen und Kälte beim Laufen finden würde und das sich eher ein Warmwetter Läufer wäre.
Mittlerweile hat sich das ein wenig geändert Nicht dass ich Regen und Wind schönem Wetter vorziehen würde, aber ich bin überrascht, wie egal mir schlechtes Wetter beim Laufen mittlerweile ist. Es ist sogar so, dass man bei Regenwetter enigstens vor die Tür kommt, wo man normalerweise drinnen Trübsal bliese. Wenn man so angezogen ist, dass man nicht durchkühlt, sondern warm bleibt, ist das einzig nervige meine beschlagene, vertropfte Brille, was besonders bei Dunkelheit und entgegenkommenden Autos störend ist.

coldfire30
21.01.2015, 10:20
Heute hab ich Knochenaua. Von so bissl laufen.........tzzzzzzzz. Eventuell bin ich doch Baujahr 48 :confused:

Nach einem anständigen Trainingsläufchen hat man sich morgens zu fühlen wie ein Tattergreis, das ist Naturgesetz. :D
Meine Frau guckt auch immer ganz mitleidig (oder doch eher belustigt :confused:)

andreah48
21.01.2015, 21:02
So, ich war gerade etwas shoppen :D
1 Laufhose, 1 Laufshirt, 1 Sport-BH und Handschuhe. :D Und jetzt leuchte ich im Dunkeln :D

27413

Lilly*
21.01.2015, 21:05
Anziehen anziehen!!!

andreah48
21.01.2015, 21:12
Anziehen anziehen!!!

Ist in der Wäsche. Aber ich mach morgen ein Foto :D

dicke_Wade
21.01.2015, 22:27
Au ja Fottos! :geil:

Gruss Tommi

andreah48
22.01.2015, 09:55
Ich hatte ja am Dienstag beim laufen schon so schwere Beine. Und gestern haben mir meine Knochen weh getan.
Heute hab ich immer noch schwere Beine. Eigentlich wollte ich heute laufen gehen. Macht das Sinn?
Morgen hab ich keine Zeit. Ich könnte also erst wieder am Samstag/Sonntag laufen.

Lilly*
22.01.2015, 10:13
Alternativtraining? Schwimmen? Kraft? Stabi?

andreah48
22.01.2015, 10:27
Alternativtraining? Schwimmen? Kraft? Stabi?

:hihi: Alternativtraining...............
Ähmmm....mein Freund ist gerade nicht da. Das ist derzeit mein einziges Alternativtraining :P

Laufmuddi
22.01.2015, 10:40
Also ich kenn das auch, dass ich mich nach einem anstrengenden Lauf auch zwei Tage später noch kaputt fühle. Ich mach dann lieber noch einen Tag Pause.
Und da du ja jetzt nicht läufst, hast du ja Zeit für ein schönes Fotoshooting :D

gecko
22.01.2015, 10:40
mein Freund ist gerade nicht da. Das ist derzeit mein einziges Alternativtraining

Was heißt denn das biddeschön in der Praxis ???
Da kann ich mir gerade gar nix drunter vorstellen?

Bude endlich mal wieder auf Vordermann bringen?
Playstation verstecken?
Wohnzimmer frei räumen und stundenlang im Kreis rennen?
Auf der Couch liegen und einarmiges Reißen mit Chipstüten veranstalten?

andreah48
22.01.2015, 10:49
Falsch ausgedrückt. Nachdem mein Freund nicht da ist, gibt es KEIN Alternativtraining :nick:

andreah48
22.01.2015, 10:50
Also ich kenn das auch, dass ich mich nach einem anstrengenden Lauf auch zwei Tage später noch kaputt fühle. Ich mach dann lieber noch einen Tag Pause.
Und da du ja jetzt nicht läufst, hast du ja Zeit für ein schönes Fotoshooting :D

Das ist doch mal eine tolle Alternative. Ich könnte ja noch vor der Kamera rumturnen :hihi:

gecko
22.01.2015, 11:07
Falsch ausgedrückt. Nachdem mein Freund nicht da ist, gibt es KEIN Alternativtraining :nick:

JETZT wirds eigentlich erst Recht spannend, aber ich nehme mal an, Du willst Deine Alternativtrainingsmethoden nun nicht weiter mit uns diskutieren :D.

Laufmuddi
22.01.2015, 11:16
Das ist doch mal eine tolle Alternative. Ich könnte ja noch vor der Kamera rumturnen :hihi:

Ja, mach mal. Hier sind auch Videos vom Bodenturnen sehr beliebt :D

andreah48
22.01.2015, 11:33
JETZT wirds eigentlich erst Recht spannend, aber ich nehme mal an, Du willst Deine Alternativtrainingsmethoden nun nicht weiter mit uns diskutieren :D.

Lass mich kurz überlegen..........ähhmmmmmm............ NÖ

coldfire30
22.01.2015, 11:38
Ich hatte ja am Dienstag beim laufen schon so schwere Beine. Und gestern haben mir meine Knochen weh getan.
Heute hab ich immer noch schwere Beine. Eigentlich wollte ich heute laufen gehen. Macht das Sinn?
Morgen hab ich keine Zeit. Ich könnte also erst wieder am Samstag/Sonntag laufen.

"Nur" schwere Beine oder Muskelkater ?
Bei Muskelkater lieber nochmal Pause machen, schwere Beine geben sich aber meist nach ein paar Minuten sobald man den inneren Schweinehund erstmal überwunden hat :zwinker5:

andreah48
22.01.2015, 11:49
"Nur" schwere Beine oder Muskelkater ?
Bei Muskelkater lieber nochmal Pause machen, schwere Beine geben sich aber meist nach ein paar Minuten sobald man den inneren Schweinehund erstmal überwunden hat :zwinker5:

Muskelkater. Und mein linkes Bein tut ganz oben an der Hüfte weh. Öhm....also da am Übergang zwischen Bein und Hüfte oder was das auch immer ist. *gg*

gecko
22.01.2015, 11:56
mein linkes Bein tut ganz oben an der Hüfte weh. Öhm....also da am Übergang zwischen Bein und Hüfte oder was das auch immer ist.

Ich habe das manchmal auch am rechten Bein. Das scheint mir tatsächlich irgendwas mit Hüftpfanne/Gelenk zu tun zu haben. Da ist ja wirklich eine ständige Belastung durch Bewegung und Stößen vom Laufen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass das erste Verschleiserscheinungen sind, Ablagerungen im Gelenkbereich, eine ausleiernde Hüftpfanne... ich weiß es nicht genau, aber es klingt (leider) logisch für mich.
Bei mir ist das so ein Gefühl, als hätte ich da einen blauen Fleck. Wenn man den ertasten möchte geht das aber nicht, weil es da nicht druckempfindlich ist. Beim Laufen habe ich das dann auch nicht, nur beim Gehen witzigerweise...
Vielleicht kann da ja einer von den medizinisch versierteren Leutchen hier was dazu sagen?

andreah48
22.01.2015, 11:59
Ich hab öfter mal ein blockiertes Iliosakralgelenk. Eventuell muss ich auch einfach wieder mal zur Physio.

Lilly*
22.01.2015, 13:14
Wenn dein ISG grad muckt, dann nutz die Zeit und wechsel endlich mal die Batterie!

andreah48
22.01.2015, 14:19
Wenn dein ISG grad muckt, dann nutz die Zeit und wechsel endlich mal die Batterie!

Poaaahhhhh etz hab ich auch noch hier im Forum Antreiber..........:teufel:
Aber recht haste :P

gecko
22.01.2015, 14:35
Alter Schwede... ich musste das Wort erst einmal googlen. Gelesen hatte ich beim ersten Versuch sowas wie "LILAROSAKRALEG" oder so...
Was um Himmels Willen passiert denn, wenn das Ding blockiert ist? Rastet man dann in der Stellung ein, in der man gerade war oder wie?

dicke_Wade
22.01.2015, 14:35
Ich habe das manchmal auch am rechten Bein. Das scheint mir tatsächlich irgendwas mit Hüftpfanne/Gelenk zu tun zu haben. Da ist ja wirklich eine ständige Belastung durch Bewegung und Stößen vom Laufen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass das erste Verschleiserscheinungen sind, Ablagerungen im Gelenkbereich, eine ausleiernde Hüftpfanne... ich weiß es nicht genau, aber es klingt (leider) logisch für mich.
Bei mir ist das so ein Gefühl, als hätte ich da einen blauen Fleck. Wenn man den ertasten möchte geht das aber nicht, weil es da nicht druckempfindlich ist. Beim Laufen habe ich das dann auch nicht, nur beim Gehen witzigerweise...
Vielleicht kann da ja einer von den medizinisch versierteren Leutchen hier was dazu sagen?
Auch das ist ein bisher unbewiesenes Gerücht, dass Laufen stärker das Hüftgelenk schädigt als andere "normale" Bewegungen. Gleiches gibt es ja immer wieder über das Kniegelenk. Muskuläre Verhärtungen, Sehnenreizungen (gerade vom Gesäß) strahlen gerne weit aus, dann kommen unbewusste Ausweichbewegungen hinzu, die wieder muskuläre Probleme bringen und dann zieht und zuppelt es stärker und stärker. Wie bei vielem kann ich da nur den Gang zum Physio empfehlen. Und gerade mit dem Gesäß hab ichs derzeit ja auch. Was sich da bei mir alles angesammelt hat :hihi: Am liebsten würde ich jede Woche zwei bis drei mal zum Physio *soiftz*


Ich hab öfter mal ein blockiertes Iliosakralgelenk. Eventuell muss ich auch einfach wieder mal zur Physio.
Heißes Bad in der Wanne und/oder eine sanfte, ausstreichende Massage der Beine vom "Partner deines Alternativtrainings" kann gut zur Regeneration von müden Beinen beitragen.

Gruss Tommi

andreah48
22.01.2015, 14:40
Heißes Bad in der Wanne und/oder eine sanfte, ausstreichende Massage der Beine vom "Partner deines Alternativtrainings" kann gut zur Regeneration von müden Beinen beitragen.

Gruss Tommi

OMG ich hab weder eine Wanne noch einen derzeit greifbaren Partner :frown::frown:
Jetzt möchte ich etwas Mitleid :D:D:D

andreah48
22.01.2015, 14:41
Alter Schwede... ich musste das Wort erst einmal googlen. Gelesen hatte ich beim ersten Versuch sowas wie "LILAROSAKRALEG" oder so...
Was um Himmels Willen passiert denn, wenn das Ding blockiert ist? Rastet man dann in der Stellung ein, in der man gerade war oder wie?

Also ich hab dann meist Rücken und Poposchmerzen beim laufen. Und nen irren Blick :hihi:

gecko
22.01.2015, 14:57
Wenn der Blick irre genug ist, kannste auch sowas damit machen:

27433

andreah48
22.01.2015, 15:28
Hab mir gerade noch spontan eine neue Laufjacke bestellt. :D

gecko
22.01.2015, 15:51
Die von dem Foto da oben?

andreah48
22.01.2015, 15:56
Die von dem Foto da oben?

Die wolle ich mir nähen

andreah48
22.01.2015, 19:36
Nur für Euch:

27441

27443

27445

PescheMAX
22.01.2015, 19:43
Suuuuper! Yesssss!!!

gecko
22.01.2015, 20:16
Gleich zu Ikea schicken die Bilder !!!!

