PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Passende Puls-Uhr mit Priorität HF gesucht - wer hat einen Tipp?



maris
09.02.2015, 20:48
Hallo zusammen,
ich bin Anfängerin und habe vor 6 Wochen begonnen eine Strecke von 5,6 km drei mal pro woche zu gehen/marschieren und davon 30min in Intervallen zu Laufen.
Da ein kardiologischer Check ergab, dass ich auf die max. Belastung achten muss und nicht längere Zeit über HF 160/min liegen sollte, suche ich eine zuverlässige Pulsuhr.

Investiere gerne in ein robustes, einfach zu bedienendes Modell. Bin aber bei der Auswahl überfordert.
Eine Polar-Uhr aus 2006 finde ich leider nicht mehr, nutze nur noch ab und zu die 2 HF-Gurte Polar„wearlink“ aus dieser Zeit zusammen mit Studiogeräten zum Aufwärmen.
Erst wollte ich einen bluethooth-Brustgurt zu kaufen, den ich mit dem iphone nutzen könnte, aber dazu muss man eine App laden, auf dem phone tippen...nein.

Meine Prioritäten:


zuverlässige Anzeige der HF incl. mittlere HF
gut lesbar (bin Brillenträger und schwitze schnell, da muss die Anzeige groß sein)
waschbarer Gurt (optimal wenn ich auch die alten Gurte wechselweise mit der Uhr nutzen könnte)
Alarmfunktion: wäre toll eine HF als Alarmgrenze eingeben zu können
robust, aber nicht zu starres Armband (Frau)
wasserdicht (nicht nur feuchtigkeitsdicht), beim Schwimmen tragbar
Batteriewechsel möglich oder Akku-Ladung mit sinnvollem wasserabgedichteten System (oder überall wechselbar in Läden - jedenfalls kein Einschicken)


Was ich vermeiden möchte:
Ich möchte mich nicht auf irgendwelchen Seiten anmelden müssen, Software-Updates oder komplizierte Einstellungen laden müssen oder von Apps abhängig sein. Ich will nur aus gesundheitlichen Gründen laufen und mich sonst nicht umfangreich mit Auswertungen etc. beschäftigen müssen.

Hat jemand einen Tipp für mich?
Vielen Dank und viele Grüße :)
Marissa

Rauchzeichen
09.02.2015, 22:05
Kauf irgendeine, die dir gefällt - in der Genauigkeit unterscheiden sie sich net und piepsen, wenn die HF überschritten ist, tun sie auch alle.

maris
10.02.2015, 07:27
Aha. Danke.
Nur: wie ist es mit Erfahrungen zur Wasserdichte? Möchte mit Uhr auch schwimmen können.
Meine Nachbarin hatte eine Polaris ft60, die angebelich schwimmfest ist, nur ein Mal im Wasser benutzt und danach einschicken dürfen.
War hat denn ein einfaches Modell und die Erfahrung auch im Wasser?

Danke und Gruß
Melissa