Text Dazu:

Selbst Andreah Øklund aus Trellebørg läuft vør der PAX Kulisse zu Høchstform auf, mit Ihrer neuen Laufgarnitur "Ingå" :D

Lilly*
22.01.2015, 20:47
B-Note: eine glatte 10 ! ! ! YEEEES! :daumen:
Nur gaaaanz minimale Abzüge in der A-Note plus ein Fleißsternchen für die Fotogalerie! :nick:

MikeStar
22.01.2015, 20:54
Aha... das nächste RW-Covergirl :daumen:

Lilly*
22.01.2015, 20:58
Ich frag mich grad, wer fotografiert hat, wenn der Freund doch nicht da ist... ? :confused:

andreah48
22.01.2015, 21:06
Ich frag mich grad, wer fotografiert hat, wenn der Freund doch nicht da ist... ? :confused:

Hahaaaaa mein Handy hat einen Selbstauslöser :D

dicke_Wade
23.01.2015, 05:24
OMG ich hab weder eine Wanne noch einen derzeit greifbaren Partner :frown::frown:
Jetzt möchte ich etwas Mitleid :D:D:D
:traurig::traurig::traurig::traurig::tra urig: Nun ist die Frage, was ist schneller zu beschaffen :D Ich bin aber selbst auch oft zu faul für die Wanne, die aber auch etwas zu klein ist :wink:

Gruss Tommi

andreah48
23.01.2015, 09:25
Also diesmal dauert es echt lang. Spür immer noch meine Muskeln. Aber bis morgen hat mein Körper Zeit. Dann werde ich eine kleine Runde drehen und Sonntag eine große :D

bones
23.01.2015, 14:26
Das 1. Bild zeigt wohl das Training für eine evtl. Siegerehrung.:D

NordicNeuling
23.01.2015, 15:51
Ich habe das manchmal auch am rechten Bein. Das scheint mir tatsächlich irgendwas mit Hüftpfanne/Gelenk zu tun zu haben. Da ist ja wirklich eine ständige Belastung durch Bewegung und Stößen vom Laufen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass das erste Verschleiserscheinungen sind, Ablagerungen im Gelenkbereich, eine ausleiernde Hüftpfanne... ich weiß es nicht genau, aber es klingt (leider) logisch für mich.
Bei mir ist das so ein Gefühl, als hätte ich da einen blauen Fleck. Wenn man den ertasten möchte geht das aber nicht, weil es da nicht druckempfindlich ist. Beim Laufen habe ich das dann auch nicht, nur beim Gehen witzigerweise...
Vielleicht kann da ja einer von den medizinisch versierteren Leutchen hier was dazu sagen?
Oh, das habe ich auch seit ein paar Wochen. Setzte komischerweise ein, nachdem ich einige Wochen sehr wenig trainieren konnte (Bronchitis). Es wird ganz langsam ein wenig besser, aber ist noch nicht ganz weg. Am schlimmsten ist es beim Liegen; aber ja: beim Laufen merke ich auch weniger als beim Walken!

andreah48
24.01.2015, 18:01
Heute bin ich endlich wieder gelaufen. Und hab das erste Mal 15 km geschafft :D
Vorgenommen hatte ich mir 12 km. Nachdem ich bewusst langsam gelaufen bin, waren die 15 km kein Problem.
Bei den ersten 3 km dachte ich mir: läuft.......
Kilometer 4: Auaaaa mein linker Hüftknochen tut weh
Kilometer 5: Hmmm....ich lauf einfach noch 5 km dann passt das schon.
Kilometer 6: Okayyy, läuft...ich lauf jetzt einfach weiter bis ich umfalle
Kilometer 7 - 13: läuft
Kilometer 14 - 15: ich will heim !!!!!!!!!!!!

Jetzt lieg ich zufrieden auf meiner Couch und werde gleich noch etwas einkaufen gehen.
Meine neuen Sportklamotten find ich toll. In meinen bisherigen Laufsachen von Tchibo bin ich bei so einem Wetter wie heute wesentlich mehr durchgeschwitzt. Eventuell hab ich aber auch weniger geschwitzt. So ganz kann ich das noch nicht beurteilen.,

27527

PescheMAX
24.01.2015, 18:18
Heute bin ich endlich wieder gelaufen. Und hab das erste Mal 15 km geschafft :D
Vorgenommen hatte ich mir 12 km. Nachdem ich bewusst langsam gelaufen bin, waren die 15 km kein Problem.

Super! Glückwunsch zum neuen Rekord! Dann wird's wohl nicht mehr lange dauern, bis du die Halbmarathon-Distanz knackst!

Lilly*
24.01.2015, 18:44
Grandios! :daumen:

Noch ein paar km dranhängen, obwohl das Soll erfüllt war - auch eine gute mentale Leistung!
Hattet ihr auch Schnee?

andreah48
24.01.2015, 18:54
Hattet ihr auch Schnee?

Nein. Es soll erst morgen schneien. :zwinker2:

gecko
24.01.2015, 20:01
cool!

Ist erstaunlich wie solche Distanzen mit der Zeit ihren Schrecken verlieren.
Als ich im letzten Frühjahr noch ganz am Anfang meiner Lauferei war und dementsprechend schon stolz, dass ich um die Alster gekommen bin (8km), hat eine Arbeitskollegin ihren ersten HM absolviert. Ich war voller Bewunderung und konnte mir Ü BER HAUPT NICH vorstellen in absehbarer Zeit diese Distanz zu schaffen, zu platt war ich einfach nach 8km.
Dann purzelte die 10, dann die 15, dann die 20 (Obwohl die 20er noch spärlich waren im letzten Jahr, vielleicht 4 oder 5 davon)
Das geht schon weiter, wirst schon sehen, einfach dranbleiben und läuft...

andreah48
25.01.2015, 18:43
Das stimmt. Anfangs war ich schon total stolz 5 km am Stück zu schaffen :nick: Jetzt sind 10 km schon total normal.

Heute hatte ich richtig Auaaaa. Links und rechts am Becken. Inzwischen geht es einigermaßen. Ich kann mich wieder relativ normal bewegen.
Morgen hätte ich Zeit zu laufen. Mal sehen ob ich da einen lockeren kurzen Lauf hinbekomme. Ich denke dass ich bis morgen aber wieder fit bin.
Wenn nicht wäre es doof, da ich dann erst Donnerstag wieder Zeit habe.

Ethan
25.01.2015, 18:58
Heute bin ich endlich wieder gelaufen. Und hab das erste Mal 15 km geschafft :D

:daumen: Weiter so!

andreah48
25.01.2015, 21:51
So, der Trainingsplan für diese Woche steht. Ich geh Dienstag mit Schatzi laufen, Donnerstag mach ich dann mein eigenes Ding, und der dritte Lauf erfolgt am Wochenende :D

dicke_Wade
25.01.2015, 22:03
Das haste sauber hin bekommen :daumen:

Gruss Tommi

andreah48
27.01.2015, 12:21
Ojeeee es schneit. Bzw. Schneit und Regnet es im Wechsel......
Heute Nachmittag bin ich mit meinem Freund zum Laufen verabredet. Mal sehen welche Ausreden er bringt :D:D:D

Fred128
27.01.2015, 12:39
Ojeeee es schneit. Bzw. Schneit und Regnet es im Wechsel......
Heute Nachmittag bin ich mit meinem Freund zum Laufen verabredet. Mal sehen welche Ausreden er bringt :D:D:D
Er wird bestimmt sagen, dass er Kopfschnerzen hat. ;-)

Laufmuddi
27.01.2015, 12:59
Oder er hat einen gefährlichen Männerschnupfen (http://www.clipfish.de/special/in-jeder-beziehung/video/4001914/maennerschnupfen-in-jeder-beziehung/) :D

gecko
27.01.2015, 13:00
Mal sehen welche Ausreden er bringt :D:D:D
Ich würde ja sagen, da muss ein Alternativtraining zum Alternativtraining her.... langsam wird das kompliziert mit Dir....

andreah48
27.01.2015, 13:21
Ich werde ihn einfach mit meinen dunklen Äuglein anflehen dass er mir mir laufen geht. :nick:
Da kann er bestimmt nicht nein sagen....hoff ich.......

Lilly*
27.01.2015, 14:43
Das kommt darauf an, in welchem Stadium sich eure Beziehung befindet. Das erkennst du daran, ob er
a) sich freut, mit dir laufen zu dürfen
b) keine Lust hat, es aber dir zuliebe tut
c) sagt "Ne, geh mal alleine."
oder d) dich nach dem Laufen fragt: "Ach, du warst weg?"

gecko
27.01.2015, 14:50
e) "Oh, Du kommst wieder..."

Lilly*
27.01.2015, 15:06
f) Hoffentlich kommt sie nicht wieder!

und ganz ganz am Ende:

g) Wer bist du?

andreah48
27.01.2015, 17:05
Alles prima. Wir waren 12 km unterwegs und es war toll 😊
Später mehr. Ich geh erstmal duschen 😉

gecko
27.01.2015, 17:16
Lilly, zwischen f) und g) gehört meiner Meinung nach noch:

f.1) "Hä? wer issn da grad gegangen???"

Lilly*
27.01.2015, 17:27
Lilly, zwischen f) und g) gehört meiner Meinung nach noch:

f.1) "Hä? wer issn da grad gegangen???"

Und zwischen c) und d):
c.1) Du kannst kommen, sie ist endlich weg!

dicke_Wade
28.01.2015, 03:24
Und zwischen c) und d):
c.1) Du kannst kommen, sie ist endlich weg!
Dazu noch Runtastic einschalten und online verfolgen, wo sie gerade ist :D

Gruss Tommi

andreah48
28.01.2015, 08:42
Wir sind ja seit Dezember frisch verliebt und daher ist alles prima :D

Mein Freund hat schon erstmal geflucht als er zum Fenster rausgeguckt hat. Da war nämlich gerade Schneesturm.
Aber nachdem ich gesagt hab dass ich auf jeden Fall laufen will, ist er widerstandslos mitgegangen.
Und wir mussten nur die ersten 10 Minuten durch den Sturm. Dann war plötzlich die Sonne da und es war herrliches Laufwetter.
Wir hatten einen ØPace von 6,58. Ich wollte einen lockeren Lauf machen, weil ich immer noch Aua vom Samstag hatte.
Was ich erstaunlich fand, noch vor 2 Wochen hätte ich bei der "Geschwindigkeit" nicht wirklich sprechen können. Gestern haben wir die kompletten 12 km nur gequatscht. Ich hatte keinerlei Probleme beim Atmen und bin einfach locker gelaufen.

Beim ersten km hatte ich plötzlich einen stechenden Schmerz am Muskel seitlich von der Hüfte. Nach 3 km einlaufen waren alle Schmerzen weg. Dafür konnte ich nach dem Lauf erstmal gar nicht mehr richtig gehen. Mir tut heute alles weh und ich werde erstmal eine Laufpause einlegen bis der Schmerz wirklich verschwunden ist.

Ansonsten ist alles prima. Ich war gestern etwas geschockt, weil eine Freundin die bisher immer so 6-7 km in 50 -55 Minuten gelaufen ist, plötzlich gestern 11 km in 50 Minuten gelaufen ist. Im Nachhinein hat sich aber rausgestellt dass die App für 3 km nur 40 Sekunden aufgezeichnet hat.........sonst hätte mich das irgendwie etwas frustriert :nick:

coldfire30
28.01.2015, 09:58
Gestern haben wir die kompletten 12 km nur gequatscht.

Ach was bin ich froh das meine Frau keine Ambitionen hat zu laufen.... :hihi:

andreah48
28.01.2015, 10:06
Ach was bin ich froh das meine Frau keine Ambitionen hat zu laufen.... :hihi:

Und was hab ich Glück dass mein Freund so gerne mit mir quatscht :D:D

coldfire30
28.01.2015, 10:16
Und was hab ich Glück dass mein Freund so gerne mit mir quatscht :D:D

Zwischen "seit Dezember verliebt" und "seit 10 Jahren verheiratet" besteht in der Regel auch ein klitzekleiner Unterscheid in der Kommunikationsfreudigkeit... :teufel:

gecko
28.01.2015, 10:20
Alter, ich bin seit 20 Jahren liiert und ich stehe hier vor Dir und sage: An der Kommunikationsfreudigkeit meiner Frau hat sich GAR NIX geändert, :D

andreah48
28.01.2015, 10:24
Alter, ich bin seit 20 Jahren liiert und ich stehe hier vor Dir und sage: An der Kommunikationsfreudigkeit meiner Frau hat sich GAR NIX geändert, :D

Das find ich toll :nick:

coldfire30
28.01.2015, 10:29
Alter, ich bin seit 20 Jahren liiert und ich stehe hier vor Dir und sage: An der Kommunikationsfreudigkeit meiner Frau hat sich GAR NIX geändert, :D

Ok.. mein tiefstes Beileid.... :D

Fred128
28.01.2015, 11:59
Und was hab ich Glück dass mein Freund so gerne mit mir quatscht :D:D
Mit "quatschen" meist du das Geräusch, das die Laufschuhe machen, wenn man durch regennasse Matsche läuft. :D

andreah48
28.01.2015, 12:01
Mit "quatschen" meist du das Geräusch, das die Laufschuhe machen, wenn man durch regennasse Matsche läuft. :D

Ohhh. Und ich dachte er spricht mit mir :hihi:

andreah48
29.01.2015, 10:28
Pfffff ich glaub ich bin doch alt. Auch wenn ich mir das immer nicht eingestehen möchte.
Zu meinen Schmerzen rechts kommt nun auch noch Rücken!! Und wenn ich Rücken habe, dann geh ich eigentlich laufen.
Laufen gehen kann nich aber nicht, weil ich Hüfte hab...........Mönsch!!!
Ich werde heute Abend shoppen gehen. Vielleicht tröstet mich das. :motz:

dicke_Wade
29.01.2015, 14:29
*tröööööööööööööst* :traurig:

Gute Besserung und versuchs mal mit heißer Wanne. Das entspannt Hüfte und Rücken etwas.

Hübscher neuer Avatar übrigens :daumen:

Gruss Tommi

cappucino15
29.01.2015, 15:55
Andrea, ein paar neue Schuhe wirken Wunder. Sowohl für Hüfte als auch für Rücken und überhaupt alles! Wir sind doch Frauen:)

gecko
29.01.2015, 15:58
Und IHR wundert Euch, wenn gewisse Klischees immer gerne mal wieder rausgekramt werden, um drüber zu schmunzeln :D

andreah48
29.01.2015, 16:01
Andrea, ein paar neue Schuhe wirken Wunder. Sowohl für Hüfte als auch für Rücken und überhaupt alles! Wir sind doch Frauen:)

Genau das war mein Plan!!! :D:D:D

gecko
29.01.2015, 16:43
Ich wiederhole mich ja ungern, aber.....


Und IHR wundert Euch, wenn gewisse Klischees immer gerne mal wieder rausgekramt werden, um drüber zu schmunzeln :D

Lilly*
29.01.2015, 19:27
Dein Avatar: Ist das dein neuer Freund? :wink:
Wenn nicht, hätten wir gern mal ein Foto von ihm. Für eine ordentliche Trainingsberatung sollten wir deinen Laufpartner kennen, seinen Leistungsstand, seine Wochen-Km, Durchschnittspace, Konfektionsgröße. Das Übliche, du weißt schon.

gecko
29.01.2015, 20:13
Ich hatte das im ersten Moment auf mich bezogen und war mir kurzzeitig sicher: "Ja, wir brauchen wirklich dringend einen eigenen Käfig hier im Forum, wie zum Henker meint die das jetzt?"

cappucino15
29.01.2015, 21:55
Lilly, meinste nicht, der gelbe Freund wäre eher Triathlet oder sowas? Schaut doch iwie mehr nach Schwimmen aus als nach Laufen oder irre ich mich?

gecko: Ist doch schön, wenn man die Erwartungen anderer erfüllen kann, nicht :D?

andreah48
30.01.2015, 08:34
Puuuhhh was für ein Tag gestern.......
Ich war dann wie gesagt noch etwas shoppen. Wurde aber nur ein neuer Fön und diverse Kosmetik. Dann ging es mir so schlecht, dass ich nach Hause gefahren bin. Um 18 Uhr lag ich auf meiner Couch und hab einfach nur noch geschlafen.
So um 22 Uhr bin ich wieder aufgewacht und Richtung Bett geschwankt. Dort weitergeschlafen bis ca. 23 Uhr, und dann ging´s los.........
Ich hab die Toilette von 23 - ca. 2 Uhr regelmäßig besucht. Danach ging es mir endlich wieder gut,und ich hab bis 6 Uhr weitergeschlafen.

Blöderweise hatte ich mit meinem Freund ausgemacht, dass ich heute fürs Essen sorge und hatte gestern noch Rouladen vom Metzger mitgenommen........welche ich gestern natürlich nicht mehr gemacht hatte. Also hab ich heute früh schnell Rouladen gekocht.
Meiner Hüfte geht es heute auch wesentlich besser. Ich werde das WE noch aussetzen mit laufen, damit das richtig auskuriert ist, und dann geht es im Training weiter. :)

Die Ente ist doch totaaaal süß. Ich dachte weil Karneval ist, frisch ich das Forum etwas auf :D
Ich kann sie leider nicht fragen welche Sportarten sie betreibt. Das war nur eine kurze Affäre........

Zu meinem Freund.....keine Ahnung wie er ohne mich läuft. Mit mir schlürft er mit seinen langen Beinen gemütlich neben mir her :nick:
Alles andere:........ich find ihn toll :hihi:

Fred128
30.01.2015, 10:17
... Also hab ich heute früh schnell Rouladen gekocht. ........ ich find ihn toll ...
:daumen::daumen::daumen:

Die Jules
30.01.2015, 10:20
Boaaah....also in dem einen Faden bekomme ich Gelüste nach Alkohol und hier habe ich jetzt Hunger! :peinlich: :sabber:

Lilly*
30.01.2015, 10:27
Die Ente ist doch totaaaal süß. Ich dachte weil Karneval ist, frisch ich das Forum etwas auf :D


Das ist eine sehr schöööne Idee! :nick:

Hast du frei, dass du morgens Rouladen machen kannst? Ich hoffe, dann kannst du dich heute noch etwas erholen und Schlaf nacholen nach so einer Nacht.

P.S.: Wenn sowas noch mal passiert: Tommi treibt hier nachts immer sein Unwesen, ihr könnt dann ja zusammen Mitternachtsparty in den schönsten Fäden feiern. :wink:

andreah48
30.01.2015, 10:35
Hast du frei, dass du morgens Rouladen machen kannst? Ich hoffe, dann kannst du dich heute noch etwas erholen und Schlaf nacholen nach so einer Nacht.


Nein ich bin auf Arbeit. Ich war um 6 Uhr in der Küche gestanden und hab gekocht :klatsch:
Dann konnten die Rouladen noch eine Stunde köcheln, nun ziehen sie in meiner Abwesenheit durch und um halb 6 wird der Herd einfach wieder angeschaltet.........

Die Jules
30.01.2015, 10:47
Nein ich bin auf Arbeit. Ich war um 6 Uhr in der Küche gestanden und hab gekocht :klatsch:
Dann konnten die Rouladen noch eine Stunde köcheln, nun ziehen sie in meiner Abwesenheit durch und um halb 6 wird der Herd einfach wieder angeschaltet.........

Liebe geht durch den Magen :P

Fred128
30.01.2015, 10:57
Nein ich bin auf Arbeit. Ich war um 6 Uhr in der Küche gestanden und hab gekocht :klatsch: ...
Genau so hatte ich mir das vorgestellt, nur :love2: statt :klatsch:

cappucino15
30.01.2015, 13:15
Ach, bist DU Andreas Freund :D?

Lilly*
30.01.2015, 13:21
Ach, bist DU Andreas Freund :D?

Nun ja... Köln - Nürnberg... da macht es schon Sinn, sich einen Ultraläufer zu angeln.

andreah48
30.01.2015, 13:44
Nun ja... Köln - Nürnberg... da macht es schon Sinn, sich einen Ultraläufer zu angeln.

:hihi: Wäre dann aber ziemlich einseitig. Ich lauf sicherlich nicht bis Köln :D

dicke_Wade
30.01.2015, 14:08
P.S.: Wenn sowas noch mal passiert: Tommi treibt hier nachts immer sein Unwesen, ihr könnt dann ja zusammen Mitternachtsparty in den schönsten Fäden feiern. :wink:
Jo, da bin ich dann nich so alleine :daumen:

Gruss Tommi

dicke_Wade
30.01.2015, 14:09
:hihi: Wäre dann aber ziemlich einseitig. Ich lauf sicherlich nicht bis Köln :D
Passt doch, einer läuft, die andere kocht :)

Gruss Tommi

Fred128
30.01.2015, 14:43
Ach, bist DU Andreas Freund :D?
Nee, kann nicht sein, sie hat doch geschrieben, dass der Freund nett ist. :D

"Ich laufe meilenweit für eine Roulade" wäre vielleicht 'ne Idee für einen Werbespot für die Rindfleischindustrie:
Szene1: Läufer zieht Laufschuhe an, legt dabei ein dickes Stück Rindfleich in jeden Schuh.
Szene2-15: Läufer läuft und läuft und läuft ...
Szene16: Läufer am Ziel, zieht zwei hauchdünne plattgelaufene Roulandenscheiben aus den Schuhen und übergibt sie seiner Liebsten, die damit in der Küche verschwindet.
Schlussszene: Kerzenlicht, ein herrlich duftendes Rouladengericht und zwei sich verliebt anschauende Laufschuhe ... :D

Müsste man mal in der Praxis ausprobieren ... Tommi, du läufst doch am Wochenende ... :D

LG Manfred

dicke_Wade
30.01.2015, 15:51
Rindfleischscheiben statt Einlagen. :klatsch: Und ich Heini geb so viel Geld aus! Dabei hätte ich nur zum nächsten Fleischer gehen müssen!

Gruss Tommi

Lilly*
30.01.2015, 15:59
Jetzt kann ich nie wieder Rinderrouladen essen, ohne.... :klatsch:

Fred128
30.01.2015, 16:09
Rindfleischscheiben statt Einlagen....
Hihi ... Rindfleichsuppe mit Einlage. :D

cappucino15
30.01.2015, 16:39
Rindfleischscheiben statt Einlagen. :klatsch: Und ich Heini geb so viel Geld aus! Dabei hätte ich nur zum nächsten Fleischer gehen müssen!

Gruss Tommi

Wie Dschingis Khan. Bloß ne Etage tiefer, nicht unter dem Sattel. Gott, warum nicht? Hat bestimmt ein besonderes Aroma:geil:

gecko
30.01.2015, 16:45
Jetzt kann ich nie wieder Rinderrouladen essen, ohne.... :klatsch:

...Einlagen zu tragen?

andreah48
30.01.2015, 16:48
Ich geh dann mal meine Rouladen fertig kochen :hihi:
Ohne Einlagen.....die hat nämlich mein Laufschuhverkäufer weggeworfen :nick:

bones
30.01.2015, 18:50
"Es soll Tänzerinnen geben, die die Zehen mit einem Stück weichen rohen Fleisches vom Metzger schützen."

Quelle: Schmetterling mit Fleisch im Schuh | Kultur*- Frankfurter Rundschau (http://www.fr-online.de/kultur/schmetterling-mit-fleisch-im-schuh,1472786,3252766.html)

Schuhe mit Fleisch polstern… | mettsalat.de (http://www.mettsalat.de/schuhe-mit-fleisch-polstern/)

:hihi:

Fred128
31.01.2015, 10:11
Statt Rindfleisch kann man wohl auch Zahnfleisch nehmen, habe ich zumindest schon gehört, dass Läufer auf'm Zahnfleisch gelaufen sind.

Die Jules
31.01.2015, 13:33
"Es soll Tänzerinnen geben, die die Zehen mit einem Stück weichen rohen Fleisches vom Metzger schützen."

Quelle: Schmetterling mit Fleisch im Schuh | Kultur*- Frankfurter Rundschau (http://www.fr-online.de/kultur/schmetterling-mit-fleisch-im-schuh,1472786,3252766.html)

Schuhe mit Fleisch polstern… | mettsalat.de (http://www.mettsalat.de/schuhe-mit-fleisch-polstern/)

:hihi:

Und was machen Vegetarier? Das ist ja quasi ein Wettbewerbsnachteil, oder?

Lilly*
31.01.2015, 13:52
Vielleicht hat Gecko noch seinen Account im vegan.de Forum. Und vielleicht können wir ihn bitten, dort mal nachzufragen, was er als strikter veganer Ballettänzer als Alternative zur Fleischeinlage in seine Schuhspitzen legen kann. Auf die Diskussion dort bin ich jetzt schon gespannt. :popcorn:

Die Jules
31.01.2015, 14:07
Ich auch! Vllt sind die ja für Tofu-Einlagen? Habe mir soeben auch einen Account gemacht: ihr findet mich unter Veggie-Dance. Das Popcorn von dir ist aber auch vegan zubereitet, oder?

Lilly*
31.01.2015, 14:10
Schätzelein, veganes Popcorn? Ich beiße auch in rohes blutiges Fleisch, wenn es mich überkommt. Veganer würden mich kreuzigen und den Löwen zum Fraß vorwerfen... deshalb traue ich auch nur zu nachtschlafender Zeit raus.

andreah48
02.02.2015, 09:00
So da bin ich wieder. Mein WE war toll, ich hoffe Eures auch. Die Rouladen waren lecker :nick:

Leider bin ich immer noch lädiert. Mein Plan ist jetzt am Freitag eine lockere Runde laufen zu gehen. Ich hätte nur heute Zeit, und dafür bin ich, bzw. mein Körper wohl noch nicht bereit. :sauer:
Nervt mich total, hab ja schließlich nur noch 5 Wochen Zeit bis zu meinem ersten Lauf.

gecko
02.02.2015, 09:48
toi toi toi, dass es jetzt wieder voran geht!!

andreah48
04.02.2015, 10:28
Pffff....so langsam bin ich echt genervt von der Situation.
Fühl mich wie ein Hefeklops!!! Es wird Zeit dass es Freitag wird und ich laufen gehen kann.
Zudem ist heute auch noch ein Nagel abgekracht und ich muss Freitag zu meiner Nageltante (Männer weglesen....nein die nagelt mich nicht!!)
Und diese Kunden........ständig rufen sie mich an und schreiben Emails.......:sauer: als ob ich zum arbeiten hier wäre :klatsch:

gecko
04.02.2015, 10:58
:D Eine echte Nagelprobe...

PescheMAX
04.02.2015, 11:04
Dann ist Nagelpilz gar keine Geschlechtskrankheit ???

taeve
04.02.2015, 11:06
Genauso wenig wie Lattenrost:D

gecko
04.02.2015, 13:47
Sie hats aber auch drauf angelegt muss ich sagen!
So eine schöne Steilvorlage.... und so viele berechnbare Männer mit Flausen im Kopf :D

Na ja kommt, jetzt nagelt sie mal nicht darauf fest, eigentlich wollte sie ja genau das vermeiden...

andreah48
04.02.2015, 13:53
Und schon wird rumgeschraubt.......also am Nagelthema :D

andreah48
04.02.2015, 19:31
So, damit mein Frust etwas weniger wird, hab ich mich zum Ladies Run im Juni angemeldet.
Und schon gehts mir besser☺

Martin-13
04.02.2015, 20:12
... spätestens bis dahin bist du wieder fit ... und der Rest ist auch geklärt :D

dicke_Wade
04.02.2015, 23:07
Ohne den Hinweis mit dem Weglesen wäre mir das gar nicht aufgefallen *flöööt*

Gruss Tommi

coldfire30
05.02.2015, 09:14
So, damit mein Frust etwas weniger wird, hab ich mich zum Ladies Run im Juni angemeldet.

Na Gelb scheint Dir schonmal zu stehen :P

andreah48
06.02.2015, 10:15
Ich hab so Energy-Gel-Zeugs geschenkt bekommen. Wofür brauch ich das???
Bisher hab ich genug Energie. Doped mich das und ich laufe ab sofort mit dem Zeugs die 10 km unter einer Stunde?? :confused:

PescheMAX
06.02.2015, 11:37
Ich hab so Energy-Gel-Zeugs geschenkt bekommen. Wofür brauch ich das???
Bisher hab ich genug Energie. Doped mich das und ich laufe ab sofort mit dem Zeugs die 10 km unter einer Stunde?? :confused:
Eine Strecke von 10km ist sicherlich zu kurz, als dass das Energy-Gel-Zeugs helfen könnte. Da reicht schlicht die Zeit nicht, dass die Energie vor dem Ziel in den Muskeln ankommt. Es sei denn, du läufst die 10km in 3 Stunden :D.

andreah48
06.02.2015, 12:24
Ich lass das Zeugs mal liegen oder schenk es weiter :D

andreah48
08.02.2015, 16:04
Gestern bin ich also das erste Mal wieder gelaufen. Nach 2 Wochen Pause endlich wieder. ☺
Leider hat meine Hüfte immer nocb gemotzt. Aber es war schon wesentlich besser als vor 2 Wochen.
Ich war dann einfach mal vernünftig und bin nur 8,6 km mit einem Durchschnittspace von 6,53 gelaufen.

Heute geht es mir wirklich gut, und ich kann morgen wieder laufen gehen. ☺

Lilly*
08.02.2015, 16:12
Du warst 2 (!) Wochen nicht laufen???

Aber Alternativtraining, oder? :D

andreah48
09.02.2015, 08:21
Du warst 2 (!) Wochen nicht laufen???

Aber Alternativtraining, oder? :D

Jahaaaaa fast 2 Wochen. Also um es genau zu sagen: 11 Tage. 2 Wochen waren etwas übertrieben. :klatsch:
Alternativtraining kam auch etwas kurz. C. war doch tatsächlich geschäftlich unterwegs.
Aber ab sofort läuft es wieder :hihi:

Lilly*
09.02.2015, 08:26
ach so... ich dachte beim ersten Durchlesen, ihr hättet an 11 von 14 Tagen.. :hihi:
Wär ne gute Quote gewesen.

andreah48
09.02.2015, 08:36
Da läuft er übrigens dahin mein Schatz :D Ich bin ja die kleine Runde gelaufen. Daher war ich etwas eher im Ziel.

28337

Lilly*
09.02.2015, 08:40
Der hinten oder der vordere? :P

andreah48
09.02.2015, 08:54
Der hinten oder der vordere? :P

:hihi::hihi:

taeve
09.02.2015, 09:18
Is das an der Pegnitz?

andreah48
09.02.2015, 09:21
Is das an der Pegnitz?

Ja genau :nick:

taeve
09.02.2015, 09:38
Ahh, drum. Hab zwei Jahre meines Lebens in Nürnberg verbracht.

gecko
09.02.2015, 14:01
Äh... als Nichtkenner der Szene muss ich nun annehmen, dass Dein Alternativtrainer Pegnitz heißt.
Damit rutscht auch wieder die Möglichkeit in den Fokus, dass es doch der Hintere ist!

"Da läuft der Pegnitz wider"
"Was? Wo?"
"Na da hinten, der hinter dem Läufer, der dreht hier in Nürnberg ständig seine Runden, als gäbs keine Alternativen"

andreah48
09.02.2015, 14:34
Es heißt DIE Pegnitz. Ein weiblicher Fluß der einfach durch Närmberch fließt :D
Die Pegnitz ist auf dem Foto nicht zu sehen............:nick:

andreah48
09.02.2015, 14:35
Und Du kennst meinen Alternativtrainer ja wohl von FB :zwinker5:

andreah48
09.02.2015, 23:02
So, heute war ich also wieder laufen.
Meine Hüfte mag leider immer noch nicht so wie ich will.
Daher bin ich gemütlich 7 km gelaufen.
Jetzt wieder 2 Tage Pause.

coldfire30
10.02.2015, 08:21
Meine Hüfte mag leider immer noch nicht so wie ich will.

Schonmal bei einem Physio gewesen deswegen ?

andreah48
10.02.2015, 08:24
Schonmal bei einem Physio gewesen deswegen ?

Ich hab nach Köln einen Termin. Also nächste Woche.

andreah48
10.02.2015, 12:35
28391

GlücksKind
10.02.2015, 15:12
Das sind Zahlen die so erstmal ganz gut aussehen aber wie is denn das Befinden? :)

Edit: Ach ich hab grad gesehen dass da zwar vor 4 Minuten steht aber rechts 19 Uhr irgendwas und das is ja nich jetzt :klatsch: Ähm also die Zahlen sehen trotzdem gut aus und ich hoffe ein gutes Befinden kommt noch dazu :D

andreah48
10.02.2015, 15:45
Das war jetzt etwas verwirrend. Das sind die Zeiten vom Montag. Heute war ich nicht Laufen.
Vor meiner Zwangspause war ich schon etwas schneller unterwegs. Derzeit bin ich einfach nur froh wieder laufen zu können und mache bewusst weniger Kilometer und nehme "Tempo" raus.

Heute geht es mir ganz gut. Ich finde es schon schön, dass ich nach dem Laufen normal gehen kann. Das war die letzten Male vor der Pause nicht der Fall.

andreah48
12.02.2015, 09:46
Heute hab ich meinen freien Nachmittag. Da gehen mein Freund und ich laufen :D
Freu mich schon total. Ich hab die letzten 2 Tage fleißig Voltaren geschmiert und derzeit bin ich toi toi toi schmerzfrei.
Es sind jetzt nur noch gute 3 Woche bis zu meinem ersten Lauf. Die Zeit rennt......

Lilly*
12.02.2015, 10:18
Ich dachte, ihr seid in Kölle?
Welcher ist dein erster Lauf? Wo? Welche Distanz?

andreah48
12.02.2015, 10:43
Ich dachte, ihr seid in Kölle?
Welcher ist dein erster Lauf? Wo? Welche Distanz?

Wir sind erst ab Samstag in Köln. Vorher ging nicht, weil unser DJ am Freitag hier im Frankenland eine Veranstaltung hat.

Ich lauf am 08.03. den Rothseelauf mit. Das sind 10,4 km. Zweimal um den See herum :nick:
Meine Premiere sozusagen.......:haeh:

andreah48
13.02.2015, 09:00
Juchheeee gestern konnte ich fast schmerzfrei laufen. Die ersten 3 Kilometer hab ich die Hüfte noch richtig gespürt, aber dann lief es wie von selbst. Allerdings kam ich mir etwas vor wie Gecko.......mein Kopf sagte immer: Laaangsaamm. Meine Beine: Schnelleeeer
Ich war vor dem Laufen schon etwas hyperaktiv, und vermutlich in einer Überfunktion. Das kommt ab und an mal vor. Ich hab ja Hashimoto und die Schilddrüsentabletten puschen mich an manchen Tagen ziemlich hoch.

Morgen geht es nach Köln, und ich nehm meine Laufklamotten mit. Meine Mädels auch. Das wird dann ein kürzerer, entspannter Lauf, aber ich denke besser als eine Pause :)

28505

taeve
13.02.2015, 09:04
Schmerzfrei laufen - einfach´n tolles Gefühl, habbich auch schon die ganze Woche:bounce:

andreah48
20.02.2015, 13:21
Ich lebe noch!! Karneval hab ich gut überstanden. Es hat wirklich Spaß gemacht in Kölle :D
Aber ich hab seit einer Woche Husten und Halsweh :motz:
Entsprechend kann ich schon wieder nicht laufen :frown::frown:
Mal sehen wie es mir morgen geht.

dicke_Wade
20.02.2015, 15:11
Dann wünsche ich dir jute Besserung :daumen:

Gruss Tommi

andreah48
23.02.2015, 10:26
Die Erkältung hat mich fest im Griff. Der Husten fängt gaaanz langsam an sich zu lösen.
Ich trinke fleißig Tee und schone mich. Sind ja noch 2 Wochen bis zum Lauf.....*muahahahaaaaaaa*

Lilly*
23.02.2015, 12:28
Gute Besserung!

Und hiermit möchte ich weitergeben, was mir bei meiner Erkältung vor dem Martinslauf mitgegeben wurde: Trainieren kannst du jetzt nichts mehr, aber dafür sorgen, dass du gesund und erholt an den Start gehst!

andreah48
23.02.2015, 12:44
Gute Besserung!

Und hiermit möchte ich weitergeben, was mir bei meiner Erkältung vor dem Martinslauf mitgegeben wurde: Trainieren kannst du jetzt nichts mehr, aber dafür sorgen, dass du gesund und erholt an den Start gehst!

Vielen Dank.
Ich bleibe entspannt. Es ist ja mein erster Lauf, und wenn ich dann halt keine Superzeit habe, dann eben nicht.
Letzte Woche hat es mich noch total angenervt. Aber irgendwie kann ich es ja eh nicht ändern.

Laufmuddi
23.02.2015, 16:15
Weiterhin gute Besserung!

Martin-13
23.02.2015, 22:48
Gute Besserung andreah48, ich drücke dir die Daumen, du schaffst das!!!

andreah48
24.02.2015, 09:41
Vielen Dank!!! Der Husten löst sich, und die Halsschmerzen sind schon weg.
Ich denke ich kann am Freitag endlich wieder laufen gehen. Dann würde ich So, Di & Do nochmal laufen, und am Sonntag den Rothseelauf machen.

andreah48
25.02.2015, 11:45
So langsam werde ich etwas nervös..............nur noch 1,5 Wochen.....

Nachdem es bei dem Lauf keine Shirts gibt, werde ich einfach meine normalen Laufklamotten (was auch sonst....) anziehen.
Die Startnummern + Chip kann ich schon Samstag holen. Das ist direkt bei mir ums Eck.
In jedem Fall werde ich meine APP mitlaufen lassen. Natürlich mit Ohrstöpseln. Ich lauf ja gerne mal zu schnell los, und so weiß ich nach einem KM wie ich zeitlich liege. Entsprechend kann ich dann Tempo steigern oder drosseln.
Ansonsten wird mir vermutlich total übel sein und blöderweise kann ich zuvor keinen Schnaps trinken.
Also können schon, aber dann kann ich nimmer laufen :P
Ich bin ganz froh dass mein Bruder auch mitläuft. So kann ich den davor auf den Senkel gehen :nick:

andreah48
01.03.2015, 13:08
Bin gestern endlich wieder gelaufen. Ganz entspannt. Die Beine waren super, nur die Erkältung steckt doch noch etwas in mir.
Nach fünf Kilometer musste ich soooo dringend auf Toilette, dass ich heimgelaufen bin. Daher wurden es nur 6 KM.
🚫Pace waren 7,3. Also wirklich sehr gemütlich.
Morgen will ich wieder normal durchstarten.

dicke_Wade
01.03.2015, 14:28
Keinen Busch gefunden? kicha

Alles Gute morgen :)

Gruss Tommi

Ethan
01.03.2015, 15:21
Bin gestern endlich wieder gelaufen. Ganz entspannt. Die Beine waren super, nur die Erkältung steckt doch noch etwas in mir.
Schön. Freut mich. Und nettes Profilbild! Sehr sympatisch.

Nach fünf Kilometer musste ich soooo dringend auf Toilette, dass ich heimgelaufen bin.
Mach's doch wie er hier. (https://www.youtube.com/watch?v=c7rnBArXw7Y)

cappucino15
01.03.2015, 20:40
Ethan, sei froh, dass Du keine Frau bist... das Thema kann einen zur Weißglut bringen. Unsereiner tut sich ja eher schwer, sich einfach einen Baum zu suchen. Und Büsche sind um diese Jahreszeit unbelaubt.:frown: Hatten wir dazu nicht schon mal irgendwo einen Faden?

@andrea, schön, dass Du wieder laufen kannst!

andreah48
02.03.2015, 08:28
Es ging tatsächlich nicht. Alle Büsche waren komplett kahl. Zudem war noch Handball an dem Tag, das heißt es viele Leute Richtung Arena unterwegs. Es gibt am Dutzenteich eine öffentliche Toilette, aber ich hatte Geld vergessen. Das passiert mir auch nicht mehr :nick:

Die Jules
02.03.2015, 09:15
Cappu, dafür machen es sich Männer manchmal zu bequem. Beim Plänterwaldlauf vor drei Wochen ist doch Tatsache ein Mann aus dem Starterfeld fünf Minuten vor dem Start fünf Meter zur Seite gegangen und hat es laufen lassen...Mann hätte sich auch hinter einen Baum stellen können, aber nein, die 500 Wartenden hatten guten Blick auf... Naja...vieles :nene: und es lief eine ganze Weile.

Isse
02.03.2015, 09:30
Schön ist es, dass du wieder durchstarten kannst. Nach so einer Erkältung muss man immer erst mal wieder in die Gänge kommen. :daumen:

Tja, was die Toilette betrifft ... Manche Fehler wiederholt man nicht mehr wieder. :) Ich habe jetzt auch immer Kleingeld bei und beim Vereinstraining habe ich mir angewöhnt, neben der Fahrkarte auch entsprechend Scheinchen an Euro mitzuführen, für ein Taxi, wenn mal wieder gestreikt wird bei der Bahn oder eine Schneeflocke liegt ... Sicher ist sicher. :D

Fred128
02.03.2015, 09:39
Bei meinen langen Läufen habe ich immer dabei: Geld, Handy und Tempos ;-) ... damit ist man für die meisten Notfälle gerüstet und das kriegt man gut transportiert. In Köln nehme ich ggf. noch eine Fahrkarte für die KVB mit, statt Kleingeld.

Wünsche dir eine gute Trainingswoche. :-)

cappucino15
03.03.2015, 08:29
Cappu, dafür machen es sich Männer manchmal zu bequem. Beim Plänterwaldlauf vor drei Wochen ist doch Tatsache ein Mann aus dem Starterfeld fünf Minuten vor dem Start fünf Meter zur Seite gegangen und hat es laufen lassen...Mann hätte sich auch hinter einen Baum stellen können, aber nein, die 500 Wartenden hatten guten Blick auf... Naja...vieles :nene: und es lief eine ganze Weile.

Das stimmt Jules. Ist mir im Ausland noch nie so aufgefallen, aber in Deutschland muß man an manchen Stellen schon aufpassen, dass man nicht die Füße geduscht bekommt. Schamgefühl is was für Weicheier :zwinker5: (oder auch Reste von Anstand...).
Anwesende wie immer ausgenommen....

andreah48
03.03.2015, 08:44
So, gestern war ich also wieder 10 km laufen. Lief echt ganz gut. Ich bin vom Tempo noch ruhig gelaufen, denke aber dass ich ab Mittwoch wieder in meiner gewohnten Zeit laufen kann.

29055

Ethan
03.03.2015, 09:01
Ethan, sei froh, dass Du keine Frau bist...

:unterschreib:

Unsereiner tut sich ja eher schwer, sich einfach einen Baum zu suchen.
:shithapp:


Und Büsche sind um diese Jahreszeit unbelaubt.:frown:
:frown: (viele Frauen ganzjährig)

cappucino15
03.03.2015, 18:33
Unbelaubt? Ja bin ich. Bin zwar ne alte Schachtel, aber Moos hab ich noch keins angesetzt :D. Nirgendwo.

bones
03.03.2015, 18:55
Was einem nicht so alles über den Weg läuft:

Rennstall Christian Sprengel | Glueckskeks siegt in München | (http://www.rennstall-sprengel.de/news/news_detail.php?ID=28)

:D

andreah48
04.03.2015, 12:23
Was einem nicht so alles über den Weg läuft:

Rennstall Christian Sprengel | Glueckskeks siegt in München | (http://www.rennstall-sprengel.de/news/news_detail.php?ID=28)

:D

Ich wusste ich werde irgendwann mal so schnell wie ein Rennpferd :hihi::hihi::hihi:

gecko
05.03.2015, 08:04
Wieher... :P

Lilly*
05.03.2015, 08:08
Ich wusste ich werde irgendwann mal so schnell wie ein Rennpferd :hihi::hihi::hihi:

Wir warten dann im Ziel auf dich und hängen dir einen Kranz um den Hals. :D

Fred128
05.03.2015, 08:21
Wir warten dann im Ziel auf dich und hängen dir einen Kranz um den Hals. :D
Haha, ja, und ein paar Möhren gibt es auch noch. :-)

gecko
05.03.2015, 08:43
und bestimmt findet sich auch jemand , der dich hinterm ohr krault

andreah48
05.03.2015, 09:10
Ihr seid alle sooo lieb zu mir :D

Gestern war ich mit meinem Freund laufen.
Viel zu schnell. Meine Beine wollten laufen, laufen, laufen...........
Nach 4 Wochen Pause totaler Unsinn.

Mein Freund wollte mich immer ausbremsen, mein Kopf sagte langsaaaammmm,
aber meine Beine machten was sie wollten. Hat mich etwas an Gecko erinnert.
Ab Kilometer 5 hab ich gemerkt dass meine Kraft etwas nachlässt.
Egal....als weiter schnell gerannt.. Ich hab dann laut gesprochen und mich versucht auszubremsen.
Ging nicht wirklich.
Ab Kilometer 7 hat meine Lunge angefangen zu pfeifen. Mir wurde teilweise etwas schummrig.
Kilometer 8,9 und 10 hab ich mich dann bis zum Ende durchgequält.......

Kein schöner Lauf!!! Mein Freund hat dann noch richtig mit mir geschimpft :motz:
Aber er hatte ja Recht......

Freitag laufe ich nur noch eine kleine Runde und versuch dann am Sonntag den Rothseelauf nicht zu schnell anzugehen.

29091

Fred128
05.03.2015, 10:12
Nochmal ganz kurz zum Pferdethema, auch wenn OffTopic, ich hatte vor einigen Jahren mal einen Post zum Vergleich "Ultralaufen" und dem entsprechenden Pendant im Reitsport dem "Distanzreiten" erstellt, da gab es erstaunliche und lustige Parallelen und Mensch und Pferd sind auf den ganz langen Strecken tatsächlich in etwa gleich schnell: "Distanzlaufen - ich erzähl mal was vom Pferd" hier (http://forum.runnersworld.de/forum/foren-archiv/52019-distanzlaufen-ich-erzaehl-mal-vom-pferd.html), falls es jemanden interessiert. :D

Andrea, wünsche dir schon mal alles Gute für Sonntag :daumen:

... und das nach einer langen Pause die "Pferde mit einem durchgehen", weil man sich so richtig freut endlich wieder Laufen zu können, ist menschlich. :D

gecko
05.03.2015, 10:35
Kein schöner Lauf!!! Mein Freund hat dann noch richtig mit mir geschimpft
Aber er hatte ja Recht......

Nö, hatter nich!
Also von der Vernunft her vielleicht.... also theoretisch.
Aber wenn Du mich schon als Beispiel aufführst, dann lass Dir gesagt sein: Das muss so... zumindest manchmal, wenn die Beine halt wollen, dann müssen sie auch mal dürfen :D

andreah48
05.03.2015, 13:24
Ich hab keinerlei Muskelkater. Meine Beine hatten also doch Recht. :nick:
Meine Lunge ist auch nicht mehr sauer, und daher empfinde ich den Lauf von gestern doch als okay.

Wenn ich die Zeit von gestern bei meinem ersten Lauf schaffe, dann bin ich wirklich zufrieden.

Pastis
05.03.2015, 13:28
Und wenn du Muskelkater gehabt hättest? Dann wäre es kein guter Lauf gewesen?

Ich bezweifle, dass du dauerhaft große Fortschritte machen wirst, ohne jemals Muskelkater zu haben. Ich meine jetzt nicht, dass man sich nicht bewegen kann oder dass alles weh tut, aber das man deutlich spürt, dass man da an Grenzen geht - das ist jetzt nicht so unüblich oder schlimm. Klar, es gibt Menschen, die super schnell regenerieren, das ist sicherlich individuell und auch eine Frage des Alters, aber wenn du nach einem Lauf nie was spürst bist du entweder genetisch gesegnet oder du hast dir keine Mühe gemacht ;)

Lilly*
05.03.2015, 13:29
Wenn ich die Zeit von gestern bei meinem ersten Lauf schaffe, dann bin ich wirklich zufrieden.

Ich will hier keine schlechte Laune verbreiten, aber das sollte deine Minimalanforderung sein!!!
Es wäre doch großer Bockmist, wenn du im Training schneller läufst als im WK. :zwinker2:

andreah48
05.03.2015, 13:30
Natürlich habe ich oft genug Muskelkater. Das letzte Mal nach letzten Samstag.
Aber gestern nach dem Lauf hatte ich das Gefühl, dass ich heute auf die Arbeit kriechen werde :D
Und da bin ich doch froh, dass ich zwar meine Muskeln spüre, aber keinen extremen Muskelkater habe.

andreah48
05.03.2015, 13:31
Ich will hier keine schlechte Laune verbreiten, aber das sollte deine Minimalanforderung sein!!!
Es wäre doch großer Bockmist, wenn du im Training schneller läufst als im WK. :zwinker2:

Ich wollte doch nur meine eigenen Nerven beruhigen :nick:

Pastis
05.03.2015, 14:07
Ist dein Lauf Ende dieser Woche?
Du hast ja nicht gerade die Glücksträhne erwischt in der Vorbereitung, also mache mal das was du kannst und lasse die Nerven ruhen. Bei einer guten Vorbereitung kannst du dann beim nächsten Mal nervlich am Ende sein, weil du trotzdem verkacken könntest und außerdem nicht weißt, was du anziehen sollst :D

andreah48
05.03.2015, 14:16
Ja am Sonntag. Nachdem ich ja mit 2 Ausnahmen 4 Wochen lang ausgefallen bin, möchte ich einfach nur gut durch diesen Lauf kommen.

Pastis
05.03.2015, 14:18
Eben - dafür brauchst du keine Nerven, ich würde nach den letzten 4 Wochen keine Erwartungen haben. Suche dir einen schönen Lauf aus in 8 oder 10 Wochen und dann fange nochmal an.
Trotzdem natürlich viel Spaß am Sonntag! Ich hoffe, dass es ein schöner Lauf wird bei gutem Wetter mit netten Menschen.

dicke_Wade
05.03.2015, 14:23
Dass die Pferde (:hihi:) mit dir durch gingen ist doch nur verständlich. Und wenn wir alle nur vernünftig laufen würden, würde das schneller langweilig werden als uns lieb ist. An einen Lauf wie gestern erinnerst du dich viel länger und das zurecht. Außerdem, nicht jeder Muskelkater ist schlecht, auf manche kann und sollte man auch Stolz sein :D

Gruss Tommi

andreah48
05.03.2015, 15:03
Ich frag mich gerade wielange ich vor dem Start vor Ort sein sollte?
Der Lauf beginnt am Sonntag um 10:30 Uhr. Startunterlagen hole ich schon am Samstag ab.

bones
05.03.2015, 18:45
Die Startunterlagen am Tag vorher abholen zu können ist ideal. Du kannst Dich mit der Veranstaltungsörtlichkeit vertraut machen und brauchst vor dem Lauf nirgendwo anstehen. Eine Stunde vor dem Start vor Ort zu sein dürfte dann völlig ausreichen. Parkplatz suchen, Toilette, umziehen - die Aufregung steigt, Toilette, bißchen rumtraben - auch gegen die steigende Nervosität, Schnürsenkel kontrollieren, Toilette, langsam zum Start gehen, evtl. nochmal zur Toilette, Schnürsenkel kontrollieren und dann geht's auch schon los.:D.

dicke_Wade
05.03.2015, 20:56
Ich rate zum Doppelknoten. Wie oft sehe ich Läufer sich die Schuhe wieder zubinden! Ansonsten, jub Stunde reicht. Nicht vergessen, die Atmosphäre aufzusaugen und genießen :)

Gruss Tommi

Fred128
05.03.2015, 21:00
Ich frag mich gerade wielange ich vor dem Start vor Ort sein sollte?...
Ne viertel Stunde vorher reicht völlig, dann kurz vor dem Start den Trainingsanzug ausziehen und dem Trainer geben und sich dann einfach kackdreist in die erste Reihe stellen, so macht das die Lilly ähm Mocki auch immer ... siehe hier (http://unilauf.de/e1122/e985/mocki_start.jpg) ... wird aber von den Raketen in der ersten Reihe nur akzeptiert, wenn man bauchfrei läuft. :D

Die Jules
05.03.2015, 21:26
Ich glaube, bones hat mindestens noch drei Mal Toilette vergessen. Ich füge dazu: extra Shirt an, aus, an, aus...und Uhr funktioniert? Hmmm Uhr Test 1, noch einmal... Naja sicherheitshalber noch mal testen....war ich schon auf Toilette?

Wenn du schon alles hast, reicht eine Stunde bis 30 Minuten...je nachdem wie oft du auf das Örtchen musst, dich umziehen musst und wie lange du dich warmlaufen willst (ich laufe vorher gern 10 Minuten und mache leichtes lauf ABC zum Ablenken).

MikeStar
05.03.2015, 23:06
Die meisten Tipps hast du ja schon erhalten.

Zu Tommi ergänzend würde ich empfehlen die Schlaufen nach den Doppelknoten noch unter die gekreuzten Schnürsenkel zu klemmen.
Falls du mit Pulsuhr/Trainingscomputer läufst, rechtzeitig alles aktivieren, vorher locker aufwärmen und die Muskeln auf Temperatur bringen, Toilette.
Lieber etwas früher da sein und die Atmosphäre genießen. Bei Nervosität tiiieef durchatmen, mit anderen Läufern unterhalten und den Tag genießen.

dicke_Wade
05.03.2015, 23:21
Zu Tommi ergänzend würde ich empfehlen die Schlaufen nach den Doppelknoten noch unter die gekreuzten Schnürsenkel zu klemmen.

Ah ja guter Tipp und das mache ich auch grundsätzlich so nachdem ich mich einmal in die Schlaufe eingefädelt und mich böse auf die Fresse gelegt habe.

Gruss Tommi

Isse
06.03.2015, 05:47
Schuhe haben bei mir auch immer nur den Doppelknoten. Ich binde die bis sie optimal sitzen, nicht zu fest, nicht zu lasch und dann gehe ich nie wieder an die Schürung, bis ich die Schuhe austausche, schlüpfe nur rein oder raus. Ganz feine Sache.

Bei den WKs halte ich es immer so, dass ich vorher uralte Pullover anziehe und vor dem Start direkt an die Seite werfe. Ich werde vom Kirchentrödel versorgt mit Pullovern, die kosten dort von nix bis 1 Euro. Du frierst nicht vor dem Start und musst kein Ballast mit dir rumschleppen im WK.

Ähnlich halte ich es mit Handschuhen, die kosten bei Kick? je Paar 0,75 Ct bis 1 € . Die schleppe ich vorher ab im Training und werfe sie innerhalb des WKs später weg, wenn ich warm gelaufen bin. Ich habe mir auch schon lange Socken unten aufgeschnitten und als Ärmlinge im WK missbraucht. Alles Zeug, was von den Kosten her nicht weh tut , jedoch fein warm hält.

Und ansonsten, stelle dich mal gleich nach dem Klogang wieder in die Reihe für die Toilette an. Halte ich auch zumeist so.

So, mit den Tipps biste fit für jeden WK. :hihi: Ganz viel Spaß wünsche ich dir dabei. :)

Fred128
06.03.2015, 06:49
Frau Isse, das mit den Sachen zum Warmhalten, die man beim Start wegwirft, kenne ich nur von großen Stadtmarathons, wo man ewig lange im Startblock warten muss, bei einem 10er mit überschaubarem Teilnehmerfeld habe ich das noch nicht gesehen!?

Außerdem wird es am Wochenende doch richtig warm, da solltest du eher darauf achten, dass du dich VIEL dünner anziehst, wie du es aktuell so gewohnt bist, wichtig!

Isse
06.03.2015, 06:55
Ich bin eigentlich nur bei WKs mit großen Teilnehmerzahlen und warte mir entsprechend die Beine vorher in den Bauch oder so. Wenn man allerdings kurz vorher erst ankommen kann, weil die Teilnehmer überschaubar sind, braucht man diese Vorkehrungen nicht zu treffen. Sei denn, man ist Frau Isse und friert permanent, bevor es losgeht. :D

Ich bin immer dünn zum WK angezogen, warm wird man von alleine durch die Lauferei. Nur die Warterei, die ist mir dann zu unangenehm und frischlich ums Näschen. :)

Oh, habe gerade mal Wetter.de aufgemacht, das geht ja richtig hoch mit den Temperaturen. Berlin hat Sonntag 17 C. Also da braucht man keine Handschuhe mehr, selbst ich nicht. :hihi:

andreah48
06.03.2015, 08:38
Wow. Vielen Dank für Eure Tipps Ich fühle mich schon viel besser!!!

Zum Glück ist so gutes Wetter gemeldet. Da macht es doch gleich viel mehr Spaß :D

Doppelknoten mache ich immer.
Nachdem meine Mama und meine Schwägerin mit zum anfeuern kommen, habe ich genug Leute um eventuelle Jacken etc. abzugeben.
Auf Toilette werde ich hoffentlich nur einmal gehen müssen.
Derzeit sind 350 Leute gemeldet, ich stell mich einfach nach hinten. In jedem Fall laufe ich ja im hinteren Feld mit.

Zwecks aufwärmen: Reicht es wenn ich etwas rumlaufe, rumhüpfe etc?
Ich bin ja nicht so gut im Training durch die lange Laufpause und will nicht unnötige km vorher "schrubben"

Heute werde ich noch eine kleine Runde mit einem Freund laufen. Geplant sind lockere 7 Kilometer.

Ojeeeeeeeeeeeee das wird was. Ich freu mich schon total, bin aber jetzt schon total nervös!!! :klatsch:

Die Jules
06.03.2015, 09:22
Auf Toilette werde ich hoffentlich nur einmal gehen müssen.

Na da drücke ich dir mal die Daumen. Es soll Leute und Waden geben, die gehen direkt vorher in die Büsche und dann trifft man sie nach 5km am Wegesrand noch einmal :P

zum Einlaufen: Du musst ja nicht vorher zig Kilometer schruben, aber du kannst 1 Kilometer ein bisschen traben und ein wenig "rum hüpfen". Mir nimmt es die Nervosität und es bringt die Muskeln schon ein wenig auf Betriebstemperatur.

Isse
06.03.2015, 09:41
Bei sehr schnellen Einheiten (also 5er) und im Winter ist es wichtig, sich vorher einzulaufen. Beim 10er und den Temp. am Sonntag würde ich mich vorher vl. so 500 m Einlaufen. Aber das ist alles eine Glaubenssache und jeder händelt es ein wenig anders - bis gar nicht. :)

Hab ganz viel Spaß und wunderschöne Erlebnisse bei deinem WK. :daumen:

Laufmuddi
06.03.2015, 10:26
Sind eigentlich die allerwichtigsten Fragen schon geklärt???
Was ziehst du an und vorallem: hast du einen passenden Nagellack?? :D

gecko
06.03.2015, 10:26
Ich drücke Dir auch ganz doll die Daumen!
Ein paar Geckoreske Tipps vielleicht noch:

1) Keine Currywurst mit Pommes vorher, das ist Lillys exklusive Handhabe. Andere könnten davon sterben
2) Doppelknoten ist super, aber auf keinen Fall die Schuhe MITEINANDER verknoten !! < Wirklich wichtig
3) Ich selber bin immer viel zu aufgeregt zum Einlaufen, ich würde allerdings auch sagen, das ist tatsächlich individuell, je nachdem womit man sich besser fühlt und das "besser fühlen" sollte hier Priorität haben.
4) Nicht zu langsam anfangen! Zeit die man am Anfang verdödelt, holt man nicht mehr auf
5) Vornehmen sollte man sich allerdings auch nicht zu schnell anzufangen, um nicht zu overpacen.
6) 4 und 5 ergeben bei mir immer folgendes: Da ich mir vornehme nicht zu schnell anzufangen, bin ich immer nur im vertretbaren Rahmen zu schnell und nicht völlig absurd weg von gut und böse. Das sind wichtige Sekunden pro Kilometer, die einem eben auch einen gewissen Puffer im Kopf verschaffen. Mein 10er sah so aus: Die ersten drei Kilometer immer etwas schneller als ich wollte (Obwohl ich mich dauernd gebremst habe), dann die nächsten 6km eingepegelt auf meinem Wunschtempo und mit heraushängenden Lungenflügeln den letzten Kilometer irgendwie noch ins Ziel gerettet ohne einzubrechen. Das war dann am Ende eine gute Zeit und die nach mir kommenden waren auch so freundlich nicht auf meine Lunge zu treten...

Man darf diesen Wettkampfbonus nicht unterschätzen! Schneller als ein hartes Training geht am Ende irgendwie immer klar :)

andreah48
06.03.2015, 10:44
Sind eigentlich die allerwichtigsten Fragen schon geklärt???
Was ziehst du an und vorallem: hast du einen passenden Nagellack?? :D

Ich hab da noch nicht so viel Auswahl an Klamotten. Daher wird es meine neue Hose und mein neues Shirt in Gelb werden.
Meine Nägel sind immer French........da passt immer :D

andreah48
06.03.2015, 10:44
Gecko so wie ich mich kenne werde ich Anfangs eh zu schnell rennen..........das mach ich ja im Training schon so :klatsch:

andreah48
06.03.2015, 11:13
Ich muss nochmal nerven..........

Heute habe ich doch ganz schönen Muskelkater vom Mittwoch. Kam wohl Zeitversetzt.
Was mach ich nun??? Heute Abend laufen, oder lieber regenerieren bis Sonntag?

gecko
06.03.2015, 11:36
Hm... ich würde ein gemütliches (und ich meine wirklich GEMÜTLICHES) kurzes Läufchen machen. Vielleicht 2-4 km und nur locker traben.
Wie sehen die Anderen das?

taeve
06.03.2015, 12:45
Wenn möglich, ne Schwimmeinheit einlegen. Hilft bei mir immer wunderbar, um wieder locker zu werden.

alcano
06.03.2015, 12:52
Heute nichts und morgen 20-30min wie von gecko vorgeschlagen ganz gemütlich und locker traben. Ich würd da dann noch 3-4 Steigerungsläufe anhängen, aber das muss nicht sein, vor allem, wenn du es nicht gewohnt bist.

andreah48
06.03.2015, 13:06
Das klingt gut!!! Dann dreh ich morgen Vormittag einfach ein kleines ganz lockeres Ründchen :daumen:

Ethan
06.03.2015, 13:07
Ich muss nochmal nerven..........

Heute habe ich doch ganz schönen Muskelkater vom Mittwoch. Kam wohl Zeitversetzt.
Was mach ich nun??? Heute Abend laufen, oder lieber regenerieren bis Sonntag?
Heute Abend in die Sauna, morgen wenige km locker laufen. Keinen ungewohnten Sport ausüben.

andreah48
06.03.2015, 13:23
Heute Abend in die Sauna, morgen wenige km locker laufen. Keinen ungewohnten Sport ausüben.

Freitags kann ich nicht in die Sauna. Da ist immer FKK und werden angeblich wilde Orgien gefeiert. :hihi:

Ethan
06.03.2015, 13:32
Freitags kann ich nicht in die Sauna. Da ist immer FKK und werden angeblich wilde Orgien gefeiert. :hihi:

FKK in der Sauna? Pervers.

andreah48
06.03.2015, 13:42
FKK in der Sauna? Pervers.

Find ich auch!!!

Pastis
06.03.2015, 13:56
Was ist FKK in der Sauna? *dummfrage*

Zu ungewöhnlichem Sport gehören aber wahrscheinlich auch wilde Orgien, insofern das für dich ungewöhnlich ist :D

Die Jules
06.03.2015, 14:01
Mir helfen immer Spaziergänge, Wechselduschen und leichte Massagen. Was du davon FKK machst, sei dir überlassen :P

andreah48
06.03.2015, 14:11
Letztendlich ist das ein Freizeitbad, in dem Freitag ab 19 Uhr FKK ist. Also auch im Badebereich.
Und angeblich soll es da wohl etwas zur Sache gehen.
Nürnberg hat aber natürlich noch andere Saunen. :zwinker5:

bones
06.03.2015, 14:13
In Nürnberg gibt es alles! Tstststs.....

Palmas FKK Saunaclub | Der Premium FKK-Club in Nürnberg, Bayern (http://www.fkk-palmas.de/)

Ethan
06.03.2015, 14:17
Letztendlich ist das ein Freizeitbad, in dem Freitag ab 19 Uhr FKK ist. Also auch im Badebereich.
Und angeblich soll es da wohl etwas zur Sache gehen.

Schon klar. Ist bei uns genauso. Freitags ist Mitternachtssauna inkl. FKK im gesamten Schwimmbadbereich. Da soll es auch ordentlich abgehen, das weiß ich zuverlässiger Quelle. Die Quelle bin ich.

Pastis
06.03.2015, 14:20
Okaaaay! Ich gehe heute abend auch mal in die Sauna und pflege den Muskelkater - allerdings ohne "Sache" :D Erhole dich gut, wie auch immer!

Ethan
06.03.2015, 14:20
In Nürnberg gibt es alles! Tstststs.....

Palmas FKK Saunaclub | Der Premium FKK-Club in Nürnberg, Bayern (http://www.fkk-palmas.de/)

:D Die Aufgüsse macht Wetjack. Daher auch der Name. Erfundene Geschichten über die Saunakultur sind im Preis mit inbegriffen.

Lilly*
07.03.2015, 12:17
Puh, was hab ich alles hier verpasst...!
Konnte leider nicht eher, war in der Sauna. Ich hörte, da gibt es wilde Orgien. :D

Ich wünsche dir alles Gute für deinen WK morgen!
Lass Bratwurst und Kuchen vorher weg, lauf dich etwas ein.
Und denke an die Minimalanforderung! :zwinker2:

dicke_Wade
07.03.2015, 15:40
Und ich geh jetzt in die Sauna :hihi:

Gruss Tommi

lexy
07.03.2015, 15:54
Ich werd mich dann wohl langsam auch mal nach einer Sauna umsehen.
Viel Erfolg morgen,

Gruß Alex

Isse
07.03.2015, 16:15
Konnte leider nicht eher, war in der Sauna. Ich hörte, da gibt es wilde Orgien. :D


War das nicht der Grund, weshalb wir beide beim Köln-DUS-Läufchen in die Sauna wollten? Ei, fein. :D

Andrea, viel Spaß und Erfolg morgen, wird sicher ein super schönes Läufchen werden. :daumen:

Die Jules
07.03.2015, 17:42
Sacht mal, lauft ihr noch oder sitzt ihr alle schon in der Sauna? Im Übrigen sollte FKK für ''Feine, Knackige Kerle'' stehen :D

Andrea, viel Spaß und Erfolg morgen. Wir warten auf den Bericht und eine Beschreibung des Lauf-Outfits, auch wenn das unter FKK-Bedienungen knapp ausfallen könnte. Aber hey, jedes Kilo weniger soll eine Minute auf 10 km bringen...also daher...

nachlangerpause
07.03.2015, 18:13
Ich sitze jetzt auch in der Sauna, und hier findet nicht mal ne klitzekleine Orgie statt:motz:

Andrea, viel Spass und Erfolg morgen wünsche auch ich dir

Viele Grüße

Ulli - auch hier eher der stille Mitleser

cappucino15
07.03.2015, 23:10
Andrea, Däumchen sind gedrückt, genieß den Lauf!

gecko
08.03.2015, 05:56
Jo meine Däumchen auch!!
Ich geh jetzt Lala machen. Viel Spaß Dir und dass Du erreichst was Du Dir vorgenommen hast, jawoll

Pastis
08.03.2015, 08:04
Viel Spaß heute. Ich wünsche dir einen schönen Lauf und bin gespannt, was du berichtest. :nick:

Lilly*
08.03.2015, 08:09
Viel Glück, hau rein, gib Gas! :hallo:

Laufmuddi
08.03.2015, 09:16
Vieeel Spaß, ich hoffe bei euch ist auch strahlender Sonnenschein!
Bin schon sehr auf deinen Bericht gespannt!

andreah48
08.03.2015, 13:58
Vielen lieben Dank für all Eure Wünsche :D

Heute morgen hab ich rechtzeitig gefrühstückt, meine Mama vom Bahnhof geholt, und dann waren wir pünktlich um halb 10 Uhr am Rothsee. Auf Toilette war ich früh ca. 100 Mal :hihi:
30 Minuten vor dem Lauf hab ich dann noch eine Banane gegessen und etwas getrunken.

Der Start war echt cool. Die ganzen Läufer vor einem zu sehen, das war toll. Ich bin ruhig losgetrabt, und war im hinteren Feld.
Nach 1 km hat sich ein Oberpfälzer neben mich gehängt und meinte, ich würde sein Tempo laufen und ob er neben mir bleiben dürfe.
Ich dann: Ja klar, aber ich kann nicht sprechen weil ich meine Luft zum atmen brauch.....
Nun ja, irgendwie hat er da was nicht verstanden und hat mich die ganze Zeit zugequatscht und auch FRAGEN gestellt.
Sobald er die Frage gestellt hatte, sagte er: Du musst nicht antworten Andrea............

Nach Kilometer 5 hat er mich echt genervt. Ich hätte ihm wohl deutlich sagen müssen, dass er seine Schnauze halten soll.
Aber irgendwie meinte er es wohl nur gut.

Ich hab die Wettkampfatmosphäre vermisst. Eigentlich war es wie ein Trainingslauf. Es waren kaum Zuschauer da. Die paar Leute die da waren haben nur selten geklatscht. Auch in der Zielgeraden war kaum jemand. Die letzten Meter ist mein Bruder mit mir ins Ziel gelaufen, aber das war es schon.

Meine Zeit war für die 10,4 km 1:07:58.

29205

gecko
08.03.2015, 14:03
oh gott wie ich solche typen hasse!!
naechstes mal machste ne gerade ansage bitte!
aber trotzdem glueckwunsch zu der runden sache ��

bones
08.03.2015, 14:18
Auf Toilette war ich früh ca. 100 Mal :hihi:



Da waren meine Vorgaben ja noch sehr optimistisch:zwinker5:

Der persönliche Entertainer - vielleicht war es wetjack :D

Ansonsten Glückwunsch zum Start ins offizielle Wettkampfgeschehen. Vielleicht suchst Du nächstesmal eine größere Veranstaltung aus, einen Citylauf z.B.

Isse
08.03.2015, 14:24
Andrea, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum 1. WK. Ich hoffe, du wirst dennoch schöne Erinnerungen an deinen 1. WK haben. Bones hat natürlich recht, wenn du dir größere Veranstaltungen heraussuchst, wirst du auch genügend Läufer und ebenso genügend Schaulustige am Straßenrand finden, die mitfiebern und mitgehen. Das ist so was von schön und ich liebe diese Atmosphäre. Vl. können wir dich mal in Berlin bei den ganz großen Läufen begrüßen. Frau Isse ist da immer zu finden. :hallo:



Der persönliche Entertainer - vielleicht war es wetjack :D


Der schreibt doch die TP immer nur über PN, wenn ich da mal nix durcheinander bringe. :zwinker2:

bones
08.03.2015, 14:54
Der schreibt doch die TP immer nur über PN, wenn ich da mal nix durcheinander bringe. :zwinker2:

Vielleicht führt er auch Erfolgskontrollen vor Ort durch....wer weiß?:D

andreah48
08.03.2015, 15:14
Natürlich werde ich ihn in schöner Erinnerung halten. Und auf jeden Fall weiter machen.
Der Ladies Run ist ja in Nürnberg, und da wird in jeden Fall mehr los sein.

andreah48
08.03.2015, 15:18
29227

bones
08.03.2015, 15:26
Pokale gab es auch für euch? Und für jeden eine Kiste Bier!:zwinker5:

andreah48
08.03.2015, 15:46
Das wärs gewesen. Neee ich musste meinen Kasten Bier gestern selbst kaufen. 😉

Fred128
08.03.2015, 15:56
Glückwunsch, auf dem Foto siehst du ja ziemlich zufrieden aus, von der Zeit her kann ich das nicht so ganz einschätzen, was du erwartet hast, ist aber beim ersten Wettkampf auch egal, beim nächsten kannst du dich dann ganz aufs Laufen konzentrieren. :-)

andreah48
08.03.2015, 16:02
Das Foto ist vor dem Lauf entstanden. Ich wollte unter 01:10 laufen.
Daher hat das gepasst. Natürlich hätte ich ohne die Zwangspause eine bessereZeit geschafft. Aber das konnte man jetzt nicht ändern.

Mein Fokus ist jetzt, mich im Training weiter zu steigern. Ziel ist es, den Ladies Run im Juni unter einer Stunde zu laufen.

MichaelB
08.03.2015, 16:20
Hey,

toller Lauf Glückkeks :daumen:

Der erste WK ist immer etwas ganz besonderes und den sollte man in guter Erinnerung behalten :nick:

Gruß aus dem sonnigen Norden
Michael

P.S.: ich hätte Dir heute früh noch den Tipp geben können, minnigens 23x alles zu kontrollieren und hektisch nach StartNr und Chip zu suchen :wink: vielleicht ja nächstes Mal :hallo:

Laufmuddi
08.03.2015, 16:39
Herzlichen Glückwunsch auch von mir!
Ich finde unter den Voraussetzungen (Pause) kannst du richtig stolz auf dich sein! :daumen:

Martin-13
08.03.2015, 17:27
Hey Andrea, herzlichen Glückwunsch. Du kannst stolz sein, was du dir vorgenommen hast, hast du auch erreicht.

Freu mich schon, deine weitere Entwicklung hier zu lesen. Motiviert mich auch ....

andreah48
09.03.2015, 08:22
Hab noch ein Foto von mir im Netz gefunden. Mein erstes Lauffoto :D
Okayyyy, ich seh vielleicht nicht sooo frisch aus. Aber man könnte es auch konzentriert nennen.
Da war ich übrigens ganz kurz ohne die Nervensäge neben mir. Der konnte nämlich im laufen nicht trinken.
Und ich wollte die Chance nutzen schnell wegzukommen. Leider hat er mich wieder eingeholt

29317

Die Jules
09.03.2015, 08:41
Glückwunsch zum ersten offiziellen Lauf im WK-Gehege! Achtung - Suchtpotenzial. Und nur 100 mal Toilette? Da warst du besser als ich :)

Pastis
09.03.2015, 09:17
Und ich wollte die Chance nutzen schnell wegzukommen. Leider hat er mich wieder eingeholt


Du schaust gar nicht fertig, sondern konzentriert aus!! Jawoll! :)
Und nimm es als Motivation, noch schneller laufen zu lernen, damit du solchen Leuten entkommen kannst!

Morchl
09.03.2015, 11:50
Von mir auch: Herzliche Gratulation zum ersten Zehner.

Niemals hätte ich als ersten WK einen Zehner anvisiert. Und, gibt es schon neue Ziele?

andreah48
09.03.2015, 12:17
Von mir auch: Herzliche Gratulation zum ersten Zehner.

Niemals hätte ich als ersten WK einen Zehner anvisiert. Und, gibt es schon neue Ziele?

Welchen hattest Du denn als ersten?

Neue Ziele gibt es. Die Zehner festigen, mit besserer Zeit. Kilometer ausdehen und dann möchte ich gerne im Oktober den Halbmarathon in Nürnberg laufen.

andreah48
09.03.2015, 12:18
In Erlangen gibt es einen Woschd und Doschd Lauf. Wer macht denn sowas??

Woschd und Doschd Lauf (http://www.w-u-d-l.de/index.php?page=rules)

Die Jules
09.03.2015, 12:26
Woschd und Doschd Lauf (http://www.w-u-d-l.de/index.php?page=rules)

uiuiui, da wird mir beim Lesen schon ganz schwummerig...Würde aber das Vodka- oder Biergetränk bevorzugen...bei Hugo könnte man mich schon nach Runde 1 in die Ecke stellen. Habe mir mal interesseshalber die "Highscore Liste" angeschaut...also ich muss noch sehr viel tun...sehr viel...Es gibt da einige, die die 1.100m mit Bratwurst und Bier und schneller laufen als ich im Speedy-Gonzales-Anzug, ohne Verpflegung und mit Todesangst im Rücken...:motz:

Morchl
09.03.2015, 12:30
Welchen hattest Du denn als ersten?

Neue Ziele gibt es. Die Zehner festigen, mit besserer Zeit. Kilometer ausdehen und dann möchte ich gerne im Oktober den Halbmarathon in Nürnberg laufen.

Wiener Businessrun: 4,1 k im 25:30. das war für mich eine Bombenzeit.

Uiih, ich bin noch gar keinen offiziellen 10 WK gelaufen :peinlich:

Fred128
09.03.2015, 12:43
In Erlangen gibt es einen Woschd und Doschd Lauf. Wer macht denn sowas??
Woschd und Doschd Lauf (http://www.w-u-d-l.de/index.php?page=rules)
Zum Glück gibt es so einen Quatsch in Köln nicht! ;-)

andreah48
09.03.2015, 13:07
Wiener Businessrun: 4,1 k im 25:30. das war für mich eine Bombenzeit.

Uiih, ich bin noch gar keinen offiziellen 10 WK gelaufen :peinlich:

Na das ist doch nicht peinlich. Keine Ahnung warum ich den 10,4 km Lauf als ersten gewählt hatte.
Der ist mir einfach ins Gesicht gesprungen und ich dachte das schaff ich.
Es gab auch einen Hobbylauf mit 5,2 km an dem Tag. Irgendwie hab ich den aber ignoriert :confused:

andreah48
09.03.2015, 13:08
Zum Glück gibt es so einen Quatsch in Köln nicht! ;-)

Wobei das doch eigentlich das passende für Lilly wäre. Die isst doch so gerne Bratwurst vor dem Lauf. :D

dicke_Wade
09.03.2015, 13:13
He das haste sauber hinbekommen Andrea :daumen: Glückwunsch zu deinem ersten Wettkampf! :)


Der persönliche Entertainer - vielleicht war es wetjack :D
:wegroll:

Sone Leuts hasse ich ja auch wie nur was :motz: Nix gegen eine gepflegte Unterhaltung mit den richtigen Leuten aber so Gesprächsaufdrängler nerven einfach nur. Da hilft nur ne klare Ansage.

Aber oft sind das Kerls, die sich Frauens aufdrängen habe ich so das Gefühl :wink: Oh, einmal sprach mich eine Frau beim Rennsteiglauf an und da hab ich freundlich gesagt, dass ich mich nicht unterhalten möchte und schon war es gut :)

Gruss Tommi

Pastis
09.03.2015, 13:43
:hihi:Übergeben ist kein Disqualifikationsgrund!! Trotzdem halte ich mich von dem "Hugo" fern!

"Es gab auch einen Hobbylauf mit 5,2 km an dem Tag. Irgendwie hab ich den aber ignoriert"

Tja, ist ja auch keine Distanz :zwinker5: Wenn ich sage, dass ich 5km laufe, gucken mich leute an an und fragen zweimal, ob sie diese FÜNF nun richtig verstanden haben. Nächstes Mal, wenn jemand fragt, was ich Samstag mache, sage ich lieber, dass ich Samstags immer im Saunaclub arbeite, das ist dann nicht ganz so anrüchig. :D

Lilly*
09.03.2015, 19:47
Ich weiß, ich bin wieder viel zu spät damit.. war ohne Ladekabel 2 Tage unterwegs und praktisch von der Läuferwelt abgeschnitten.. *seufz*

Gratulation! Super gemacht!

Und: Mindestanforderung erfüllt! Yeah! :daumen:
Jetzt kommt das nächste Level! :D